Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

BreakerJoe

Mo24-Probefahrer

  • »BreakerJoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registriert: 1. Mai 2014

Motorrad: Kommt in einigen Monaten

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Mai 2014, 19:06

Bald ist es so weit....

Servus Leute,


erstmal zu mir. Ich bin 26 Jahre "Jung" und fange in den kommenden Wochen meinen Führerschein "A" an. *Freu*
Natürlich plagt mich wie jedem "Anfänger" die gleiche frage... "Was soll es hinter her sein"... Fest steht das es eine Günstig gebrauchte werden soll. Aber ob nun Cruiser - Sportler - Supersportler - Tourer - Naked oder Streetfighter... das Steht leider noch offen und bin mittlerweile überfragt. Ich hab zu allen "Arten" Ambitionen und jedes hat für mich seine Vor und Nachteile.

Aber erstmal zum "Arbeitsgebiet" das es später bewältigen solle. Ich möchte ganzjährigt und ausschlieslich "NUR" Motorrad fahren (Kann Autos nichts abgewinnen ^^). Ergo brauch ich es in allen Lebenslagen. Zur Arbeit 20Km (Hin/Zurück) am Tag, verwante zu besuchen, mal mit Freunden ne Tour machen, zum "Einkaufen" fahren. Das alles bei jedem Wetter und jeder Lage.

Klar ist für mich das Supersportler nicht grad dafür "Bestens geeignet sind" aber man soll ja für alles offen sein =).


Wichtig ist für mich halt, das sie Zuverlässig ist, bequem, dampf und druck hat und man auch mal was "Selbst" machen kann dran ohne gleich die Bauanleitung studieren zu müssen =). Das Wichtigste Kriterium ist momentan das Finanzielle, in der Sicherheitsbranche is man leider nich so gut betucht ^^. Daher sollte preislich 1000 - maximal 2500€ ausreichend (Muss ja nicht die schönste sein ^^ umbauen kann man ja immer ^^)


Wünsch euch allen schönen (Wenn bei mir auch verregneten) Feiertag.


mfg

BreakerJoe :angel:

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 646

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Mai 2014, 19:19

Da bist du in der "Brot und Butter"Fraktion bestens aufgehoben. Schau dir mal XJ600Diversion CB500 NTV650 GS500E GPz500 (sorry Tim) ER5 ER6(eventuell schon zu teuer) an. Wird bestimmt noch ergänzt.

Alles Fahrzeuge, die zu einem günstigen Kurs zu haben sind und dennoch viel Motorrad bieten. Gebrauchte Ersatzteile gut zu bekommen und recht einfach zu warten. Tipp für den Winter: Verkleidungen schützen sehr vor Witterung.

Gesendet von meinem GT-S5670 mit Tapatalk
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Mai 2014, 20:59

1) Bequem, einkaufen und Supersportler wird eine interessante Kombination.
2) Um etwas Nicht-triviales selbst zu machen, musst du wohl auf jeden Fall im Werkstatthandbuch schmökern.
3) "Bei jedem Wetter und jeder Lage" bedeutet, dass du präferiert eine gute Verkleidung an der Maschine haben möchtest, als Wind-, Regen und Kälteschutz.
4) Du brauchst Gepäckmöglichkeiten - Koffer und Topcase.

Ich würde sagen, Cruiser, Supersportler und Streetfighter kannst du sofort vergessen, Nakeds etwas später (je nachdem, wieviel du dich den Elementen aussetzen magst - aber ich fahre bei 5 °C lieber mit meiner VFR mit Vollverkleidung und Heizgriffen als mit meiner Griso mit lediglich Kniewärmern). Mir würden Kisten wie die FJ 1200 einfallen, gibts evtl. schon mit ABS für den Preis und sind recht robust. Koffer dran und ab dafür.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 646

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Mai 2014, 21:16

FJ für unter zwofünf in vernünftigem Zustand? Das wird schwierig, vermute ich. Ich ergänze mal um XJ900 und die allseits beliebten GSF600 und 1200 Bandit

Gesendet von meinem GT-S5670 mit Tapatalk
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

BreakerJoe

Mo24-Probefahrer

  • »BreakerJoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registriert: 1. Mai 2014

Motorrad: Kommt in einigen Monaten

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 2. Mai 2014, 02:40

Hey Danke für für die Antworten =)

Zitat

1) Bequem, einkaufen und Supersportler wird eine interessante Kombination.
Ja das zählt dann zu den Negativen dingen ^^.

Zitat

3) "Bei jedem Wetter und jeder Lage" bedeutet, dass du präferiert eine gute Verkleidung an der Maschine haben möchtest, als Wind-, Regen und Kälteschutz.
Naja es geht eher weniger um mich bei den Wetter lagen als um das Motorrad selbst =) ^^ Ich komm an xD egal wie ^^ nur Das Motorrad soll das mitmachen =)



Ich hab mir jetzt mal alle bisher vorgeschlagenen Motorräder angeschaut und bis jetzt käme für mich nur die Yamaha FJ 1200 in Frage =) Sieht bequem aus belastbar und Alltagstauglich =) Wums scheint sie laut daten auch gut zu haben (Erfahrungen ?)
Vllt. geht es ja noch bisle höher =) ? Mir is das Aussehen in erster linie egal auch das Alter spielt so gesehen keine Rolle (Was das angeht mag ich Nostalgie^^) Mag es einfach wenn Motorräder "Geschichten" erzählen und Charakter haben =).

Also wie ich merke die Richtung "Sporttourer" schein wohl das zu sein was ich suche =) gibt es ja anscheinend genug von Honda, Kawa, Suzuki usw. Oder habt ihr da Favoriten wo man sagt "Da kann man beim Kauf nix falsch machen" ?
Freu mich über weitere Antworten =)


Gruss

BreakerJoe


Edit meint : Hab total vergessen mal meine Größe mit an zu geben ^^ Stolze 173cm~ ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BreakerJoe« (2. Mai 2014, 02:49)


Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 2. Mai 2014, 08:14

Plastik und Alu rosten auch im Regen nicht.

Warum "höher"? Vor allem, wenn du eher kleiner geraten bist?
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

BreakerJoe

Mo24-Probefahrer

  • »BreakerJoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registriert: 1. Mai 2014

Motorrad: Kommt in einigen Monaten

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 2. Mai 2014, 14:14

Plastik und Alu rosten auch im Regen nicht.

Warum "höher"? Vor allem, wenn du eher kleiner geraten bist?
Das war eher auf die Leistung bezogen =) bzw. Falsch geschrieben da ich zu dem Zeitpunkt die FJ Meinte aber ein Falsches Motorrad mit weniger PS vor den Augen hatte ^^ Wobei die FJ ja schon mehr als ordentlich dampf hat ( 90 - 130ps je nach Model)

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 2. Mai 2014, 16:20

Kollege, du hast noch nichtmal deinen Lappen. Das dauert noch ein paar Wochen, bis du fahren darfst. Und danach dauert es noch eine lange Zeit, bis du fahren *kannst*. Über den Bumms selbst einer älteren 1200er brauchst du dir in der nächsten Zeit keinerlei Sorgen machen. ;)
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 090

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 2. Mai 2014, 16:23

Dachte da direkt an eine Suzuki Bandit mit Topcase (und Koffer)

BreakerJoe

Mo24-Probefahrer

  • »BreakerJoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registriert: 1. Mai 2014

Motorrad: Kommt in einigen Monaten

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 2. Mai 2014, 17:00

Kollege, du hast noch nichtmal deinen Lappen. Das dauert noch ein paar Wochen, bis du fahren darfst. Und danach dauert es noch eine lange Zeit, bis du fahren *kannst*. Über den Bumms selbst einer älteren 1200er brauchst du dir in der nächsten Zeit keinerlei Sorgen machen. ;)
Reibe es mir noch schön unter die Nase :P :grin:
Na Spass bei seite, da hast du recht ja ^^ Aber man macht sich eben halt seine gedanken.. Langfristig ^^.
Wird ja auch wirklich noch dauern bis zum eigenen Bike, dennoch will ich es eigentlich alles bis Spät Herbst Schaffen mit Führerschein - sparen fürs Bike.
Träume halt gerne schon mal vorraus *fg*.

Wie sieht es denn mit einer GPZ oder ZZR aus ?

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 2. Mai 2014, 17:15

"Langfristig" kann auch bedeuten, dass du noch dreimal die Maschine wechselst bis du "deine" gefunden hast. Hast du mal Schuhe rein nach "sehen gut aus und die Größenangabe stimmt" ausgesucht? Spätestens bei der Anprobe ist er doch wieder zu groß, zu klein oder drückt. Oder es scheint alles prima zu sein, man läuft sich aber später ständig Blasen.

So ist ein Motorradkauf auch.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

BreakerJoe

Mo24-Probefahrer

  • »BreakerJoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registriert: 1. Mai 2014

Motorrad: Kommt in einigen Monaten

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 2. Mai 2014, 17:49

"Langfristig" kann auch bedeuten, dass du noch dreimal die Maschine wechselst bis du "deine" gefunden hast. Hast du mal Schuhe rein nach "sehen gut aus und die Größenangabe stimmt" ausgesucht? Spätestens bei der Anprobe ist er doch wieder zu groß, zu klein oder drückt. Oder es scheint alles prima zu sein, man läuft sich aber später ständig Blasen.

