Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

John McLane

Mo24-Fan

  • »John McLane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 352

Registriert: 5. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha XJ 600 bis Juli 2015. Aktuell Yamaha TDM 850 4TX

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 20. Mai 2017, 19:23

Probefahrt die erste

So. Ich hatte heute bei meinem Dealer umme Ecke einen persönlichen Termin zwecks Ausritt auf einer wahren Schönheit( Ansichtssache )
Mein Dealer vertreibt diese angeblichen Eisenschweine aus Milwaukee.

Ich hatte mich schon vorab entschieden für eine fortyeight.

Nach einer kurzen Einweisung durfte ich dann Platz nehmen und mit der weissen Schönheit ne Stunde drehen. Was soll ich sagen, Vorurteile bezüglich Gewicht sind unbegründet. Man merkt die knappen 250kg überhaupt nicht. Fahrwerk schön straff aber auch nicht zu hart. Dank der vorverlegten Rasten eine sehr entspannte Sitzhaltung. Bezüglich handlichkeit kann ich nur sagen das ich schon schlimmeres gefahren bin. Ist zwar nicht der Kurvenräuber wie meine TDM aber nach 10 Minuten fahrt habe ich so ein Vertrauen aufbauen können, das die Rasten schon kratzten

Nun das Herzstück dieser Maschine ist naturlich der Motor, der mit seinen 1200ccm ausreichend ist. Leistung ist mit 67 PS angegeben und ist für angenehmes cruisen, wie auch deftige Überholmanöver geeignet.

Das Getriebe ist zwar beim schalten etwas lauter, aber die Gänge flutschen easy rein.

Fazit: Harley könnte eine Sünde wert sein.

Werde demnächst noch bei anderen Händlern vorbeischauen und einige Bikes probefahren.

Auf der Liste stehen

Suzuki V Strom 1000
Honde CB1100 RS
BMW r ninet Scrambler
Triumph Scrambler.

Und hier noch ein paar Bilder der fortyeight


Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »John McLane« (20. Mai 2017, 19:25)


Ketall

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 967

Registriert: 2. Oktober 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW F800 GS

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 20. Mai 2017, 19:48

interessante auswahl, viel spaß beim testen.
verstehe bei dem rest der liste nur die v-strom nicht so ganz. ?(
love is the feeling you get when you like something as much as your motorcycle - Hunter S. Thompson
bewegte Bilder

John McLane

Mo24-Fan

  • »John McLane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 352

Registriert: 5. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha XJ 600 bis Juli 2015. Aktuell Yamaha TDM 850 4TX

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 20. Mai 2017, 20:13

Weil ich von der V Strom nur gutes gehört habe und es vielleicht mein zukunftiges Bike werden soll.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

Hueni

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 554

Registriert: 31. Dezember 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, EZ 06/17 und Suzuki GSR750, EZ 03/15

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 20. Mai 2017, 20:19

Wenn bei mir mal ne Harley einzieht, dann tatsächlich auch eine Forty Eight.

Sieht wirklich gut aus, gefahren bin ich sie aber noch nicht.

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 099

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 20. Mai 2017, 20:28

Könnte was als zweitmotorrad sein... nur wenn die Rasten nicht so an der falschen Position wären...

Beiträge: 218

Registriert: 16. August 2015

Wohnort: Hessen

Motorrad: Sportster 883R (1200)

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 20. Mai 2017, 20:34

Die 48 ist wirklich ein schönes Moped.

@Manuel
Die Rasten kann man auch auf Mid-Controlls umbauen, so wie bei der Iron.
Eine Harley die kein Öl verliert hat keins mehr, denn eine Harley ölt nicht sondern makiert ihr Revier :kiffer:

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 099

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 20. Mai 2017, 21:07

auf bitte was? Ich kann kein Harleyisch...

Lille

Café & Pension

Beiträge: 30 023

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 20. Mai 2017, 22:25

Vielleicht "nach hinten versetzen"? :rolleyes:
*Lille*

gnome

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 146

Registriert: 7. August 2012

Wohnort: Schweiz

Motorrad: Zwei- und Dreirädriges

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 20. Mai 2017, 22:47

Hübsch - mir wär allerdings der Tank (Reichweite) zu klein *hüstel* :grin:
Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

John McLane

Mo24-Fan

  • »John McLane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 352

Registriert: 5. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha XJ 600 bis Juli 2015. Aktuell Yamaha TDM 850 4TX

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 21. Mai 2017, 00:14

Den Tank kann man auch umbauen. Kostet nur 1500 €

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 099

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 21. Mai 2017, 10:49

Hallo,

ich baue ihn für 500 Taler um. Inklusive Material. ;)

Das ist das allerkleinste Problem, vorrausgesetzt, du kannst dich mit der Optik des 12,5 bzw. 17 Liter Tanks anfreunden.

Ansonsten kann ich deine Eindrücke gut wiederfinden. Der Motor ist klasse. Bedenke, dass es nach kurzer Zeit losgeht mit Fahrwerkmodis und Auspuffgebastel. Es ist eben eine Harley.

Gruß
Robert
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

John McLane

Mo24-Fan

  • »John McLane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 352

Registriert: 5. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha XJ 600 bis Juli 2015. Aktuell Yamaha TDM 850 4TX

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 21. Mai 2017, 12:08

Bin ja nur Probe gefahren. Werde Samstag noch die Fat Bob fahren wenn mein Kollege sich die 883 Iron anschaut.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

HartamLimit

Mo24-Probefahrer

Beiträge: 36

Registriert: 14. März 2012

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Suzuki V-Strom 1000 ABS

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 24. Mai 2017, 17:16

Weil ich von der V Strom nur gutes gehört habe und es vielleicht mein zukunftiges Bike werden soll.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
Ich kann nur sagen, dass sie klasse ist!
Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

46Vale

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 585

Registriert: 13. Dezember 2004

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Triumph Stree Triple RS

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 25. Mai 2017, 09:41

Ein sehr schönes motorrad :thumbup:

foxdonut50

der Schrägste

Beiträge: 4 487

Registriert: 3. Juni 2009

Wohnort: Brandenburg

Motorrad: BMW F800R

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 25. Mai 2017, 11:34

Bin auch die nineT als Pure gefahren. Das ist schon ne feine Mopete. Bin ja eh Fan vom Boxersound.
BMW fahren entspannt.



2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung