Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 27. Oktober 2014, 21:28

[Inofizielle] - Yamaha FJ 09 ?

Das könnte Yamahas Antwort auf Versys, V-Strom, Tiger und Co sein.(?)






Quelle zu Bild und Artikel mit mehr Bildern:
http://www.nieuwsmotor.nl/motornieuws/20…maha-mt-09.html

Ich bin ma gespannt ob se die Kiste wirklich so rausbringen.
Soll mit dem Motor der MT-09 betrieben werden, Dreizylinder.

Was mir als erstes Auffällt.... nach der Sozius-Sitzbank sehe ich keine Möglichkeit einen Top-Case-Träger ranzubauen.
Ob es, wenn es wirklich so kommt, so ganz durchdacht ist, wenn es doch in die "Adventure-Enduro-Tourer"-Sektion gehen soll....?
Mal abwarten....
„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“ - Benjamin Franklin
Gesundheitliche Aufklärung:
Zwischen Wahrheit und Lüge unserer Konsumgüter
ISBN: 3844808523

2

Montag, 27. Oktober 2014, 21:35

Inoffizielle*

Eine japanische Tiger! Wie schön :grin: Um eine Konkurrentin zur Versys zu sein, hat die einen Zylindder zuviel und warscheinlich zuviel Leistung. Aber wenn sowas kommt kann ich ja getrost weiter auf meine XTZ700 hoffen! :grin: Die Front erinnert mich übrigens irgendwie sehr sehr stark an die neuste Versys-Generation.

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 22 801

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 27. Oktober 2014, 21:39

Schaut nicht übel aus.

Offtopic: gibt es Gerüchte über eine FZ1 mit nem Big Bang Motor? Weiss da einer was?

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 8 796

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 27. Oktober 2014, 22:12

Ist doch schonmal der richtige Weg :thumbup: Mit Sicherheit packen die auch den Motor aus der MT07 in so einen Rahmen. Das wäre dann der wirkliche Versys-Konkurrent.

Und irgendwie scheint der Doppelschlitzaugenscheinwerfer so eine kleine Renaissance zu erleben.

@Manuel: Ich würde mal krass behaupten, sowas kannste vergessen. Zumindest zur Zeit.

Gruß,
Thomas

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 22 801

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 27. Oktober 2014, 22:17

Das design gefällt.

@bratwurst: glaube ich auch, da wird erstmal die mt weiter vermarktet. Hoffnungen darf man ja noch haben.

Gruß,
Manuel

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

hackstueck

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 180

Registriert: 11. Mai 2012

Wohnort: Saarland

Motorrad: Suzuki V-Strom 1000

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 27. Oktober 2014, 22:34

Die Front erinnert mich übrigens irgendwie sehr sehr stark an die neuste Versys-Generation.
Nur sieht die hier viel stimmiger aus.
Suzuki V-Strom 1000 (2018 - ?)
Suzuki Bandit 1250 SA (2015 - 2018)
Yamaha XJ 600 S Diversion (2013 - 2015)

Fafnir

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 757

Registriert: 24. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 990 SMT

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 27. Oktober 2014, 22:39

Jo das sieht ja auf der Webseite schon richtig nach "Pressefotos" aus - auch schon im Fahren - also wohl kein photogeshopptes "ich wünsch mir was Motorrad" - seltsam nur das die noch nicht auf der Messe war wenn die für 2015 geplant sein sollte...ist ja im Prinzip alles Baukastensystem...na ja Bratwurst - also die FZ Fazer Serie hatte ja immer die Doppelinsektenaugen - die waren da ja nie wirklich weg! Desgleichen bei der R1 oder bei den verkleideten Kawas im Sportler und Sporttourersegment...lediglich eben die Versys ist jetzt vom Zentralscheinwerfer zum Doppelauge gewechselt.

Suzuki hatte das noch nie und war immer beim "Einauge" soweit ich mich entsinne...allerdings hätte auch ich erwartet das eben Kawa wie auch Yamaha da jetzt mal was "anders" macht - aber ich denke auch die neue FZ Fazer Serie wird wieder mit Doppelinsektenauge kommen...gehört einfach mittlerweile einfach dazu! :grin:

Gruß Fafnir!

PS: Also ich sehe darin im übrigen eigentlich nicht die "Antwort" auf die Tiger etc. pp. sondern einfach endlich die Modernisierung und Fortführung der TDM Tradition - Yamaha waren quasi die ersten die ein Motorrad in diesem Stil bauten - die TDM 850 - da waren "hochbeinige Strassenmaschinen" ansonsten nirgends zu sehen und die BMW GS war zu dieser Zeit wirklich noch mehr enduroartig!
:respekt: ist das Produkt einer guten Erziehung....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fafnir« (27. Oktober 2014, 22:44)


Coyote

unterstützt keine Farbprofile

Beiträge: 16 043

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 28. Oktober 2014, 00:09

Ich kann zwar kein Niederländisch, aber der Artikel klingt so, als ob das kaum noch was gerüchtehaftes wäre, sondern nächstes Jahr in Mailand vorgestellt wird? Warum das Ding aber ausgerechnet FJ und nicht TDM heißt, darauf kann ich mir keinen Reim machen. Was Topcase betrifft: warum sollte da keins dranpassen? Da ist doch noch eine Handbreit Heck hinter dem Sitzbankende übrig.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

hackstueck

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 180

Registriert: 11. Mai 2012

Wohnort: Saarland

Motorrad: Suzuki V-Strom 1000

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 28. Oktober 2014, 00:14

Hier mal was dazu auf deutsch: http://www.alpentourer.eu/meldungen/verw…-yamaha-mt-09x/
Dort wird aber auch nicht von FJ09 gesprochen, sondern von einer MT09-X.
Suzuki V-Strom 1000 (2018 - ?)
Suzuki Bandit 1250 SA (2015 - 2018)
Yamaha XJ 600 S Diversion (2013 - 2015)

Coyote

unterstützt keine Farbprofile

Beiträge: 16 043

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 28. Oktober 2014, 00:17

Das ergibt auch wesentlich mehr Sinn.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 31 859

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 28. Oktober 2014, 00:20

Bin gespannt auf das Ding. ü200 oder u200 kg, das ist hier die Frage...

PS: Also ich sehe darin im übrigen eigentlich nicht die "Antwort" auf die Tiger etc. pp. sondern einfach endlich die Modernisierung und Fortführung der TDM Tradition - Yamaha waren quasi die ersten die ein Motorrad in diesem Stil bauten - die TDM 850 - da waren "hochbeinige Strassenmaschinen" ansonsten nirgends zu sehen und die BMW GS war zu dieser Zeit wirklich noch mehr enduroartig!

Kawasaki KLE500 kam etwas gleichzeitig.

Dirk U.

Mit Glied

Beiträge: 15 526

Registriert: 18. April 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650 CBO

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 28. Oktober 2014, 05:38

Um eine Konkurrentin zur Versys zu sein, hat die einen Zylindder zuviel und warscheinlich zuviel Leistung.

Oder einen zu wenig, je nach Sichtweise der 1000er oder der 650er. ;)

Leistung ist wahrscheinlich kein Problem.

Ich finde sie hübsch und auch sicher eine Konkurrenz zur Versys wenn die Fahreigenschaften stimmen.

hawkeye

Ehrenuser

Beiträge: 2 587

Registriert: 6. Februar 2009

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Triumph Sprint ST 955i

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 28. Oktober 2014, 12:01

Hallo,

so wie es aussieht wird das Gerät auf EICMA in Mailand, die am 03.11.2014 beginnt, vorgestellt. Wie das Teil heißt, kommt darauf an, wo sie verkauft wird. In den USA heißt die MT09 auch schon FJ09. Entscheidend für den Verkaufserfolg wird wohl, wie bei der MT09 und MT07, der Verkaufspreis sein, gerade in einem Segment, in dem es schon reichlich Mitbewerber gibt.


Grüße

Hawkeye

hackstueck

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 180

Registriert: 11. Mai 2012

Wohnort: Saarland

Motorrad: Suzuki V-Strom 1000

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 28. Oktober 2014, 12:49

In den USA heißt die MT09 auch schon FJ09.
Eine FJ09 gibt es nirgendwo. In den USA läuft die MT09 unter der Bezeichnung FZ-09. Dort läuft auch die XJ6 als FZ-6R.
Suzuki V-Strom 1000 (2018 - ?)
Suzuki Bandit 1250 SA (2015 - 2018)
Yamaha XJ 600 S Diversion (2013 - 2015)

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 921

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 28. Oktober 2014, 13:27

Wie sie heißen wird ist mir egal, Hauptsache sie kommt. Und das mit der gewohnten Qualität von Yamaha. Und als nächstes wäre eine etwas endurolastigere Version der kleinen Schwester sehr nett, damit ich dann die Qual der Wahl habe...
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"


16

Dienstag, 28. Oktober 2014, 13:33

kommt mir das nur so vor, oder sehen die irgendwie gleich aus :whistling:

Ich weiß nich ..ich weiß nicht.. :wacko:

Coyote

unterstützt keine Farbprofile

Beiträge: 16 043

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 28. Oktober 2014, 14:12

Was sieht gleich aus?
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Fafnir

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 757

Registriert: 24. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 990 SMT

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 28. Oktober 2014, 21:40

@Blahwas: Na ja die Kawa KLE ist ja leistungstechnisch nicht im Segment der TDM an zu siedeln - aber ok von der "Art" her etwas ähnlich... :grin:

Können die Neue doch TDMT-09 nennen! :grin: Dann haben sie die Generationen "vereint"! 8o

Gruß Fafnir!

PS: MIR gefällt sie übrigens richtig gut - v.a. "in Fahrt" wirkt sie echt dynamisch und optisch ausgewogen! Bin mal auf den Preis gespannt - ob unter 10.000 (besser unter 9.500) Ocken zu haben? Mein Tip wäre 9499,- € UVP!

Edit 2: Meint ihr die kommt mit exakt der gleichen Charakteristik / Motorabstimmung wie die MT-09? Ich fände es ja cool wenn die mit runden 100 PS (oder 98 PS) um die Ecke kommen würde und mit mehr Drehmoment unten rum dafür!
:respekt: ist das Produkt einer guten Erziehung....

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Fafnir« (28. Oktober 2014, 21:48)


Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 921

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 28. Oktober 2014, 23:14

Hoffentlich lassen sie den Motor wie er ist. Da sich Mehrleistung besser verkaufen läßt, tippe ich eher darauf. Dann lieber so lassen...

Unter zehntausend? Damit würde man den Markt wohl in der Klasse gehörig aufmischen. Meinetwegen gerne...
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"


Coyote

unterstützt keine Farbprofile

Beiträge: 16 043

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 28. Oktober 2014, 23:23

Sowohl die MT-09 als auch die XT660Z kosten 8000 Euro. Ich glaube nicht, dass das Ding mehr als vielleicht 9000 Euro kostet. 2000 Euro Aufpreis auf die normale MT wären lächerlich.

Und hoffentlich hat die mehr als 14 Liter im Tank.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung