Wintertests 2023/2024

  • Selbst in der WSBK haben die doch jetzt teilweise schon Winglets dran. Und auch an Straßenmotorrädern geht es schon los :bg:


    Bei Yamaha dagegen waren sie heute sogar ohne Heckflügel ohne Stegosaurus unterwegs... Ich hoffe wirklich das sie an Tag 1 erstmal das Standard Bike von 2023 testen und die nächsten Tage dann mehr bringen... Sonst ist Fabio leider auch 2024 verloren im Aero Krieg mit einer stumpfen Waffe :rolleyes:

  • Also bitte, lasst dem Forum doch wenigstens diese Tradition 😆

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Auf den bisherigen Bildern von heute ist wieder nix neues von Yamaha zu sehen!


    Sorry aber das ist einfach traurig… Die Aprilia, KTM, Honda und Ducati sehen optisch schon ganz anders aus als 2023, haben jede Menge innovativer Aero Upgrades und Yamaha bringt seit Jahren nix neues… Das Bike sieht fast genauso aus wie 2019. Die hinken um Jahre hinterher, haben das mehrmals von Fabio gesagt bekommen und gehen testen ohne ein richtiges Update?!

    Wo ist da der Sinn?


    Wenn Sie Fabio verlieren wollen dann können sie so weitermachen. Aber ohne Fabio sieht es leider düster aus für Yamaha.



    Pedro Acosta ist inzwischen schon bei 1:58,1 angekommen =O =O =O

  • Tja, warum ist Fabio noch bei Yamaha? Will ihn vielleicht niemand anderes? Bei MM wurde doch auch ein Weg gefunden.


    Aber nein, dann schreit Social Media wieder rum dass Fahrer XYZ doch ein Bike entwickeln soll und sich nicht ins gemachte Nest setzen soll. So dutzendfach geschehen bei MM.

  • Tag 3:


    1. Acosta, KTM, 1:58,189 min

    2. Pol Espargaró, KTM, + 0,066

    3. Zarco, Honda, + 0,211

    4. Quartararo, Yamaha + 0,249

    5. Pedrosa, KTM, + 0,289

    6. Mir, Honda, + 0,328

    7. Rins, Yamaha, + 0,354

    8. Marini, Honda, + 0,746

    9. Crutchlow, Yamaha, + 0,794

    10. Nakagami, Honda, + 0,883

    11. Pirro, Ducati, + 1,141

    12. Savadori, Aprilia, + 1,811

    13. Bradl, Honda, + 2,910

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Tja, warum ist Fabio noch bei Yamaha? Will ihn vielleicht niemand anderes? Bei MM wurde doch auch ein Weg gefunden.


    Aber nein, dann schreit Social Media wieder rum dass Fahrer XYZ doch ein Bike entwickeln soll und sich nicht ins gemachte Nest setzen soll. So dutzendfach geschehen bei MM.

    Weil ihn Yamaha (bis jetzt) leere Versprechungen gemacht hat und ihn so überzeugt hat nochmal für 2 Jahre zu unterschreiben. Und er seinen Vertrag einhalten wollte.

    Aber Fabio hat Yamaha jetzt die Pistole auf die Brust gesetzt. Wenn sie 2024 bis spätestens zur Sommerpause nicht liefern dann unterschreibt er wo anders.

    Plätze in Top Teams werden genug frei z.b. Evtl Bastianinis Ducati, Martins und/oder Morbidellis Pramac Ducati. Vermitlich Marc Marquez Gresini Ducati. Jack Millers KTM, Joan Mirs Honda oder auch eine oder beide Plätze bei Aprilia Factory. Möglichkeiten wirds 2025 genug geben…

  • Warum findet man eigentlich nirgends ein Statement der Yamaha Fahrer zum Shakedown? Von jedem anderen Werk/Team sind Interviews und Kommentare auf den einschlägigen Motorsport Portalen.

  • Die hinken um Jahre hinterher, haben das mehrmals von Fabio gesagt bekommen und gehen testen ohne ein richtiges Update?!

    Er hat mehr Leistung bestellt, die hat er bekommen.


    Vielleicht hätte er lieber mehr Grip beim Beschleunigen bestellen sollen... Schaut mir nicht so aus, als würde er das richtige Feedback geben.

  • Warum findet man eigentlich nirgends ein Statement der Yamaha Fahrer zum Shakedown? Von jedem anderen Werk/Team sind Interviews und Kommentare auf den einschlägigen Motorsport Portalen.

    Vielleicht Maulkorb vom Arbeitgeber bekommen?

    Gerade das Feedback von Rins würde mich sehr interessieren.

