Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 273

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

41

Montag, 25. April 2016, 06:29

Na klar hat das was mit der Ausrichtung zu tun. Die Kamera ist weiter oben als beim Brustgurt. Oben auf dem Helm sieht man mehr Landschaft aber weniger vom Motorrad oder vom Tacho. Und ich für mein seh halt schon gerne wie gerade die Geschwindigkeit ist.

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

Kradreisender

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 937

Registriert: 31. März 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: KTM 1050 Adventure + Suzuki SV650 Knubbel

  • Private Nachricht senden

42

Montag, 25. April 2016, 07:14

Moment, ich hatte glaub ich einen kleinen Denkfehler wegen der Befestigung. Ich dachte mir die Befestigung so, das sie quasi unterm Helm hängt. Fragt mich nicht, warum ?(
Zuviel Frühschichten, zu wenig Schlaf, aber jetzt hat es "klick" gemacht. Somit ziehe ich meinen Einwand zurück und finde die Idee direkt gut, muss ich mal testen.
Da haben wir jetzt schön aneinander vorbeigeschrieben :grin:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kradreisender« (25. April 2016, 07:17)


Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 273

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

43

Montag, 25. April 2016, 07:29

Kein Problem. Ich meine das die Kamera vorne am kinnteil des helmes fest gemacht ist.

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 604

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

44

Montag, 25. April 2016, 07:53

Ich habe mir jetzt mal so 'n gebogenes Klebepad gekauft. Zusammen mit dem 90° Winkel lässt sich eine Kamera damit vorne-seitlich am Kinnteil vom Helm anbringen. Ganz vorne ist mir zu gefährlich und haut auch von der Befestigung nicht so gut hin bei einem Klapphelm.

Dass man den Tacho sehen kann kann auch ein Nachteil sein. Man könnte natürlich vor jeder Filmaufnahme auf Meilentacho umschalten :whistling:

Kradreisender

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 937

Registriert: 31. März 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: KTM 1050 Adventure + Suzuki SV650 Knubbel

  • Private Nachricht senden

45

Montag, 25. April 2016, 08:21

Tacho überblenden oder sich selbst nicht im Video "erkennbar" zeigen, dann wird es schwer nachzuweisen, wer da wirklich gefahren ist.
Oder einfach beim Filmen ein wenig am Riemen reißen und ordentlich fahren ;)

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 273

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

46

Montag, 25. April 2016, 08:21

Gabs da schon Anzeigen ?

Kradreisender

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 937

Registriert: 31. März 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: KTM 1050 Adventure + Suzuki SV650 Knubbel

  • Private Nachricht senden

47

Montag, 25. April 2016, 08:44

Die eine oder andere wohl schon, laut einer kurzen Google-Recherche.
Allerdings waren das so richtig üble Nummern, wegen 20km/h drüber würde ich mir jetzt wenig Sorgen machen, da dürfte der Aufwand doch zu hoch sein.

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 273

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

48

Montag, 25. April 2016, 08:56

Bei alles drüber würde ich sowieso ein verspiegeltes Visiert nehmen und den Tacho verpixeln.

freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 865

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

49

Montag, 25. April 2016, 10:47

Hat jemand von euch davon Ahnung? Also wie (welchem Programm bspw.) man das "motion tracking" einfach bspw. auf das vor einem fahrende Kennzeichen und/oder Tacho bringen kann?

zu den Perspektiven:
Brust ist cool, solange man gerade sitzt. Wenn man mal schneller fährt oder ambitioniert durch ne Kurve, sieht man nichts mehr außer dem Tank ^^

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 360

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

50

Montag, 25. April 2016, 12:31

Das soll beim Cyberlink PowerDirector ganz zuverlässig funktionieren. Konnte mich aber noch nicht durchringen es zu kaufen. :)

Hat von euch jemand Erfahrung mit Handyrecordern? Zoom H1, Zoom H2n, Tascam DR-05, Tascam DR-22WL, Tascam DR-40, ... hab gestern gefühlt tausend Videos geschaut und weiß das in Sachen Sound die wohl alle okay sind, aber so in Sachen Features blick ich da nicht mehr durch.
Hätte gerne eins bei dem ich ein Mic anschließen kann und dann mehrere Spuren aufnehmen kann... also von den Mikrofonkapseln in Stereo und gleichzeitig eine Stereospur vom angeschlossenen Mikro, gibt es sowas, oder können das gar alle?

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 604

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

51

Montag, 25. April 2016, 13:08

Wenn du ohnehin ein Mikro anschließt, dann kannst doch gleich dein Smartphones + geeignete App nehmen.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 360

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

52

Montag, 25. April 2016, 13:11

Dachte ich auch, aber hab keine App gefunden die zuverlässig die Gain einstellt. Trotz -20dB übersteuert das Signal, nur leiser... das ist bei nem Handyrecorder nicht. :(

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Kradreisender

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 937

Registriert: 31. März 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: KTM 1050 Adventure + Suzuki SV650 Knubbel

  • Private Nachricht senden

53

Montag, 25. April 2016, 13:41

Ich hab den Powerdirector, aber noch keinen richtigen Versuch mit dem Motion Tracking gemacht. Nur mal angespielt. Schien auch zu funktionieren.
Allerdings ist mein Rechner so langsam aber sicher an der Leistungsgrenze und der Powerdirector stürzt auch gern mal ab. Sprich, noch hatte ich wenig Motivation um lange damit zu spielen.

BiO-HaZaRd

Mo24-Bewohner

  • »BiO-HaZaRd« wurde gesperrt

Beiträge: 1 822

Registriert: 28. Mai 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Fazer 600(2003)

  • Private Nachricht senden

54

Montag, 25. April 2016, 16:40

Bevor ich die Gopro hatte habe ich eine ganz normale Kamera(Analog) mit Gurten am Heck befestigt und meinen Kumpel gefilmt wie er vom Maniva zum Croce Domini fährt, also eine ziemlich rumpelige Straße. Die Aufnahmen waren zwar etwas verwackelt aber doch besser gelungen als ich erwartet hatte und der Ton ist sogar besser als bei der Hero.
"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo ihr Wissen, ihr Gewissen und ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet" - Generaloberst Ludwig Beck 1938

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 604

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

55

Dienstag, 26. April 2016, 22:28

'schab mal Helmkamera probiert. Sitzt links am Kinn und leider etwas verdreht.

Für das Dilemma mit Tempolimits auf Kurvenstrecken habe ich eine innovative Lösung entwickelt. Viel Spaß beim Gucken!



HILFE! Was stellt youtube nur mit der schönen 1080p-Qualität direkt von der Cam an? ;(

BiO-HaZaRd

Mo24-Bewohner

  • »BiO-HaZaRd« wurde gesperrt

Beiträge: 1 822

Registriert: 28. Mai 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Fazer 600(2003)

  • Private Nachricht senden

56

Dienstag, 26. April 2016, 22:36

HILFE! Was stellt youtube nur mit der schönen 1080p-Qualität direkt von der Cam an? ;(
Du kannst die Qualität selbst bestimmen, die setzen nur alles pauschal auf 480
"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo ihr Wissen, ihr Gewissen und ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet" - Generaloberst Ludwig Beck 1938

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 273

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

57

Dienstag, 26. April 2016, 22:40

ist doch okay. Und da ich den Kopf eeh immer bisschen schief halte beim Moppedvideos gucken.

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 604

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

58

Dienstag, 26. April 2016, 22:48

Du kannst die Qualität selbst bestimmen, die setzen nur alles pauschal auf 480

Beim Hochladen? Da hatte ich nichts eingestellt. Wenn ich beim Abspielen 1080 einstelle sieht das aus wie Lego X(

BiO-HaZaRd

Mo24-Bewohner

  • »BiO-HaZaRd« wurde gesperrt

Beiträge: 1 822

Registriert: 28. Mai 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Fazer 600(2003)

  • Private Nachricht senden

59

Dienstag, 26. April 2016, 22:58

Du kannst die Qualität selbst bestimmen, die setzen nur alles pauschal auf 480

Beim Hochladen? Da hatte ich nichts eingestellt. Wenn ich beim Abspielen 1080 einstelle sieht das aus wie Lego X(
Das überrascht mich, bei mir läuft es unter 1080 sehr scharf nur entsprechend langsam. Deswegen sehe ich mir solche Videos unter 720 an auch wenn höhere Auflösungen vorhanden sind.
"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo ihr Wissen, ihr Gewissen und ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet" - Generaloberst Ludwig Beck 1938

hackstueck

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 064

Registriert: 11. Mai 2012

Wohnort: Saarland

Motorrad: Suzuki V-Strom 1000

  • Private Nachricht senden

60

Dienstag, 26. April 2016, 23:52

Bei mir ist das Video bei 480p (mehr gibt das DSL hier nicht her ;( ) auch voller Klötze. Schlechte Komprimierung seitens Youtube würde ich tippen...
Suzuki V-Strom 1000 (2018 - ?)
Suzuki Bandit 1250 SA (2015 - 2018)
Yamaha XJ 600 S Diversion (2013 - 2015)

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung