Teams & Fahrer 2024

  • Zu Yamaha kann man nicht mehr viel sagen. Ein wohl sehr frustrierter Quartararo enttäuschend unterwegs, selbst hinter einem dafür erstarktem Franky Morbidelli! (Wann gab es das zuletzt?)

    Fabio hat sich von seinem Manager Eric Mahe getrennt, mal sehen ob das irgendwelche Auswirkungen hat? Ich kann mir aber nicht vorstellen das er 2024 noch irgendwo anders unterkommt.

    Auch Franky Morbidelli hat gestern ein Interview bei motogp.com gegeben was sich nach Trennung von Yamaha zum Jahresende anhört! Aber wo soll er denn hin?

    Das Problem ist halt, dass es mehr Fahrer als Bikes gibt und Acosta und Arbolino wollen auch aufsteigen. Mein persönlicher Traum wäre immer noch, dass Red Bull Marc Marquez nächstes Jahr zu KTM holt. Das ist zwar schon durch die spanischen Medien gegeistert, aber wahrscheinlich ist es in meinen Augen nicht, bzw. wird nur passieren, wenn KTM noch zwei weitere Bikes bringt. Weil das eben höchstwahrscheinlich nicht passieren wird, gibt es nächstes Jahr auch keine freien Plätze. Für Quartararo sehe ich überhaupt keine Optionen und Morbidelli hätte m.M. als Alternative nur eine Gresini-Ducati. Nur warum sollte er das machen? Das wäre nur eine Option, wenn ihn Yamaha entlässt. Nur KTM wird Acosta halten wollen und dass Arbolino mehr zeigen kann als Morbidelli glaube ich nicht. Die Option Razgatlioglu hat Yamaha auch nicht mehr. Meine Prognose ist, Arbolino und G. Fernandez bei Gresini, Acosta bei GasGas. A. Marquez und di Giannantonio in der Superbike WM und alles andere bleibt gleich. Aber was weiß ich. In ein paar Monaten wissen wir mehr.

  • Uccio hat Morbido ja quasi den Hof gemacht, sofern man Bezzecchi verlieren sollte.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Ziemlich spät dieses Jahr, aber nun ist es soweit. 🤔🫣😆

    Habe mal die letzten Posts aus dem Mugello-Thread rausgezogen.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Wo soll er denn 2024 hin? Wenn KTM nicht noch ein Husqvarna Team aufmacht, ist ja kaum noch Platz.

    Triumph Street Triple 765RS (2024): 2024 - ?

    GasGas EC 350F (2024): 2024 - ?

    GasGas SM 700 (2024): 2024 - ?

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

  • Wo soll er denn 2024 hin? Wenn KTM nicht noch ein Husqvarna Team aufmacht, ist ja kaum noch Platz.

    Marc hat starke Sponsoren im Rücken. Verträge sind nix mehr wert und notfalls wird eben mit viel Geld ein Platz geschaffen. Auch die DORNA ist bestimmt interessiert daran Marc wieder vorne zu sehen.


    Wackelkandidaten sind für mich:

    - Fabio Diggia (Ducati)

    - Raul Fernandez (Aprilia)

    - Franco Morbidelli (Yamaha)

    - Pol Espargaro (GASGAS)

    -Augusto Fernandez (GASGAS)

    - evtl sogar Maverick Viñales, der Meiner Meinung nach zu wenig zeigt. vielleicht schieben sie ihn zu RNF ab mit Werksbike und holen Marc ins Werksteam…

    - Platztausch mit Fabio Quartararo :D (aber das würde beiden auch nicht helfen…)


    Naja ist alles nur Spekulation von mir, aber meiner Meinung nach wäre mit Geld alles möglich. Wir werden sehen was passiert…


    Ich bin wirklich gespannt wie das weitergeht

  • Auf einem Kundenbike kann ich ihn mir nicht vorstellen, damit scheiden die Plätze von R. Fernández und DiGiannantonio aus.

    Yamaha wäre stand heute keine Verbesserung und ich glaube nicht, dass wir Marc Marquez jemals bei Yamaha sehen werden (mit VR46 als Markenbotschafter :bg: ).

    Triumph Street Triple 765RS (2024): 2024 - ?

    GasGas EC 350F (2024): 2024 - ?

    GasGas SM 700 (2024): 2024 - ?

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

  • Dann wohl Aprilia. Wäre auch interessant.

    Oder es fliegt beim KTM jemand aus dem Werksteam.

    Binder und Miller machen beide einen super Job, die werden wohl kaum rausfliegen.

    Eher Pol Espargaro wo niemand weiß wie schnell er überhaupt noch ist und eben Augusto Fernandez dessen Vertrag eh ausläuft…

  • Bei KTM wird Pedro Acosta nachrücken. Den werden sie für MM sicher nicht opfern, dafür ist der zu gut und hat Zukunft.

    VG
    Michael

  • O-Ton Nakagami zum Thema 2024:

    Quote

    Wir hatten hier auf dem Sachsenring ein kleines Meeting, wo wir einige Dinge besprochen haben. In Assen soll es dann noch ein Treffen geben - dann weiß ich vielleicht schon mehr. Es werden es gute, aber auch schlechte Nachrichten sein.»


    Ende der MotoGP-Zeit beschlossen und Wechsel in die SBK-WM? (Meine Vermutung)

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Pedro Acosta steigt mit KTM (GASGAS) in die MotoGP auf, das scheint jetzt fix zu sein!


    Dann muss wohl leider Augusto Fernandez gehen… Pol Espargaro hat Vertrag bis Ende 2024 und der Vertrag wird wohl eingehalten.


    Obwohl man nicht mal weis wie fit und wie schnell Pol noch ist… ich hätte ihn eher zum Testfahrer genacht und Augusto behalten.

    Finde es schade für Augusto, aber noch ist ja nix offiziell wer gehen muss…

  • Mein letzter Stand war, dass KTM einen zusätzlichen Startplatz angemeldet hat. Antwort ausstehend.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Mein letzter Stand war, dass KTM einen zusätzlichen Startplatz angemeldet hat. Antwort ausstehend.

    Das würde ich auch begrüßen, ABER die Dorna will nur noch 2 Mann Teams und auserdem wurde immer gesagt man hält die 2 Suzuki Teamslots frei für einen neuen Hersteller…

    Höchstens die bringen dann 2 Husquvarnas :D

  • Das würde ich auch begrüßen, ABER die Dorna will nur noch 2 Mann Teams und auserdem wurde immer gesagt man hält die 2 Suzuki Teamslots frei für einen neuen Hersteller…

    Höchstens die bringen dann 2 Husquvarnas :D

    Der Gedanke ist gar nicht so dumm und vielleicht gar die einzige regelkonforme Möglichkeit, das Vorhaben mit Acosta real werden zu lassen.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Ich weiß nicht, ob KTM 6 Motorräder logistische hinbekommt, aber ja, das wäre ein netter Nebeneffekt.

    Könnte noch spannend werden.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!