Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

timmae

* Gebt mir einen Namen *

  • »timmae« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 732

Registriert: 24. April 2009

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha XT600 43F, Honda CB500 PC26

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 2. November 2012, 15:09

Mein erstes Mal...

... unverschuldet.

Ich hatte am Mittwoch den 31.10.2012 meinen ersten unverschuldeten Motorradunfall. Wollte noch eine letzte Runde drehen, zu Oma auf den Geburtstag, volltanken usw. Das Wetter wirkte soweit freundlich, also ganz leger in Jeans, Stiefeln, Jacke, Handschuhen und Helm losgefahren, es sollten ja keine Rundenrekorde gebrochen werden. :rolleyes:
Aus der Hofeinfahrt raus, auf unsere buckelige Straße Richtung Hauptstraße, kurz vor derselbigen kommt mir dann ein Auto entgegen, stark mittig auf der Fahrbahn, aber noch ausreichend Platz für mich zum vorbeifahren. Kurz bevor ich mich auf gleicher Höhe befinde biegt das Auto kurz entschlossen links ab und ich habe nur noch die Chance über den Bürgersteig zu flüchten. Der war allerdings komplett mit nassem Laub bedeckt und so bin ich sang und klanglos an der Kante abgerutscht und lag dann etwas verdutzt da. Brauchte einen Moment um zu begreifen das ich neben dem Motorrad liege, habe dann den Helm ausgezogen und war sooooooooooooooooo kurz davor loszubrüllen als der Fahrer samt Frau entsetzt aus dem Auto ausstiegen. Haben sich dann mehrmals entschuldigt und die Maschine mit aufgehoben.

Fazit:
Ich völlig unverletzt, bin ja weich gelandet.
Die GPZ ist auf der rechten Seite gelandet, das gab Kratzer im Plastik, einen angeschliffenen Bremshebel und einen kaltverformten Fußbremshebel. Unschönstes Teil ist mit Abstand der Bugspoiler, der wurde sehr weit vorne an den Krümmer gedrückt und hat nun ein Brandloch.... Mein Unfallgegner sieht seine Schuld zu 100% ein, die Versicherung weiß Bescheid und ich mach heute noch einen Termin mit dem Gutachter aus.

Anwalt brauch ich in dem Fall wahrscheinlich nicht ODER?

Ich bin mal sehr gespannt was dabei herauskommt, immerhin geht mir in der Saison keine Zeit verloren. ^^

Der Schaden liegt wohl im vierstelligen Bereich, allein der Bugspoiler kostet 500€ und die Kanzel liegt mindestens auch in dem Bereich.
JubiFT2010 Edersee :mo24:
FT 2011&2012 Kirchhasel :route88:
Meisentreffen 2011, Eifeltreffen 2011 :mo24:

:thumbup:

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 14 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. November 2012, 15:12

*seufz* Man, bin ich froh, dass du dir nichts getan hast. Ich hoffe, das tut auch morgen nicht weh...

Anwalt brauch ich in dem Fall wahrscheinlich nicht ODER?


Immer immer immer. Punkt, aus, fertig. :) Die gegnerische Versicherung hat auch Anwälte, das ist nur fair. Das ist hoffentlich auch kein Gutachter der Versicherung?
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

timmae

* Gebt mir einen Namen *

  • »timmae« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 732

Registriert: 24. April 2009

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha XT600 43F, Honda CB500 PC26

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 2. November 2012, 15:22

Es ist ein Gutachter den die Versicherung vorgeschlagen hat. Laut den ihrer Internetseite gibt es keine Verbindung.


Auch wenn es nur um den Sachschaden geht? Kann ich da auch bei Unklarheiten im Nachhinein einen Anwalt einschalten?



Schmerzen kommen da wohl keine nach, Glück gehabt. :)
JubiFT2010 Edersee :mo24:
FT 2011&2012 Kirchhasel :route88:
Meisentreffen 2011, Eifeltreffen 2011 :mo24:

:thumbup:

4

Freitag, 2. November 2012, 15:26

Dumm gelaufen das! Mein Beileid.


Zitat

Mein Unfallgegner sieht seine Schuld zu 100% ein, die Versicherung weiß Bescheid und ich mach heute noch einen Termin mit dem Gutachter aus.


DAS sagte er DIR gegenüber. DU hast wohl keine Zeugen dafür oder er hingegen hatte seine Frau dabei. Von daher... Anwalt wie Coyote schon sagte. Den zahlt ja eh seine Versicherung.

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 14 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 2. November 2012, 15:33

Auch wenn es nur um den Sachschaden geht? Kann ich da auch bei Unklarheiten im Nachhinein einen Anwalt einschalten?


Ja, aber warum sich erst den ganzen Stress ans Bein binden? Immerhin nimmt dir der Anwalt auch die ganzen Schreibereien ab. Du hast ein Recht auf einen Anwalt, mit einem ändert sich im Zweifelsfall nichts, aber ohne Anwalt kannst du dir Stress einhandeln wenn es dumm läuft. Du hast also nichts zu verlieren. (Außerdem kennst du dann vielleicht einen guten Anwalt, wenn du wirklich mal einen brauchst.)
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (2. November 2012, 15:36)


Dirk U.

Mit Glied

Beiträge: 15 401

Registriert: 18. April 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650 CBO

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 2. November 2012, 15:53

Noch mal gute gegangen! Ein Glück.

Und was lernen wir wieder mal daraus - Er ist wegen der Jeans unverletzt geblieben. Stell sich mal einer vor er hätte einen Vollschutz getragen. Nicht auszudenken was da hätte passieren können! :grin:

Shergar

unregistriert

7

Freitag, 2. November 2012, 15:57

Schwein gehabt. Anwalt ist quasi Pflicht, damit dir keine Nachteile entstehen.

By the way: Hier anner Küste trägt man statt Schutzhelm Pudelmütze, weil stabiler. Die ostfriesiche Stiftung Warentest hat beides von einem Leuchtturm geworfen. Nur die Pudelmütze ist heile geblieben.

timmae

* Gebt mir einen Namen *

  • »timmae« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 732

Registriert: 24. April 2009

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha XT600 43F, Honda CB500 PC26

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 2. November 2012, 16:05

Bei einem Sturz mit Motorradhose hätte die nachher boch was abbekommen. ;)

Der Anwalt ist jetzt eingeschaltet, Termin ist am Dienstag. Der Gutachter gehört zur Veraicherung und beauftragt wird jetzt einer von der dekra. :-)
JubiFT2010 Edersee :mo24:
FT 2011&2012 Kirchhasel :route88:
Meisentreffen 2011, Eifeltreffen 2011 :mo24:

:thumbup:

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 14 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 2. November 2012, 16:08

Hat der Anwalt das veranlasst? Guter Anwalt. :)
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Dirk U.

Mit Glied

Beiträge: 15 401

Registriert: 18. April 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650 CBO

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 2. November 2012, 16:09

Kluge Entscheidung. Da kannst du dem Coyoten beim nächsten mal einen Ausgeben für seinen Hinweis. :thumbup:

MaxvomOrlandshof

unregistriert

11

Freitag, 2. November 2012, 16:43

Glückwunsch zu deinem Glück bei diesem Unfall. Hätte schlimmer kommen können. So ist jedenfalls die weitere Saison gerettet. Alles andere ist Kleinkram gegen kaputte Knochen.
Max

Organized

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 848

Registriert: 12. September 2010

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 2. November 2012, 16:48

Man Tim, der wie viele Unfall ist das jetzt? :grin: Nein nein, ich bin froh, dass dir nichts passiert ist. Um die GPZ ist es natürlich schade, hast ja doch viel Arbeit in sie gesteckt. Aber so wie sich das anhörte, kann man das noch richten :)

Und sei froh, die Saison ist jetzt eh fast vorbei :grin: (hast du nicht eh' ein Saisonkennzeichen mit einer 10 drauf?)

M'kay.

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 502

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 2. November 2012, 16:59

Mann timmae, jetzt ist aber langsam mal gut! Gummierte Seite nach unten!! ;)

Mit etwas Eigenarbeit dürften da einige € rumkommen :thumbup:

Ghost Rider

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 342

Registriert: 26. Februar 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: GS 500 E, Hornet 900

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 2. November 2012, 17:17

Glück im Unglück 8|

Der Schaden wird sich wohl richten lassen

Daniel93

Mo24-Fan

Beiträge: 221

Registriert: 2. Juni 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha Fz6 Fazer

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 2. November 2012, 17:24

Da hasse ja Glück gehabt! Hoffentlich kriegst du die Maschine heile und trotzdem noch Geld raus :D
Langweilt mich!

timmae

* Gebt mir einen Namen *

  • »timmae« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 732

Registriert: 24. April 2009

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha XT600 43F, Honda CB500 PC26

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 2. November 2012, 17:31

@coyote:
Der dekra Typ war ein Tipp des Anwalts. Der hat damals auch meinen Führerschein gerettet. Der scheint ganz fähig zu sein.
Die Cola ist dir sicher, hatte bis vorhin nur überlegt den RA einzuschalten und du hast mich überzeugt. :thumbup:

Das war jetzt Bodenkontakt Nr. 4... Langsam reicht es. ^^

Den Bugspoiler werde ich gebraucht ersetzen und die Hebeleien wohl auch. Die anderen Kratzer bleiben und damit bleibt wohl ein gewisser Obulus übrig. :-)
JubiFT2010 Edersee :mo24:
FT 2011&2012 Kirchhasel :route88:
Meisentreffen 2011, Eifeltreffen 2011 :mo24:

:thumbup:

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 14 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 2. November 2012, 17:40

Schuldest du mir nicht eh schon 'ne Cola? :) Wie sagte mein Anwalt damals: "Sie bestimmen den Gutachter und die Werkstatt, sie haben sich den Unfall ja nicht ausgesucht." Das hab ich mir gemerkt.

Und ja, ich halte "oben bleiben" auch für einen guten Plan für die Zukunft. :)
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Evo2k6

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 436

Registriert: 18. Juni 2008

Wohnort: sonstiges

Motorrad: Suzuki SV1000N

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 2. November 2012, 17:55

Glück gehabt.

Tipp vom "Experten" in ner matschigen Wiese ablegen kommt besser als auf Laub :grin: .


Das ist mir auf meiner letzten Runde passiert. War aber eigene Dummheit...

Samtpfoetchen

The Voice

Beiträge: 4 708

Registriert: 21. Oktober 2006

Wohnort: sonstiges

Motorrad: nein

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 2. November 2012, 18:02

Mensch Tim, für deinen nächsten Geburtstag merke ich mir Stützräder vor :grin:

Schön, dass es so glimpflich ausgegangen ist. Du hast ja jetzt den Winter über Zeit deine Maschine zu richten. Für die Jeanshose bekommst du aber bei nächster Gelegenheit noch eins hinter die Ohren :pinch:

20

Freitag, 2. November 2012, 18:03

Maaaaan timmae, kannst du jetzt bitte mit dem Blödsinn aufhören und dat Gummi der Reifen nutzen? *seufz*
Gut, dass deine Knochen heile geblieben sind :)

Tipp am Rande:
Egal wie blöd das Wetter gerade ist, fordere auch die Kohle für den Nutzungsausfall ein, der steht dir zu ;)
.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung