Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Torkshor

unregistriert

1

Freitag, 25. Februar 2011, 19:45

Anfängermotorrad für große Leute

Hallo zusammen.
Ich habe jetzt endlich mal vor mir ein motorrad zu kaufen. Natürlich gebraucht, da ich zur zeit nicht allzuviel geld habe. Habe so bis 2.500 euro gedacht. Zur not auch bis 3000.

Aber da ich ziehmlich groß bin (197cm) und sehr lange Beine habe, ist es nicht gerade einfach ein passendes Motorrad zu finden. Hab mich nun schon durch etliche Foren gewühlt und hier und da mal nen paar modelle aufgeschnappt. Da ich sie in der Praxis aber noch nicht wirklich gesehen habe, weiß ich nicht, ob sie geeignet sind. Hinzu kommt, dass die auskünfte von Forum zu Forum unterschiedlich sind.

Bin jetzt 20 Jahre alt und habe den Führerschein erst seit einem halben Jahr. Am besten fände ich ein Sport-Tourer für den Anfang denke ich, ist das recht gut. Da ich Die Maschine länger fahren will, wäre es auch gut, wenn sie eine annehmbare PS zahl hätte, wenn man die Drossel entfernt.

Okay hier mal die Modelle, die ich aufgeschnappt habe:
-Aprilia Pegaso 650 Strada
-Suzuki V-Strom DL 650
-Yamaha MT03

Danke schonmal
Tobi

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 12 337

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 25. Februar 2011, 19:59

Hinzu kommt, dass die auskünfte von Forum zu Forum unterschiedlich sind.


Logisch. Das ist wie "ich hab Schuhgröße 43, welcher Schuh passt mir?" Da gibts keine pauschale Antwort, weil es darum geht, ob du mit deinen körperlichen Proportionen und deinem Körpergefühl darauf wohlfühlst. Wenn dir die drei Möps gefallen, such einfach mal, ob du irgendeinen Händler in der Gegend hast, wo du sie mal probesitzen oder gar -fahren kannst.


Für Kleine und Große
[Klönen] "Welches Motorrad passt für mich?"

Sehr schöne Threads zum Thema.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Torkshor

unregistriert

3

Freitag, 25. Februar 2011, 20:15

das "Welches Motorrad passt zu mir" ist echt eine gute seite.
Nur wäre vllt nicht schlecht, wenn hier welche aus erfahrung schreiben könnten. Werde aufjedenfall bei den Händlern schauen, die wir hier haben, aber das sind leider nicht sehr viele.

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 521

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 25. Februar 2011, 20:33

Hi Torkshor

Bist du auf die von dir genannten Modelle festgelegt oder möchtest du auch noch andere Vorschläge hören ?

Ein schöner und auch für große Leute geeigneter Sporttourer wäre die RF 900.




Auch die GPZ 900R ist ein guter Tourer,ein Bekannter,der deine Größe hat,fährt sie seit Jahren.




Ich würde an deiner Stelle nicht gleich die vollen 3000 Euro ausgeben,leg' dir lieber ein paar Euro für eventuell fällige Verschleißteile an die Seite.
Es hilft ja nichts,wenn du dein gesamtes Geld für das ausgegeben hast und dann feststellst,das du zum Beispiel eine neue Kette brauchst.

Es gibt natürlich noch mehr geeignete Motorräder...aber wir können reden,wie wir wollen...dein Popometer muss ja den Ausschlag geben. ;) :)

LG Sabine

5

Freitag, 25. Februar 2011, 20:35

Du wirst weniger Probleme haben, ein passendes Motorrad zu finden, als jemand der eher klein geraten ist.

Wenn Dir bei den genannten Motorrädern die Optik, die Leistung und das Drumherum gefällt - Probesitzen. Allein an der Länge kann man das nicht festmachen. Ich für meinen Teil bin trotz Gardemaß (1,86) bei einigen Motoräddern mit den Knien an der Verkleidung angestoßen. Nicht überall so extrem wie bei der Aprilia Shiver, aber hajo.

Generell wird größeren Menschen eher zu (Reise-)Enduros geraten.

Torkshor

unregistriert

6

Freitag, 25. Februar 2011, 21:16

ja die rf 900 sieht schon recht gut aus :) (aber die ist doch bestimmt zu teuer)
Kann es sein, dass die Suzukis allgemein recht groß sind?
Naja Reise Enduros schön und gut, aber bissle Gas machen, will ich ja auch ;) nicht falsch verstehen will jetzt keine supersportler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Torkshor« (25. Februar 2011, 21:20)


Dirk U.

Mit Glied

Beiträge: 15 401

Registriert: 18. April 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650 CBO

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 25. Februar 2011, 21:18

K 1100 RS und da hab ich sogar gerade eine zu verkaufen. :grin:


Torkshor

unregistriert

8

Freitag, 25. Februar 2011, 21:21

kommst sogar aus NRW :) aber ich denke dafür wird mein budge nicht reichen

J.P.

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 858

Registriert: 2. Februar 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Triumph Trident Sprint

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 25. Februar 2011, 21:36

Sieht echt gut aus die Bayerin......
"Failure is not an option" (Gene Krantz, Apollo 13 Flight Director)

"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Wobei ich mir beim Universum nicht ganz sicher bin." (Albert Einstein)

Dirk U.

Mit Glied

Beiträge: 15 401

Registriert: 18. April 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650 CBO

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 25. Februar 2011, 21:39

kommst sogar aus NRW :) aber ich denke dafür wird mein budge nicht reichen

Eigentlich wollte ich 3600 € haben aber ich bin schon auf 3200 € runter gegangen. Ich bin aber zu Verhandlungen bereit.

Sie ist allerdings im Moment abgemeldet und ich müsste erst mal wieder die Batterie ans Ladegerät hängen. Für eine Probefahrt müsste man auch ein Kurzzeitkennzeichen mitbringen.

Problem ist aber auch das sie 98 PS hat und du musst doch sicher noch gedrosselt fahren, oder?

RFler

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 182

Registriert: 12. Oktober 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha FZS 1000 Fazer und Yamaha YZF1000R Thunderace im Aufbau

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 25. Februar 2011, 21:45

ja die rf 900 sieht schon recht gut aus :) (aber die ist doch bestimmt zu teuer)
Kann es sein, dass die Suzukis allgemein recht groß sind?
Naja Reise Enduros schön und gut, aber bissle Gas machen, will ich ja auch ;) nicht falsch verstehen will jetzt keine supersportler

Will mich ja nicht in Dirk`s Geschäfte einmischen ...
Mache es aber trotzdem!

Die Suzuki RF 900 R ist voll in deinem Budget
Die RF 600 R (fahre ich selbst mit 2,03m) bekommste mit 3000€ im absoluten Bestzustand

Nur zu empfehlen :grin: :grin: :grin:
Die 900er ist ein kleiner Brocken (vom Gewicht)

Torkshor

unregistriert

12

Freitag, 25. Februar 2011, 21:51

Richtig. Ich muss (leider) noch gedrosselt fahren.
Mhm. Das einzige was mich wirklich stört, ist das Alter der ganzen RF's.
Oder ist das wirklich egal? Wäre halt schon schön eine 2003er oder jünger für mein budget zu bekommen.

RFler

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 182

Registriert: 12. Oktober 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha FZS 1000 Fazer und Yamaha YZF1000R Thunderace im Aufbau

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 25. Februar 2011, 21:56

Richtig. Ich muss (leider) noch gedrosselt fahren.
Mhm. Das einzige was mich wirklich stört, ist das Alter der ganzen RF's.
Oder ist das wirklich egal? Wäre halt schon schön eine 2003er oder jünger für mein budget zu bekommen.

Das kannst du vergessen!

2003 ist bei deinem Budget zwar möglich, aber kritisch

Das Alter der RF`s ist Nebensache
Der Motor ist mal etwas ruppig, aber nicht kaputt zu kriegen

100.000 km ohne echte Probleme sind kein Ding
Und die RF Community ist zwar relativ klein, aber sehr gut zu gebrauchen

Torkshor

unregistriert

14

Freitag, 25. Februar 2011, 22:06

mhm okay.
Habe mir jetzt schon mehere Videos und Bilder angeschaut und ich muss sagen, sie gefällt mir immer mehr :)
Jetzt muss ich dann nur noch schauen wegen der drosselei.. ich meine die 900 R hat 134 PS und die RF 900 immerhin 96 PS. Und halt 900 cc :D

Ich meine mein Kollege, fährt ne ZX-6R darf aber auch offen fahren und der hat mit ner kleinen GPZ angefangen.

Manche sagen ja, es würde der Maschine schaden wenn man sie drosselt (bei hohen cc und PS zahlen)

Dirk U.

Mit Glied

Beiträge: 15 401

Registriert: 18. April 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650 CBO

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 25. Februar 2011, 22:11

Meine ist sogar 1995er Bj., hat aber erst 40k km gelaufen.

Ich denke aber auch das du mit einer Japanerin besser bedient bist. Die sind günstiger wenn mal was dran gemacht werden muss.
Meine ist zwar komplett durchrepariert aber ich hatte immer wieder Mucken dran was letztendlich auch der Grund war zu wechseln.

Grundsätzlich sind die K Modelle super Motorräder und halten locker auch 200.000 km aber ich habe da anscheinend ein Montagsmodell erwischt.

Torkshor

unregistriert

16

Freitag, 25. Februar 2011, 22:14

:)
Tja manchmal kann man echt Pech haben.
Von BMW bin ich (vom Finanziellen her) eh nicht so begeistert.
Meine Fahrschulmaschine, war eine BMW (Mein Fahrlehrer ist von den BMW's begeistert :D) und sie war definitiv gut zu fahren.
Aber halt viel zu teuer.

RFler

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 182

Registriert: 12. Oktober 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha FZS 1000 Fazer und Yamaha YZF1000R Thunderace im Aufbau

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 25. Februar 2011, 22:18

mhm okay.
Habe mir jetzt schon mehere Videos und Bilder angeschaut und ich muss sagen, sie gefällt mir immer mehr :)
Jetzt muss ich dann nur noch schauen wegen der drosselei.. ich meine die 900 R hat 134 PS und die RF 900 immerhin 96 PS. Und halt 900 cc :D

Ich meine mein Kollege, fährt ne ZX-6R darf aber auch offen fahren und der hat mit ner kleinen GPZ angefangen.

Manche sagen ja, es würde der Maschine schaden wenn man sie drosselt (bei hohen cc und PS zahlen)

Die RF 600 R hat 98 PS
Die RF 900 R hat 135 PS

Beide bedenkenlos auf 34 PS drosselbar
So wie jedes Motorrad (abgesehen von einer Boss Hoss Muhahahaha)

Ich würde die 600er empfehlen, weil gerade Handlichkeit für Anfänger wichtig ist ... und da ist die 600er die bessere Wahl
Und bei 98 PS bedankt sich auch dein Geldbeutel ^^

Torkshor

unregistriert

18

Freitag, 25. Februar 2011, 22:23

Stimmt. Habe gerade mal geschaut und die 600R sind auch um einiges günstiger :)
Und die 600er ist auch noch groß genug meinst du? Sieht irgendwie so klein auf den Bildern hier aus :D
Dann muss ich mich nächste Woche mal umschauen, ob ich einen in der gegend finde, mit so einer Maschine zum Probefahren.

RFler

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 182

Registriert: 12. Oktober 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha FZS 1000 Fazer und Yamaha YZF1000R Thunderace im Aufbau

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 25. Februar 2011, 22:30

Also, ich bin 2,03m

Und es passt ^^

Ich finde sie eher "sehr" groß
Dann such mal
Gedrosselt wirste so schnell nicht finden ... (zum probefahren)

Torkshor

unregistriert

20

Freitag, 25. Februar 2011, 22:31

dann Probesitzen und Kollege fährt Probe :D

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung