Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Montag, 19. Mai 2008, 17:30


Wawy

Team Mo24

Beiträge: 5 477

Registriert: 24. Februar 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Bock und Böckchen

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 23. Mai 2008, 01:53

Es geht auch andersrum:

(ch/22.5.2008-21:45) Lindlar - In eine Spezialklinik geflogen werden musste heute Nachmittag ein 43-jähriger Lindlarer, der einem gestürzten Motorradfahrer ausweichen wollte und sich dabei mit seinem Auto überschlug.




http://oberberg-aktuell.de/show-article.…ArticleID=74776

Schnute

Man lernt nie aus!

Beiträge: 5 089

Registriert: 11. Februar 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: CBF1000F

  • Private Nachricht senden

43

Montag, 26. Mai 2008, 13:09

Herford (bra/bo/lnw). Bei zwei Unfällen sind am Sonntagabend zwei Menschen ums Leben gekommen. Kurz nach 19 Uhr war in Herford ein 49-jähriger Seat-Fahrer aus Rahden aus Richtung Autobahn gekommen, um auf der Kreuzung nach links Richtung Kirchlengern abzubiegen. Auf der Klärwerk-Kreuzung (Goebenstraße/B 61) übersah er einen 18-jährigen Motorradfahrer aus Herford und nahm ihm die Vorfahrt.

"Durch den Zusammenprall wurde der junge Mann schwerst verletzt", berichtet ein Polizeisprecher. Mit einem Hubschrauber sollte er in eine Klinik geflogen werden. Wiederbelebungsversuche am Unfallort waren vergebens. Eine Stunde nach dem Zusammenprall starb der 18-Jährige.

Der Pkw und das Motorrad, eine Suzuki, wurden sichergestellt, damit Sachverständige die Fahrzeuge untersuchen können


Quelle: http://www.nw-news.de/nw/news/owl_/_nrw/?sid=&cnt=2385426
Die Schwierigkeit, mit den meisten Leuten umzugehen, besteht darin, zu ihnen gleichzeitig ehrlich und höflich zu sein.
André Heller


"Dreck ist Materie am falschen Platz."
Schotty

Schnute

Man lernt nie aus!

Beiträge: 5 089

Registriert: 11. Februar 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: CBF1000F

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 27. Mai 2008, 12:38

Und schon wieder im Stadtverkehr und hier in der Gegend :(


Gütersloh (-sg-). Bei einem Verkehrsunfall in Gütersloh ist am späten Montagabend ein 21-jähriger Motorradfahrer getötet worden.

Gegen 23.20 Uhr war ein 28-jähriger Mann mit seinem Ford Fiesta auf der Brockhäger Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe der Körnerstraße wollte er nach links in eine Grundstückszufahrt einbiegen. Dabei stieß er mit dem Motorradfahrer zusammen, der die Brockhäger Straße in entgegengesetzter Richtung befuhr. Der 21-Jährige stürzte und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt in ein Gütersloher Krankenhaus eingeliefert, wo er am Dienstagmorgen seinen schweren Verletzungen erlag.

Der Sachschaden wird auf etwa 5.500 Euro geschätzt. Die Brockhäger Straße blieb während der Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden gesperrt.


Quelle: http://www.nw-news.de/nw/news/owl_/_nrw/?sid=&cnt=2387629
Die Schwierigkeit, mit den meisten Leuten umzugehen, besteht darin, zu ihnen gleichzeitig ehrlich und höflich zu sein.
André Heller


"Dreck ist Materie am falschen Platz."
Schotty

45

Montag, 2. Juni 2008, 21:23

Kein Unfall, aber auch mal interessant:

Verkehrerziehung durch Dosentreiber

Kyrill

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 019

Registriert: 22. September 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: z.Z. kein Motorrad

  • Private Nachricht senden

46

Mittwoch, 11. Juni 2008, 15:47

Ich hab auch noch einen:

Kreuzung mit Ampel. Es stauen sich bei "Rot" vor der Ampel drei Autos in Fahrtrichtung des Motorradfahrers, der gerade bei "Gelb/Grün" hinter der Gruppe aufläuft und weil die alle etwas langsam ragieren sofort (trotz der durchgezogenen Linie) überholt und mitten auf der Kreuzung mit dem Linksabbieger aus dem Gegenverkehr kollidiert. Der hatte auch "Grün" und auch gemeint, er könne noch schnell vor der "lahmen" Gruppe durchstarten!
Folgen bei dem Kradfahrer sind mir nicht bekannt, aber ich denke ohne Verletzung ist das nicht abgegangen.

Möge jeder selber überlegen, was er daraus lernen kann.....


Gruß vom Kyrill
Gruß von Kyrill & Sozia

Big twins will never die...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kyrill« (11. Juni 2008, 15:48)


Schnute

Man lernt nie aus!

Beiträge: 5 089

Registriert: 11. Februar 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: CBF1000F

  • Private Nachricht senden

47

Donnerstag, 12. Juni 2008, 12:06

Heute Morgen als Randnotiz in der Zeitung gefunden:

Fahranfänger beim Überholen verunglückt

Porta Westfalica. Gleich bei der ersten Fahrt nach der Führerscheinprüfung hat ein 18 Jahre alter Motorradfahrer bei Porta Westfalica einen schweren Unfall verursacht. Er und eine 21 Jahre alte Beifahrerin wurden dabei schwer verletzt. Der 18-Jährige prallte beim Überholmanöver in einer Kurve mit einem Pkw zusammen.

© 2008 Neue Westfälische
Bielefelder Tageblatt (MW), Donnerstag 12. Juni 2008
Die Schwierigkeit, mit den meisten Leuten umzugehen, besteht darin, zu ihnen gleichzeitig ehrlich und höflich zu sein.
André Heller


"Dreck ist Materie am falschen Platz."
Schotty

catweazle

unregistriert

48

Donnerstag, 12. Juni 2008, 12:53

traurig...
war es iIponiergehabe vor seinser Freundin oder hoffnungslose Selbstüberschätzung..
Das erinnert mich immer an die Freds, wo die Jungs als Anfänger nach nem Supersportler fragen um den Mädel zu imponieren...

Der Kollege hier hatte wahrscheinlich Glück im Unglück...

HÜNFELD. Ein 24jähriger Kradfahrer aus Fulda wurde gestern bei einem Unfall schwer verletzt. Er war gegen 14.20 Uhr auf
der Kreisstraße von Hünhahn kommend in Richtung Sargenzell unterwegs. In einer Rechtskurve mit Gefälle kam er auf
Grund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Um nicht mit dem entgegenkommenden Lkw zu
kollidieren, fuhr er geradeaus in den Straßengraben. Er erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde in das Krankenhaus
Hünfeld eingeliefert. Laut Polizei entstand Sachschaden von 6100 Euro.

49

Freitag, 13. Juni 2008, 11:26

Zitat

Original von Schnute
Heute Morgen als Randnotiz in der Zeitung gefunden:

Fahranfänger beim Überholen verunglückt

Porta Westfalica. Gleich bei der ersten Fahrt nach der Führerscheinprüfung hat ein 18 Jahre alter Motorradfahrer bei Porta Westfalica einen schweren Unfall verursacht. Er und eine 21 Jahre alte Beifahrerin wurden dabei schwer verletzt. Der 18-Jährige prallte beim Überholmanöver in einer Kurve mit einem Pkw zusammen.

© 2008 Neue Westfälische
Bielefelder Tageblatt (MW), Donnerstag 12. Juni 2008


Im Mindener Tageblatt gab es dazu auch ein scheussliches Bild:

(Feuerwehr Porta/ M. Horst)

Gestern dann ein weiterer Artikel zu diesem Unfall:

Zitat

Mindener Tageblatt vom 12.06.2008

Nach schwerem Unfall außer Lebensgefahr
Motorrad prallt frontal gegen Porsche

Porta Westfalica-Costedt (mt/hy). Der bei dem Verkehrsunfall in Costedt am Dienstagabend schwerstverletzte Motorradfahrer und seine Sozia (das MT berichtete) sind außer Lebensgefahr. Das teilte die Polizei gestern auf Anfrage mit.

Der 18-jährige Fahrer aus Bad Oeynhausen hatte laut Aussagen der Polizei erst am selben Tag seinen Motorradführerschein erworben. Auf dem Sozius befand sich eine 21-jährige Frau aus Bad Oeynhausen. Zu Beginn einer unübersichtlichen lang gezogenen Rechtskurve überholte der Mann in einer 70-Stundenkilometer-Zone einen vor ihm fahrenden Wagen. Nach dem Überholen prallte er am Ende der Rechtskurve auf der Gegenfahrbahn frontal gegen einen ihm entgegenkommenden Porsche eines 42-jährigen aus Bad Oeynhausen. Die beiden Insassen verließen ihr Auto unverletzt. Das Krad geriet jedoch nach dem Zusammenstoß in Brand. Die Feuerwehr Porta Westfalica war bis 21 Uhr auf der Straße Zum Südlichen See im Einsatz.



Bei der Kollision wurden der Motorradfahrer in eine angrenzende Wiese geschleudert, seine Sozia wurde ebenfalls vom Fahrzeug weggeschleudert und befand sich bei Eintreffen der Einsatzkräfte etwa 20 Meter entfernt auf der Straße. Laut Polizei entstand bei dem Unfall auf der Straße zum Campingplatz ein Sachschaden in Höhe von etwa 30 bis 35 000 Euro, die Fahrzeuge wurden geborgen.

catweazle

unregistriert

50

Dienstag, 17. Juni 2008, 16:37

Da weiß man auch nicht was man sagen soll

Motorradfahrer gestürzt: schwer verletzt

ANGERSBACH. Am Sonntagvormittag befuhr ein Motorradfahrer die Bundesstraße von Lauterbach nach Angersbach. Vor
dem Motorradfahrer fand sich ein Pkw. Als der Motorradfahrer bemerkte, dass er sich zu dicht an dem Pkw befand, bremste
er sein Fahrzeug ab. Dabei blockierte das Vorderrad, wodurch der Motorradfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor
und stürzte. Das Motorrad rutschte auf der Fahrbahn entlang und stieß gegen das Heck des Wagens. Der Motorradfahrer
verletzte sich bei dem Unfall schwer. Er wurde nach Lauterbach in das Eichhofkrankenhaus eingeliefert. Es entstand
Sachschaden von 5.100 Euro.

Schnute

Man lernt nie aus!

Beiträge: 5 089

Registriert: 11. Februar 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: CBF1000F

  • Private Nachricht senden

51

Mittwoch, 18. Juni 2008, 20:12

HERZEBROCK-CLARHOLZ (Kreis Gütersloh): Motorradfahrer schwer verletzt

Beitrag entfernt wegen Beschwerde des Rechteinhabers.

Pit


Quelle: www.nw-news.de (Online Portal der Neuen Westfälischen)
Die Schwierigkeit, mit den meisten Leuten umzugehen, besteht darin, zu ihnen gleichzeitig ehrlich und höflich zu sein.
André Heller


"Dreck ist Materie am falschen Platz."
Schotty

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnute« (18. Juni 2008, 20:15)


catweazle

unregistriert

52

Montag, 30. Juni 2008, 13:41

Tragisch


Fischi

denktjetztansich

Beiträge: 18 386

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

53

Montag, 14. Juli 2008, 09:24

RE: Tragisch

[URL=http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,565599,00.html]Unfall bei Motorradgottesdienst[/URL]

:(
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 31 998

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Bayern

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

55

Sonntag, 3. August 2008, 10:02

22-Jährige stirbt - Fahrlehrer fuhr voraus

Berglern. Bei einer Fahrstunde ist am Donnerstag eine 22-Jährige aus dem Landkreis Freising ums Leben gekommen. Sie war mit dem Motorrad im Landkreis Erding unterwegs, vor ihr fuhr der Fahrlehrer. In einer Kurve verlor die Fahrschülerin plötzlich die Kontrolle über das Motorrad, geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte in einen Lkw. Die 22-Jährige war sofort tot. Das Motorrad wurde zurückgeschleudert und prallte gegen den Pkw einer 54-Jährigen. Der 48-jährige Fahrlehrer und der 59-jährige Lkw-Fahrer erlitten einen leichten, die Autofahrerin einen schweren Schock.

Quelle

catweazle

unregistriert

56

Montag, 25. August 2008, 15:58

Wie beurteilt ihr hier die Rechtslage

Musste der Civic Fahrer mit der Harley rechnen?

Zitat

6. Kradfahrer verletzt - Seligenstadt

(kk) Mit einem Krad stieß ein 19-jähriger Civic-Fahrer zusammen, als er am Freitag, gegen 15.30 Uhr, aus einem Grundstück an der Kapellenstraße fahren wollte. Der Verkehr staute sich vor der Ampel zur Frankfurter Straße und der Hondalenker fuhr durch die wartenden Fahrzeuge nach links Richtung Ellenstraße. Dabei übersah er den von links kommenden 41-Jährigen auf einer Harley, der auf der Gegenfahrbahn links an den wartenden Wagen vorbei fuhr. Bei dem folgenden Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer und wurde verletzt in eine Klinik eingeliefert.

