Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

[Klönen] Vorführer kaufen?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

freakshow2410

Mo24-Bewohner

  • »freakshow2410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 648

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 24. Januar 2018, 11:54

Würd ich meinen.

Und ich weiß auch schon was "dringend" gemacht werden muss:

- Keine oder andere Lenkerendenspiegel (behindern mich beim hanging-off)
- Blinker
- Auspuff (aber erst später)

Mir werden da schon noch paar Sachen einfallen denke ich.

@Manuel:
wo fahrt ihr nochmal hin diesen Sommer?
2015 - 2017: Yamaha FZ1 N ABS (Bj. 2009)
2017 - : Yamaha YZR-R6 RJ11 (Bj. 2007)
2018 - : Triumph Street Triple RS (Bj. 2017)


Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 362

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 24. Januar 2018, 11:56

hmm 2k Rabatt ist schon ne Hausnummer. Damit kann man was machen.

Urlaub! 8o
*Lille*

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 034

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 24. Januar 2018, 12:26

@Manuel:
wo fahrt ihr nochmal hin diesen Sommer?


Toskana, Warum?

freakshow2410

Mo24-Bewohner

  • »freakshow2410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 648

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

44

Mittwoch, 24. Januar 2018, 12:37

Ich brauch Ideen wo ich hinfahren könnte - und kommt mir keiner mit UK, auch wenn das Ding da zusammengebaut wurde :grin:
2015 - 2017: Yamaha FZ1 N ABS (Bj. 2009)
2017 - : Yamaha YZR-R6 RJ11 (Bj. 2007)
2018 - : Triumph Street Triple RS (Bj. 2017)


Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 034

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

45

Mittwoch, 24. Januar 2018, 13:08

Route de grades Alpes.

Kommt drauf an wie flexibel du bist... Camping? Hotel?

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 071

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

46

Mittwoch, 24. Januar 2018, 13:28

Rund um Grenoble... guck mal letzten Reisebericht "Stella Alpina"

Bobs

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 524

Registriert: 26. Juli 2012

Wohnort: Bayern

Motorrad: BMW S1000R

  • Private Nachricht senden

47

Mittwoch, 24. Januar 2018, 15:25

Wobei ja prinzipiell JEDES Motorrad, das man nicht mit 0,00 km gekauft hat, von IRGENDWEM misshandelt worden sein kann.

Wenn man 100%ig sicher sein will, daß es sein ganzes Motorradleben durchgängig liebevoll behandelt wurde, muss neu kaufen.



es gibt auch einen zwischenweg: meine war ein vorführer, stand 3 monate im laden, hatte 0 km drauf, und hat dadurch 1.500,- weniger gekostet.

freakshow2410

Mo24-Bewohner

  • »freakshow2410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 648

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

48

Mittwoch, 24. Januar 2018, 15:29

Und selbst die fahren über das Werkstestgelände - und ihr wollt nicht wissen, was ich auf diesen Fahrten schon alles gesehen habe ;(
2015 - 2017: Yamaha FZ1 N ABS (Bj. 2009)
2017 - : Yamaha YZR-R6 RJ11 (Bj. 2007)
2018 - : Triumph Street Triple RS (Bj. 2017)


Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 034

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

49

Mittwoch, 24. Januar 2018, 15:50

Und selbst die fahren über das Werkstestgelände - und ihr wollt nicht wissen, was ich auf diesen Fahrten schon alles gesehen habe ;(


jetzt machst du mich neugierig ?( ?(

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 362

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

50

Mittwoch, 24. Januar 2018, 16:03

es gibt auch einen zwischenweg: meine war ein vorführer, stand 3 monate im laden, hatte 0 km drauf, und hat dadurch 1.500,- weniger gekostet.

Also ein rein optischer Vorführer? Da wäre das schlimmste, daß eben ggf Kratzerchen dran wären. Aber das sieht man ja.

Für 1500€ würde ich da auch zuschlagen!
*Lille*

Bobs

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 524

Registriert: 26. Juli 2012

Wohnort: Bayern

Motorrad: BMW S1000R

  • Private Nachricht senden

51

Mittwoch, 24. Januar 2018, 16:20

es gibt auch einen zwischenweg: meine war ein vorführer, stand 3 monate im laden, hatte 0 km drauf, und hat dadurch 1.500,- weniger gekostet.

Also ein rein optischer Vorführer? Da wäre das schlimmste, daß eben ggf Kratzerchen dran wären. Aber das sieht man ja.

Für 1500€ würde ich da auch zuschlagen!


ja die stehen halt im laden als vorzeigeobjekt, werden aber nicht gefahren. einziger nachteil (wenn man es so nennen will) ist, dass die maschine für diese 3 monate auf den händler angemeldet ist, man ist lt. papieren als zweitbesitzer. war mir aber egal für das geld.

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 071

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

52

Mittwoch, 24. Januar 2018, 16:37

Und die Motoren waren vielleicht mal auf dem Prüfstand, bevor sie eingebaut wurden, oh oh!

