Teams & Fahrer 2024

  • Und du denkst, MM93 würde im Zweifel zurückziehen, ganz davon abgesehen, dass er für mich sowieso sofort der absolute WM-Topfavorit sein wird und die Anderen oft nur noch sein Heck sehen werden...

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

    Edited once, last by ABF ().

  • MM93 wurde allen davon fahren... aber schauen wir mal. Er hat seinen Bruder im Team, die haben ähnlich Fahrstile... wo fährt AM73 nochmal rum und wo fuhr er auf einer Honda rum?

  • Laut Wiesinger ist Augusto Fernandez das Bauernopfer bei KTM, damit Platz gemacht wird für Acosta.

    GASGAS Tech3: 2024 mit Pol Espargaró und Pedro Acosta
    Die Pierer Mobility AG bekam keine zusätzlichen MotoGP-Plätze für 2024 und musste deshalb eine schwierige Entscheidung treffen. Jetzt steht fest: Augusto…
    www.speedweek.com

    Kann ich überhaupt nicht verstehen. Gustl ist quasi dauerhaft schneller als Pol.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Da würde ich an Fernandez‘ Stelle mal bei Honda nachfragen.


    Laut aktuellen Spekulationen soll HRC 2024 aus Zarco & Mir bestehen, LCR aus Nakagami & Lecuona.

    Triumph Street Triple 765RS (2024): 2024 - ?

    GasGas EC 350F (2024): 2024 - ?

    GasGas SM 700 (2024): 2024 - ?

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

  • Gute Nachrichten für den Sport. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen auf die Saison 2024.


    Mag MM sein wie er will, ich mag seinen spektakulären Fahrstil. Vielleicht ist er jetzt ein bisschen weniger aggressiv weil er die Motorpower hat.

  • Und wer hat's seinerzeit zuerst gepostet? Unser aller Speedweek-Günni! :respekt:


    So, da muss ich gleich mal fix für den Valencia-Test wunschfrei beantragen...

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Damit sind die Würfel gefallen. Ich habe mir gerade durchgelesen, was ich über MM 2024 alles geschrieben habe. Offen gesagt kommt mir die Sache immer noch schräg vor. Für mich sieht es so aus, als hätte sich die DORNA gewaltig verzockt. Pierer will ein weiteres Team bringen und die DORNA sagt nein. Dass MM weitere Siege wichtiger sind als die Kohle von Honda ist nachvollziehbar, auch weil er an die Marke MM93 denken muss. Wenn er ein weiteres Jahr um WM-Rang 10 fährt, kostet ihn das möglicherweise langfristig mehr Geld als die Honda-Gage, auf die er für 2024 verzichtet. Nur kann es wirklich im Sinn der DORNA sein, dass der bekannteste aktive Fahrer in ein (zweitklassiges?) Privatteam wechselt? Egal,es ist jetzt so wie es ist und ich bin schon jetzt gespannt, was er nächstes Jahr zeigen kann.

  • Sehe ich ganz genau so. Das Verhalten der Dorna ist aus keiner Sichtweise betrachtet nachzuvollziehen. Sie schicken ihren besten Mann in ein Privatteam mit Vorjahresbike, opfern mit Augusto Fernandez einen verheißungsvollen Rookie aus Spanien, limitieren das Fahrerfeld trotz gestiegener Rennen & Verletzungen (wie viele GPs dieses Jahr allein durch Ersatzfahrer bestritten worden sind ist unglaublich), pinkeln damit dem Hersteller ans Bein der seit Jahren klassenübergreifend Talente entwickelt (viele Grüße an Honda, Yamaha, Ducati & Aprilia) und haben dennoch keinen weiteren Hersteller in der Hinterhand, der das ersetzen könnte. Ich will es einfach nicht verstehen, warum man sich so entschieden hat.

    Triumph Street Triple 765RS (2024): 2024 - ?

    GasGas EC 350F (2024): 2024 - ?

    GasGas SM 700 (2024): 2024 - ?

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

  • Ich glaube das Gresini für Marc nur eine Übergangslösung für eine Saison ist… der wird 2025 ziemlich sicher wieder wo anders fahren.

    Angeblich darf er keine Personen aus seinem Honda Team mit zu Ducati bringen. Weil Ducati auch weiß das er nach einer Saison wieder geht?


    Das er einen 2 Jahres Pramac Ducati Deal mit Werksmotorrad abgelehnt hat sagt schon alles…


    Marc will 2025 frei sein um wieder bei einem Werksteam zu fahren! Ducati? KTM? Bin gespannt wo die Reise hingeht…


    Sein Plan:

    2024 WM mit Gresini Ducati

    2025 WM mit Red Bull KTM

    :bg: :bg: :bg:

  • Tomy1971  zxcd

    Der Gelegenheitszuschauer hat doch keine Ahnung, wer in einem Werksteam fährt und wer ein Kundenbike fährt.

    Und der Hardcorezuschauer weiß, dass man auch mit einer Vorjahresmaschine siegfähig ist.


    Ich finde es gut, dass die Dorna ihre Finger aus dem Spiel gelassen hat. Ich bin mir ehrlich gesagt auch nicht sicher ob das zusätzliche KTM-Team dazu geführt hätte, dass MM93 automatisch in Mattighofen gelandet wäre.

    Wenn es ihm wirklich reinweg darum geht, auf dem besten Bike zu sitzen, wäre er so oder so auf einer Ducati gelandet.


    Wie gesagt, ich kann es kaum abwarten, den Kerl in Valencia auf der Ducati zu sehen.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Sein Plan:

    2024 WM mit Gresini Ducati

    2025 WM mit Red Bull KTM

    :bg: :bg: :bg:

    warum auch nicht.



    Wie gesagt, ich kann es kaum abwarten, den Kerl in Valencia auf der Ducati zu sehen.

    ich auch.


    Und bei Social Media gehts grade schon wieder ab (Speedweek, Motorsport-Magazin) ala : ja dann muss Ducati aber für Markies ganz viele Motorräder hinstellen weil der absichtlich und aus voller Freude alle reihenweise zu Schrott fährt...

  • Interessant!

    Laut den Worten von Cecchinello kann Joan Zarco gar nicht zu Repsol transferiert werden, da er neben dem HRC-Vertrag parallel zudem einen direkten Vertrag mit LCR hat.

    Könnte noch interessant werden, denn wen will HRC als bessere Alternative für das Werksteam auftreiben?

    Bleiben ja nur Lecuona oder mutmaßlich Gustl Fernandez. Oder bekommen die tatsächlich Acosta doch noch irgendwie von KTM losgeeist, wenn die ihm nicht die zugesicherte MotoGP-Maschine geben können?



    Auch irgendwie strange: Hätte erwartet, dass MM zeitnah nach seinem offiziellen Aus bei HRC seinen neuen Arbeitgeber publik macht.

    Vielleicht ja beim nächsten GP...

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Komisch, vor einigen Tagen hieß es noch Pol + Acosta fahren 2024 für GasGas. Dann kann Pol ja jetzt wieder zu HRC :bg:

    Triumph Street Triple 765RS (2024): 2024 - ?

    GasGas EC 350F (2024): 2024 - ?

    GasGas SM 700 (2024): 2024 - ?

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

  • https://www.speedweek.com/moto…nd-Augusto-Fernandez.html

    Pol bleibt aber dabei, wie es aussieht als Testfahrer. So lese ich das aus dem Artikel.

    Perfekte Entscheidung von KTM! Nun gehen HRC aber endgültig die Fahrer aus.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Möglicherweise war die Kehrtwende von KTM auch der Tatsache geschuldet, dass man Augusto Fernandez sonst an HRC verloren hätte? Kenne die Verträge natürlich nicht, aber ich gehe davon aus, dass man nicht einfach so vom Stammfahrer zum Testpiloten degradiert werden darf und Fernandez in dem Fall problemlos zu HRC hätte wechseln können.

    Triumph Street Triple 765RS (2024): 2024 - ?

    GasGas EC 350F (2024): 2024 - ?

    GasGas SM 700 (2024): 2024 - ?

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

  • Fernandez hatte schlicht nur einen Ein-Jahres-Vertrag, wobei wohl KTM eine Option auf ein weiteres Jahr hatte, welche nun gezogen wurde.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Achja, stimmt. Das hatte ich vollkommen vergessen, aber dann stützt es meine These ja noch mehr. Hätte man Fernandez Option nicht gezogen, wäre er weg gewesen - vermutlich dann bei HRC.

    Triumph Street Triple 765RS (2024): 2024 - ?

    GasGas EC 350F (2024): 2024 - ?

    GasGas SM 700 (2024): 2024 - ?

    Suzuki GSX-R600 (2005): 2011-2023

    KTM Duke 390 (2015): 2022-2023

    KTM Freeride 350 (2015): 2019-2023

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!