So ist ein Motorradkauf auch.
Da klappt das =) Aber ich weiß schon was du meinst, aber dazu gib es ja auch die Probefahrten ^^ die unausweichlich sind und auch gemacht werden sollten =). Gehe ja nicht hin sage "Die gefällt mir" und Latz paar 1000€ ^^ und am ende komm ich nicht mal aufn Boden ^^ Hehe. Will halt für mich bisle aussotieren im vorfeld, sprich aussehen ist wirklich zweitrangig aber auch nich grad an letzer stelle. Wie es dann am ende wirklich wird wird man ja dann sehen was dann später vorm Haus steht. Es gibt halt vieeeeeeele Motorräder was Sporttourer angeht wo ich auch erstmal den überblick finden muss =)

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 2. Mai 2014, 18:06

Da fällt mir übrigens noch die ZRX ein, mit Mörderstauraum. Ansonsten weiß ich darüber allerdings praktisch nichts. Eine alte VFR 750 sollte zu dem Preis auch zu haben sein. Auch da kriegt man Koffer dran und es sind Topmaschinen mit langen Wartungsintervallen. Ihr gegenüber stehen natürlich sämtliche Sporttourer aller anderen Hersteller, ZZR und Co. 98 PS reichen zumindest mir völlig, meine VFR 800 ist sogar auf 98 PS gedrosselt. Ob sie 250 oder 260 auf der Bahn fährt, ist sogar mir egal.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

BreakerJoe

Mo24-Probefahrer

  • »BreakerJoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registriert: 1. Mai 2014

Motorrad: Kommt in einigen Monaten

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 29. Juni 2014, 17:03

Hey, also ich habe mich jetzt auf 2 Modelle Fixiert einmal Honda Hornet 600/900 oder eben halt die CBR 600 F Wobei ich mehr zur Hornet Tendiere da sie mir doch am Gebräuchlisten erscheint. Rein Interesse halber, ab welchem Baujahr gibt es die Hornet 600/900 mit ABS ?

LG und troz dem kack Wetter einen Schönen Sonntag.

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 826

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 29. Juni 2014, 17:13

Würde mir da auch mal die Hornet S angucken. Die ist da nochmal etwas praktikabler.

CBR600F ist durchaus eine gute Empfehlung.

Gruß,
Thomas

BreakerJoe

Mo24-Probefahrer

  • »BreakerJoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registriert: 1. Mai 2014

Motorrad: Kommt in einigen Monaten

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 29. Juni 2014, 20:43

Würde mir da auch mal die Hornet S angucken. Die ist da nochmal etwas praktikabler
Naja denke mal die Normale Hornet würd mir vollkommen reichen, sieht zu dem für mich auch etwas besser aus =)

Ghost Rider

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 342

Registriert: 26. Februar 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: GS 500 E, Hornet 900

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 29. Juni 2014, 21:00

Zitat

Hey, also ich habe mich jetzt auf 2 Modelle Fixiert einmal Honda Hornet 600/900 oder eben halt die CBR 600 F Wobei ich mehr zur Hornet Tendiere da sie mir doch am Gebräuchlisten erscheint. Rein Interesse halber, ab welchem Baujahr gibt es die Hornet 600/900 mit ABS ?

LG und troz dem kack Wetter einen Schönen Sonntag.


900 gab es nie mit ABS

Gesendet von meinem HTC Desire C mit Tapatalk

toms

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 031

Registriert: 8. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 29. Juni 2014, 21:03

Du brauchst im Endeffekt einen Roller!
Wenn's Geld (später mal) reicht, holst Du Dir dann noch ein anderes Motorrad für Schönwetter-Eisdielenfahrten dazu.
MfG
Thomas

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 818

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 29. Juni 2014, 21:52

*gelöscht*
*Lille*

BreakerJoe

Mo24-Probefahrer

  • »BreakerJoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registriert: 1. Mai 2014

Motorrad: Kommt in einigen Monaten

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 30. Juni 2014, 02:23

Du brauchst im Endeffekt einen Roller!
Wenn's Geld (später mal) reicht, holst Du Dir dann noch ein anderes Motorrad für Schönwetter-Eisdielenfahrten dazu.
Ernsthaft ? Was will ich den mit sowas ? Da kann ich ja gleich beim Rennrad bleiben is genauso schnell. Mach den Führerschein ja nicht nur zum Spaß.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung