Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Agens1

Mo24-Probefahrer

  • »Agens1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registriert: 14. Januar 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R1100 RS

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 28. April 2013, 19:22

Welche Maschinen eignen sich bei Führerschein A2?

Hallo zusammen,

mache gerade den "Aufstieg" von A1 auf A2, was mir persönlich vollkommen ausreicht. Ende Mai ist alles über die Bühne (so der Plan ;-)). Jetzt meine Frage: gibt es irgendwo hier oder an anderer Stelle im Web eine Auflistung von aktuellen Maschinen und von Gebrauchtmaschinen, die mit A2 bewegt werden dürfen? AUch wäre interessant zu wissen, für welche Maschinen es vom Hersteller Umrüst-Sets gibt.

Ich hoffe auf ganz viele Hinweise und Tipps. Im Voraus vielen Dank!

Gruß
Agens1

hackstueck

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 020

Registriert: 11. Mai 2012

Wohnort: Saarland

Motorrad: Suzuki GSF1250SA (Bandit)

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 28. April 2013, 19:29

"Umrüstsets", also Leistungsdrosseln gibt es eigentlich für jedes Modell, meist von Alpha-Technik.
Für ältere Modelle muss man aber manchmal auf 34 statt 48 P zurückgreifen, da sich neue Drosseln für den ersteller nicht lohnen

Gesendet von meinem Toaster mit Tapatalk 2


Suzuki Bandit 1250 SA (2015 - ?)
Yamaha XJ 600 S Diversion (2013 - 2015)

foxdonut50

der Schrägste

Beiträge: 4 484

Registriert: 3. Juni 2009

Wohnort: Brandenburg

Motorrad: BMW F800R

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 28. April 2013, 20:51

Bewegt werden darf alles, was 48PS oder weniger hat. Ich weiß nicht ob es noch die Leistungsgewichtsgeschichte gibt aber so ist der Grundsatz. Wenn es ein konkretes Motorrad gibt dann gehst du am besten zu Alphatechnik und suchst die links über das Verzeichnis raus und guckst ob es die 35kW Drossel dafür gibt. ;) Für die meisten sollte es das geben.
BMW fahren entspannt.



2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 664

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 28. April 2013, 21:03

Hallo Agnes,

wenn die Frage allgemein gemeint ist, gibt's nur die bisherigen allgemeinen Antworten. Da ALLES aufzuzählen, was entweder werksseitig <48PS oder was auf <48PF gedrosselt werden kann, würde in dier Duzende gehen - denke da kommen >100 Modelle zusammen. :whistling:

Wenn Du die Frage für Dich persönlich stellst, solltest Du ein bißchen mehr über Dich und Deine Wünsche erzählen.

Was hast Du mit dem Motorrad vor? Täglich zur Arbeit, am Sonntag zur Eisdiele, größere Tagestouren, oder soll's auch mal eine mehrtägige/wöchige Urlaubsreise werden?
Willst Du Autobahn fahren, oder eher über die Landstraßen cruisen? Willst Du Gepäck transportieren?
Wie groß bist Du? Hast Du ggf einen Partner, an den Du Dich "anpassen" willst?
Wie sind Deine Vorlieben? Lieber bequem, lieber sportlich, lieber auffallend, ..... Was ist mit Helferlein wie ABS
Soll es ein Neufahrzeug werden, oder darf/soll es gebraucht sein? Wie sieht Dein Budget aus?

Fragen über Fragen. ^^
*Lille*

X_FISH

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 521

Registriert: 19. August 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: '00er R 1150 GS | '97er Suzuki GSF 1200 | Ex: '95er Yamaha XJ 600 S | Ex: '05er Yamaha YBR 125

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 28. April 2013, 22:36

Ich hatte da mal in einem anderen Forum eine Liste von älteren (!) Maschinen begonnen:

<=35 kW:

Aprilia Pegaso 650 – 35 Kw (teilweise auch 36 kW)
BMW F 650 - 35 kW
Honda NX 650 – 32 kW
Honda SLR 650 – 29 kW
Honda FMX 650 – 28 kW
Honda CB 400 – 32 KW
Honda CB500F - 35 kW
Honda NC700S - 35 kW
Honda XBR 500 – 32 KW
Kawasaki KLR 650 – 35 KW
Kawasaki VN900 Custom - 35 kW
Kawasaki W800 - 35 kW
Suzuki GS 500 E – 34 kW

>35 kW (aber weniger als 70 kW):

Honda CBF500 – 42 kW
Honda NC700X - 38 kW
Honda VT 500 E – 37 kW
Kawasaki ER-5 – 36 kW
Kawasaki ER-6 – 53 kW
Kawasaki ZXR400 – 45 kW / 48 kW
Kawasaki Versys (649 ccm) - 47 kW
Suzuki GS 550 E – 36 kW
Suzuki SV 650 – 53 kW
Yamaha XJ 650 – 37 kW oder 50 kW
Yamaha XJ 600 51J – 37 kW oder 54 kW
Yamaha XJ 600 S/N – 37 kW oder 45 kW
Yamaha XJ 6 – 57 kW

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit - aber evtl. schon mal eine kleine Orientierungshilfe?

Maschinen mit mehr als 70 kW ungedrosselt habe ich außen vor gelassen -> das könnte im Ausland sonst zu Problemen führen (AFAIK gibt es noch immer keine klare Aussage...).

Grüße, Martin

Agens1

Mo24-Probefahrer

  • »Agens1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registriert: 14. Januar 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R1100 RS

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 29. April 2013, 09:57

Hallo Agnes,


Wenn Du die Frage für Dich persönlich stellst, solltest Du ein bißchen mehr über Dich und Deine Wünsche erzählen.

Mache ich gern!

Was hast Du mit dem Motorrad vor? Täglich zur Arbeit, am Sonntag zur Eisdiele, größere Tagestouren, oder soll's auch mal eine mehrtägige/wöchige Urlaubsreise werden?
Regelmäßig kurze und mittlere Strecken (bis 200 km), Am Wochenende und vielleicht auch mal ein Kurztrip (3-5 Tage) Kein langer Urlaub.

Willst Du Autobahn fahren, oder eher über die Landstraßen cruisen? Willst Du Gepäck transportieren?
Autobahn fahre ich schon mit dem Auto genug; ich will locker cruisen, Kurven erleben und die Landschaft sehen.

Wie groß bist Du? Hast Du ggf einen Partner, an den Du Dich "anpassen" willst?
175, (leider: 90 KG) und ich fahre überwiegend allein.

Wie sind Deine Vorlieben? Lieber bequem, lieber sportlich, lieber auffallend, ..... Was ist mit Helferlein wie ABS
ABS wäre zwar nett, aber nicht Bedingung.

Soll es ein Neufahrzeug werden, oder darf/soll es gebraucht sein? Wie sieht Dein Budget aus?
Ein brauche und will kein Neufahrzeug. Eher eine Maschine, die schon die ersten Werksseitig verbauten Pannen hinter sich hat und gut eingefahren ist. Hauptproblem ist das Budget: Bei 5.000 € ist Schluss.Alles. was darüber hinaus geht, musst ich finanzieren.

Hilft Dir das mir zu helfen?

Gruß Agens1


Fragen über Fragen. ^^

Hallo Agnes,

wenn die Frage allgemein gemeint ist, gibt's nur die bisherigen allgemeinen Antworten. Da ALLES aufzuzählen, was entweder werksseitig <48PS oder was auf <48PF gedrosselt werden kann, würde in dier Duzende gehen - denke da kommen >100 Modelle zusammen. :whistling:

Wenn Du die Frage für Dich persönlich stellst, solltest Du ein bißchen mehr über Dich und Deine Wünsche erzählen.

Was hast Du mit dem Motorrad vor? Täglich zur Arbeit, am Sonntag zur Eisdiele, größere Tagestouren, oder soll's auch mal eine mehrtägige/wöchige Urlaubsreise werden?
Willst Du Autobahn fahren, oder eher über die Landstraßen cruisen? Willst Du Gepäck transportieren?
Wie groß bist Du? Hast Du ggf einen Partner, an den Du Dich "anpassen" willst?
Wie sind Deine Vorlieben? Lieber bequem, lieber sportlich, lieber auffallend, ..... Was ist mit Helferlein wie ABS
Soll es ein Neufahrzeug werden, oder darf/soll es gebraucht sein? Wie sieht Dein Budget aus?

Fragen über Fragen. ^^

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 739

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 29. April 2013, 18:14

5000 Euro, kurze/mittlere Strecken, keine Autobahn, das klingt doch nach einer schönen Naked! Und 5000 Euro sind nicht so das Problem, da geht schon Einiges.

Nächste Frage: hast Du schon Moppedklamotten und Helm? Oder kommen die zu den 5000 noch dazu?

Naja, kommen wir zu den Moppeds.

Honda Hornet, Honda CBF600, Yamaha Fazer, Suzuki Bandit, Suzuki SV650. Falls es etwas außergewöhnlicher sein darf: Ducati Monster. Diese Maschinen haben alle (deutlich) mehr als 48 PS. Müsstest Du also drosseln lassen, ist allerdings kein großes Problem, wie bereits erwähnt.

Falls dich doch etwas reiten sollte und Du eine neue Maschine willst: Honda NC700s und Honda CBF500. Neu, unter 5000 Euro und 48 PS.

Schöne Grüße,
Thomas

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung