Erweiterte Realität

  • Der nächste Versuch für den Durchblick . .


    Hier

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert ! :dakar:

  • Ist ja schon recht kritisch formuliert und trifft die technischen Probleme/Hürden meiner Meinung nach ganz gut, insbesondere das Gewichtsproblem.


    Ein weiterer Punkt ist aber schlichtweg der Anspruch. 99% sind Freizeit-Motorradfahrer, die weder auf der Autobahn, noch in der komplizierten Großstadt unterwegs sind. Und dort hätte man noch am ehesten nutzbare Vorteile mit dem HUD.


    Gruß,

    Thomas

  • Für Otto-Normalo seh ich da auch keinen großen Nutzen bei den aktuellen Problemen.

    Könnte mir sogar vorstellen, dass sowas zuerst bei Lieferando und Co interessant wird.

    Wanderlust 🏞️ | Napper 💤 | Kurt Krömer Fanboy 🎭 | Agile CISO + OWASP Member 💻 | Medieval towns 🏰 | Scotland 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 | Team Science 🧪 | Biker 🏍️🚲

  • Für Otto-Normalo seh ich da auch keinen großen Nutzen bei den aktuellen Problemen.

    Ich sehe da für überhaupt Niemanden einen Nutzen. Zu viel zusätzlicher Schnickschnack, zu teuer, zu . . sinnlos :pinch:

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert ! :dakar:

  • Ich kann verstehen, dass man das HUD aus nem Auto nachbauen will. Aber wenn's nicht geht dann geht's halt (noch) nicht.

    Grüße vom Fuchsteigkringel




    2010-2011: Kawasaki ER-5 :japan:
    2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B :japan:
    2013-2015: Husqvarna SM610i.e. :italia:

    2015-2021: BMW F 800 R :deutsch:

    06-08/2018: Ducati 749 :italia: :sostupid:

    2021-2022 : KTM 1290 Super Duke R 3.0 "Arnold" :austria:

    2022-xxxx: BMW S 1000 R K63 :deutsch:

  • Ich sehe da für überhaupt Niemanden einen Nutzen. Zu viel zusätzlicher Schnickschnack, zu teuer, zu . . sinnlos

    Fairerweise ist das aber auch deine Einstellung zu jeder technischen Neuerung ;)

  • Fairerweise ist das aber auch deine Einstellung zu jeder technischen Neuerung

    Technische Neuerungen sind mir durchaus willkommen, aber technische Neuerungen grundsätzlich nur mit irgendwelchen digitalen/virtuellen Dingen gleichzusetzen . . da bin ich raus.

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert ! :dakar:

  • Wo ich noch immer das Problem habe, ist das Fokussieren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Display 10cm vor der Nase funktioniert. Also ich bekomme das eh nicht mehr scharf.

    *Lille*

  • Ich sehe da für überhaupt Niemanden einen Nutzen. Zu viel zusätzlicher Schnickschnack, zu teuer, zu . . sinnlos :pinch:



    wie viele Unfälle geschehen weil Leute zb genau in der Sekunde einen Tick zu lange auf den Tacho, Navi, etc schauen, während vor Ihnen ein Auto bremst, etwas auf die Straße läuft, fährt etc.


    Sowas wäre schon sehr praktisch und auch ein sicherheitsfaktor, nur eben noch zu teuer und unpraktisch.

  • Ganz ehrlich: die Leute, die wegen eines Blicks auf den Tacho einen Unfall bauen, sollten sich gründlich überlegen, ob sie überhaupt für die Teilnahme am Straßenverkehr geeignet sind. :pinch:

    Ich habe im Auto ja so ein cooles HUD mit aktueller Geschwindigkeit, aktuellem Tempolimit, Infos zum Tempomat und zur Navigation.


    Das Ding ist ganz nett und ich nutze es gern. Aber ich sehe da jetzt keinen extremen Mehrgewinn, erst recht nicht im Bezug auf Sicherheitsfragen.


    Gruß,

    Thomas

  • wie viele Unfälle geschehen weil Leute zb genau in der Sekunde einen Tick zu lange auf den Tacho, Navi, etc schauen, während vor Ihnen ein Auto bremst, etwas auf die Straße läuft, fährt etc.

    Wie viele Motorradfahrer machen das denn, gibts da Zahlen zu? Und wie oft passieren denn dadurch tatsächlich Unfälle?

    Läßt sich wahrscheinlich nicht nachvollziehen.

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert ! :dakar:

  • Wie viele Motorradfahrer machen das denn, gibts da Zahlen zu? Und wie oft passieren denn dadurch tatsächlich Unfälle?

    Läßt sich wahrscheinlich nicht nachvollziehen.

    Schwierig, da bei sowas die Polizei eben sagt, überhöhte Geschwindigkeit wenn es dann knallt.


    Aber ich glaube doch, dass fast jeder von uns die Situation schonmal hatte,


    auf den tacho geschaut, eventuell wegen sonne von hinten, nicht gleich lesen können, geblinzelt und eigentlich länger draufgeschaut als es klug war.

    Gerade wenn man noch nach Tankanzeige oder so geschaut hat.

  • Aus Sicherheitsgründen gucke ich da lieber nicht so oft hin :)


    Nur blöd, wenn man nach 10 Minuten Kurvenstrecke mit Kehren dann doch mal guckt, da ein ABS-Fehler leuchtet und man das ABS eigentlich vorher bei der Wahl der Bremspunkte mit eingeplant hatte :shocked:


    Und seit ich das Garmin Navi nicht mehr mitbenutze hatte ich viel weniger haarige Situationen durch Ablenkung :)

    MO24 Team Reisen

  • Oder wenn die Öldrucklampe am Mopped schon länger leuchtet und immer genau dann ausgeht wenn man hinguckt. Hat mir ein Kollege erzählt 8o

  • Oder wenn die Öldrucklampe am Mopped schon länger leuchtet und immer genau dann ausgeht wenn man hinguckt. Hat mir ein Kollege erzählt

    Die ist halt schüchtern ^^

    *Lille*

  • Moment, er sagte grade: das ist die etwas empfindliche Ölstandslampe bei einer Marke aus dem Fernen Osten. Die ist wohl etwas zickig wenn sie zuwenig Öl wittert. Oder wenn die Straße grade 20% Steigung hat. Oder wenn das Öl aus irgendwelchem dem Kollegen unbekannten Gründen in der Ölwanne an die hintere Wand gedrückt wird.

  • Na wenn sie flackert, ist es eben Grund, mal den Ölstand zu kontrollieren :grin:

    *Lille*

  • Moment, er sagte grade: das ist die etwas empfindliche Ölstandslampe bei einer Marke aus dem Fernen Osten. Die ist wohl etwas zickig wenn sie zuwenig Öl wittert. Oder wenn die Straße grade 20% Steigung hat. Oder wenn das Öl aus irgendwelchem dem Kollegen unbekannten Gründen in der Ölwanne an die hintere Wand gedrückt wird.

    Und ich dachte, der Japaner hätte - schlau wie er ist - aus diesem Grund die 360°-Ölwanne erfunden :O

    MO24 Team Reisen

  • Na wenn sie flackert, ist es eben Grund, mal den Ölstand zu kontrollieren :grin:

    Deswegen ist ja auch eine Ölstandsleuchte. Bei einer Öldruckleuchte wäre der Kollege auch nicht weiter gefahren.



    Und ich dachte, der Japaner hätte - schlau wie er ist - aus diesem Grund die 360°-Ölwanne erfunden :O

    Was ist wenn ich in diese meine 360 Grad Kamera rein halte? 0 Grad oder 720 Grad?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!