Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

timmae

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 709

Registriert: 24. April 2009

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha XT600 43F, Honda CB500 PC26

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 23. Juni 2018, 18:07

Ich hatte ja auch ein wenig aufgeräumt. :-)

Der Luxus von Garage und Stellplatz lässt mich jetzt schon vor der nächsten Wohnungssuche zittern, das wird schwer wiederzufinden sein...

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk
JubiFT2010 Edersee :mo24:
FT 2011&2012 Kirchhasel :route88:
Meisentreffen 2011, Eifeltreffen 2011 :mo24:

:thumbup:

Standard94

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 410

Registriert: 21. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: GPZ 500 A, DR 650 RSE - Das Panzerband Motorrad, Kawasaki Versys 650 - LE650A

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 23. Juni 2018, 18:22


Noch stehen die Motorräder in meinem Lagerraum. Ähnlich groß wie eine Garage aber mit einer normalen Tür. Der Umzug in die Bulldoggarage wird aktuell vorbereite. Dann ist da mehr Platz und das reinfahren ist einfacher

So die DR ist auch gerade umgezogen. Wie schön das doch ist gerade reinfahren zu können ohne Lenker einschlagen zu müssen :thumbup:


Wird ja immer nobler bei dir. :)

Was muss das muss, nur das beste für meine beiden Schrotthaufen :P
Spaß beiseite, die Garage ist meinem Vermieter, der die Maschinen ungern im Lager hatte, da drüber alles voller trockenem Holz ist. Er hat mir angeboten (Danke dafür :thumbsup: ) dass ich sie da reinstellen kann, müsste nur beim Ausräumen helfen... naja jetzt stehen sie da, trocken und wettergeschützt

freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 839

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 24. Juni 2018, 08:54

Ich bin mit meinem großzügigen TG-Stellplatz schon sehr zufrieden. Im nicht sichtbaren Teil steht da noch ein Fahrrad und nach hinten ist immer noch genug Platz :) Klar, ne richtige Garage ist schon was feines. Alles zu seiner Zeit!


biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 419

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 24. Juni 2018, 09:32

Seitdem mein Ältester umgezogen ist, habe ich keine Garage mehr.Er hatte eine, die zu seiner Wohnung gehörte.
Zu seiner Wohnung konnte ich quasi hinspucken.
Da er sie nicht benötigte, haben wir sie dann genutzt.
War auch nur eine kleine Garage, maximal ein Auto, ein Motorrad uns zwei Satz Reifen plus ein dem nötigsten an Werkzeug, mehr
war da nicht unterzubringen.
Aber auch das hat schon weitergeholfen.
Denn hier haben wir beim Haus nur zwei normale, nicht überdachte Parkplätze und einen Stellplatz unterm Carport für die Autos.
Ansonsten ist am Haus noch ein kleiner Schuppen, da steht Wernersens Motorrad drin.
Der Schuppen ist winzig, ca. 5 x 2, 80.
Also Motorrad, Werkbank,Lochwände und Ähnliches zum Werkzeug aufhängen, zwei Regale, in denen Koffer mit Werkzeug und andere größere Teile untergebracht sind.
Und natürlich zwei Klappstühle, auf denen wir dann vorem Mopped hocken und schrauben.
Oder nen Kaffee trinken und klug schnacken. :)

Im Ernst, ich würde auf Wohnraum verzichten , um wieder eine Garage zu bekommen, wie sie zu unserem alten Haus gehörte.
Die war auf den ersten Blick ein kleines Haus.

