Liebes Tagebuch...

  • Liebes Tagebuch,


    ich habe mich verliebt! <3


    Fairerweise ist das nun schon ein paar Tage her, aber bisher war ich zu aufgeregt und habe keine Zeit gefunden, Dir ein paar Zeilen zu schreiben. Es ist alles so neu! Und aufregend! Und teuer! Aber egal!


    Wie Du weißt, habe ich ja schon als Halbstarker davon geträumt, aber dann musste ich doch noch mehrere Jahrzehnte warten. Macht aber nix. Als dann Ende letzten Jahres der Entschluss fiel "JETZT ABER!", dachte ich zwar auch es würde etwas schneller gehen. Aber vielleicht will gut Ding ja auch Weile haben und die Vorbereitungen, mein Dasein in der motorisierten Zweirad-Einsamkeit zu beenden, nehmen jetzt ganz konkrete Formen an! Hurra!


    Getreu dem Motto, "drum prüfe, wer sich ewig bindet...", habe ich mich natürlich auch nicht auf die Erstbeste eingelassen. Auch die Mütter Ducati, BMW, Aprilia, Kawasaki und Triumph haben schöne Töchter, die ich mir durchaus mal - zum Teil auch mehrmals - näher angeschaut habe. Doch das gehört gar nicht hier her, das ist Vergangenheit! Jetzt gibt es nur noch die Eine! Naja... also erstmal zumindest... :*


    Leider dauert es noch etwas, bis sie endlich bei mir einzieht, die nächsten Tage wohnt sie noch bei sich zu Hause. ;( Ich muss mich noch um die Erlaubnis kümmern, damit ich sie endlich abholen und zu mir mitnehmen darf. Ich hab' aber auch den Eindruck, sie will sich noch etwas hübsch machen - zumindest hat ihr Vater mir heute einen kleinen Blick erlaubt und da war sie hoch oben auf einer Bühne und - ich werde ein bisschen rot - da konnte ich schon ein paar Blicke unter ihre Verkleidung erhaschen! Auch ein paar neue Accessoires hab ich schon gesehen, na wenn da mal nicht nur heiße Luft bei rauskommt! Ihr Papa will ihr auch noch beibringen, dass sie mir ordentlich zeigen kann, wo's lang geht! Voll cool, das macht er einfach so! (Ich hab ihm aber zumindest gesagt, womit sie das dann später machen soll, nicht dass es da zu Missverständnissen kommt...)


    Aber wenn sie sich schon solche Mühe gibt, dann muss ich ihr ja auch was bieten! Hab mich schon um Schminkspiegel & Co. gekümmert, damit sie nicht alles selbst mitbringen muss. Auch will ich ihr ein wenig die Gegend zeigen, also musste ich da schon meinen Horizont erweitern. Ich will ja nicht, dass sie sich langweilt!


    Das Beste sind aber die netten Leute in ihrem Freundeskreis! Ich bin schon total netten Menschen begegnet, die ich ohne sie bzw. ohne die Suche nach ihr nie getroffen hätte! Bisher vielleicht nur virtuell, aber wenn sie erst einmal bei mir ist, wer weiß schon was die Zukunft bringt...?


    Ich habe leider noch nicht viele Bilder von ihr, eigentlich nur zwei in ihrem derzeitigen Zuhause. Die klebe ich gleich am Ende dieser Seite ein. Jetzt hoffe ich nur, dass ich möglichst schnell den bösen Onkel im Amt treffen kann, damit der mir unsere Heiratsurkunde ausstellt und den Ring aushändigt, damit wir endlich was zusammen unternehmen können! Ihre Eltern sind bestimmt auch froh wenn sie sie bald los sind - wobei, wahrscheinlich sind sie noch froher, wenn sie MICH dann los sind: seitdem ich sie getroffen habe, war ich jeden Tag bei ihr zu Hause und bin dort vermutlich allen nur auf den Geist gegangen. Aber egal. Emotionen müssen raus, alles andere ist bestimmt ungesund.


    So, jetzt gehe ich auch ins Bett und träum' was Schönes. ;)

    Bis die Tage, ich schreib bestimmt bald wieder!



  • Sehr schön geschrieben! Freue mich schon auf die nächsten Einträge. Hat die Holde denn schon einen Namen? :D

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Ne, bin auch nicht sicher, ob sie je einen bekommt. Eigentlich ist die Personifizierung von Gegenständen nicht so meins. Nur da ich mir diesen Thread hier ein wenig als „Tagebuch“ meiner Erfahrungen mit der MT-09 gedacht hatte, passte das vielleicht mal ganz gut. ;)


    Ansonsten kommt „die Holde“ bzw. „die Gute“ oder vielleicht auch „die unter Hälfte“ (angelehnt an das „berühmte Buch“) - hätte zugleich irgendwie etwas leicht anzügliches - in die engere Wahl. :D Muss man mal schauen, vielleicht springt mich ja was an, wenn ich mit ihr unterwegs bin…

  • Liebes Tagebuch,


    es gibt einen Gott und er/sie/es ist Motorradfahrer/in: habe soeben bei der morgendlichen Online-spontan-Terminvergabe zwischen 8:00-8:30h einen Termin für heute (!) beim nicht mehr ganz so bösen Onkel im Amt erhaschen können! Sollte tatsächlich schon heute Nachmittag ein neuer Lebensabschnitt beginnen?


    Jetzt müssen nur noch die Unterlagen bei ihren Eltern ankommen, ich den Krempel dort abholen, zum Amt, zurück zu den Eltern, mir überlegen wie ich die das Auto von dort noch nach Hause bekomme, und vielleicht….RUMDÜSEN!


    P.S.: Ich glaub, die F5-Taste auf meiner Tastatur ist jetzt kaputt.

  • Liebes Tagebuch,


    es gibt einen Gott und er/sie/es ist Motorradfahrer/in: habe soeben bei der morgendlichen Online-spontan-Terminvergabe zwischen 8:00-8:30h einen Termin für heute (!) beim nicht mehr ganz so bösen Onkel im Amt erhaschen können! Sollte tatsächlich schon heute Nachmittag ein neuer Lebensabschnitt beginnen?


    P.S.: Ich glaub, die F5-Taste auf meiner Tastatur ist jetzt kaputt.

    Wenn du das um 08:58 Uhr schreibst warst du doch schon dort, oder verstehe ich was falsch? ;)

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Ne, bis 8:30 wurden Termin online gestellt, die man dann für den gleichen Tag buchen kann, mein Termin selbst ist aber erst später. Ohne Termin geht gar nix, d.h. jeden Morgen ballern vermutlich zig Idioten wie ich wie bekloppt auf die F5-Taste ob die Termine da sind. Die sind dann nämlich auch recht flott wieder weg.

  • Ah okay. Dann gibt das Sinn.

    Bin immer wieder froh, dass ich bei uns Problemlos für vier Wochen im voraus Termin buchen kann, man aber auch fast immer was am selben Tag bekommt.


    Anyway, dann Daumen drücken, dass heute alles klappt und du heute Nachmittag dann das Nummernschild an dein Schätzchen schrauben kannst! :thumbup:

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

    Edited once, last by Invincible ().

  • Glückwunsch zur Stimmgabel und allzeit gute Fahrt :thumbup:


    Und schöne Farbe! ;)

    MO24 Team Reisen

  • Das Yamaha-Logo sieht ja in der Tat wie drei Stimmgabeln aus m, oder meint Ihr das etwas gezackte (MT-09?) Logo?

  • Nein, das Yamaha Logo ist gemeint, welches drei Stimmgabeln darstellt. Yamaha Motor wurde ja erst 1955 aus der Yamaha Corp. heraus gegründet, welche ursprünglich und bis heute noch Musikinstrumente baut.

    Das obige MT logo soll glaube ich ein Stilisiertes "MT" darstellen. Steht übrigens für "Masters of Torque".

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Besterino

    Added the Label Yamaha
  • Liebes Tagebuch,


    ich bin überrascht: offenbar hat meine Holde einen Keuschheitsgürtel um, der noch abgenommen werden muss. Sonst läuft nix. Wenn ich Glück hab', klappt das noch heute, sonst halt die Tage. Ring und Urkunde hab ich immerhin schonmal. :D

  • Du solltest auch besorgt sein und den Schlüssel für den Keuschheitsgürtel zu besorgen, sonst könnte das zu grosser Enttäuschung führen - wenn beidseitig der Wille da ist und dennoch nichts geht.


    ;)

    Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

  • Hehe, hat alles geklappt. Bin echt sehr zufrieden mit dem Händler, die haben meine durchaus ausgeprägte Ungeduld mit stoischer Gelassenheit und gleichzeitig guter Laune ertragen.


    Eins ist mir aber aufgefallen: der Gasgriff hat ein wenig axiales Spiel, also bewegt sich auf der Lenkerstange rechts/links - würde schätzen so 2-3mm. Das ist mir so bisher noch nie aufgefallen und irritierte mich etwas, als der Untergrund mal hubbeliger wurde. Kläre ich morgen direkt mal ab, ob das normal ist? Der Kupplungsgriff hat das jedenfalls nicht. Oder gibt's da irgendwo ne Schraube dafür?


    Jedenfalls ist alles dann ja doch zu meiner großen Freude sehr flott gegangen: von Probefahrt/Entscheidung am Freitagabend bis "steht zugelassen vor der Tür" Mittwochnachmittag, also in quasi 2,5 Werktagen. Das hätte ich dann doch nicht gedacht. Hab allerdings gepfuscht, außer dem Auspuff & Navi ist noch nix verbaut, der Rest kommt dann erst bei der Inspektion nach den ersten 1000km.


    Hier noch das Abschiedsfoto von "Zuhause":



  • Der Gummigriff ist auf der linken Seite direkt auf den Lenker gezogen (geklebt). Rechts ist der Gummi Griff auf eine Hülse aufgezogen. Die Hülse muss sich drehen können, sonst kann man kein Gas geben. Es wird also die Hülse sei, die etwas seitliches Spiel hat.

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert ! :dakar:

  • Das Spiel ist normal. Das Gasgriffgummi ist auf einer Hülse und in dieser Hülse in der Armatur sind innen drin die Züge eingehängt.

  • Glückwunsch und gute Fahrt mit dem neuen Moped.

    Bezüglich des axialen Spiels des Griffgummis auf der rechten Seite, das haben bei mir auch alle Motorräder. Mach dir nicht zuviele Gedanken, genieße das fahren oder wie du im Tagebuch schreiben würdest, "die traute Zweisamkeit" ;) Viel Spaß und lass langsam gehen 8)

  • Ganz herzlichen Dank an Euch für die guten Wünsche! Bin schon ziemlich happy gerade! =) Einziger Wermutstropfen: habe gerade beruflich ziemlich viel um die Ohren und komme nicht so viel zum Fahren wie ich wollte (heute ziemlich genau 20 Minuten: vom Händler zur Arbeit und von der Arbeit nach Hause). Aber vielleicht kann ich morgen in aller Frühe ein bisserl Zeit abzwacken.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!