Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

[Klönen] Motorrad-News

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 025

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 7. November 2017, 13:32

klettern, kraxeln, ...


Die F 850 GS hat wohl vollgetankt 229 kg, 16kg mehr als die F 800 GS und bei einem nominellen Verbrauch von 4,1l kommt man mit den 15 Litern wahrscheinlich auch max 350km weit, wohl eher 300km. Mmpfs, dann wohl doch warten auf die Tenere 700.

henne

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 581

Registriert: 20. August 2009

Wohnort: Hamburg

Motorrad: CBR 1100 XX, XL 250 S

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 8. November 2017, 07:28

Kawasaki H2 SX/SE

https://www.motorradonline.de/motorraede…018.983318.html

258 kg
137 Nm bei 9500 upm

Sinn? :sostupid:

...gut, vielleicht werden die gebrauchten ZZR 1400 durch den neuen Ramsch günstiger :essen:
Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 911

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 8. November 2017, 07:54

Sinn? :sostupid:

Naja, die H2 als "zivilisierte" Variante.... :durchgeknallt:

Gruß,
Thomas

henne

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 581

Registriert: 20. August 2009

Wohnort: Hamburg

Motorrad: CBR 1100 XX, XL 250 S

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 8. November 2017, 07:55

Sinn? :sostupid:

Naja, die H2 als "zivilisierte" Variante.... :durchgeknallt:

Gruß,
Thomas


Der olle Turbosäufer; jetzt auch mit Schwabbelbauch?
Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 911

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 8. November 2017, 08:01

... und Kofferträgern mit Soziusfußrasten.

Gruß,
T.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 025

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 8. November 2017, 08:13

KTM 790 Duke
799ccm Reihe2, 105 PS, 89 Nm bei 169 kg... abgefahrn! Die werde ich mir definitiv mal näher anschauen, mit dem 690er Motor kam ich nie zurecht, vielleicht wird es mit dem R2 nun besser.
https://www.motorradonline.de/motorraede…018.983382.html

KTM 790 Adventure R
Wie die Tenere 700 nur als Prototyp zu sehen, kommen beide dann wohl erst Ende 2018/Anfang 2019. Mittlerweile glaube ich, nur KTM wird es in der 600-800er Klasse schaffen ein Adventure Bike unter 210 kg auf den Markt zu bringen. Schade, aber mir gefällt sie soweit ganz.
https://www.motorradonline.de/motorraede…typ.983654.html

Husqvarna Vitpilen 401 und Svartpilen 401
Finde die beiden sehr schick und könnte mir die Svartpilen als gemütliches Zweitbike vorstellen. Der Preis von um die 6000€ ist schon heftig, aber nun gut.
https://www.motorradonline.de/motorraede…018.796226.html

Husqvarna Svartpilen 701
Gefällt mir jetzt nicht so gut wie die 401 und der 690er KTM Motor war eh nie meins. Daher für mich uninteressant
https://www.motorradonline.de/motorraede…018.796226.html

Husqvarna Vitpilen 701
Schickes Naked und mit 157 kg bei 75 PS sicherlich ein Garant für Spaß

Moto Guzzi V 85
Dazu fehlen mir die Worte... irgendwie schön häßlich, aber schön :D
https://www.motorradonline.de/motorraede…ept.983808.html


[EDIT]
Hein Gericke ist zum vierten Mal Insolvent 8|
https://www.motorradonline.de/recht-verk…-an.710690.html

[Nochmal EDIT]
Royal Enfield Continental GT 650
RE präsentiert den Nachfolger der Continental GT, nun 2 zylindrig mit 650ccm. Daraus werden 49 PS bei rund 200kg, also schon eine Verbesserung zum Vorgänger der dennoch Spaß gemacht hat auf Teneriffa. Das Heck finde ich etwas seltsam mit dem lang nach hinten gezogenen Rohrrahmen.
https://royalenfield.com/motorcycles/twins/continental-gt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kleiner Chris« (8. November 2017, 08:22)


bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 911

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 8. November 2017, 08:26

KTM 790 Duke
799ccm Reihe2, 105 PS, 89 Nm bei 169 kg... abgefahrn! Die werde ich mir definitiv mal näher anschauen, mit dem 690er Motor kam ich nie zurecht, vielleicht wird es mit dem R2 nun besser.
https://www.motorradonline.de/motorraede…018.983382.html

Auf dem Papier ein geiler Apparat, aber unfassbar hässlich. :thumbdown:

Husqvarna Vitpilen 401 und Svartpilen 401
Finde die beiden sehr schick und könnte mir die Svartpilen als gemütliches Zweitbike vorstellen. Der Preis von um die 6000€ ist schon heftig, aber nun gut.
https://www.motorradonline.de/motorraede…018.796226.html

Uff. dieser Tank, bzw. die Tankverkleidung unter dem Sitz ruiniert irgendwie das Bild. :(

Moto Guzzi V 85
Dazu fehlen mir die Worte... irgendwie schön häßlich, aber schön :D
https://www.motorradonline.de/motorraede…ept.983808.html

8o Erinnert mich an die R1150GS. Hat aber was. Dieses anachronistische Konzept von Guzzi ist mir sympathisch. :thumbup:

[EDIT]
Hein Gericke ist zum vierten Mal Insolvent 8|
https://www.motorradonline.de/recht-verk…-an.710690.html

:durchgeknallt:

Gruß,
Thomas

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 025

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 8. November 2017, 08:41

Zitat

Auf dem Papier ein geiler Apparat, aber unfassbar hässlich.

Ich finde die tatsächlich noch eine der schöneren aktuellen KTMs :D

bdr529

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 717

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 8. November 2017, 09:08

Die 790er Adventure R ist technisch schon sehr interessant, aber optisch gewöhnungsbedürftig.

Mich würde nur interessieren, wie viel eine Reisetaugliche Version (mit Gepäckbrücke) letztendlich wiegen würde. Ein ziviler Scheinwerfer als Option wäre auch nicht schlecht... :rolleyes:

Die aktuell schönste ist für die die Z900RS.
VG
Michael

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 025

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 8. November 2017, 11:43

Die 790 Duke wiegt 169 kg, da ist aber auch nicht wirklich was dran. Mit allem "Adventure" Geraffel kommen da sicher nochmal 30-40 kg dazu und Sturzbügel sind dann wahrscheinlich immer noch keine dran.

Mit der Africa Twin macht Honda ja scheinbar den Trick "2,3 kg leicher", aber das haben sie erreicht durch eine kleine Li-Ion Battery und bei Triumph ist es wohl ähnlich... 11 kg ist die 1200er Tiger wohl leichter... das Vorgängermodell hatte ab Werk aber wohl schon Sturzbügel dran, die neue nicht mehr.

Ich hab es im GS Forum schon geschrieben, ich persönlich würde mir eine < 210 kg Reiseenduro wünschen, dazu kämen dann wahrscheinlich nochmal 10 kg für Zubehör, aber 220 kg, das fände ich ganz cool. Mit der GS geht auch vieles, aber mit 255-260 kg sind viele Dinge halt deutlich schwerer.

Gewicht fahrfertig:
G 650 GS = 192 kg
Triumph Tiger 800 = ~222 kg
F 850 GS = 229 kg
1090 Adventure R = 230 kg
Africa Twin = 232 kg
V-Strom 1000XT = 233 kg
1290 Super Adventure R = 240 kg
Africa Twin DTC = 242 kg
R 1200 GS = 244 kg
XT1200Z Super Ténéré = 257 kg
R 1200 GS Advenure = 263 kg
Triumph Tiger 1200 = ~265 kg

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 501

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 8. November 2017, 11:52

Die BMW F850GS ist echt mal 1:1 bei der Honda AT abgemalt - fast putzig ^^ Mal sehen, wie sie sich fährt - bisher wurde ja versucht, das Fahrgefühl des Boxers auf den Paralleltwin zu übertragen.

