[Motorrad] EICMA Suzuki GSX-8R

  • Auf der Eicma wurde heute so einiges vorgestellt, darunter auch die schon gemunkelte Suzuki GSX-8R


    Suzuki GSX-8R (2024) auf der EICMA präsentiert: Suzuki GSX-8R neuer Supersport mit Twin
    Suzuki baut erwartungsgemäß die neue 800er-Plattform weiter aus und zeigt mit der neuen GSX-8R einen Supersportler für die Mittelklasse.
    www.motorradonline.de


    Sieht finde ich ziemlich gut aus und die dürfte der Yamaha R7 gut einheizen.

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Wer zum Henker designt solch Hecks? <X

    Wie kann man ein eigentlich ganz schickes Moped derart verhunzen...

    Sowas sollte unter Strafe gestellt werden.

  • Das Heck selbt finde ich okay, aber der unförmige Klumpen von Kennzeichenträger der an einem Kranausleger hinter dem Heck hängt hingegen...

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Ist das vielleicht dem europäischen Markt geschuldet und in JAP und USA schaut das gar nicht so schlimm aus!?

    Schaut da genauso aus, weil Suzuki der Meinung war, Bremslicht/Rückleuchte in den KZH integrieren zu müssen. War schon bei der diesjährigen GSX8S so.

    Aber zum Glück gibt's den Zubehörmarkt. Da sind schon genug Heckumbauten verfügbar.

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Heckumbau und Rastenanlage wären die ersten Aktionen bei mir ...... sonst net schlecht ... (und hinten die Stützräder ab ;-)))) )

  • Aber die Vorgabe, dass der Kennzeichenträger in speziellem Winkel und min. x cm über der Hinterachsen stehen muss zählt ja trotzdem. D.h. wenn du TÜV willst brauchst du immer diesen langen Ausleger, oder?


    [EDIT]

    So im direkten Vergleich gefällt mir die neue trotzdem besser als eine aus 2011 z.B.


    suzuki_gsxr750_2011_1.jpg

    img02.jpg

    Don't follow me, I do stupid things

  • Es scheint auch ohne zu gehen. Das Heck ist wohl bei beiden gleich.


    Noch schöner wäre es natürlich wenn die Kennzeichen mal flacher werden würden. So auf 150 mm statt 200. Dann gäbe es damit auch nicht mehr so viele Probleme ;)

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Oh Gott, das wäre <X <X <X

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Aber zum Glück gibt's den Zubehörmarkt. Da sind schon genug Heckumbauten verfügbar.


    Das stimmt. Leider sehen manche Umbauten furchtbar nach billigster Bastellösung aus. Wie das gezeigte Beispiel, bei dem das Heck geändert wurde, aber die fetten Glühobst-Blinker dran gelassen hat.

    Grüsse aus dem Westzipfel


    Harry aka schredder66

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!