Motorrad ohne ABS muss unbedingt sein? Supersportler auch für längere Fahrten?

  • wer von Euch der über Ratschläge gibt zum Thema Sitzposition ist sowas überhaupt mal gefahren?


    Ich bin Triumph Daytona und Yamaha R6 gefahren. Die Daytona war radikaler als die R6.

  • Tagesausflüge auf genau der zur Rede stehenden GSXR750 und ich hatte ne SV650x (falls die zählt), also ich finde ich darf das :D


    Und: Mein Onkel hat seine Gixxer mittlerweile verkauft, bis auf die Hayabusa. Das war ne 600er und 750er; die Hayabusa reichte ihm nicht, jetzt hat er noch ne R1 stehen. Die geht auch angenehmer als die 750er, sagt er, die durfte ich aber noch nicht fahren^^


    Vielleicht nochmal zur Klarstellung: Am Ende muss der OT sich selbst entscheiden aber wenn er danach fragt ob das für lange Touren "Sinn" macht, dann würde ich sagen Nein. Heißt nicht, dass man damit keine langen Touren fahren kann. Mit der entsprechenden Leidensfähigkeit geht das alles.


    Ich würde einem Fahranfänger aber trotzdem nicht die alten 3/4 andrehen wollen, die hatten damals schon nen krassen Ruf. Das ist das damalige Pondent zu den heutigen Literbikes.

    Und auch aus anderen Gründen sind moderne Motorräder einfach besser weil schöner zu fahren. Wenn er ein Budget von 6.000€ hat, spricht nichts für eine 30 Jahre alte 750er, wenn es auch was moderneres mit ABS gibt. Das ist aber nur die SINN Frage, inwiefern Sinn wichtiger ist als Leidenschaft muss er selbst entscheiden.

  • Die Gixxer ist ne kompromisslose Rennmaschine. Ich glaube die ist auch aggressiver als die R6.

    Das glaube ich nicht. Gerade die neueren R6 gelten schon als richtig miese Teile was die Sitzposition angeht.

    Zudem der TE von der GSX-R 750 SRAD redet, welche eigentlich nur die 1996 bis 1999er ist. Die damaligen SSP waren von der Sitzposition humaner als beispielsweise die 2010er R6.

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Jup, die 2005er Kilogixxer galt schon als Tourenmopped.

    Du kannst doch nicht die heilige Kuh der Gixxerbro's, die vergötterte K5, als Tourenmopped bezeichnen... :D :D

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Nichtsdestotrotz würde ich einem Anfänger hundertmal lieber ne XJ6 unter den Poppes schnallen, als eine K5...


    Gruß,

    Thomas

  • Nichtsdestotrotz würde ich einem Anfänger hundertmal lieber ne XJ6 unter den Poppes schnallen, als eine K5...

    Ich glaub das steht außer Frage, dass die XJ gerade für einen Anfänger die definitiv bessere Wahl ist.

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • wer von Euch der über Ratschläge gibt zum Thema Sitzposition ist sowas überhaupt mal gefahren?

    Hand heb,

    fireblade und street triple (plus Probefahrten, aber die zähle ich mal nicht)


    jeweils nach ner halben Stunde dankend wieder mit dem Kumpel zurückgetauscht.


    Das sind, meiner Meinung, Maschinen für kompromissloses Fahren und es gibt damit nicht schlimmeres als "dahinzutuckern" weil Innerorts, 70er Beschränkung etc.

    Solange man 120 draufhat und der Fahrtwind einen quasi aufrecht hällt, alles ok, aber damit durch eine Stadt zu tuckern, mit allem Gewicht auf den Handgelenken die ganze Zeit, nein danke.


    Und Landschaft anschauen ist durch die Sitzposition auch mit Genickstarre verbunden .


    Sicher geniale Bikes, wenn man auf der Isle of Man wohnt, oder oft Trackdays besucht, aber ich kann nichts damit anfangen.


    (Und auch klar, teilweise pornös wunderschön zum anschauen und würde ich im Lotto gewinnen, stände was von Ducati als 5tMotorrad in der Garage)

    Edited 2 times, last by Angrist ().

  • wer von Euch der über Ratschläge gibt zum Thema Sitzposition ist sowas überhaupt mal gefahren?

    750er Ninja von 2004 bis 2006 , 2006er R6 n halben Tag.

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • wer von Euch der über Ratschläge gibt zum Thema Sitzposition ist sowas überhaupt mal gefahren?

    Hier, ich . . . auch wenn das schon wieder x-Jahre her ist. ;)


    Außerdem sollten wir nochmal darauf hinweisen, das hier häufig eine sehr persönliche Meinung zu dem Thema aufgezeigt wird. Die wird sicher in vielerlei Hinsicht unterschiedlich ausfallen, genau so wie jeder seine eigene Erfahrungen mit diversen Motorrädern gemacht hat, oder sich seine Ansprüche im Laufe der Zeit ändern. Und dann ist dann immer noch das individuelle Einstiegsalter, die Art zu fahren und auch die Bereitschaft hier und da einen Kompromiss eingehehen zu wollen.


    Letztlich gibt es keine punktgenaue Empfehlung für oder gegen ein bestimmtes Modell, schon gar nicht die 100% Übertragbarkeit eigener Erfahrungen/Erkenntnisse auf einen nahezu Unbekannten. Ab einem gewissen (unscharfen) Punkt muss man das einfach selbst ausprobieren . . . es ist ja nix für die Ewigkeit :)

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert ! :dakar:

  • 44teeth (youtube) hatte ja in ihrem Budget Bike Battle mal SRAD vs ZXR750, da sieht man viel von dem Bike, wenn es interessiert

  • SRAD vs ZXR750

    ZX7R, nicht ZXR750 :P Die ZXR war die Vorgängerin

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • 20-50 km GSXR 1000, Ducati 916, 998... Hat für immer gereicht.

  • Von dem ganzen GG XX YY ZZ RR SRAD YPVS ABS TCR . . . in Verbindung mit bis zu 4 stelligen Zahlenkombinationen . . . und Eigennamen . . wird einem nur schwindelig.


    Ich empfehle aus langjähriger Erfahrung erst einmal das wichtigste (ohne Vollständigkeitsanspruch):


    1 Führerschein

    2 bereifte Räder

    1 Rahmen

    1 Gabel

    1 Schwinge

    1 Lenker

    2 Fußrasten

    1 Sitzbank

    1 Beleuchtung

    1 Tank

    1 Motor

    Kleinzeug . .









    .

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert ! :dakar:

  • Eigentlich lustig - ich mag ja Supersportler überhaupt nicht und kann damit gar nichts anfangen. Aber weder auf der 750er noch auf der Kilo-Gixxer kam ich mit irgendwie "überfordert" vor. Mehr so ein "Aha... Das ist nun also so eine Gixxer? Und sonst so?"


    Die R1 und R6 am selben Tag waren mir zu krass. Aber nur rein von der Sitzposition. Die war so unmöglich, die bin ich dann gar nicht erst gefahren.


    Spaß gemacht hat nur die K1300R am den Tag. Da konnten die Gixxer echt einpacken. 🤪🤣 Wer mich kennt, weiß, dass ich ein sehr gemütlicher Fahrer bin. 😇 Aber nur der K ging's dann auch mit mir durch 😈


    🤣🤣🤣

  • Ich hab ein Yamaha xj6 2013 Baujahr gefunden der ist 32000 km gelaufen und kostet so unter 4000€. Jemand tipps was ich zu beachten hab wenn ich mir das Motorrad anschaue?

  • Hallo allerseits,


    ich habe seit gestern einen Motorradführerschein und möchte mir ein bike zulegen. Ein Kollege von mir verkauft sein Suzuki Gsxr 750 Srad, ist auch günstig jedoch hat er kein ABS. ..................

    Als Einsteiger kann ich mir definitiv was besser vorstellen als eine alte GSXR von ca. 1995 mit Vergaser.

    Oder hat die bereits eine Einspritzung?

  • Schauen dass die Ventilspielkontrolle und regelmäßige Ölwechsel gemacht wurden, alter und Profil der Reifen prüfen, Gabel paar mal Durchfedern ob die schmiert/ ölt. Drauf achten dass der Motor kalt ist und dann das Startverhalten beobachten. Danach Probefahrt ob du dich darauf wohl fühlst.

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Ich hab ein Yamaha xj6 2013 Baujahr gefunden der ist 32000 km gelaufen und kostet so unter 4000€. Jemand tipps was ich zu beachten hab wenn ich mir das Motorrad anschaue?

    Klingt gut. Wenn Du magst, kannst Du die Anzeige hier mal verlinken, wird dir schon keiner wegkaufen. :)


    Ansonsten gibt es noch die Checkliste Gebrauchtkauf. :)




    Gruß,

    Thomas

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!