Fragen zu verschiedenen Fahrtechniken

  • Sei doch froh, dann bist Du wenigstens ordentlich arretiert.


    Gruß,

    Thomas

    ಠ_ಠ

    Grüße vom Fuchsteigkringel


    "Das perfekte Symbol unserer Zeit ist der Laubbläser:
    Er verlagert ein Problem von einem Ort zum anderen, ohne es zu lösen,
    benötigt dafür wertvolle Energie und macht dabei eine Menge Lärm." - geklaut aus einem anderen Forum



    2010-2011: Kawasaki ER-5 :japan:
    2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B :japan:
    2013-2015: Husqvarna SM610i.e. :italia:

    2015-2021: BMW F 800 R :deutsch:

    06-08/2018: Ducati 749 :italia: :sostupid:

    2021-2022 : KTM 1290 Super Duke R 3.0 "Arnold" :austria:

    2022-xxxx: BMW S 1000 R K63 :deutsch:

  • Hallo? Die verschwinden bei mir in der Arschritze ;D

    Die schmalen Dinger ^^

    Nee im ernst, ist nichts für mich und meinen armen Pöppes.

    Warum muss ich grad an Starscourge Radahn aus Elden Ring mit seinem winzigen Pferd denken :D

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Auch wenn das gar nichts mit Fahrtechnik zu tun hat:


    Als ich meinen Motorradführerschein auf einer 400er Suzuki-Chopper mit leichtem Ape gemacht habe kam die Aussage ich sähe aus, wie der Affe auf dem Schleifstein.


    Daran musste ich bei den vorherigen Posts denken. :D

  • Kann mir jemand folgende Fragen, die ich habe, beantworten? Ich möchte wissen wie diese Sachen, die ich hier nachfrage, funktionieren

    1. Geht die Leuchte bei dem "N" auf dem Motorrad auch an, obwohl die Zündung und der Motor aus ist, wenn man in den Neutralgang schaltet?
    2. Kann man das Motorrad auch schalten, wenn die Zündung aus ist und Motor aus ist?
    3. Lässt sich das Motorrad in den Neutralgang schalten, wenn der Motor aus ist und wenn die Zündung aus ist?
    4. Also ich weiß es gibt die Zündung, den Motor aber gibt es noch was was an geht sodass was passiert oder sind die Zündung und der Motor die einzigen Sachen die beim anmachen des Motorrad von zur Geltung kommen?
    5. Ist es in Ordnung das Motorrad auch zu schalten wenn man die Kupplung nicht zieht beim Schalten?
    6. Was genau macht man mit der Hand, wenn man die Kupplung zieht?

    Danke im Voraus

  • 1. Nein, wenn die Zündung aus ist, leuchtet die Neutralleuchte nicht, wie das meiste andere auch. Wozu auch.


    2. Die Schaltung braucht keinen Strom, hakt aber, wenn sich nichts bewegt.


    3. Ja.


    4. Anlasser? Benzinpumpe?


    5. Wenn man es richtig macht, ja.


    6. Man schließt sie? oO


    Deine Fragen sind echt, echt schräg.

    WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

  • Genau wie die Bremse beim Fahrrad auch.


    Gruß,

    Thomas

  • Aus Interesse: hast du schonmal auf einem Motorrad gesessen oder warst in der Fahrschule?
    Deine Fragen sind... schräg

  • Wenn man den Kupplungsgriff zieht, wird die Kupplung getrennt und es wir keine Kraft mehr übertragen.


    Wie das genau funktioniert - schwierig zu erklären. Ich hab auf die Schnelle auch kein wirklich gutes Video gefunden. Kuck mal z.B. hier:


    kupplung motorrad funktion - YouTube

    *Lille*

  • Ich verstehe die Frage 4 nicht :bahnhof:

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert ! :dakar:

  • Die Kupplung besteht aus einer gestapelten Schicht aus Ringen. Die sind abwechselnd innen und außen gezahnt und greifen in einen vom Motor angetriebene Zahnwelle bzw. in eine am Getriebeeingang angebrachte Gezahnten Korb. Der eine Teil der Scheiben ist aus glattem Stahl und der andere aus Stahl mit Reibmaterial (ähnlich wie Bremsbeläge).