Rechte Seite eine große Doppelgarage,von der aus ging es durch eine Tür nach links in einen weiteren Raum, in dem die Bank zum Felgen polieren stand, Werkbänke, Schweißgerät,
Kompressor, Auffahrrampen, Und so ein Hebeteil.
Die größeren Sachen halt.
Daran grenzte ein kleiner Raum, in dem wurden Kleinwerkzeuge, Schrauben, Kabelbinder, Farben und Lacke, Lackierzubehör und anderer Kleinkram aufbewahrt.
Dann ein Raum, in dem lackiert wurde.
Und vorne raus noch ein Raum von ca. 4 x 4 m, da stand eine alte Küchensitzecke mit Kaffeemaschine.
Dann musste man nicht immer dreckig ins Haus, wenn einem mal nach etwas ausruhen und nem Kaffee oder so war.
War gemütlich.
Und über der gesamten Fläche ein Dachboden, da lagerten zum Beispiel Kotflügel und Ersatzteile, Zelte und Zubehör.

Das war mit am schlimmsten am ganzen Umzug, so eine Garage hatte ich vorher noch nie und so eine werde ich auch nie wieder bekommen.
Jetzt habe ich gerade noch das überlebnswichtigste an Werkzeug, das war's dann, für mehr ist kein Platz.
Wenn man sich -zig Jahre so schön ausbreiten konnte, ist man wirklich nörgelig, was Garagen angeht...

Kate

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 064

Registriert: 4. Juli 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda CBF 600, Zumo 220

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 24. Juni 2018, 10:26

Wow... richtig schön Platz, grad wenn man am rum schrauben ist, ist Gold wert. Dann noch Strom und warmes Wasser.
Aber so komfortabel, mit "Pausenraum" haben es vermutlich nicht viele. Fehlen nur noch Sanitäre Anlagen. :cool:

Eine Garage ist für mich auch wichtig. Wir haben daher eine Doppelgarage. Da steht ein Auto drin, 2 Motorräder, 2 Fahrräder, 1 Roller. Dann noch genug Platz für ein fettes Regal mit allem was man halt so hat. Strom, und kaltes Wasser. Dadurch müssen wir zum Glück nicht lang rum rangieren, oder ein Auto umparken, sondern mit allem einfach so reinfahren.

Platz zum Schrauben hat man da nicht. Steht auch keine Werkbank drin. Wir schrauben eh nicht selber. Wenn mal was gebastelt wird, mit Holz oder so, übernachtet das Auto draußen, dann ist 1 Garage leer und geräumig genug für meine Zwecke.
Musik ist der Soundtrack unseres Lebens.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 9 027

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 24. Juni 2018, 10:40

Was mich an meiner neuen Wohnung überzeugt hatte war die 9m lange Einzelgarage, in die theoretisch das Auto und 4 Motorräder passen. :D

Gesendet vom Schmartfon

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 263

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 24. Juni 2018, 10:42

in die theoretisch das Auto und 4 Motorräder passen. :D


Und was steht tatsächlich da drin . . . ?
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

gnome

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 105

Registriert: 7. August 2012

Wohnort: Schweiz

Motorrad: Zwei- und Dreirädriges

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 24. Juni 2018, 11:18

Bis letzten Juli ein TG-Platz mit nix - meine Nachbarn dort waren glücklich über mich, sie mussten sich nicht in ihre Autos reinschlängeln. :)

Seit besagtem Juli eine eigene Garagenbox mit Strom, deren Vorplatz fürs Parken nicht genutzt werden kann, da zu wenig Raum. Wasseranschluss hätte es (Gartenschlauch), doch den nutze ich bewusst nicht (zuviel Sauerei).

Drinn hats Platz fürs Tigerchen, das ZZR-Gespann, ein Regal und noch eine weitere Solomaschine hätte gut Platz. Zwei Fahrradanhänger stehen da auch noch drin. Kleine Sachen kann man da machen - für grössere Operationen fehlt der Platz & Ausrüstung.
Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gnome« (24. Juni 2018, 11:27)


bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 913

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 24. Juni 2018, 12:00

Wir haben 'ne ganz normale Einzelgarage. Im vergangenen Winter haben wir es geschafft, beide Moppeds, drei Fahrräder, die Sommerreifen und den Twingo reinzustellen. :thumbsup: Diesen Winter hatten wir da irgendwie keine Lust zu. Naja, vielleicht diesen Winter.

Früher hatte ich so eine Duplex-Tiefgarage, davon den unteren Platz. Ist halt besser als nichts, aber das war's dann auch schon.

Gruß,
Thomas

freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 839

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 24. Juni 2018, 13:27

Duplex ist für mich schlechter als keine :grin:

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 913

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 24. Juni 2018, 14:18

Wenn man mehr als ein kleines Fahrzeug hat, ja. :kiffer:

Gruß,
Thomas

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 843

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 24. Juni 2018, 15:12

TG Stellplatz wo ein bisschen schrauben geduldet ist... aber nicht mehr. Ölwechsel kann ich vergessen. Suchen nach einer Alternative tue ich von Zeit zu Zeit, aber nie wirklich mit Motivation.


kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 9 027

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 24. Juni 2018, 15:38

@Sandmann
Auto, Fahrrad, Motorrad... aus dem einen Motorrad werden demnächst möglicherweise 2.
Eine Art Werkbank, kommt ggf. noch rein.

Gesendet vom Schmartfon

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 278

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 24. Juni 2018, 17:03

Garagen hab ich 2 eine fürs Auto ( Frau ) und meine für Moped , Bilder mach ich lieber keine ( weil ich Schlampe ) niemals Platz habe werkbank hinten vollgepackt regal rechts ,ebenfalls voll linke seite kistenweise werkzeug und ersatzteile mittendrin Bühne Vorne links Werkbank mit Standbohrmaschiene da drunter 2 Schweißgeräte ,Schutzgas und elektroden Kompressor steht immer da wo gerade platz ist rechteseite vorne Werkzeugwagen Passt soeben noch mein Moped rein . Meine Werkstat im Vereinhaus sieht ganz anders aus, plat für ca 50 Motorräder -ganz bequem. und ca 120 qm Werkstat, ganz aufgeräumt :grin: . Ich Schraub da eben nicht alleine und hinter mir räumt immer einer auf.

Bibo kennt Paar bilder davon, hab ihr mal paar ge
schickt

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 278

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 24. Juni 2018, 17:06

ist nur ein stück von meinem Wirkungsbereich

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 419

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 24. Juni 2018, 19:59

Du hast wirklich Platz, zum neidisch werden.
Und nicht nur Platz, auch ansonsten ist bei euch ja alles vorhanden, was der Schrauber zum glücklich sein braucht. :thumbup:
Aber dir gönne ich das, weißt du ja. ;)

henne

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 581

Registriert: 20. August 2009

Wohnort: Hamburg

Motorrad: CBR 1100 XX, XL 250 S

  • Private Nachricht senden

37

Montag, 25. Juni 2018, 15:51

Ah, eine 3CW mit ner offenen XJR-Anlage und 17 Zoll Umbau :thumbup:
Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

meckatzermichel

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 464

Registriert: 9. Mai 2012

Wohnort: Bayern

Motorrad: BMW R1200GS

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 26. Juni 2018, 16:41

Ich habe eine "Motodome" Faltgarage auf meinem mit der Wohnung mit gemieteten Stellplatz
Erst am WE hab ich mich gefragt ob du sie noch hast und benutzt.

henne

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 581

Registriert: 20. August 2009

Wohnort: Hamburg

Motorrad: CBR 1100 XX, XL 250 S

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 27. Juni 2018, 08:26

Garage direkt am Haus. Mit der Musik von Tetris im Ohr passt auch das Auto rein:



Die Wand hinten ist der untere Teil des Wintergartens. Darunter befindet sich ein Kriechgang zu der anderen Garagenhälfte und dem Heizungskeller.
Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

sir lonn

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 422

Registriert: 20. Mai 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 1000

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 27. Juni 2018, 11:26

ich habe ein 3 mal 3 meter Holzblockhaus. den roller habe ich mittlerweile nicht mehr:



in den nächsten jahren soll aber noch eine richtige garage erstellt werden.
ICH LASSE NICHT VON ANDEREN ÜBER MEINE LAUNE BESTIMMEN!

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung