My First Love

  • Mit Schwund ist zu rechnen!


    Btw. *meldet sich für Wintercamping freiwillig*


    8)

    "Guten Morgen. Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!" :wave:

  • Wäre auch dabei ^^

    Mit 3 Mietglieder/inen kanste den laden aber nicht halten, ich denk mal das wird auf kurz oder lang alles vk. Ich schau gerade nach was eigenes was auch finanziert werden kann, oder mit den Dortigen MC zusammen, die sind ganz gut drauf und man hört nix von den Jungens und Mädels. Die haben auf ein riesen container schrottplatz ihr Domiziel ^^

  • Also falls doch Wintercamping, sagt Bescheid :kiffer:.


    So, zum Thema Windschild:








    Optisch find ich das echt nicht verkehrt. Windschutz ist natürlich eher bescheiden. Nach einer kurzen Tour ist ganz ok. Mal abwarten.

    "Guten Morgen. Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!" :wave:

  • Hey Leute,


    da auf längeren Fahrten mir es doch immer den Hintern und die Arme erschlägt, bei entsprechend bescheidenen Fahrbahnzustand, überlege ich ein paar € in eine bessere Federung (vorne+hinten) zu investieren. Meine Frage wäre, lohnt sich das preislich bzw. vom tatsächlichen Komfortgewinn? Und wenn ja, welche? YSS, Wilbers oder Öhlins etc.? Und was macht man dann mit vorne? Da gibt es weit weniger im Angebot.


    Mir geht es nur um Komfort, nix "Racing".

    "Guten Morgen. Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!" :wave:

  • Ist die Frage was du willst. Ist es zu hart oder zu weich? Oder willst du einfach mehr Verstellbereich?

    Vorne könnten dir eventuell progressive Federn helfen. Ggfs. kombiniert mit ein wenig mehr Luftpolster in der Gabel.

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Mir ist es zu hart auf die Dauer. Ich würde mir wünschen, dass Unebenheiten etc. besser "weggebügelt" werden. Hatte vorab schon gelesen, dass der verbaute Standard nicht so prall ist. Es gab auch mal original Zubehör von einem Zulieferer bei Triumph. Im Konfigurator finde ich Ihn aber nicht mehr (nach dem Modellwechsel Euro 4 auf 5).

    "Guten Morgen. Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!" :wave:

  • Hinten nur die Federvorspannung, sonst lässt sich nichts einstellen.

    "Guten Morgen. Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!" :wave:

  • Weiche in der gabel ist nicht so ratsam, standart ist schon sehr weich und hat mich immer voll geärgert,

  • Weiche in der gabel ist nicht so ratsam, standart ist schon sehr weich und hat mich immer voll geärgert,

    Bei der Speed Twin?

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Bovor du in was neues investierst, erst mal die gegebenen Möglichkeiten ausprobieren. Wenn beim Federbein nur die Vorspannung verstellbar ist, läßt sich da nichts mehr weiter machen, aber bei der Gabel schon. Anderes Gabelöl bzw. andere Ölmenge beeinflusst die Funktion schon recht deutlich. Auch sind auch andere Gabelfedern relativ preiswert zu bekommen.

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert ! :dakar:

  • Danke für den Tipp, ich werde das dann mal bei der Werkstatt meines Vertrauens (welche soll das sein :sostupid: ) ansprechen. Ist halt blöd, wenn man da selber keine Aktien hat. Da ist es schwer, mal eben so was auszuprobieren. Hab mir die nötige Aktion gestern mal auf youtube angeschaut =O . Sogar vom Kanal meines Händlers.

    "Guten Morgen. Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!" :wave:

  • Hallo,

    schau dir mal diese Webseite an. Hier wird dir ein Setup auf dein Fahrergewicht und deinen Einsatzzweck angeboten. Dort würde ich mal anrufen, vielleicht haben die ja schon Erfahrungen mit der Speed Twin gesammelt.


    Gruß Klaus

  • Danke für den Tipp, ich werde das dann mal bei der Werkstatt meines Vertrauens (welche soll das sein :sostupid: ) ansprechen. Ist halt blöd, wenn man da selber keine Aktien hat. Da ist es schwer, mal eben so was auszuprobieren. Hab mir die nötige Aktion gestern mal auf youtube angeschaut =O . Sogar vom Kanal meines Händlers.

    Such Dir einen Fahrwerksspezialisten in Deiner Nähe. Vielleicht aus dem Motorsport. Das muss keine Markenniederlassung sein.

    Der soll das vorhandene Material so optimieren dass es für Deinen Zweck passt.

    Stichwort: Leichtgängigkeit der Federelemente, Gabelöl und Verspannung!?, Ansprechverhalten vom Federbein.

    Vorher - Nachher ergibt manchmal "wie ein neues Motorrad" ...und dann behalten und fahren weil es super passt.

    Habe ich bei meinen so machen lassen - weil Serie muss für viele passen - meine nur für mich!


    Cord

    per i momenti italiani della vita



    Edited once, last by Cord ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!