Macht euch doch nicht fertig wegen mehr oder weniger Drehzahl bei weniger als 10 Fahrten...

freakshow2410

Mo24-Bewohner

  • »freakshow2410« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 648

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

53

Mittwoch, 24. Januar 2018, 18:09

Und selbst die fahren über das Werkstestgelände - und ihr wollt nicht wissen, was ich auf diesen Fahrten schon alles gesehen habe ;(


jetzt machst du mich neugierig ?( ?(


Tjaha. Da werden grade potentere Autos mal zwischengespurtet ;)

@blah:
und die werden dabei definitiv sogar voll belastet :P
2015 - 2017: Yamaha FZ1 N ABS (Bj. 2009)
2017 - : Yamaha YZR-R6 RJ11 (Bj. 2007)
2018 - : Triumph Street Triple RS (Bj. 2017)


Fafnir

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 396

Registriert: 24. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW S1000 XR

  • Private Nachricht senden

54

Mittwoch, 24. Januar 2018, 20:34

Hallo,

habe im Endeffekt auch einen Vorführer gekauft...4.000 km und sah aus wie neu...ok so ein bisserl was sieht man da immer das die nicht nagelneu sind - dafür spart man ja auch deutlich ggü. einer Neuen...in meinem Fall über 2.500 Euro...knapp 20% zum Neupreis...(also knapp 80% des Neupreises...so rum...genauer gesagt 77%)

Gruß Fafnir

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fafnir« (24. Januar 2018, 20:38)


biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 245

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

55

Donnerstag, 25. Januar 2018, 06:23

Und die Motoren waren vielleicht mal auf dem Prüfstand, bevor sie eingebaut wurden, oh oh!

Macht euch doch nicht fertig wegen mehr oder weniger Drehzahl bei weniger als 10 Fahrten...


Aber wirklich, wenn ein Motorrad DAS nicht vertragen kann, dann hätte es lieber ne Mikrowelle werden sollen.
Das ist mein Ernst, ein Mopped darf nicht von ein paar Fahrten, bei denen es vielleicht nicht besonders vorsichtig behandelt wurde, schon ne Macke weg haben.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 362

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

56

Donnerstag, 25. Januar 2018, 06:25

Das ist mein Ernst, ein Mopped darf nicht von ein paar Fahrten, bei denen es vielleicht nicht besonders vorsichtig behandelt wurde, schon ne Macke weg haben.

Vielleicht ist es auch traumatisiert... ;( Wegen Macke und so... :whistling:
*Lille*

Cleany

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 930

Registriert: 26. Oktober 2006

Wohnort: Hessen

Motorrad: Victory Vision

  • Private Nachricht senden

57

Donnerstag, 25. Januar 2018, 08:03

Das ist mein Ernst, ein Mopped darf nicht von ein paar Fahrten, bei denen es vielleicht nicht besonders vorsichtig behandelt wurde, schon ne Macke weg haben.

Vielleicht ist es auch traumatisiert... ;( Wegen Macke und so... :whistling:

Dann aber vielleicht eher wegen der Macke des Fahrers. :)

Meine Victory Cross Country die ich hatte lief die ersten 16.000 km als Testmotorrad für die Presse in GB.
Die weiteren 95.000 km bis zum Verkauf haben der Motor, die Kupplung und das Getriebe auch ohne Ausfälle überstanden. Die heutigen Motoren sollten also schon einiges vertragen, es sei denn das Modell ist bereits für irgendeine Anfälligkeit bekannt.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 362

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

58

Donnerstag, 25. Januar 2018, 08:25

Ich dachte immer, das mit dem Einfahren sei bei den alten Motoren noch wichtig gewesen, weil die Zylinderinnenseiten nicht so qualitativ hochwertig bearbeitet werden konnten.

Heutzutage werden die Zylinder geschliffen und gehont, und sind deswegen schon werksseitig glatter und maßhaltiger. Deswegen würde das Einfahren eh wegfallen, bzw. hätte an Bedeutung verloren.
*Lille*

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 551

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

59

Donnerstag, 25. Januar 2018, 10:54

Bei den 50tkm Tests in der MOTORRAD zeigt sich eigentlich auch immer, dass da kein Abtrag mehr ist. Die Motoren sehen nach 50tkm aus wie an Tag1.

Gesendet vom Schmartfon

Fafnir

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 396

Registriert: 24. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW S1000 XR

  • Private Nachricht senden

60

Donnerstag, 25. Januar 2018, 10:57

Also bei meinen Firmenwagen habe ich nie "eingefahren" - und die hatten jetzt auch keine größeren Auffälligkeiten...in den 80er Jahren machte man das tatsächlich noch und es wurde von den Händlern und Herstellern auch so empfohlen...ich denke auch das dies heutzutage nicht mehr nötig ist....

Gruß Fafnir

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung