Wer wird Weltmeister 2023?

  • Wer wird Weltmeister in der Moto3 2023? 7

    1. Deniz Öncu (2) 29%
    2. Daniel Holgado (2) 29%
    3. Tatsuki Suzuki (1) 14%
    4. Ayumu Sasaki (1) 14%
    5. Jaume Masia (1) 14%
    6. Diogo Moreira (0) 0%
    7. Riccardo Rossi (0) 0%
    8. Xavier Artigas (0) 0%
    9. Ein Anderer (0) 0%
    10. Scott Ogden (0) 0%

    Wer holt sich in der Moto3 den Titel?


    Ende 24.03.2023 0:00 Uhr

    Stimme änderbar

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • ABF

    Added the Label [Moto3]
  • Ich tippe - wie jedes Jahr - auf Masia :bg:


    Aber im Ernst: Fahrer wie Suzuki sind mittlerweile Mitte 20 und fahren ihre 9. (!) Moto3-Saison. Andere Fahrer wie Rossi sind mir bislang noch überhaupt gar nicht als WM-Kandidaten ins Auge gestochen. Einen wirklichen Top-Fahrer oder absoluten Titel-Favoriten kann ich da nicht wirklich ausmachen, daher tippe ich auf jemanden aus dem "Best-of-the-rest-"Feld - das wären für mich Fahrer, die in der Vergangenheit zumindest hier und da mal Achtungserfolge zeigen konnten und zudem eine gewisse Erfahrung haben. Das wäre für mich Sasaki, Öncu und Masia. Dazu bin ich auf David Munoz gespannt. Wenn er seine Form von 2022 bestätigen kann, wäre er auch er WM-Kandidat. Ich tippe aber auf Sasaki.

    Triumph Street Triple 765RS (2024): 2024 - ?

    GasGas EC 350F (2024): 2024 - ?

    GasGas SM 700 (2024): 2024 - ?

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

  • Die Vorsaisontests haben ja keinen klaren Favoriten generiert. Ich tippe auf Deniz Öncu.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Ich habe keine Ahnung und gebe keinen Tipp ab. Wenn Öncu noch was reißen will, muss er WM werden. Ich kann aber nicht daran glauben und denke eher, dass er wie sein Bruder in Richtung World-SSP wandern wird. Im Prinzip hat zxcd schon alle gesagt.

  • Glückwunsch an sheer good, der als Einziger richtig lag!

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • :) Danke für den Hinweis. Hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm, dass ich auf Masia getippt hatte. Er war mir nicht unsympathisch. Seit gestern abend hat sich das aber etwas geändert. Ich bin mal gespannt, ob er sich mit etwas Abstand nochmal zu den Vorfällen im Rennen äußert, oder ob er weiterhin die Opferkarte spielt...

  • Ich tippe - wie jedes Jahr - auf Masia :bg:


    Aber im Ernst: Fahrer wie Suzuki sind mittlerweile Mitte 20 und fahren ihre 9. (!) Moto3-Saison. Andere Fahrer wie Rossi sind mir bislang noch überhaupt gar nicht als WM-Kandidaten ins Auge gestochen. Einen wirklichen Top-Fahrer oder absoluten Titel-Favoriten kann ich da nicht wirklich ausmachen, daher tippe ich auf jemanden aus dem "Best-of-the-rest-"Feld - das wären für mich Fahrer, die in der Vergangenheit zumindest hier und da mal Achtungserfolge zeigen konnten und zudem eine gewisse Erfahrung haben. Das wäre für mich Sasaki, Öncu und Masia. Dazu bin ich auf David Munoz gespannt. Wenn er seine Form von 2022 bestätigen kann, wäre er auch er WM-Kandidat. Ich tippe aber auf Sasaki.

    Finde das gibt mindestens einen halben Punkt ^^

    Triumph Street Triple 765RS (2024): 2024 - ?

    GasGas EC 350F (2024): 2024 - ?

    GasGas SM 700 (2024): 2024 - ?

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!