• Gestern mal den Mitas E07+ (ohne Dakar) auf die 1090R montiert.






    War von der Montage her gar nicht mal so schlimm, nach gut 90min war der komplette Satz gewuchtet und montiert, sowie >2l Wasser getrunken.

    Im Gegensatz zum MT21, den ich auf der 640er montiert hab, ist der fast von ganz allein auf die Felge gehüpft :mrgreen:


    Schau mer mal, ob er die Gattin-Geburtstagstour (~800-1000km) + den Nordkap-Express (7500km) durchhält.
    Werde dann mal berichten :)

  • Macht auf alle Fälle was her! :thumbup:


    Im Gegensatz zum MT21, den ich auf der 640er montiert hab, ist der fast von ganz allein auf die Felge gehüpft :mrgreen:

    Also gut zu montieren? Wir brechen uns bei den Enduroreifen von echt immer einen ab. Und das mit Montagebock. Wie man sowas von Hand am Straßenrand schaffen soll, ist mir ein Rätsel.

    *Lille*

  • Ja, ich fand den jetzt nicht so tragisch, viel Montierpampe, und dann ging der recht fix drauf. Hatte mich da auf einen richtigen Kampf eingestellt, nachdem was man so liest.


    Wobei man auch dazu sagen muss, der hier ist nicht die verstärkte Dakar-Variante.

  • Das mache ich schon seit Jahren nur mit zwei großen Hebeln, ohne Montageblock und viiiel Schmierpampe. Aber die Reifen sind auch extrem unterschiedlich. Manche fallen fast von selbst auf die Felge, andere brauchen viel "Überredungskunst" und ein paar Flüche vom Monteur. :evil: :saint:


    Die Kunst ist es, die richtige Mischung aus Gefühl und Gewalt zu finden . . besonders unterwegs braucht es da oft mehr vom zweiten :D

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert ! :dakar:

  • Wenn die Mitas kalt sind, sind die ätzend steif. Vorher in die Sonne legen dann geht's.


    Ich bin froh, dass ich auf die Rallye STR gewechselt bin. Auf Asphalt ein riesiger Unterschied; im Gelände vergleichbar.

    Dafür hält der Mitas ewig.

    VG
    Michael

  • Der lag gut 2h in der Sonne bei ~34°C, der war quasi wie Butter.
    Der Pirelli STR oder der Zwilling Metzeler Karoo Street wären auch meine Wahl gewesen für die Tour, wenn ich den E07+ nicht eh schon im Regal gehabt hätte.

    Vom Karoo Street hab ich jetzt schon zwei Sätze runtergeschrubbt und bin sehr angetan. Der wäre zwar von der Laufleistung knapp geworden, aber dank Fahren im Urlaubsmodus in Reisetempo und den skandinavischen Geschwindigkeitslimits wäre sich das schon ausgegangen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!