    Die Scheiben werden durch Federkraft zusammengedrückt, so daß die Drehung der inneren Zahnwelle an den äußeren Korb weitergeben wird.


    Drückt man die Scheiben gegen die Federkraft auseinander, rutschen die Scheiben durch, die Kraftübertragung wird unterbrochen und man kann schalten.


    So ungefähr funktioniert das..

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert ! :dakar:

  • Die Fragen sind sehr sehr schräg. Fast schon trollig.

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Nr. 4 "Ungefähr alles" geht an/aus mit dem Zündschloss. Ausnahme ist höchstens das Parklicht, falls überhaupt vorhanden und vielleicht irgendwelche sonderbaren Modelle mit Topcaseinnenbeleuchtung (Roller) oder Alarmanlagenfake-Blinkelampe.

    MO24 Team Reisen

  • Nr. 4 "Ungefähr alles" geht an/aus mit dem Zündschloss. Ausnahme ist höchstens das Parklicht, falls überhaupt vorhanden und vielleicht irgendwelche sonderbaren Modelle mit Topcaseinnenbeleuchtung (Roller) oder Alarmanlagenfake-Blinkelampe.

    Oder wenn man einfach Zusatzanbauten direkt an die Batterie geklemmt hat :whistling:

  • Meine weiteren Fragen sind hier, wobei ich eine Frage die eben unklar war, anders formuliert habe und was hinzugefügt habe. Meine weiteren Fragen:


    1. Kann man das Motorrad bewegen, wenn alles beim Motorrad aus ist und wenn Lichter, Zündung und Motor aus ist?


    2. Kann man schalten in den Neutralgang oder in einen anderen Gang wenn alles beim Motorrad aus ist und wenn Lichter, Zündung und Motor aus ist?


    3. Es gibt ja die Zündung und den Motor was beim Ablauf beim Motorradfahren wichtig ist aber gibt es noch was, was am Motorrad, beim Ablauf beim Motorradfahren, wichtig zu wissen ist?


    4. Sollte man beim Motorradfahren, wenn man nicht schaltet, den Fuß, der fürs Schalten ist, links weg vom Schalthebel lassen damit man nicht ausveresehen schaltet?


    5. Ist es normal, wenn man nicht bremst, den Fuß, der fürs Bremsen ist, rechts weg von der Hinterradbremse lässt damit man nicht ausversehen bremst?


    6. Bleibt die Gasposition, die man am Gasgriff gemacht hat gleich wie wenn ich vom Gasgriff meine Hände lasse?


    7. Kann man, wenn man die Kupplung langsam loslässt, und dann das Motorrad sich bewegt, die Hände von der Kupplung nehmen und dann ohne Gas fahren während die Hände nicht an der Kupplung sind oder ab wann kann man die Hände von der Kupplung lassen?


    8. Woher weiß man immer in welchem Gang man ist, wenn es keine Ganganzeige beim Motorrad gibt?


    9. Ist das schlimm, wenn man in einem Gang fährt, der nicht für die entsprechende Geschwindigkeit vorgesehen ist?


    10. Muss man kräftig den Schalthebel betätigen um vom 1. Gang in den 2. Gang zu kommen, damit man nicht ausversehen in den Neutralgang kommt?


    11. Ist die Reihenfolge der Gänge (1. Gang, Neutralgang, 2. Gang, 3. Gang, 4. Gang, 5. Gang, 6. Gang, usw.) bei allen Motorrädern gleich?


    12. Gibt es mehr Gänge als 6 beim einem oder mehreren Motorrädern?


    Danke im Voraus

  • Sorry, nicht böse gemeint, aber die Fragen sind teils einfach lächerlich bzw einfach bei google einzugeben.


    Erwartest du wirklich dass wir dir das vorbeten, was du einfach wenn es dich wirklich interessiert ergooglen könntest.


    Grundlagen Motorradtechnik auf youtube, gibt es zig Videos zb :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!