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Marc Márquez: «Hier geht’s nur um mich»
    Marc Márquez auf der privaten Gresini-Ducati: Wie wird sich seine Arbeit ändern? Wir fragen nach. Außerdem: Der Morbidelli-Unfall, und wie er dem Kollegen das…
    www.speedweek.com


    Quote


    Wie schätzt du die Arbeit der einzelnen Hersteller über den Winter ein?


    «Ich habe die Fotos vom Shakedown-Test gesehen. Bei der Aerodynamik bewegen wir uns Richtung Formel 1. Es ist kein Geheimnis, dass ich diese Entwicklung hasse – aber die Regeln erlauben das nun mal. Also wird entwickelt. Selbst wenn ich es nicht mag, muss ich mich darauf einstellen. Ich finde es schade für die Zuschauer, die heute viel weniger Überholmanöver zu sehen bekommen als früher. Ich glaube wir sind uns einig, dass die Show vor all dieser Aero besser war. Ob wir durch die Flügel um drei Zehntelsekunden schneller sind als letztes Jahr fällt dem Zuschauer auf der Strecke nicht auf.»

  • Das begreife ich nicht so recht:

    Quote

    Teamkollege Taka Nakagami wurde ein Opfer der beschränkten Laufleistung: Honda muss bei den neuen Motoren sparen. Das trübte die Stimmung des langen Japaners: «Ich bin traurig, denn ich wäre gerne mehr Runden gefahren. Auch die dadurch entstandenen langen Pausen zwischen den Outings waren nicht optimal.»

    Betrifft diese Kilometerbeschränkung für die Motoren nur dich? «Nein, die gilt für alle vier Honda-Fahrer, allerdings nicht für alle gleich. Keiner von uns hat den Luxus, einfach so rausfahren zu können, um sich einzugrooven. Das wird sich auch in den nächsten beiden Tagen nicht ändern.» Die Folge: «Jede einzelne Runde will gut geplant sein. Hoffentlich ändert sich das für den Qatar-Test. Für morgen brauchen wir eine gute Strategie, was wir wann probieren wollen. Jede Minute, jede Runde auf der Strecke ist wertvoll für uns.»

    Honda darf doch mehr Material "verheizen" auf Grund der neuen Regelungen!?

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Bei Yamaha haben sie scheinbar doch ihre Hausaufgaben ganz gut gemacht… Fabio Quartararo führt momentan in der Topspeed Liste :love: :bg: Aber könnte auch verfälscht sein von einem Windschatten :/ Es wäre schön wenn er nicht mehr so leicht Opfer auf der Geraden wird und sich wenigstens Mal im Windschatten der anderen Bikes halten könnte.


    Ich gehe mal davon aus das heute früh jeder eine Time Attack gemacht hat, denn Jorge Martin führt mit einer 1:57,2! :O

    Von der Platzierung und vom Rückstand her sind die Yamahas denke ich näher dran, aber ich denke (noch?) nicht Podestfähig.

  • Nochmal: Yamaha war 2023 schon nicht mehr weit weg, höchstens 3-4 km/h.

    Und er ist ja dennoch gerade mal in den Top 10...

    Mo24 since 2004


    "Der Kluge lernt aus allem und jeden, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." Sokrates

  • Er hatte schon letztes Jahr den gleichen Topspeed, wenn ich mich nicht irre. Wobei hier es nicht nur um Windschatten geht, sondern auch um den Zeitpunkt des Bremsens. Je später gebremst, desto höher der Topspeed.

    Problem im Vorjahr war, dass durch den neuen, agressiveren Motor, die Yamaha an Fahrbarkeit eingebüsst hat -> mehr durchdrehende Reifen etc. Im übrigen ist das auch ein Punkt den Cal Crutchlow anscheinend immer wieder erwähnt hat und dass dies der falsche weg für Yamaha sei. Für ihn war die Fahrbarkeit wichtiger.


    P.S.

    Gerade als ich das geschrieben habe, kam folgende Nachricht im Live Ticker: .

    "Wann haben wir das das letzte Mal sagen können? Dank Fabio Quartararo steht Yamaha derzeit an der Spitze der Topspeed-Charts. Ja, Windschatten und die Fehleinschätzung einer Bremsmarkierung können eine Rolle spielen. Aber es ist ein weiteres positives Zeichen aus dem Yamaha-Lager."


    Gemäss Interview von heute morgen, hat man vor allem Grip beim Ausgang aus der Kurve gefunden - > weniger durchdrehende Reifen. Yamaha sollte sich also definitiv in die richtige Richtung bewegen und Rins scheint auch bereits auf nem guten Level zu sein


    Edited once, last by slb1904 ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!