Teams & Fahrer 2024

  • Sodele,


    nachdem ja immer wieder Gerüchte rumschwirrten, geht Toprak in die Moto GP oder nicht, verlässt er nun Yamaha nach der Saison und geht zu BMW.


    Bin mir nicht so sicher, ob das seiner Laufbahn förderlich ist. Man darf bezweifeln, daß diverse Fahrer auf der BMW alle nicht in der Lage waren, weiter und regelmäßig nach vorne zu kommen,

    oder ob es halt doch nicht am Mopped liegt :rolleyes:


    Wie dem auch sei, das Geld wird schon stimmen. :bg:


    Wenn es dann nächstes Jahr mit BMW nicht stramm nach vorne geht, sollten sie ihre SBK - Ambitionen einstampfen, ist ja bisher schon kein Ruhmesblatt.


    Dem Toprak wünsche ich alles Gute, ich befürchte nur, er wird sich ganz schön wundern, daß es nicht so recht vorwärts geht.


    Ciao

    Alex

  • Puh, was ein Schritt.

    Vor allem auch die (endgültige) Entscheidung gegen die MotoGP. Kann ich nicht nachvollziehen. Noch nie waren so viele Bikes in der MotoGP konkurrenzfähig. Er hätte quasi auf jedem Bike performen können.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Andererseits, wie viele Fahrer haben es aus der SBK geschafft sich in der Moto GP zu behaupten? Der Strom an jungen neuen Fahrern ist in der Moto GP schon sehr groß. Ob er sich da durchsetzen kann?

    BMW finde ich allerdings auch gewagt...

    VG
    Michael

  • BMW ist gewagt, aber das Motorrad hat aus meiner Sicht noch Entwicklungspotential. Das sehe ich bei Yamaha aktuell genauso wenig wie bei Kawasaki 🤔

  • Andererseits, wie viele Fahrer haben es aus der SBK geschafft sich in der Moto GP zu behaupten? Der Strom an jungen neuen Fahrern ist in der Moto GP schon sehr groß. Ob er sich da durchsetzen kann?

    Wer's nicht versucht, findet es nicht heraus. Sein Test auf Yamaha in Jerez war ja wirklich stark.

    Im Zweifel hätte er meiner Meinung nach keine Probleme, bei einer SBK-Rückkehr einen guten Platz zu erhalten.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Vor allem auch die (endgültige) Entscheidung gegen die MotoGP. Kann ich nicht nachvollziehen. Noch nie waren so viele Bikes in der MotoGP konkurrenzfähig. Er hätte quasi auf jedem Bike performen können.

    Na gut, da wissen wir nicht, ob es eine entscheidung von Ihm war, oder ob eben kein Team ihn haben wollte, oder ?

  • Da die Entscheidung so früh in der Saison gefallen ist, kann ich mir es nicht so recht vorstellen, dass es ernsthafte Gespräche mit MotoGP-Team gegeben hat.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Sehr sehr schade... Ich habe mir seit Jahren gewünscht Toprak in der MotoGP zu sehen!


    Sein MotoGP Test war gar nicht so schlecht wie gesagt wird. 1:38,6 soll er in Jerez gehabt haben. Wenn man dann mal sieht welche Zeiten Quartararo (1:37,0 Quali, 1:38,5 im Rennen) und Morbidelli (1:36,8 Quali, 1:38,5 im Rennen) ein paar Wochen später in Jerez gefahren sind dann war das gar nicht so übel... Toprak soll ja nichtmal versucht haben a la Qualimodus eine schnelle Runde raus zu pressen.


    Ein herber Verlust für die MotoGP so einen Fahrer wie Toprak nicht im Grid zu haben, dafür aber ein Gewinn für die WSBK ihn weiterhin zu haben...

    Man sollte niemals nie sagen, aber ich denke das Thema MotoGP ist für Toprak damit entgültig vorbei. Leider läuft es wie bei Jonny Rea...


    Was er mit der BMW zeigen kann müssen wir abwarten. Das Geld wird auf jeden Fall stimmen :D Sofuoglu hat schon herausposaunt das Toprak mit BMW Weltmeister wird.

    Mal sehen ob sie das wirklich schaffen...

    Angeblich soll BMW ja quasi a la Ducati ein Rennmotorrad für die Strasse bauen und das dann 2024 für die WSBK homologieren lassen? Wenn das stimmt dann könnte es schon was werden! Bei Yamaha gibt es leider wie in der MotoGP zu wenig Weiterentwicklung.

  • Und nun wechselt Rea im Gegenzug zu Yamaha 8|

    Somit braucht Kawasaki nun einen neuen Leader!


    Die perfekte Chance für Redding?

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • ABF

    Changed the title of the thread from “Toprak 2024 zu BMW - Au weia” to “Teams & Fahrer 2024”.
  • Nächstes Puzzleteil gesetzt: Bulega wird Nachfolger von Rinaldi.

    Das wird Bassani massiv verärgern. Ob er nun der Auserwählte für Kawasaki sein wird?

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

    Edited once, last by ABF ().

  • In diesen Tagen ist auf dem Transfermarkt mal so richtig was los.


    Nun scheint sich ein Deal zwischen Ianonne und GoEleven Ducati zu konrektisieren:

    Go Eleven Ducati: Öttl muss für Iannone Platz machen
    Nach vier Jahren Dopingsperre wird Andrea Iannone 2024 in den professionellen Rennsport zurückkehren, mit dem Superbike-WM-Team Go Eleven Ducati verhandelt er…
    www.speedweek.com


    Wäre natürlich sehr zum Leidwesen von Philipp Öttl, falls das Team keinen zweiten Fahrer finanziell stemmen könnte.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Nächstes Puzzleteil gesetzt: Bulega wird Nachfolger von Rinaldi.

    Das wird Bassani massiv verärgern. Ob er nun der Auserwählte für Kawasaki sein wird?

    Treffer: Bassani wechselt höchstwahrscheinlich als Nachfolger von Rea zu Kawasaki.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Phillip Öttl hat bei GMT94 Yamaha unterschrieben!

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Über den Dorna Videopass, Sky oder über ServusTV. Letzteres geht nur über eine VPN-Verbindung mit einem österreichischem Server.


    ServusTV ist zwar auch in Deutschland per Streaming erreichbar, aber ohne MotoGP. Deswegen nur mit VPN-Server in Österreich.

    VG
    Michael

  • Nee, SBK WM läuft doch nicht bei Sky, sondern weiterhin bei Eurosport 1 & 2.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Mist ich hatte mich schon gefreut als ich sky gelesen hatte. ...ok also eurosport 1. Eurosport 2 kommt ja nicht mehr auf sky. Ach is doch alles Mist. :(


    vielen Dank euch.

  • Ich streame ESP2 mit via DAZN.

    Ansonsten geht es z. B. noch via Discovery. Kostet aber halt wieder extra...

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Mist ich hatte mich schon gefreut als ich sky gelesen hatte. ...ok also eurosport 1. Eurosport 2 kommt ja nicht mehr auf sky. Ach is doch alles Mist. :(


    vielen Dank euch.

    ServusMotoGP hat letzte Woche auf Instagram ein Video mit Dominique Aegerter gepostet, in welchem Domi sagt: Ihr könnt die Superbike WM weiterhin auf ServusTV On sehen, also der Internet Livestream von Servus TV. Ich gehe davon auch das das auch für Deutschland dann zählt...

    Das heisst man kann am Handy, Tablet, Laptop oder am PC weiterhin Superbike WM auf Servus TV schauen.


    Mit einem einfachen HDMI Kabel kann man PC/Laptop auch mit dem Fernseher verbinden und alles wie gewohnt auf dem Fernseher schauen 8)



    Darauf hin habe ich allen Servus Kommentatoren geschrieben, ob man dann MotoGP auch bei ServusTV On Streamen kann. Die einzige, die geantwortet hat war Eve Sheer und sie meinte das geht leider nicht....


    Vielleicht könnt ihr mal Bruggi, Alina und Alex66 anschreiben wie es aussieht. Vielleicht habt ihr mehr Glück als ich und bekommt eine Antwort.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!