Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Daniel93

Mo24-Fan

  • »Daniel93« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 221

Registriert: 2. Juni 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha Fz6 Fazer

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Oktober 2012, 22:55

Rutscher

Mich hats erwischt, hatte grad nen rutscher bei so 10-20km/h :cursing:
Mir gehts gut, ich hab nichts und das Motorrad fährt auch noch. Allerdings ist nach der ersten Bestandsaufnahme (Morgen guck ich genauer) der rechte Spiegel abgerissen, der Fußbremshebel leicht verbogen, die Fußraste leicht verbogen und an der Kanzel paar schrammen und eine Ecke abgebrochen... Ich bin angepisst -.-
Passiert ist es so: Ich bin von der Tankstellenausfahrt (wo ich arbeite) rechts auf die Straße gefahren hab Gas gegeben weil noch jemand kam und dann is mir das Hinterrad abgeschmiert. War etwas Feucht einfach weil Herbst (kein Regen) ist und ich hab da nicht dran gedacht. Klar es ist meine Schuld aber ich bin trotzdem sauer!
Grüße Daniel

PS: Soviel zu der Umfrage...
Langweilt mich!

brummsel

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 713

Registriert: 24. März 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: -

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Oktober 2012, 23:09

Gute Besserung!

Ich denke, Du wirst sie brauchen, denn ein paar blaue Flecken wirst Du morgen schon haben.

Sei froh, dass nicht mehr passiert ist.

Und ja, der Herbst ist da.

Passt alle gut auf Euch auf.

LG brummsel
Lovely day for an Ostfriesentee

Silence67

unregistriert

3

Dienstag, 9. Oktober 2012, 23:14

Ärgerlich.
Aber hätte sicher auch schlimmer kommen können ...

RFler

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 182

Registriert: 12. Oktober 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha FZS 1000 Fazer und Yamaha YZF1000R Thunderace im Aufbau

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Oktober 2012, 23:19

Mega ärgerlich.

Da könnte man sich vor Wut in den Arsch treten ...

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 13 537

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Oktober 2012, 23:21

Autsch! Blöder Mist. :(

(Ich würds auf zuviel Gasgeben beim Anfahren in Schräglage schieben. Die Feuchtigkeit dürfte eher halb so wild sein.)
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Duck

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 221

Registriert: 7. Juni 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: klein Karl Dall- Oder auch Blondi genannt

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Oktober 2012, 23:46

Blöder mist! --- jetzt lass dich ja nicht entmutigen und gar ein Saisonkennzeichen nutzen....

Ist ist heute aber auch ein komisches Fahren- Ich glaube die Reifen müssen bei den heutigen Temperaturen erst warm gefahren werden- Bin heute auch durch so manche Kurve geeiert wo ich mir nur dachte: Mensch- Fährst du Holzreifen???


Also Leute- Lenkestulpen raus, die lange Unterbux an und schön vorsichtig
Gruß Markus
Motorradneuling :cool:
--"Freude am Fahren" kommt nicht von ungefähr---

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 503

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 00:07

Sowas kommt vor. Wünsche gute Besserung (Muskelkater kommt morgen) und schnelle Reparatur ;)

Ich tippe mal auf noch kalte Reifen, mehr als 100 Meter brauchen die schon zum Warmwerden.

J.P.

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 858

Registriert: 2. Februar 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Triumph Trident Sprint

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 00:35

Blöde Sache....

Wünsche Dir gute Besserung. Shit happens und das Plastik kan man reparieren
"Failure is not an option" (Gene Krantz, Apollo 13 Flight Director)

"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Wobei ich mir beim Universum nicht ganz sicher bin." (Albert Einstein)

joshi61

Mo24-Fan

Beiträge: 455

Registriert: 31. Juli 2011

Wohnort: Hamburg

Motorrad: TC 88 FXD

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 01:33

Lehrgeld!

Ist zwar ärgerlich und schmerzhaft, aber ich glaube, da mussten
schon die meisten von uns durch!

Gruß...........Joshi

Loud pipes save lives


If you have a problem with me,
stick it where the sun never shine!

Buckbeak

Team MO24 - Touren und Reisen

Beiträge: 6 911

Registriert: 15. August 2007

Wohnort: sonstiges

Motorrad: R1200R

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 08:37

Gute Besserung! Und nicht entmutigen lassen - so was kann uns alle treffen.
Vielleicht lag da ja auch Öl- oder Spritschmiere von der Tanke auf dem Boden - das ist superrutschig.
Ich bin heute beim Tanken (Dose) ausgerutscht - nicht schlimm - aber rund um Tankstellen sollte man aufpassen, habe ich nur mal wieder festgestellt...

liebe Grüße
Buckbeak

Wraithrider

unregistriert

11

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 08:48

Zum Glück lässt sich alles was sich verbiegt zurück biegen und Kratzer mit nem hübschen Aufkleber kaschieren. Am teuersten also der Spiegel. Kann jedem passieren, auch nach 30 Jahren Fahrerfahrung noch.

Was sind denn für Reifen drauf?

P.S.: Da sage noch mal einer was gegen Traktionskontrolle.

Der Papa

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 253

Registriert: 4. Juni 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: DL 1000 V-Strom

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 08:48

Autsch. ;(

Ein Scheißgefühl und man könnte sich ein Monogram in den Arsch beißen, aber solange es nur mit den üblichen Rutschschäden abgetan ist.

Tief Durchatmen.
If you don´t live for something you will die for nothing

Zwei Zylinder sind genug, .......... wenn mann 1000 ccm hat 8o

Lille

Café & Pension

Beiträge: 30 134

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 09:19

Und? Schon die ersten blauen Flecken aufgetaucht? Im ersten Moment merkt man das meist gar nicht - das kommt erst später.

Kann an der herbstlichen Straße gelegen haben, an kalten Reifen - und an Diesel-Resten, die Du auf der nassen Straße nicht bemerkt hast. Tankstellen Ein- und Ausfahrten können tückisch sein ;(

Dir und der Maschine gute Besserung! - Ist ja zum Glück nicht mehr passiert und solange Du nicht in andere Fahrzeuge reinrutscht oder die nicht mehr rechtzeitig bremsen können, läuft's noch unter "Shit Happens!" - Kopf hoch!
*Lille*

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 671

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 09:48

Bin mal wieder froh, dass der Betreffende selbst berichtet.

Schnell wieder richten und noch zwei, drei Runden drehen. Damit sich gar nicht erst über den Winter ein negatives Gefühl aufbauen kann...

Und natürlich: Gut Besserung!
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

Eldritch

unregistriert

15

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 09:59

Solange die größte Verletzung nur der eigene Stolz ist, kann man ganz froh mit dem Ausgang sein...

Daniel93

Mo24-Fan

  • »Daniel93« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 221

Registriert: 2. Juni 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha Fz6 Fazer

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 11:21

Sooo also zu den blauen Flecken: Mein Knie ist blau und tut weh, aber da ich noch normal laufen kann glaube ich nicht, dass ich mein Bein amputieren lassen muss.
Also Bestandaufnahme: Vorne an der Halbschale ist da wo der Spielgel war ne Ecke rausgebrochen, was dann wohl der teuerste Schaden sein wird -.- Sonst halt paar kleine Kratzer (leider auch am Motor) und mal sehen ich glaub ich brings gleich zur Werkstatt nen Kostenvoranschlage machen.
Grüße Daniel

Edit: Das bitterste ist, dass heute gutes Wetter ist und ich Zeit zum fahren hätte :cursing:
Reifen: BT023 glaub ich ohne nachgesehn zu haben.
Langweilt mich!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Daniel93« (10. Oktober 2012, 11:26)


Dwayn

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 587

Registriert: 23. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW S1000RR, Honda XL250 R MD03

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 11:40

So langsam merkt man die Jahreszeit.

Gute Besserung und mein Beileid, hoffe Du bekommst Deine Maschine schnell und günstig gerichtet.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 30 134

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 12:10

Die Maschine ist doch noch recht neu, oder?

Hast Du VK?
*Lille*

Ghost Rider

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 342

Registriert: 26. Februar 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: GS 500 E, Hornet 900

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 12:11

Ärgerlich :S



Die Kratzer am Motor würde ich lassen. Maximal ein bisschen Farbe pinseln. Die Verkleidungskanzel wird teuer! "Nur" ein Sprung oder gesplittert? Einen Sprung könnte man flicken...

Alles Gute für dich und dein Mopped!

foxdonut50

der Schrägste

Beiträge: 4 487

Registriert: 3. Juni 2009

Wohnort: Brandenburg

Motorrad: BMW F800R

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 12:11

Ich hatte mal morgens nen Rutscher, bei 25 km/h. Hab mich allerdings nicht hingelegt. Ich war danach jedenfalls wach. Sei froh, dass nichts großes passiert ist und dass du nicht schneller warst.
BMW fahren entspannt.



2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung