Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

catweazle

unregistriert

1

Mittwoch, 22. August 2007, 08:49

Sicherheitskleidung

Für alle "Für was brauch ich Sicherheitskleidung" Fahrer mal ein Beispiel.



Wie würde das mit einer Jeans aussehen...

TurBini

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 618

Registriert: 10. Juli 2005

Wohnort: Hamburg

Motorrad: Hornet 900, Speed Triple 1050 Carbon Edition, Schwalbe KR51, Speed Triple 955i nuclear red

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. August 2007, 09:22

RE: Sicherheitskleidung

Auf alle Fälle genauso rot und zerschlissen....

Gruss
TB

Deanna

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 768

Registriert: 4. Juli 2007

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Suzuki SV650S

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. August 2007, 09:25

*autsch*
Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?

Funbiker

unregistriert

4

Mittwoch, 22. August 2007, 09:32

Tja, das sieht übel aus, vor allem weil es offensichtlich durchgegangen ist.

Hoffentlich gehts deinem Oberschenkel gut...

Was ist das denn für ein Material? Echtes Leder? Denn um Leder so aussehen zu lassen brauchst du in der Regel ziemlich hohe Geschwindigkeiten.


Gruß
FB

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Funbiker« (22. August 2007, 09:33)


Bobby

Freebiker

  • »Bobby« wurde gesperrt

Beiträge: 8 077

Registriert: 21. März 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: V-Strom ZRX 1100

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. August 2007, 09:47

RE: Sicherheitskleidung

Wow, sieht heftig aus.

Nur Deinen Kommentar finde ich überflüssig...könnte ja auch schreiben:

Wenn man mit der Karre nicht umgehen kann. :smirk:

Soll jetzt kein Angriff sein oder eine Vorlage zu einer unnötigen Disskusion.

Beny

Muss das sein?

Beiträge: 1 635

Registriert: 26. Oktober 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda CB 250 RS; BMW R 100 GS; Yamaha XT 600; R 1100 GS; R1200GS

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. August 2007, 09:49

RE: Sicherheitskleidung

Schreibst du uns auch wie du das fertig gebracht hast?? Flex? :O
Beny
Nichts ändert sich, außer ich ändere mich!

TurBini

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 618

Registriert: 10. Juli 2005

Wohnort: Hamburg

Motorrad: Hornet 900, Speed Triple 1050 Carbon Edition, Schwalbe KR51, Speed Triple 955i nuclear red

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. August 2007, 10:50

RE: Sicherheitskleidung

Ich denke, es ist weder der Gluteus maximus von Catweazle noch der von Kühnwalda, sondern von einemunglücklichen Gespannfahrer aus Österreich. Unter "Gallery" sieht man noch das Oberteil der Kombi. *schauder*. Ist wohl wie beim Horsebackriding - immer zusehen daß man beim Sturz nicht im Bügel hängen bleibt...

Gruss
TB

Eckes

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 556

Registriert: 6. Juni 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: CB 500

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. August 2007, 17:40

sieht aus wie mein chemieschutzanzug nachdem der eimer säure dagegen gekracht ist...
Nowadays people know the price of everything and the value of nothing.

- Oscar Wilde

leroy

Bikes, Tattoos And Rock´N´Roll

Beiträge: 11 948

Registriert: 23. September 2005

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha XV1000 Black Betty Yamaha XJ900 31A Nr2

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. August 2007, 19:54

@TurBini
Sie heißt Kylwalda ;) Geile Serie damals übrigens.

Gruß
Leroy

Kablubb

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 168

Registriert: 19. Dezember 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CBR 600 RR

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. August 2007, 21:16

wow das bild is schon echt krass. ich finds sowieso heftig das schutzkleidung bei manchen, schlimmen stürzen kaputt geht....eigentlich is sie ja eben zum schützen da. aber vllt kann man gar nich solche sachen erfinden, die 100%ig schützen :(

catweazle

unregistriert

11

Mittwoch, 22. August 2007, 22:00

Nun ja, ich denke mal der Speed war schon ziemlich hoch als das passiert ist, aber wenn man bedenkt welche Reibwerte das Leder hat, möchte ich nicht wissen was bei langsamerem Speed mit Jeans oder gar der Haut passieren wird... und wenn die mal großflächig kaputt ist dann schwebt der Besitzer selbiger in Lebensgefahr, denn die Haut ist eines der wichtigsten Organe...

Zoomie

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 481

Registriert: 25. Oktober 2004

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Ducati XDiavel S

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. August 2007, 22:01

Der muss ziemlich schnell gewesen sein, wenn das ganze Leder durchgeschlissen wurde... uiuiui

Bivalvia

unregistriert

13

Mittwoch, 22. August 2007, 22:30

da sieht man mal wieder, dass ne kombi doch etwas taugt... wer weiß wie das ohne schutzkleidung ausgesehen hätte

Bobby

Freebiker

  • »Bobby« wurde gesperrt

Beiträge: 8 077

Registriert: 21. März 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: V-Strom ZRX 1100

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. August 2007, 00:27

Ich frage mich trotzdem, was das soll, das der Threadsteller hier Foto's von fremden Personen einstellt, ohne selbst betroffen zu sein?

Hier ist ein Unfall gut ausgegangen, dank Schutzkleidung.

Sind jetzt auch Foto's zugelassen, von Unfallopfern, denen es nicht so gut ergangen ist?

Rotten.de oder so?

catweazle

unregistriert

15

Donnerstag, 23. August 2007, 09:18

@ Allwissend Bobby

Erstaunlich was manch ein Individuum für telephatische Fähigkeiten besitzt.

Woher weißt Du das das auf dem Bild mir fremde Personen sind...??

Na dann will ich auch mal ne Mutmaßung anstellen

Ich Frage mich warum der Kommentarschreiber sexuell unausgeglichen ist?
Ich konnte die Wellen eben empfangen oder liege ich da am Ende falsch mit der Behauptung.

16

Donnerstag, 23. August 2007, 09:21

sicherheitsklamotten sind schon wichtig,wird aber manchmal halt vernachlässigt....

8)

ThüringenBiker

unregistriert

17

Donnerstag, 23. August 2007, 09:22

Vor allem nirgends ein Hinweis (Quellangabe), dass es sich um ein fremdes Foto handelt, man denkt am Anfang, es sei ihm selbst passiert!


Übrigens bin ich Fahranfänger, dieses Jahr meinen Schein gemacht!

[Dies jetzt bitte nicht ganz so ernst nehmen!]
Ich habe noch ein Rezept gegen solche Schäden, oben bleiben!
[/Ende]

Sicher ist nicht jeder selbst Schuld, der vom Bock geholt wird! Aber als Berufskraftfahrer a.D. denke ich, dass ich sehr gut, Situationen einschätzen und darauf reagieren kann und wenn es anders kommt, dann habe ich Pech gehabt!

Ich Fahre in Jeans ("unfreiwillig") wegen Harz IV und habe dieses Jahr 6000km abgespult, die Maschine habe ich erst seit Anfang Juni 2007, bei besseren Wetter wären es warscheinlich schon mehr.

Ich habe halt stets im Hinterkopf das ich keine Sicherheitskleidung an habe, aber soll ich deswegen nicht fahren?

Den jenigen zeigst du/ihr mir, der den Schein hat, eine Maschine und leider keine Hose+Jacke oder (Kombi) und deswegen seine Maschine stehen lässt.

Und "Minderwertige" (preiswertere) Klamotten kaufe ich mir nicht, denn das ist zweimal gekauft (meine Meinung)! Ich spare sicher auf eine Kombi, aber die sind ja nicht gerade billig und so lange muss es ohne gehen.

Am Anfang muss eben mein Helm, ja den habe ich :P meine Handschuhe und meine Stiefel genügen.

Außerdem sterbe ich doch lieber, bei dem was mir riesigen Spaß macht, als im Bett. ^^ :grin:

Ich wünsche allen, dass es niemals so weit kommt, dass ihr eure Klamotten für den Ernstfall braucht!

:gruss:

Und jetzt könnt ihr mich zerflücken *binganzschnellweg*

Gruß
Slowhand

Bobby

Freebiker

  • »Bobby« wurde gesperrt

Beiträge: 8 077

Registriert: 21. März 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: V-Strom ZRX 1100

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 23. August 2007, 09:25

@ Catwiesel

Kann es sein, das Du mir blöd kommen möchtest?

Dann bitte nicht hier, komm zum FT und wir klären das.

19

Donnerstag, 23. August 2007, 09:29

na ja
wenn du danach gehst,braucht man eigendlich garkeine schutzsachen anziehn

auch mit helm biste tot,wenn du mit 60 gegen einen festen körper donnerst.dann haste nen genickbruch und tschüss

die klamotten schützen dich wohl nur vor ganz schlimmen brandwunden,denn knochen brichste dir auch mit schutzsachen...


USA...der auch mal mit jeans fährt... :O

catweazle

unregistriert

20

Donnerstag, 23. August 2007, 09:33

Zitat

Original von Bobby
@ Catwiesel

Kann es sein, das Du mir blöd kommen möchtest?

Dann bitte nicht hier, komm zum FT und wir klären das.


Dafür habe ich leider keine Zeit

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung