Nette Geschichtchen rund ums Motorrad

  • Ich hab ein bißchen gesucht, hab aber nichts in der Art gefunden. Im "Die Nachbarn"-Faden kamen für meinen Geschmack schon sehr nette Anekdoten zusammen, gibt es die nicht auch mit Motorradbezug? Es müssen ja keine Lachkrampf-auslösenden Begebenheiten sein - wenn die ein Schmunzeln verursachen, dann ist das doch immerhin besser als ein langweiliger Fernsehkrimi.


    Vielleicht sowas in der Art, da grinse ich selbst immer noch drüber:


    Ich hatte das Mopped rund fünf Wochen und war unterwegs auf der Neujahrs-Saisonauftaktfahrt bei Sonne und 12 Grad, prima. Und natürlich war ich, wie sich das gehört, voll aufgebrezelt, mit alles.

    Da kam ich an einem ziemlich leeren, öffentlichen Parkplatz vorbei und dachte "Prima, schnell ein paar Kringel üben". Also ab auf den Parkplatz, enge Kreise und Achten geübt und dann ausgiebig im Schrittempo drauf herumgefahren. Die Neujahrsspaziergänger guckten aber schon sehr, sehr seltsam.

    Mag vielleicht daran gelegen haben, daß das der Parkplatz einer Schule war, der auch als entsprechend dekorierter Fahrrad-Verkehrsübungsplatz genutzt wird, aber mit Ampel und Linksabbiegespuren und Zebrastreifen und allem drum und dran.


    Da könnte man eigentlich mal wieder hin... ;) Kommt jemand mit?

  • Weil's thematisch so hübsch zur Nougatecke in Thüringen paßt...


    Vor Jahrzehnten hab ich nämlich schon mal einen Motorradurlaub gemacht, hab mich damals chauffieren lassen. Nach Rügen (aus der Zeit stammt auch die topmoderne Regenkombi). Nur war da leider sehr viel sehr schlechtes Wetter und so war mit Motorrad weniger und dafür mit dem Besuch eines Cafés eher mehr.


    Das war in Binz, so ein richtig klassisches Café, mit Kuchentheke und Zettelchen, die man dann bei der Bedienung abgab und Troddeln an den Tischdecken und es gab ganz großartiges Gebäck (ich meine, die Dinger hießen Hochlandschnitten): ein Schichterzeugnis aus abwechselnd Nougat, Bisquitteig und Buttercreme, natürlich mit Schokoladenüberzug. War höllisch lecker, war erschwinglich, wir sorgten dafür, daß da überhaupt was los war, wir waren öfter da.


    Eines Tages schien dann aber doch die Sonne und wir wackelten inkognito über die Insel und wurden von einer Dame freundlich gegrüßt. Wir wunderten uns gar sehr, weil wir da ja niemanden kannten. Bis wir begriffen hatten: gegrüßt hatte uns die Dame von der Kuchentheke...

  • Ich erlebe es immer wieder: Man fährt irgendwo rum und sucht ein kleines Cafe oder eine Eisdiele für einen Imbiss. Man findet viele, aber alle haben zu. Bis man dann bei einer doch fündig wird, auch wenn sie von außen verlassen und unscheinbar aussieht. Also stellt man das Motorrad plakativ am Straßenrand ab und setzt sich rein. Kaum sitzt man drin, hält alle 3 Minuten noch ein Auto oder Motorrad, und wenn man wieder geht, ist der Laden voll :)


    Eigentlich sollte ich mich dafür bezahlen lassen :/

    MO24 Team Reisen

  • Ich hab heute meine Motorräder ausgetauscht, NC in die Garage, F in die Halle.


    Als ich mit der NC vom Hof rolle, kommt mir eine Omi zu Fuß entgegen, ca. 80 - und hebt die-Linke-zum-Gruß :D

  • Ich hab heute meine Motorräder ausgetauscht, NC in die Garage, F in die Halle.


    Als ich mit der NC vom Hof rolle, kommt mir eine Omi zu Fuß entgegen, ca. 80 - und hebt die-Linke-zum-Gruß :D

    Die hat halt erkannt, dass ihr gleich schnell unterwegs seid :D

  • Du Doofi! 8o

    *Lille*

  • Begegnung am Donnerstag: DLZG :)


    Blau-silbern- neongelber BMW-Tourer, der Fahrer passend dazu gekleidet. Hat freundlich gegrüßt.


    *Lille*

  • Den hatte ich am Sonntag in einer Autobahnbaustelle im Gegenverkehr, auch da hat er freundlichst gegrüßt :)

    MO24 Team Reisen

  • Als mir der Kennzeichenhalter von der Duke abgefallen ist musste ich ja erst die Bundesstraße zurück, an der nächsten Abfahrt umdrehen, Bundesstraße hoch, Kennzeichen einsammeln und an der nächsten Abfahrt nochmal drehen. Fahre ab, stehe an der Ampel und was kommt von rechts an die Kreuzung gefahren? Ein Polizei-Bulli. Und meine Ampel wurde erst rot...also sitz' ich da, ohne Kennzeichenhalter und Blinker hinten....und dieser Fahrer des Bulli starrt mich an. Mit seiner Sonnenbrille. Und fährt dann glücklicherweise weiter....war ein seltsames Gefühl. Ich meine, ich hätts erklären können, aber ihr versteht sicher... ^^

    Grüße vom Fuchsteigkringel




    2010-2011: Kawasaki ER-5 :japan:
    2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B :japan:
    2013-2015: Husqvarna SM610i.e. :italia:

    2015-2021: BMW F 800 R :deutsch:

    06-08/2018: Ducati 749 :italia: :sostupid:

    2021-2022 : KTM 1290 Super Duke R 3.0 "Arnold" :austria:

    2022-xxxx: BMW S 1000 R K63 :deutsch:

  • Als mir der Kennzeichenhalter von der Duke abgefallen ist musste ich ja erst die Bundesstraße zurück, an der nächsten Abfahrt umdrehen, Bundesstraße hoch, Kennzeichen einsammeln und an der nächsten Abfahrt nochmal drehen. Fahre ab, stehe an der Ampel und was kommt von rechts an die Kreuzung gefahren? Ein Polizei-Bulli. Und meine Ampel wurde erst rot...also sitz' ich da, ohne Kennzeichenhalter und Blinker hinten....und dieser Fahrer des Bulli starrt mich an. Mit seiner Sonnenbrille. Und fährt dann glücklicherweise weiter....war ein seltsames Gefühl. Ich meine, ich hätts erklären können, aber ihr versteht sicher... ^^

    Wundert mich echt schon, dass der nix gemacht hat. :D

    Hatte wahrscheinlich entweder kein Bock auf Papierkram, oder aber, er hat gesehen, da sieht was nicht richtig aus, kam aber nicht drauf was da nicht stimmen könnte.

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Ich glaube, dass er nix gesehen hat. Er stand praktisch direkt vor mir.

    Grüße vom Fuchsteigkringel




    2010-2011: Kawasaki ER-5 :japan:
    2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B :japan:
    2013-2015: Husqvarna SM610i.e. :italia:

    2015-2021: BMW F 800 R :deutsch:

    06-08/2018: Ducati 749 :italia: :sostupid:

    2021-2022 : KTM 1290 Super Duke R 3.0 "Arnold" :austria:

    2022-xxxx: BMW S 1000 R K63 :deutsch:

  • Polizisten sind ja auch nur Menschen, teilweise,


    Denke da macht es schon einen Unterschied ob da eine aufgerödelte Reisemaschine steht und Fahrer in normaler Motorradkleidung, wo das Interesse des Polizisten oft nichtmal auch nur ansatzweise vorhanden ist.


    Wohingegen wenn da eine röhrende Harley und "Fuck everybody" aufkleber etc dran ist, der Polizist eher 3 mal hinschaut ob er einen Grund zum Anhalten findet.

  • Ist schon eine Weile her, da war ich mit dem Junior auf Offroad Tour in NL. An den Maschinen waren die kleinen Sportkennzeichen montiert, und meines ziemlich dreckig und kaum noch lesbar.


    Wir waren soeben aus einem Feldweg auf eine Straße abgebogen, da hält uns ein grüner Jeep mit orangem Warnlicht an und der (Förster?) kommt auf uns zu:

    "Hi, habt ihr die Papiere von den Moto dabei?" Ich: " Hi, sind sie von der Polizei?" Er: "Nein, aber hier werden manchmal solche Moto gestohlen"

    Ich: "Ah, Ok, hier die Papiere" Er: "Danke, alles OK . . dein Kennzeichen ist aber sehr schmutzig" . . nimmt den Unterarm seines Pullovers und wischt das Kennzeichen sauber: "So ist das besser, gute Fahrt noch" :thumbup: :holland:

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert ! :dakar:

  • Ist schon eine Weile her, da war ich mit dem Junior auf Offroad Tour in NL. An den Maschinen waren die kleinen Sportkennzeichen montiert, und meines ziemlich dreckig und kaum noch lesbar.


    Wir waren soeben aus einem Feldweg auf eine Straße abgebogen, da hält uns ein grüner Jeep mit orangem Warnlicht an und der (Förster?) kommt auf uns zu:

    "Hi, habt ihr die Papiere von den Moto dabei?" Ich: " Hi, sind sie von der Polizei?" Er: "Nein, aber hier werden manchmal solche Moto gestohlen"

    Ich: "Ah, Ok, hier die Papiere" Er: "Danke, alles OK . . dein Kennzeichen ist aber sehr schmutzig" . . nimmt den Unterarm seines Pullovers und wischt das Kennzeichen sauber: "So ist das besser, gute Fahrt noch" :thumbup: :holland:

    Und in Deutschland jagen förster teils leuten hinterher, weil sie einfach nur einen Waldweg fuhren (also nichtmal wirklich im wald, sondern einfach nur waldweg)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!