Suzuki Epicuro 125 nimmt kein Gas mehr an, wenn er warm ist

  • Hab mir jetzt einen gebrauchten Suzuki UC 125 Epicuro gekauft. Hat gut 25.000 KM gelaufen.

    Nun habe ich folgendes Problem: der Roller springt einwandfrei an, läuft auch super und ohne Probleme. Wenn ich den jedoch abstelle, wenn er warm ist, dann springt er nur noch mit Vollgasstellung an. Dann läuft er mit Zündaussetzern im Standgas (der Gasgriff ist immer noch auf Vollgas). Ich kann machen was ich will, der dreht einfach nicht hoch. Je wärmer der Motor ist, desto schlimmer wird das Problem. Wenn er noch nicht so heiß ist, das heißt, nach ca. zwei Kilometer, dann springt er auch unter Vollgas an, pötert ein bischen herum und nachdem ich mit dem Gas etwas spiele, dreht er dann plötzlich hoch und fährt einwandfrei. Also wenn er dann einmal hochgedreht hat, dann läuft er auch wieder.

    Ansonsten habe ich nur die Möglichkeit, den Roller ganz abkühlen zu lassen. Dann springt er wieder einwandfrei an und fährt wie wenn nie was gewesen wäre.

    Hat irgendjemand eine Idee, was das sein könnte? Ich habe ja schon viel gehört, aber sowas ist mir noch nicht unter gekommen.
    :gwbush:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!