Kawa macht mit den H2 SX /SE einiges richtig. Keine sündteure Kleinserie mehr, sondern Grundstein für das neue Spitzensegment. Die ZZR 1400 entfällt ja und braucht einen würdigen Nachfolger. Und beim Ruf der H2 ist sie perfekte Basis dafür. Klassischen Kawa-Kunden (aka Angebern) wird's gefallen!

KTM: Schade, dass man zur 790 Duke bisher nur das Trockengewicht kennt.
Und eine 690 Adventure fehlt schon LANGE im Programm. Dann sollte die 790 auch gut ankommen, auch wenn's kein Twin ist.

Die Husqvarnas finde ich genau richtig für die Zielgruppe Ducati Scrambler. Und es ist mal was anderes. Finde ich sympathisch.

freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 839

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 8. November 2017, 12:09

Mir gefallen die Husqvarnas auch.
Werde ich definitiv mal fahren nächstes Jahr.

Ansonten: Schade, dass sie die CB1000R in diese Ecke Custom drängen - hätte mir eher einen BMW S1000R Konkurrenten gewünscht :( .

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 501

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 8. November 2017, 12:11

Eigentlich wäre es nur logisch, dass Honda eine CB1000RR o.ä. bringt - Basis CB1000R mit Elektronikpaket der Fireblade, oder halt eine gestrippte Fireblade.

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 501

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 8. November 2017, 13:17

MOTORRAD (Heft) hatte schon einen Fahrbericht zur 790 Duke. ca. 185 kg vollgetankt mit 15 Liter Sprit.

Bei der 690 Duke waren es 160 kg (mit 14 Liter). Schade dass es doch so viel mehr wurde :durchgeknallt:

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 025

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 8. November 2017, 13:17

Zitat

Mal sehen, wie sie sich fährt - bisher wurde ja versucht, das Fahrgefühl des Boxers auf den Paralleltwin zu übertragen.

Dafür haben sie ja jetzt nen Reihen 2 mit 90° Hubzapfenversatz und 270 Zündversatz, dafür 2 Ausgleichswellen. Der alte Motor hatte 180° und 360° mit einer Ausgleichswelle.
Ob es sich gelohnt hat... naja https://www.youtube.com/watch?v=hHbpsMuCb1k

Zitat

Dann sollte die 790 auch gut ankommen, auch wenn's kein Twin ist.

Ist doch ein ReihenTwin mit 75° Hubzapfenversatz.

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 7 209

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Dori und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 8. November 2017, 13:34

Zitat

Die BMW F850GS ist echt mal 1:1 bei der Honda AT abgemalt - fast putzig ^^ .
Ist doch klar. Bei der Afrikatwin hat BMW nur geübt. ;=)

Gruß von Pendeline
Hat ja auch lange genug gedauert, bis Honda die alte F800GS aufgegriffen und etwas Feinschliff verpasst hat. :-)

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 025

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 8. November 2017, 15:47

KTM 790 Adventure R kommt laut Hersteller "erst" 2019. Passend, da wollte ich meine GS abstoßen um etwas Neues zu kaufen.

Hero Xpulse Concept
Der größte indische Zweiradhersteller, stellt auf der EICMA ein Adventure Concept vor und erinnert mich damit etwas an die Royal Enfield Himalayan. Also für den europäischen Massenmarkt wird das wohl eher nichts.
http://www.motorcyclenews.com/news/new-b…ept-eicma-2017/

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 11 737

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 8. November 2017, 18:20

Vermutlich kommt die auch an den europäischen Abgaswerten überhaupt nicht vorbei.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 276

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 8. November 2017, 19:54

Schonmal auf NL seiten nachgesehen ? Da gibt es Royal Enfield, die es in Deutschland garnicht gibt :grin: lohnt aber garnicht, den die sind fast so teuer wie ein richtiges Moped :kiffer:
Ich war mit mein Schwager bei Verstegen Motors---Industriepark 26 5374 CM Schaijk, der hat da echt schöne teile, nur extrem zu teuer

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 501

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 8. November 2017, 20:58

Mir wird gerade klar, dass die die 790 Duke einen bestimmten ernst zu nehmenden Gegner hat, und das ist die MT09, und die kostet einen Bruchteil :S

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung