Meine Moped-Garage

  • Ich hatte vor einiger Zeit Mal geschrieben, das meine Tochter den Führerschein für 125er macht. Im letzten Jahr ist sie wegen dem anstehenden Winter nicht mehr gefahren. Jetzt ist sie mit Fahrstunden durchgetaktet und hat Ende März den Prüfungstermin. Gestern hat sie mich damit überrascht, das sie doch keinen Roller möchte, sondern eher so einen kleinen Sportler wie die 125er Ninja. Ich weiß gerade nicht so richtig, was ich davon halten soll :/

    Deine Tochter hat jedenfalls schon mal einen Blick für Design. :thumbup:

    Die Ninja sieht gut aus. Die Honda dagegen ist genauso langweilig wie meine MT09. :bg: Vom optischen her gesehen!


    Du sollst das Moped bezahlen? Wirst es bezahlen!?!


    Muss sowas neu sein? Gibt es derartiges nicht als gut gebrauchte? (Ok, die Ninja wohl nicht. Habe ich zwischenzeitlich nachgelesen).


    Hhmmm, ..... ich finde hier den Vorschlag mit einem "Deal" eventuell angebracht. Argument mit der Verkleidung ist ein guter Ansatz.



    Viel Spaß! ;)


    PS.: Die HONDA sagt ihr zu?!? Dann gehts ja.


    Sowas?

    Edited once, last by Frank-RE ().

  • Sorry, hatte nicht eher Zeit zu antworten. Ja, soll neu sein. Mein Sachverstand reicht vielleicht nicht aus, uns sie fängt sich ne Gurke ein. Auch sind 125er gebraucht recht teuer. Dann lieber ne neue und hinterher verkaufen, wenn sie nicht mehr mit fährt. Was das Modell angeht, nimmt sie schon Ratschläge an. Das Design ist nicht meine Sache, muss ihr gefallen. Als sie mir gestern gesagt hat, die grüne Ninja ist ihr zu grün, habe ich wohl so verstört geguckt, dass meine Frau gelacht hat ;)

    Für mich von der Abwägung her. Auf einen Roller bin ich nicht scharf. Das Fahrverhalten ist schlechter als bei einem Moped. Aber, Roller wäre Vespa, kostet ungefähr gleich, lässt sich später aber gut verkaufen und würden meine Frau und ich ggfs. auch nutzen oder später sogar behalten.

    Die Honda CB125 gefällt mir optisch sehr gut und eigentlich passt an dem Paket ziemlich alles. Einzig alleine, der nächste Honda Händler hat mich mal bei der V-Strom nicht zurückgerufen, so etwas mag ich nicht.

    Die Ninja ist aktuell Leonies Favorit gewesen. Gucken wir uns am WE mal bei meinem Kawa Händler an. Leonie soll sich drauf setzen und mir was zum Gefühl sagen. Ja, das ist ein Stummellenker, nein, so tief ist der gar nicht. Könnte ähnlich der Z650 Ninja sein. Was die Breite des Lenkers angeht, meine Tochter hat schon eine ander Schulterbreite als ich, da könnte ein zu breiter Lenker wie ein Schubkarrenlenker sein, nämlich vielleicht zu breit. Wie das bei einem Umfaller mit der Verkleidung aussieht, versuche ich mal herauszufinden. Mein Kawa Händler ist da absolut ehrlich zu mir. Da verlasse ich mich drauf.

    Alternative wäre die Z125. Die gefällt mir eigentlich auch gut, besonders in so einer grauen Lackierung.

    Insgesamt wäre ich durchaus glücklich, wenn ich bei meinem Stammhändler was kaufen könnte. Man kennt sich, man hilft sich. Der Händler hat Kawasaki, Aprilia, Beta und Vespa im Angebot. Die Supermotos gefallen ihr nicht, bliebe alternativ noch ne Aprilia, vielleicht ne 125er Tuono.

    Die Fahrstunden und den Führerschein macht sie auf ner abgeranzten 125er Honda Rebell. Es könnte durchaus ein Vorteil sein, wenn sie ihren Führerschein schon auf ihrem eigenen Moped machen würde, der Fahrlehrer könnte ihr dann vieles erklären. Müsste natürlich mit der Versicherung geklärt sein.

  • Es könnte durchaus ein Vorteil sein, wenn sie ihren Führerschein schon auf ihrem eigenen Moped machen würde, der Fahrlehrer könnte ihr dann vieles erklären. Müsste natürlich mit der Versicherung geklärt sein.

    hatten wir glaub schonmal hier im Forum, dass fahrsstunden auf dem eigenen Bike eigentlich immer Quatsch sind.

    Ausser der Inhaber der Fahrschule ist ein Verwandter und gibt einem dann die Fahrstunden auch wirklcih signifikant günstiger deswegen.


    In der Fahrschule ist die Chance eben am höchsten das Bike umzuschmeissen, weswegen die Fahrschulbikes ja normal auch jede Art von Sturzpad und co haben die man zb an eine MT07 (häufigstes Fahrschulbike) ranschrauben kann.


    Ich hab in meiner Fahrschulzeit auch die MT07 der Fahrschule 2 mal umgeschmissen.

    Einmal zu schnell an ein Stoppschild hin, rapide runtergebremst, und dann sehr unkontrolliert zum STop gekommen, und Fuß runter aber da war erstmal nix weil schlagloch und schon gings abwärts und ich konnte sie nichtmehr halten.


    Und einmal abgewürgt beim anfahren, auch nicht mehr halten können.


    In der Fahrschule ist das einkalkuliert, deswegen zahlt man ja nicht mehr als wenn man keine Schäden fabriziert.

    Wäre es dagegen das eigene Bike, gar noch etwas mit Verkleidung, wäre das schon sehr blöd.

  • Ob das jetzt Quatsch ist oder nicht, darf jeder gerne selbst für sich beurteilen.

    Ich mache das nach meiner Überzeugung mit meiner Tochter.

    Aktuell haben wir uns mal beschäftigt.

    Ninja ist sie ein bisschen ab, die Z wäre es in grün, aber eigentlich gefällt ihr die Farbe nicht gut.

    Aktuell gefällt ihr dann doch die Suzuki GSX-S125 in weiß sehr gut oder, und das verstehe ich dann wirklich nicht,

    die Honda CB125F in rot. Die hat aber leider nur CBS und kein ABS. Das ABS möchte sie aber doch haben, und wir als Eltern auch. So sieht die Suzuki aus...

    Street GSX-S125 — Suzuki Motorrad

    Die Vespa ist auch nicht aus dem Rennen.

    Ich glaube, das wird noch eine längere Geschichte :)

  • .........

    Aktuell gefällt ihr dann doch die Suzuki GSX-S125 in weiß sehr gut ...............

    So sieht die Suzuki aus...

    https://motorrad.suzuki.de/modelle/street/gsx-s125

    ...........

    Wieder ein schickes Moped! :thumbup:


    Dann lass mal bei der Begehung im Suzuki-Laden gleich eine DAX 125 daneben stellen. Vielleicht wird es dann eine solche? :bg:

    Ok, HONDA! Klappt nicht mit dem schieben! ;)

  • Sie mag es wohl nicht so retro :) Aber die Suzuki ist auch schick.
    Was hätte ich gesabbert, sowas mit 16 zu fahren :P sei froh, dass sie keine mondial möchte.

  • Ja, genau diese Fantic habe ich mir auch angesehen. Benutzt Chassis der 500er, und hat recht hohe Qualität. Motor von Yamaha.

    War mir etwas zu groß und noch teurer als die Honda. Aber ne wirklich schöne 125!

  • ...und als Antwort habe ich gekriegt "Pappppaasa!!!! Daaaaamit faaahre ich aber wirklich nicht!!! :rolleyes: ^^

    Erinnert mich an die Zeit, wenn wir für meine Frau nach einem Moped geguckt haben 🙂

  • Daaaaamit faaahre ich aber wirklich nicht!!! :rolleyes: ^^

    und darauf gehört eben "ja dann fahr was dir kaufen kannst"fertig


    sorry ;)


    ich war happy das ich zum 18ten nen 1000€ fiesta bekam, uralt, keine servo, kein ABS nix,

    es fuhr, fertig.

  • Sorry, das erwähnst du häufiger, aber da liegen unsere Meinungen sehr weit auseinander. Und ehrlich gesagt, stört es mich ein bisschen, wenn du schreibst, was ich darauf zu antworten habe. Ich hatte früher übrigens auch nur alte Möhren zum fahren, denke halt trotzdem anders darüber. Erziehung ist aber auch eher ein Thema für andere Foren...

  • Sorry, das erwähnst du häufiger, aber da liegen unsere Meinungen sehr weit auseinander. Und ehrlich gesagt, stört es mich ein bisschen, wenn du schreibst, was ich darauf zu antworten habe. Ich hatte früher übrigens auch nur alte Möhren zum fahren, denke halt trotzdem anders darüber. Erziehung ist aber auch eher ein Thema für andere Foren...

    sorry, dachte eben wen jemand meckert dass ihm ein fahrzeug nicht passt, hat er sich eben selbst was zu kaufen, oder er nimmt das was er kriegt

  • Ist eine Frage der Intention. Will ich ihr etwas schenken, was ihr gefällt oder will ich ihr das schenken was mir gefällt und sie hat sich gefälligst darüber zu freuen oder kriegt nix? Beim letzteren wäre ich bei rausgeschmissenen Geld und das Verhalten wäre 100 Prozent konträr zu meiner Einstellung

  • Ist eine Frage der Intention. Will ich ihr etwas schenken, was ihr gefällt oder will ich ihr das schenken was mir gefällt und sie hat sich gefälligst darüber zu freuen oder kriegt nix? Beim letzteren wäre ich bei rausgeschmissenen Geld und das Verhalten wäre 100 Prozent konträr zu meiner Einstellung

    keine ahnung, ich bin vom land,


    und wäre es ein lada gewesen, es fährt , es fährt nach 18 uhr, es fährt am wochenende, fertig

    Ich war glücklich was zu haben mit 4 rädern, und gut ist,



    Aber gut, wer neufahrzeuge verschenken will darf das ja gerne machen , müsst ihr ja wissen :)

  • .... und deshalb halt ich mich bei vielen Freds raus, es gibt immer soviele Missverständnisse untereinander ... hab übrigens nen ordentlichen Anschiss von nem Mod bekommen wegen eines anderen Themas.... schönes WE an Alle

  • ... eigentlich ist es ja nicht so schwer, sich am Inhalt eines Threads zu organisieren. Ich kann das auch nicht richtig nachvollziehen, warum da folgt, was man selber hatte, was man zu antworten hat und wo man lebt. Aber egal, einige beschäftigen sich ja hier durchaus noch mit dem Thema Motorrad.

    Und bei meiner Tochter komme ich eigentlich immer mehr zu dem Ergebnis, das ein Roller doch die bessere Entscheidung ist. Richtig böse wäre ich nicht drum... ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!