Yamaha MT-09 MO24 Owner Group

  • Das ist eine Gebrauchsanleitung, kein Gesetzestext. - auch wenn Motorradfahrer ansonsten manisch auf die Einhaltung der StVO und anderer Regelungen achten, müssen sie dieses Gebahren ja nicht auch noch auf solche Zettel übernehmen.

    WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

  • So, hier noch das Bild Moped mit Tasche. Find ich durchaus gefällig, und für Pendelei und die ein oder andere Tagestour reicht's. Dafür tät's zur Not auch ein Rucksack, der störte mich auf die Dauer aber schon ein wenig.

  • Sieht doch ganz harmonisch aus . . ist diese riesige Lenkerhöhung eigentlich original? Und fehlt da nicht ein Seitendeckel?

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert ! :dakar:

  • Zumindest diese riesigen Riser macht Yamaha wohl gerne so. Hatte die FZ1 auch schon.

    Was den Seitendeckel oder dessen Fehlen angeht: Ich glaub das soll so.

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Ich glaub Sandmann meint beim ABS Modul (im Rahmendreieck unter Tank und Sitzbank) gehöre für den guten Geschmack ne Abdeckung hin. :D

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Das ist der Laderegler.


    Ich bin gerade froh, die RN-43 MT-09 zu fahren mit 93 dB und Stummelauspuff :)

    MO24 Team Reisen

  • Hat von Euch eigentlich zufällig schon einmal das deutsche Werkstatt-/Servicehandbuch für die aktuelle MT-09 irgendwo gefunden? Ich find nur Englisch (z.B. hier). Zur Not tät's ja auch das, aber die dort verkaufen/versenden nur innerhalb USA...

  • einmal das deutsche Werkstatt-/Servicehandbuch für die aktuelle MT-09

    unterliegen meist dem Copyright... deshalb gibt es sowas nicht öffentlich in Foren.

    Der einzige Hersteller der mir einfällt der seine Servicehandbücher für einen akzeptablen Preis verkauft ist KTM.

  • Es soll Leute geben die sowas schon schwerer beladen und mit sowas auch schon deutlich schneller gefahren sind... und die leben noch, die oder eine ähnliche Tasche gibt es noch und das Motorrad ist auch noch nicht explodiert.


    na kommt, das packst auch so. Ich komm in Lederkombi, der man ja nachsagt ein bisschen einen unflexibel zu machen, über meine Tagesttourhecktasche drüber.

    Was diese Geschwindigkeitsbegrenzung angeht, .... frage ich mich gerade wie schnell ich mit meiner Berta fahren darf, die hat ja auch 2 fette Seitentaschen.

  • Was diese Geschwindigkeitsbegrenzung angeht, .... frage ich mich gerade wie schnell ich mit meiner Berta fahren darf, die hat ja auch 2 fette Seitentaschen.

    So schnell wie das Tempolimit es dir erlaubt. In der Regel 100 auf Landstraßen.

    WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

  • Es muss ja einen Grund geben warum der Hersteller eine max. Geschwindigkeit angibt.

  • Es muss ja einen Grund geben warum der Hersteller eine max. Geschwindigkeit angibt.

    Ja, um depperten Schadensersatzklagen auszuweichen, falls sich jemand mault weil er 50 kg ins Topcase geschmissen hat und ihm das Vorderrad zu leicht wurde, oder weil ihm das Rahmenheck abgebrochen ist.


    Wenn das von verkehrsrechtlicher Relevanz wäre, müsstest du dir sicher wie bei den Winterreifen einen Aufkleber ins Sichtfeld pappen.

    WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

  • Deshalb gibts ja empfohlene Grenzwerte.
    Mich würden die interessieren.

    Ob Honda mir bei so einem alten Bike Auskunft geben kann? Ich werde es verauchen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!