4 Wochen Norwegen, Schweden, ein bisschen Finland

  • ALTER.... was ein MISSSTT. Viel Erfolg bei der Reparatur. Dann weisst du da was du das nächste Mal mit hast.


    Übrigens schaff ich mit einer 20cm Knarre auch 150nm fest zu ziehen. Genug in den Armen muss man haben oder schwer genug sein.

  • Hab leider sowas nicht dabei, schön blöd.


    Hier gibt es 3 schneemobil und Bootsmotoren Geschäfte xD die werde ich morgen mal anfahren.


    Die nächste Motorradwerkstatt ist 120km weg; wenn ich die beiden Passknacker im Lavanger NP haben möchte (so weit nördlich komme ich nicht wieder) müsste ich über 500km mit der losen Kette fahren.


    Falls mir die Schneemobil Herren nicht helfen können: sollte ich die 500km mit loser Kette fahren oder 120km direkt zur Werkstatt? :D

  • So lange die Kette nicht abspringt besteht keine Lebensgefahr. Wenn sie überspringt, kann das beim überholen stören. Ich würde vorsichtig weiter fahren.

    MO24 Team Reisen

  • Da wird ja wohl jemand passende Maulschlüssel rumfliegen haben. Falls nicht: lose Kette!

    Dies. Es braucht kein Spezial Motorradwerkzeug. Paar metrische Nüsse und nen Drehmo werden die wohl haben.

  • Die Enstellschrauben halten letztlich nix, allein die richtig festgezogene Achsmutter hält das Rad in Position. Blöd wenn die nicht richtig fest war und wegen der losen Einstellschraube das Rad nach vorne gewandert ist.

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert ! :dakar:

  • Edit; warum Werkstatt: Honda denkt sich die Schlüssel für die Einstellschraube und Hinterradachse muss nicht ins Boardwerkzeug^^ fürs nächste mal weiß ichs.

    Bei beiden VFRs schon...? Vielleicht ist es irgendwo verschütt gegangen?

    WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

  • Einer der ATV Mechaniker hat privat noch ne Motorradwerkstatt laufen, der nimmt sich meiner an xD


    Mal Glück gehabt.

    ATV ist nochmal ne ganz eigene Welt für sich

  • Bei beiden VFRs schon...? Vielleicht ist es irgendwo verschütt gegangen?

    Könnte sein aber da ich das noch nie benutzt habe… eher nicht? Ich weiß es fürs nächste mal und packe nen passenden Schlüssel mit rein.

  • Für Achse lieber einen Ringschlüssel. Damit rutscht man dann eher nicht ab. Gibt geileres als mit einem Maulschlüssel bei voller Krafteinwirkung abzurutschen.

    Oder halt Knarre mit Nuss.

  • Übrigens schaff ich mit einer 20cm Knarre auch 150nm fest zu ziehen. Genug in den Armen muss man haben oder schwer genug sein.

    oder ala colin mc rae mit nem felsen draufhämmern :saint:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!