Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Morrison

Mit neuem TÜV

Beiträge: 7 121

Registriert: 28. März 2007

Wohnort: Hessen

Motorrad: Suzuki GSF 650 S

  • Private Nachricht senden

41

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 23:31

Spontan fällt mir noch ein:

- Der Abgang von Zoomie.
- Blahwas´ steiniger Weg nach dem Unfall.
- Zu Schwelmer fällt mir noch isy ein.
- Paulinchen mischt das Forum (und Töff) auf.

leroy

Bikes, Tattoos And Rock´N´Roll

Beiträge: 11 948

Registriert: 23. September 2005

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha XV1000 Black Betty Yamaha XJ900 31A Nr2

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 5. Dezember 2008, 00:22

Da muss sich doch die Boardprominenz auch mal zu Wort melden :grin:

Von blahwas nur kurz angerissen, aber meiner Meinung nach eine Sache, die das Forum grundlegend veraendert hat: Die FTs

Seitdem ist nichts mehr, wie es vorher war. Da haben sich zum ersten Mal die Leute hier in groesserem Rahmen persoenlich kennengelernt und daraus sind ueberregionale Freundschaften entstanden, die auch ueber die Jahre hinweg nicht nur gehalten haben, sondern zum Teil noch intensiver geworden sind.

Inukshuk und ich sind ja auch nicht die einzigen, die hier zueinander gefunden haben. Steppenwolf und Amaryllis waren eigentlich die ersten. Bivalvia und Icebox gab es auch noch, jetzt ist sie ja mit Tupper zusammen, der ja auch irgendwie mit dem Forum verbandelt ist.

Gruss
Leroy

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 521

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

43

Freitag, 5. Dezember 2008, 06:01

Zitat

Original von masterFU
ich bin geschichte ^^


:grin: :grin: :grin:


Mir fällt da auch noch Horneburg ein,der sich hier zum richtig guten Schrauber entwickelt hat.

Die Fotowettbewerbe,bei denen es ab und an mal richtig heiß herging.


Und nun...erst mal noch mehr Kaffee...grübeln werde ich heute im Laufe des Tages noch.

LG Sabine

Edit:

Mir fällt dann noch der Tag ein ,an dem eine "Mama Chaos" im Gastbereich um Hilfe rief...weil sie nicht mehr ins Forum kam.
Das war der Tag,an dem das Team mich mit dem Geschenk zum Nikolaus "Postingqueen" bedacht hat. ;)


Auch der Titel von Blahwas gehört für mich dazu...." Dr. Biker" ist toll...und zwar nicht nur der Titel.


Was ich faszinierend finde ist,das ein bestimmtes Ereignis von jedem anders wahrgenommen wird.

Der Töff

*Natural Born Eifel - Yeti*

Beiträge: 19 523

Registriert: 22. Januar 2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda - Enduro XL 200 R und Honda Transalp XLV 600

  • Private Nachricht senden

44

Freitag, 5. Dezember 2008, 10:04

RE: Mo24 und seine Geschichte

Alles richtig...!


Posting Queen...!

...darauf zu kommen...!


Dr. Biker...auch fein...!


Coyote kommt eindeutig zu kurz!

Man könnte seine angestrebte Weltherrschaft doch irgendwie...jetzt schon würdigen:

"Mr. President",..."Commander Coy",...irgendetwas...!


Ach ja,...Carina,...der "Hausfrauen - Sender",...komisches Ende!


Das mit Schwelmer und Isy konnte ich nicht ganz nachvollziehen! Komisches,... zoffiges Ende!


Der "easyrider",...mein Gott, ist mir d e r Typ auf den .... gegangen...!

Er entpuppte sich beim Meise - Treffen aber als sehr charmanter und umgänglicher Zeitgenosse.


Tom 06, alias Catweazle,....hat uns viiiiel zu spät verlassen...!


Aber paulinchen:

Ab da zog die "Comic - Sprache" hier ein,

...und man "liest" seit dem nicht mehr "nur",...sondern sieht alles plastisch vor sich:

*Tot umfall*

*Bockig guck*

*Mißtrauisch äug*

*Schnell wegrenn*


Dazu noch der unglaublich hohe Unterhaltungswert jeder ihrer ersten Exkursionen,

...ich habe ja manchmal Bedenken gehabt,...dass sie nur noch mit Hilfe der Bundeswehr....

"Back Home",...ihr wisst...!


Aber auch ihr Bestreben das Fahrkönnen zu vervollkommnen:


"Was soll ich tun...?"

"Kleine Enduro kaufen und mit mir Gelände üben...!"


*Gesagt - getan...!*

Dass ich die nächste Aktion schon an "Akte X" verkauft habe,...*unter uns bleibt!*



Dann den "Zwerg 007",...ihm gebührt der 1. Preis für die gute Akquise:

Mama Mitglied, Papa angefixt,...Schwester sträubt sich noch...!


Ich freue mich auf jeden Fall auf die nächste Saison mit Don Labete und unseren "Yetis:"


Die "Ring - Raiders" etablieren sich am "Nürburg - Ring!"


Orangina wird wohl auch einen Yeti fahren wollen,...paule wird doch wohl auch 1 bis 2 Mal kommen?

"Liebelein" und "Liebelein - Lover" gucken auch jetzt schon in Richtung Honda XL 200...!

...mal sehen,..wer aus dem (erreichbaren!) Umland noch mitzieht!


Eine eigene Garage in einem unmittelbar am Ring gelegenen Dorf steht kurz vor der Übernahme...!


Wir werden die "MO 24" - Flagge hochhalten,....und berichten...!


Der Töff.
"Kein Herz für Arschlöcher!"

paulinchen

BulliIstin

Beiträge: 6 038

Registriert: 28. September 2007

Wohnort: Hessen

Motorrad: Kasimir

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 5. Dezember 2008, 10:18

*gröööhl*

Man stelle sich das bitte mal bildlich vor:

1. Honda, bepackt mit dem Töffel... , stehenden Fußes gefolgt von der zweiten Honda auf der der Don thront....Orangina mit der dritten Honda .. Liebelein + Lover die vierte und fünfte...und s' paule hechelt als sechste hinterher.... " waaaartet....ja so wartet doch mal auf mich..."
Allein die Aufstellung!!!
*die (restlichen) zähne wieder aus der tischkante pflücke*
Kristin


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »paulinchen« (5. Dezember 2008, 10:19)


46

Freitag, 5. Dezember 2008, 10:22

Zitat

Original von paulinchen
*gröööhl*

Man stelle sich das bitte mal bildlich vor:

1. Honda, bepackt mit dem Töffel... , stehenden Fußes gefolgt von der zweiten Honda auf der der Don thront....Orangina mit der dritten Honda .. Liebelein + Lover die vierte und fünfte...und s' paule hechelt als sechste hinterher.... " waaaartet....ja so wartet doch mal auf mich..."
Allein die Aufstellung!!!
*die (restlichen) zähne wieder aus der tischkante pflücke*


hmmm...nicht GANZ zu vergessen, meinereiner hat AUCH ´ne Enduro...vielleicht so 1-2 mal eventuell auch dabei...ist zwar ´ne 2-Takter, aber leise...und wird bis dahin dann wohl auch über etwas mehr ccm verfügen! ;)

spiderschwein

unregistriert

47

Freitag, 5. Dezember 2008, 10:23

was fällt mir so zu mo24 ein ...

vor einem jahr kannte mich hier nur britti.
Seitdem ich in Köln wohne und mein motorrad wieder habe, kennen mich ein paar mehr, auch wenn vor allem durch meine art, freds zu zerlabern.
Am liebsten denk ich an die astropeiler tour, wo ich dachte, ich darf die pappe gleich einstanzen, weil ich an Don und Töff dran bleiben wollte.
aber auch debbies SZR hat es mir angetan, ist ja quasi das gegenstück zu meiner MuZ, bloß schöner :grin:
ansonsten, die viel zu späte flucht von catweazle und der entbrannte streit um das ganze OT, wodurch einige user sich hier nurnoch spratanisch blicken lassen.
Und zu guter letzt der kommentar zu meinem Hummer H2 bild in der galerie. da könnt ich mich jetzt noch drüber weg schmeißen

Der Töff

*Natural Born Eifel - Yeti*

Beiträge: 19 523

Registriert: 22. Januar 2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda - Enduro XL 200 R und Honda Transalp XLV 600

  • Private Nachricht senden

48

Freitag, 5. Dezember 2008, 10:25

RE: Mo24 und seine Geschichte

*Schluck!*

Eine Neu - Verfilmung von "Die Karawane des Grauens?"


Der Töff.
...ahnt!
"Kein Herz für Arschlöcher!"

paulinchen

BulliIstin

Beiträge: 6 038

Registriert: 28. September 2007

Wohnort: Hessen

Motorrad: Kasimir

  • Private Nachricht senden

49

Freitag, 5. Dezember 2008, 10:25

'Tschuldige Meise..

Also bitte den Meisili noch hinter dem Don einreihen... :grin:

Wird immer besser... :grin: :grin:


edit:
*prust*

Jau Töff, genau so stell ich mir das vor!! :grin:
Kristin


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »paulinchen« (5. Dezember 2008, 10:26)


blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 507

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

50

Freitag, 5. Dezember 2008, 11:22

Ihr seit ja total OT!! :grin:

Meise fehlt noch! Meises Schrauberfrust über die Triple, als er schon seine Bikerkarriere an den Nagel hängen wollte. Der Thread hat mich auch schwer berührt. Und dann war da noch Meises Vermieterdauerzoff, an dem wir teilhaben durften :)

CHiPs Spaß mit dem Reimport der R1150 RT-P war auch ein Dauerbrenner. Hat sich anscheinend gelohnt :smirk:

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 298

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

51

Freitag, 5. Dezember 2008, 11:33

RE: Mo24 und seine Geschichte

@Schoko

Zitat

Ich bin ja noch nicht sooo lange dabei. Und wenn ich auf die ersten postings in Mo24 gucke, sind die von 2001. Und noch dazu sind quasi alle poster von früher nicht mehr dabei.


Jochen ist das Urgestein dieses Forums....wenn einer den Werdegang beurteilen kann...dann er ;)

Der Aufstieg von MO24 hat nur mit einer Person wirklich begonnen....und dabei muss ich mich nicht allzuweit aus dem Fenster lehnen um zu sagen das dies Rose Tattoo war....

Nur über RT´s Berichte und antürlich auch die von Jochen bin ich überhaupt auf dieses Forum gestossen....damals war auch noch unser Webbie der Admin und mit vielen Dingen "leicht" überfordert....das haben ihm die damaligen Moderatoren Pit-Lane, Mick, Rose Tattoo, Trady und ABF gut abgenommen....
Doch bis dato war MO24 mehr nur ein reines Motorsport Forum....die Bereiche die heute so extrem frequentiert sind waren Underdogs...

Ich hab mich damals mit einem lachenden und einem weinenden Auge von einem Forum getrennt das mir sehr am Herzen lag und auch heute noch einer grossen Sendeanstalt gehört .....und es war verkommen zu einem Pro-Schumi oder Anti-Schumi Forum....von Rossi, Biaggi, Roberts und und und wurde so gut wie nie geredet.

So sehr ich auch auf Motorsport fixiert war....die kleinen Probleme technischer Natur, die Unwissenheit über einfach Regeln wie man ganz entspannt fahren kann, das wenige Wissen über die einfache Physik eines Motorrades waren das Salz in der Suppe....und eine Herausforderung....
Dazu kam dann noch die Stimmung die mit viel Spaß und sehr höflichen Usern gewürzt wurde....

Keine zwei Wochen später wurde ich gefragt ob ich nicht mehr machen wolle....ausser RT hatte sich bis dato keiner um den Bereich gekümmert den ihr heute als Bikes&Biker kennt bzw. OT....vier Wochen mussten sie mich überreden 8) .....ich wollte das alles nicht nochmal mitmachen....hab mich aber breitschlagen lassen 8)

Aber der Hammer waren dann eben Nictom (was mir ein paar schiefe Blicke daheim einbrachte) und BMW-Volker...aus dem Forum wurde ein lebendiges....wir telefonierten....aus einfachen Usern wurden Freunde und nicht nur das....Treffen wurden inflationär....

Wir hier in BaWü waren wohl die ersten die eine MO24 Ausfahrt machten (Sagga, Bluebandit, Pony, sambandit und ein paar weitere Freunde).....kurz danach wollte keiner mehr zurückstehen....Easyrider organisierte sofort weiter Treffen in kleinem Rahmen....ist auch alles bebildert....es wurden mehr und mehr kleine Treffen....

Aber dann kam der totale Hammer....Pony schenkte mir Karten für ein Musical in Köln....BMW-Volker wurde informiert und wir trafen uns dort auch....am nächsten morgen kam es dann wohl zum ersten echten größeren Länderübergreifenden Treffen in der Geschichte von MO24....dabei waren Stefan73er, Nictom, chroessi, Wawy, clother, BMW-Volker, leroy, Pony und meinereiner....wir alle waren uns sofort und auf Anhieb sympathisch.....

Kurz darauf hat dann leroy das gemacht was heute dieses Forum ausmacht....er hat ein Treffen bem MC Route 88 organisiert und wir kamen....egal wie...blahwas in Gummistiefeln mit einer total durchgenässten und verfrorenen Plagjet Sjel hinten drauf, ein zusammengefalteter Tigger in Nictoms Twingo.....headroom mit coolen aber total durchnässten Cowboystiefeln....Zottel und Che sowieso....


Das und die ersten zaghaften Treffen waren die Anfänge von MO24 wie man es heute kennt.....was davor war müsste Jochen mal berichten ;)


Ohne Rose Tattoo und seine super sympatische Art würde es das aber heute so kaum geben :)
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 507

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

52

Freitag, 5. Dezember 2008, 11:41

genau, Rose Tattoo war der Name, der mir nichtmehr eingefallen ist!

Bzgl FT1: damals und heute: FT1, FT5

leroy

Bikes, Tattoos And Rock´N´Roll

Beiträge: 11 948

Registriert: 23. September 2005

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha XV1000 Black Betty Yamaha XJ900 31A Nr2

  • Private Nachricht senden

53

Freitag, 5. Dezember 2008, 11:51

Ja ja, das legendaere FT 1...die Schlammschlacht, mit "nur" etwas ueber 30 Teilnehmern. Was hatten wir trotzdem fuer einen Spass! Ich werde es nie vergessen, wie Toni auf mich zugestuermt kam, der ja als erster da war, keinen kannte und mir mit leuchtenden Augen erzaehlt hat, wie herzlich er vom Club empfangen worden war.

Eigentlich kaum noch vorstellbar, wenn man sich ueberlegt, welche Dimensionen das jetzt angenommen hat. Da koennen sich manche Treffen von Clubs eine Scheibe von abschneiden.

@Fischi

Bitte, Ehre wem Ehre gebuehrt: Die Idee hatte damals Easyrider, ich habe sie nur konkretisiert. Und die eigentliche Arbeit haben ja wirklich die Jungs und Maedels vom Club.

Gruss
Leroy

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 298

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

54

Freitag, 5. Dezember 2008, 12:12

@leroy
Ich hab den Sturkopp ja auch erwähnt....auch easy hat viel für das Forum getan.... ;)
Aber ohne Dich hätt es nie ein Treffen gegeben....nicht in der Größe....

Und ohne jetzt sonderlich angeben zu wollen....ohne Saggas Probleme mit ihren Handgelenken und ihren kleinen Problemchen hätte es auch nie eine erste Ausfahrt in BaWü gegeben die von mir angeleiert wurde....

Wie gesagt...danach wurde es inflationär 8) (Deine Worte leroy)


Das bisher beste FT ist aber nach wie vor meiner Meinung nach das FT4 gewesen....
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

Der 12er

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 726

Registriert: 8. April 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: versys 99905 km

  • Private Nachricht senden

55

Freitag, 5. Dezember 2008, 13:18

für mich ist das FT 1 immer noch das beste treffen gewesen

wie wir da völlig durchnäßt in das clubhaus kamen und super aufgenommen wurden, als ob wir schon immer da zu gehörten :respekt:

ich habe durch das forum viele nette forum`ler kennen gelernt
und möchte diese kontakte nicht mehr missen
die kontakte sind oft selten dafür aber sehr herzlich und erlich

in diesem sinne

der12er

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der 12er« (5. Dezember 2008, 13:19)


biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 521

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

56

Freitag, 5. Dezember 2008, 16:09

Zitat

Original von spiderschwein
was fällt mir so zu mo24 ein ...
Und zu guter letzt der kommentar zu meinem Hummer H2 bild in der galerie. da könnt ich mich jetzt noch drüber weg schmeißen



HEY !!! :grin: :grin: :grin:

Ich bin viellleicht alt...aber nicht blind... :P
Du kriegst ja nicht noch mal ein Kompliment.... :(

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 12 337

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

57

Freitag, 5. Dezember 2008, 19:27

RE: Mo24 und seine Geschichte

Zitat

Original von Der Töff
Coyote kommt eindeutig zu kurz!


Lass mich bloß da raus. :P

"Hausfrauen-Sender", "viel zu spät verlassen"... *gröhl* Töff, die besten Kommentare seit langem. :D :D
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (5. Dezember 2008, 19:28)


biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 521

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

58

Freitag, 5. Dezember 2008, 19:31

RE: Mo24 und seine Geschichte

Zitat

Original von Coyote


Lass mich bloß da raus. :P





Vergiss es....mitgefangen...mitgehangen. :P
Keiner kann so schön grummeln wie du... ;)

LG Sabine

Der Töff

*Natural Born Eifel - Yeti*

Beiträge: 19 523

Registriert: 22. Januar 2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda - Enduro XL 200 R und Honda Transalp XLV 600

  • Private Nachricht senden

59

Freitag, 5. Dezember 2008, 19:37

RE: Mo24 und seine Geschichte

Stimmt...!


Und wo sollen die alten überlagerten Steak - Packs hin...?


Die,...wo das Wort "Mindesthalbarkeitsdatum",

...noch in Süterlin geschrieben steht...!


Anno Nühm.
"Kein Herz für Arschlöcher!"

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 521

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

60

Freitag, 5. Dezember 2008, 19:49

RE: Mo24 und seine Geschichte

Ich finde,man sollte die "stilleren" im Forum auch nicht vergessen...

Da fällt mir immer sofort Hotblack ein...mit seiner ruhigen Art und seinen qualifizierten Tipps.
Und Fast Freddie...bei dem "nix taugt" was man nicht aufs Hinterrad bekommt

Und von den Frauen natürlich Perle mit DEM Spruch des Forums schlechthin..."Scheiße kucken - scheiße fahren " und
Nictom mit ihren wunderbar geschriebenen Tourenberichten....

Silie darf man auch nicht vergessen..immer hilfsbereit und lustig...nimmt dabei aber auch kein Blatt vor den Mund.


Wisst ihr was ?
Man könnte JEDEN/JEDE hier im Forum aufzählen...denn jeder trägt auf seine ganz eigene Art dazu bei,das dieses Forum etwas besonderes ist.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung