Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Manuel

immer zügig defensiv

  • »Manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 847

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

201

Mittwoch, 7. September 2016, 07:40

Ja, ich saß mal drauf. Nicht wirklich besser und hat im Test verloren gegen die Tracer 700. Weniger Drehmoment in allen Lagen.

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 212

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

202

Mittwoch, 7. September 2016, 11:37

... kannst du dir aber vielleicht jetzt schon leisten...?

hat im Test verloren, geht ja gar nicht, ich muss schnelle eine 1200GS kaufen :sostupid:

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 072

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

203

Mittwoch, 7. September 2016, 11:40

Ist die Tracer 700 schon Euro 4, oder kommt das Modell auch erst 2017... "Experten" erwarten ja einen richtigen Ausverkauf mit Preisdumping alter Euro 3 Modelle die bis Ende des Jahres verkauft sein müssen oder aber zugelassen.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 807

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

204

Mittwoch, 7. September 2016, 11:59

hat im Test verloren, geht ja gar nicht, ich muss schnelle eine 1200GS kaufen :sostupid:


Mach das! dann kommst Du in den Bergen auch endlich in die Pötte und musst nicht immer angeschoben werden! :rofl:
*Lille*

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 212

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

205

Mittwoch, 7. September 2016, 12:51

Tracer 07 ist Euro 4

Manuel

immer zügig defensiv

  • »Manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 847

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

206

Mittwoch, 7. September 2016, 12:52

Zitat

... kannst du dir aber vielleicht jetzt schon leisten...?

hat im Test verloren, geht ja gar nicht, ich muss schnelle eine 1200GS kaufen :sostupid:


Kann ich, muss ich aber nicht.

Mach du mal. ;)
Na und außerdem gibt es ja einen Grund warum du Versys fährst.
Was soll ich mit einem Motorrad was ich mit jetzt leisten kann was mir aber nicht gefällt. Habe ich doch schon eins.


gekrakelt vom Handy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manuel« (7. September 2016, 12:55)


Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 807

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

207

Mittwoch, 7. September 2016, 12:53

Da war doch was.. die MT09 Tracer hat kein Euro 4, und deswegen wurde die MT07 Tracer rausgebracht - hab ich das richtig im Hinterkopf? :huh:
@Manuel - bist Du die MT09 Tracer auch gefahren? Da eine mit wenigen km wäre ja auch noch eine Option.
*Lille*

bdr529

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 612

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

208

Mittwoch, 7. September 2016, 12:57

ich muss schnelle eine 1200GS kaufen


Gute Wahl!
VG
Michael

Manuel

immer zügig defensiv

  • »Manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 847

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

209

Mittwoch, 7. September 2016, 13:11

Ich verstehe eins nicht: da hat einer verschiedene Moppeds probegefahren (wie hier oft geraten wird), sich entschieden auch zu sparen und jetzt wird gesagt: kauf dir doch was du dir jetzt leisten kannst. Was dem aber aus verschiedenen Gründen nicht gefällt. Auf der anderen Seite wird gesagt: kauf das was dir gefällt.

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 646

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

210

Mittwoch, 7. September 2016, 13:19

Du musst deine Entscheidung nicht rechtfertigen. Du hast deine Entscheidung getroffen und gut.
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 807

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

211

Mittwoch, 7. September 2016, 13:39

Was du nimmst, ist Deine Sache. ;)

Würde mich trotzdem interessieren, ob du die MT09 Tracer auch gefahren bist - und wenn ja, warum MT07 Tracer und nicht MT09 Tracer?

Worin hat die kleinere gewonnen und die größere verloren? Weil du auf der andern Seite immer so auf "Druck" u.ä. achtest.
*Lille*

Manuel

immer zügig defensiv

  • »Manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 847

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

212

Mittwoch, 7. September 2016, 14:16

Ich bin die 09er Tracer gefahren, dürfte auch hier im Thread stehen. Mir hat die Gasannahme überhaupt nicht gefallen.

Zitat

Was soll ich sagen... mir wird sie zu sehr gehyped. Aber von vorne.
Hin zum Händler, alles erklären lassen, aufsitzen und ganz hibbelig gewesen... Ah, der Verbrauch wird auch angezeigt... 5,6l die letzten 1100 km. Oh, das ist ja ganz ok.
Losfahren. Erste Ecke: ups, die ist aber leicht. Nach der zweiten Ecke ab in die A Mode und weg vom B Mode.
Auf die Autobahn drauf... okay, man merkt den kurzen Radstand. Ob das was für mich ist.
Gas auf der Autobahn, ja. Da kommt was. Aber nicht so "torqieMonster" Art wie immer geschrieben. Okay, ich komm auch von einer Tausender. Aber... irgendwie sagt mir die Leistungsabgabe des Drillings nicht so gut. Klingen tut er ok, wenn nen Brüllrohr dran ist bestimmt noch besser. Aber aus der Airbox kommt wenig, da hat die Kawa Versys einen geileren Sound gehabt.
Auch so... ich bin irgendwie mehr 4Zylinder Fahrer, ich mag das Gummibandartige.

Und auf in den ersten Stau. Ja, langsam fahren geht, auch durch die Gasse fahren kann Sie gut.
Ich komme übrigens mit beiden Füßen fast bis zur Ferse runter. Bei 83 cm Sitzhöhe und 72 cm Schrittlänge ist das doch ok.

Yeah, die Autobahn wird frei... Feuer frei. Und da fängt doch glatt bei 170 der Lenker zu wackeln... ich mach das Gas ganz schnell wieder zu. Alter, das brauche ich nicht. Auch keinen kurzen Radstand dazu.
Runter von der Autobahn... und da wo ich langfahren wollte... Stau.
Okay fahre ich halt woanders lang, ich kenn mich ja aus.
Auf einer meiner Hausstrecken es dann mal ein wenig fliegen lassen... aber nein, das Gefühl fürs Vorderrad will nicht kommen. Auch das Einlenken funktioniert eher komisch, Reifen sind Dunlop Sportmax drauf. Die haben mir nicht so das Gefühl wie der T30Evo auf meiner und der T30 auf der Versys. Mal merken wenn wieder Reifenkauf ansteht.
Sonst fuhr die sich auch eher kippelig und komisch. Eher sogar bisschen "träge" wenn man es mit der Versys vergleicht.

Also wieder zurück zum, Händler gebraucht und froh gewesen, dass ich meine Fazer wieder habe. Wenn auch der Lenker tief und die Rasten hoch sind. Nach 2 Minuten hatte ich mich auch da wieder dran gewöhnt.

Sorry Tracer, aber wir werden keine Freunde werden.


Das kippelige hat die 07er gar nicht. Und ich glaube weiterhin dass ich die 115 Ps der 09er nur zu 50% nutzen werde...
Und "Druck" ist ja nur eine Empfindung. Und wenn mir ein Fahrer sagt der die Hälfte an Leistung hat: "ich kann dir ohne Probleme folgen." dann fange ich an nachzudenken.

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 414

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

213

Mittwoch, 7. September 2016, 14:56

Ich verstehe eins nicht: da hat einer verschiedene Moppeds probegefahren (wie hier oft geraten wird), sich entschieden auch zu sparen und jetzt wird gesagt: kauf dir doch was du dir jetzt leisten kannst. Was dem aber aus verschiedenen Gründen nicht gefällt. Auf der anderen Seite wird gesagt: kauf das was dir gefällt.


Ich persönlich kann nicht jemandem den Rat geben, sich ein Motorrad zu kaufen, welches seine Mittel weit übersteigt, auch wenn es ihm noch so gut gefällt.
Wenn jemand sich auf ein bestimmtes Motorrad eingeschossen hat und für ihn nichts anderes infrage kommt, dieses Motorrad aber zu teuer ist, dann rate ich auch zum sparen.
Aber nicht so, dass derjenige sich dann eben zwangsweise ein billigeres Motorrad holt, auf dem er sich nicht recht wohl fühlt, sondern so, dass derjenige meinetwegen mal eine Saison aussetzt und spart, bis er das Geld für sein Traummotorrad zusammen hat.
Ob jemandem ein bestimmtes Motorrad so wichtig ist, dafür eine Zeit lang überall woanders Abstriche zu machen, muss wirklich jeder selber wissen, denn in der Beziehung sind wir alle unterschiedlich gestrickt.

Dass du die PS-Zahl nur bis zu einem gewissen Prozentsatz ausnutzen wirst, glaube ich auch, denn so ist es bei fast jedem.

Manuel

immer zügig defensiv

  • »Manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 847

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

214

Mittwoch, 7. September 2016, 15:02

:thumbsup: :thumbsup:

Und genau das "aussetzen" mache ich gerade. Ich vermeide es ein Motorrad auf Pump zu kaufen. Das war schon anno dazumal ein Fehler.

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 818

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

215

Mittwoch, 7. September 2016, 15:07

Dann mach' doch mal 'ne Probefahrt mit 'ner 09er-Tracer und vernünftigen Reifen. Ich glaube, daran lag das Problem.

Gruß,
Thomas

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 212

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

216

Mittwoch, 7. September 2016, 15:09

Ich verstehe eins nicht: da hat einer verschiedene Moppeds probegefahren (wie hier oft geraten wird), sich entschieden auch zu sparen und jetzt wird gesagt: kauf dir doch was du dir jetzt leisten kannst. Was dem aber aus verschiedenen Gründen nicht gefällt. Auf der anderen Seite wird gesagt: kauf das was dir gefällt.

Ich denke eigentlich, der Thread dienst schon lange lange nur noch der Unterhaltung aller (freiwillig) beteiligten. ?(

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 414

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

217

Mittwoch, 7. September 2016, 15:11

:thumbsup: :thumbsup:

Und genau das "aussetzen" mache ich gerade. Ich vermeide es ein Motorrad auf Pump zu kaufen. Das war schon anno dazumal ein Fehler.


Ich kann das sehr gut verstehen und finde diese Einstellung auch richtig gut.
Man muss nicht immer alles sofort haben, auch wenn es eine weit verbreitete Erscheinung ist.
Auf alle Fälle wirst du, wenn du dir dann ein Motorrad holst, auch wirklich "DAS" Motorrad für dich persönlich haben , und dafür kann man ruhig ein bisschen warten.

Manuel

immer zügig defensiv

  • »Manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 847

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

218

Mittwoch, 7. September 2016, 15:18

Dann mach' doch mal 'ne Probefahrt mit 'ner 09er-Tracer und vernünftigen Reifen. Ich glaube, daran lag das Problem.

Gruß,
Thomas


Ich glaube das würde jetzt nix mehr ändern. Ich kann raussuchen was "ordentliche" Reifen sind. Nur dann eine Maschine zu bekommen. Ich glaube du stellst dir das zu einfach vor.

Ich verstehe eins nicht: da hat einer verschiedene Moppeds probegefahren (wie hier oft geraten wird), sich entschieden auch zu sparen und jetzt wird gesagt: kauf dir doch was du dir jetzt leisten kannst. Was dem aber aus verschiedenen Gründen nicht gefällt. Auf der anderen Seite wird gesagt: kauf das was dir gefällt.

Ich denke eigentlich, der Thread dienst schon lange lange nur noch der Unterhaltung aller (freiwillig) beteiligten. ?(


Denkst du? Also ich finde nicht dass das nur zur Unterhaltung diehnt. Aber wenn dies so ist: :thumbsup:

Es gibt halt Personen die sich direkt entscheiden können und manche brauchen halt länger.

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 414

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

219

Mittwoch, 7. September 2016, 15:27

Stimmt, da sind wir alle anders.
Manche wissen überhaupt nicht mehr, was sie nehmen sollen, sobald sie mehr als drei Motorräder zur Probe gefahren haben.
Andere müssen mindestens zehn Stück fahren, um die richtige Entscheidung treffen zu können.
Lieber länger warten und testen, als irgendwann einen Fehlkauf, den man spontan getätigt hat, wieder an den Mann bringen zu müssen.

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 818

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

220

Mittwoch, 7. September 2016, 15:28

Klar, die Kiste fällt nicht vom Himmel. Abwarten, Tee trinken und danach Motorrad fahren. :thumbup:

Gruß,
Thomas

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung