Bremslicht leuchtet immer wieder. Fahruntauglich?

  • Das gelbe Licht (steht "ABS" dran) ist beim Starten des Motorrades an. Es bleibt an, bis man >10kmh (glaube ich..) fährt. Dann muss es ausgehen. Geht es nicht aus, tut das ABS nicht.


    Das gelbe Licht (steht "ABS" dran) ist beim Starten des Motorrades an. Es bleibt an, bis man >10kmh (glaube ich..) fährt. Dann muss es ausgehen. Geht es nicht aus, tut das ABS nicht.

    Okay.. vll. geht's auch aus.. es is mir zumindest nie negativ aufgefallen.. ich gucke☝️

  • Genau so in etwa war es. Nur, dass ich die Fußrasten beim Händler vor Ort hab machen lassen und da da auch noch ein neuer Lenker drauf muss (auch wegen der Größe) und ich deshalb eh nochmal hin muss und eben erst seit Freitag den Schein habe, is es noch nich weiter gegangen. Aber ich rufe da jetzt morgen mal an. Dann soll der das alles mal nochmal einstellen und den Lenker gleich mit machen. Vll. besser, bevor ich dann selbst ran gehe und was falsch mache und er dann nich mehr haften muss? 🙈

  • Wenn du jetzt dran rumschraubst kann er eventuell sagen, das es dein Fehler war und er ist aus der Haftung raus.

    Aber wenn du sowieso hinfährst dann hilft ein nettes Gespräch oft sehr viel weiter


    Aber kontrollier auf jeden Fall nochmal ob die ABS-Leuchte ausgeht, sobald du fährst.


    Nicht das du hinfährst und alles stimmt 😉


    Viele Grüße

    Jürgen

  • Wenn Du eh hinfährst und das Bremslicht immer noch an bleibt, sollte das von der Werkstatt nachgebessert werden. Dann haben sie einfach nicht ordentlich gearbeitet! Wenn es ein ansich neues Motorrad ist, sollte der Schalter nicht das Problem sein.


    Ist der Händler, bei dem Du das Motorrad gekauft hast auch derjenige, der den Hebel eingestellt hat?

  • Alsoooo: das ABS Licht geht tatsächlich wieder aus.. hupsi.. sorry für die Fehlinfo..

    Die Fußrasten hat mein Kawa Händler im Ort gemacht, gekauft habe ich Baghira beim Limbächer in Stuttgart. Habe jetzt nochmal beim Händler vor Ort angerufen, is mir dann doch zu heikel selbst zu schrauben und dann haftet er nich mehr. Am 11.07. habe ich jetzt n Termin bekommen 🙈

  • Kommst du evtl. mit dem Fuß ans Bremspedal wenn du ihn auf die nach hinten verlegte Fußraste stellst? Immerhin zeigt die Fußspitze umso weiter runter, je weiter man das Knie anwinkelt.


    Wenn du im Stand das Bremspedal kräftig drückst und langsam loslässt: bleibt das Bremslicht dann an?

  • Kommst du evtl. mit dem Fuß ans Bremspedal wenn du ihn auf die nach hinten verlegte Fußraste stellst? Immerhin zeigt die Fußspitze umso weiter runter, je weiter man das Knie anwinkelt.


    Wenn du im Stand das Bremspedal kräftig drückst und langsam loslässt: bleibt das Bremslicht dann an?

    Haha, du bist ja süß.. 'je weiter man das Knie anwinkelt'.. ich bin ein Winzling, es is nicht viel angewinkelt :D aber nein, das hatte ich alles schon probiert. Aber ich war inzwischen in der Werkstatt für den Lenker usw., da haben die danach geguckt. Von daher gehe ich jetzt davon aus, dass es passt xD aber trotzdem vielen Dank :)

  • Am 11.07. habe ich jetzt n Termin bekommen 🙈

    Der 11.07. ist ja nu rum. Hat sich was ergeben bzw. wurde es repariert?

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Der 11.07. ist ja nu rum. Hat sich was ergeben bzw. wurde es repariert?

    Ja genau. Also sie haben gesagt sie gucken es sich an und ich habe seitdem auch nichts mehr gesehen. Von daher denke ich ja. Es war halt nie dauerhaft, deshalb könnte ich es jetzt nicht beschwören. Aber ich gehe davon aus :)

  • Ich hatte das mit dem Dauerleuchten am Wochenende auch. Gestern dann den Schalter ausgebaut, mit Silokonspray und WD40 gangbar gemacht, wieder einbaut (Scheiß Feder!) - und danach noch eingestellt (Schritt 1 und 2 entfallen bei einem neuen Motorrad ;) ) - nun tut wieder alles wie es soll. Das ist ansich echt nur "bißchen dran drehen und einstellen"

  • Ich hab die feder auch sowas von verflucht, hab die rausgeschmissen und jetz gehts Hydraulisch kostet weiger als das blöde ding mit feder

    ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!