Plötzlich keine Gasannahme mehr unterwegs

  • Moinsen,


    Ich bin seit kurzem wieder in D, und bin jetzt zwei mal schon wieder mit meiner Bandit (GN 77b) 600ccm gefahren, vor vier Tagen eine runde, 30 km ohne Probleme, lief alles gut und Rund, als das öl Temperatur hatte auch richtig gut, alles perfekt..


    Jetzt eben bei der zweiten Ausfahrt hab ich kurz einen stopp gemacht, Nachdem das öl auch wieder 80C hatte, ein paar Besorgungen gemacht und dann zurück.. während der Standzeit ist sie etwa 20C abgekühlt, bin also mit 60C Öltemperatur wieder losgefahren und nach 2km auf die Schnellstraße..


    Immer behaglich, also nicht mehr als halbe nenndrehzahl, und dann dachte ich mir gut jetzt überholste mal, bisschen am Gas gezogen und da hab ich dann schon gemerkt dass sie das jetzt nicht mehr so gut annimmt..

    Bin dann auf der linken Spur bergauf verhungert hab es nur noch mit ach und Krach rübergeschafft nach rechts, und auch nur weil der hinter mir deutlich langsamer geworden ist.. motor ist dann auch ganz aus gegangen und der Transporter hinter mir war echt korrekt, hat Warnblinker angemacht und ich, mittlerweile über die Kuppe rüber, versucht das moped wieder zu starten... Bin also mit 20 bergab gerollt und mit choke kam sie dann zum Glück nach einiger Zeit auch wieder und lief dann als wäre nichts gewesen, Gas super angenommen, und keine Probleme gehabt bis ich Zuhause ankam..


    Was war da los?


    Der Sprit ist halt schon älter, bestimmt 3 Monate , sammelt sich der Wasseranteil eher unten und ich hab quasi keinen zündfreudigen Teil mehr im Vergaser gehabt?

    Angesprungen ist sie aber super, beim ersten Versuch vor vier Tagen hats deutlich länger gedauert..


    Hab also echt Glück gehabt (danke auch nochmals an den korrekten Transporterfahrer hinter mir) :thumbup:

    Will das aber natürlich nicht nochmal erleben bei der nächsten Fahrt..

    LG

    sanerider

  • Letztlich schwer zu diagnostizieren, es braucht Luft, Benzin und Zündung.


    Luft ist wohl gegeben, also bleibt Benzin (bei Vergasern sind die immer eine Schwachstelle) oder es gibt Zündaussetzer. Lässt sich feststellen , ob es nur Aussetzer einzelner Zylinder sind?

    Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert ! :dakar:

  • Es waren alle Abgasrohre heiß, auch direkt nach dem Start habe ich gecheckt ob sie auf allen Zylindern läuft, was ich bejahen konnte, also, nein hab keinen Verdacht bisher außer halt alten Sprit :/

    Morgen werde ich wohl nochmal ne Runde drehen bei dem Wetter..



    Aber so wie sie da gestottert hat, hat sich das nach nem ganzheitlichen Problem angehört was alle Zylinder betroffen hat :o

  • So Leute, jetzt wird's peinlich:

    Was war das Problem?

    Ein leerer Tank :sostupid: :1:


    Unglaublicherweise waren nach 80 km 15 Liter ausm Tank draußen, weshalb ich nicht daran gedacht habe dass ich keinen Sprit mehr hatte zu dem Zeitpunkt... Sprit ist auch nicht in den Motor gelaufen oder so .. ich habe dann getankt und seitdem kein Problem mehr, bin jetzt auch schon knapp 100 km mit der neuen Tankfüllung gefahren und der Verbrauch ist wieder 'normal '

    Also echt keinen Plan wo der Sprit hin diffundiert ist..

  • Ganz ehrlich,


    am wahrscheinlichsten ist, dass gar keine 15 Liter im Tank waren.


    Evtl beim tanken damals abgelenkt gewesen und als es klick gemacht hat, war das verfrüht, oder man hat irgendwie doch nur halb voll gemacht etc.


    Oder dein Tankdeckel ist undicht und wenn sie davor mal ne weile stand, ist der sprit eben wegdifundiert.

  • Hat die nicht noch n Reservehahn?

    "Reality is on a delay. For you, nothing is now. Realizing this fact is unsettling. If we can only react to the past, how do we manage to navigate the present? It's easy to spiral into a treatise on free will while in the fetal position, overthinking our forever past." - Kyle Hill

  • Bin also mit 20 bergab gerollt und mit choke kam sie dann zum Glück nach einiger Zeit auch wieder und lief dann als wäre nichts gewesen, Gas super angenommen, und keine Probleme gehabt bis ich Zuhause ankam..

    Wie kann das bei leerem Tank passieren?


    Die Lösung passt irgendwie nicht zur Problembeschreibung, finde ich.

    WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!