KTM 890 Duke

  • Jemand lustig auf wohliges Gruseln?


    https://www.ktmforum.eu/forum/…fehler-probleme/?pageNo=1

    Umfrage dazu: https://www.checkpoll.de/_1btvva55o.html


    Unfassbare Zahlen. 35 Umfrageteilnehmer haben 4000 km ohne Motorschaden geschafft.138 hatten einen Motorschaden auf den ersten 4000 km. Dafür möchte man doch sofort 10895 Euro bezahlen.

    MO24 Team Reisen

  • Naja, wenn man die 4000km innerhalb der Garantie (2 Jahre?) schafft, sollte das doch kein Problem sein. Trotzdem erschreckend . . wobei die Umfrageteilnehmer vermutlich mehrheitlich die mit den Defekten sind.

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

  • Dieser Umfrage mit den "138 Motorschäden" traue / glaube ich nicht.

    https://www.checkpoll.de/_1btvva55o.html#pie


    Ich habe (bis heute) zwar alle Mängel bei der 790'er meiner Bekannten miterleben dürfen aber einen richtigen Motorschaden hat die 790 bis jetzt nicht. Ihre KTM hatte alles was mittlerweile speziell von der 790'er bekannt ist + ein auslaufendes Federbein sofort am Abholungstag nach wenigen gefahrenen km.

    Es gibt auch irgendwo im Net einen Dauertest(**), da hat der Motor bis 50.000 km keine Probleme gehabt. Soviel anders ist der 890'er Motor nicht!


    PS.: (**). https://www.motorradonline.de/…0000-kilometer-dauertest/

    Edited 2 times, last by Frank-RE: Link ().

  • Also der Link zu Motorrad Online suggeriert, dass der Zusammenbau eher so meh ist, man das ganze aber nach dem ersten Tausch der jeweiligen Teile gut in den Griff bekommt. Sprich, je neuer desto besser, weil Kinderkrankheiten hoffentlich ausgemerzt. Dann kann man ja fast aufhören in den Threads die 790/890 immer so negativ darzustellen. ^^

    Grüße vom Fuchsteigkringel




    2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
    2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
    2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

    2015-2021: BMW F 800 R (sold)

    2021-xxxx : KTM 1290 Super Duke R 3.0

  • Mindestens ne Revision. :kiffer:

    Grüße vom Fuchsteigkringel




    2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
    2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
    2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

    2015-2021: BMW F 800 R (sold)

    2021-xxxx : KTM 1290 Super Duke R 3.0

  • Wie schade, dass es keine schönen Hondas gibt. :P Nagut, die CB hat was.

    Grüße vom Fuchsteigkringel




    2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
    2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
    2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

    2015-2021: BMW F 800 R (sold)

    2021-xxxx : KTM 1290 Super Duke R 3.0

  • Wie schade, dass es keine schönen Hondas gibt. :P Nagut, die CB hat was.

    Also im Vergleich zu KTM? Naaaaaajaaaaaaa, Geschmack und so.... :nanana: . "Wer KTM fährt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren." :rofl:

    "Guten Morgen. Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!" :wave:

  • Kann nachvollziehen wenn man KTM nicht schön findet. An Honda stört mich, dass das Design schnell so aussieht als hätte man Szenerie für Animefilme gebraucht. Aber das ist nicht erst seit kurzem so. Erinnert ihr euch an diese DN-01? Furchtbar. Und der Civic fällt in die gleiche Kategorie.

    Grüße vom Fuchsteigkringel




    2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
    2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
    2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

    2015-2021: BMW F 800 R (sold)

    2021-xxxx : KTM 1290 Super Duke R 3.0

  • Honda kann entweder total langweilig oder total abgedreht. Dann lieber noch eine KTM 890. Vom fahren war die geil.

  • Honda hat auch Maschinen die in meinen Augen wunderschön gealtert sind ohne langweilig zu sein. VTR1000F, VTR1000SP, RC30, RC45, VFR750F, die CBR's der späten 90er bis 2010, nur um mal ein paar zu nennen. :wub:

  • Und was gibst da neues? Ich sehe da nicht viel. Außer vielleicht die CBR650R als Sporttourer. Und die neue VFR800 wenn die nicht aus Blei wäre.

  • Was Honda AKTUELL im Programm hat? De nada. Nix. Selbst die VFR800F ist zur Euro 5 Umstellung geaxt worden. Die find ich ja auch schick, aber a) zu schwer und b) zu schwach.

    Zu der Einsicht kam wohl auch Honda, aber da sich der 782er V4 wohl nicht weiter aufbohren lässt (ist ja im Prinzip nur ein aufgebohrter 750er), haben sie wohl beschlossen, dass sie ganz rausfliegt.

  • Musste grad mal gucken, 245kg ist schon ne Menge.Die 1290 Super Adventure wiegt ungefähr das gleiche. Genauso wie ne 1250 GS. Und eben ca 50% mehr Hubraum, also kein Wunder.

    Grüße vom Fuchsteigkringel




    2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
    2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
    2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

    2015-2021: BMW F 800 R (sold)

    2021-xxxx : KTM 1290 Super Duke R 3.0

  • Ach, war garnicht negativ aufgefasst. ^^ Kein Grund zur Rechtfertigung. :)

    Grüße vom Fuchsteigkringel




    2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
    2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
    2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

    2015-2021: BMW F 800 R (sold)

    2021-xxxx : KTM 1290 Super Duke R 3.0

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!