Stefan666

unregistriert

57

Dienstag, 26. August 2008, 08:42

Zitat

Ostsümmern. Bei einem schrecklichen Verkehrsunfall in Ostsümmern ist am Samstag gegen 14 Uhr ein 21-jähriger Motorradfahrer aus Hemer ums Leben gekommen. banner('rectangle','300x250');
Vom Truppenübungsplatz Ostsümmern kommend fuhr eine 30-Jährige Mendenerin mit einem Kleinwagen nach links auf den Bräukerweg Richtung Kreisel Platte Heide. Sie hatte zunächst gestanden und andere Verkehrsteilnehmer passieren lassen. Von rechts aus Richtung Wendler-Kreuzung kam dann ein vorfahrtberechtigtes Motorrad, krachte in die Beifahrerseite des abbiegenden Wagens. Der Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralls nach links auf ein Feld geschleudert, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Das schwere Motorrad und dessen Fahrer flogen indes nach rechts in ein Feld. Nach 20 Metern konnte der erste Aufprall auf dem Boden dokumentiert werden, erst 100 Meter weiter lagen Maschine und Fahrer.
Polizei und Feuerwehr bot sich ein grauenhafter Anblick. Der Motorradfahrer hatte schwerste Verletzungen und Knochenbrüche erlitten und war bewusstlos. Als auch ein Rettungshubschrauber eingetroffen war, bemühten sich insgesamt drei Ärzte um den Verunglückten. Vergeblich: Der Hemeraner verstarb noch an der Unfallstelle. Die Autofahrerin erlitt einen schweren Schock und vergleichsweise leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Die Landstraße war fast fünf Stunden komplett gesperrt. Das Landeskriminalamt untersuchte die Unfallstelle, unter anderem mit einem Hubschrauber aus der Luft. Zeugen sagten, dass der Motorradfahrer sehr schnell gefahren sei, sich wie ein Rennfahrer auf sein schweres Krad gelegt habe. Kommentieren wollte die Polizei das nicht - die Untersuchungen müssten abgewartet werden.

Quelle und Bilder: http://www.derwesten.de/nachrichten/stae…473/detail.html

58

Dienstag, 26. August 2008, 13:32

22.08.2008, 17.00 Uhr - Ein 57-jähriger Kradfahrer aus den Niederlanden befuhr in einer Gruppe von 12 Motorradfahrern die B 51 von Bad Münstereifel kommend in Fahrtrichtung Bad Münstereifel – Eicherscheid. Kurz vor der Ortslage Eicherscheid geriet der Kradfahrer mit seinem Fahrzeug in einer leichten Linkskurve ins Schlingern. Dabei berührte er noch eine andere 55-jährige niederländische Kradfahrerin. In der darauf folgenden Rechtskurve stürzten dadurch beide zu Boden. Der 57-jährige Kradfahrer prallte mit seinem Fahrzeug gegen eine kleine Tanne, die auf einer Böschung neben der Fahrbahn stand. Der Notarzt konnte an der Unfallstelle nur noch den Tod des Kradfahrers feststellen. Die Kradfahrerin kam unterhalb dieser Böschung zu liegen und wurde leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme musste die B 51 komplett gesperrt werden.




http://www.honnef24.de/cms/modules.php?n…rticle&sid=4599
Sitzenbleiben hilft :P

59

Dienstag, 26. August 2008, 13:38

Am Freitag, 22.08.08, 13.51 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Motorradfahrer die Industriestraße in Ulmen in Fahrtrichtung Kehlberger Straße. Ein 42-jähriger LKW-Fahrer fuhr vom Grundstück einer Spedition nach links in die Industriestraße und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Kradfahrer. Dieser versuchte noch durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem LKW zu verhindern, kam jedoch auf der regennassen Fahrbahn zu Fall und rutschte seitlich in den LKW. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Kfz-Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt.


http://www.honnef24.de/cms/modules.php?n…rticle&sid=4563
Sitzenbleiben hilft :P

60

Dienstag, 26. August 2008, 13:43

Es geht auch so :durchgeknallt:

Mit schweren Verletzungen musste ein Zweiradfahrer am Donnerstagabend mit einem RTW einem Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt werden. Der Mann war in Barmen auf dem Steinweg offenbar ohne Fremdeinwirkung gestürzt. Gegen 23.00 Uhr befuhr der 45-jährige Mopedfahrer aus Düren den Steinweg aus Richtung Taubengracht kommend in Fahrtrichtung Lankenstraße. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte er gegen einen am linken Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw. Dadurch stürzte er samt Krad zu Boden, wo er zunächst bewusstlos liegen blieb. Die eingesetzten Rettungskräfte stellten bei dem Mopedfahrer deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest zeigte ein Ergebnis von 1,82 Promille AAK an. Daraufhin wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

http://www.honnef24.de/cms/modules.php?n…rticle&sid=4539



Und:

Auch wenns Kinder sind, da könnte man


Glücklicherweise ohne Schaden verlief am Donnerstagnachmittag ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr. Derzeit unbekannte Kinder hatten Lehm oder Steine von einer Brücke auf ein darunter her fahrendes Auto geworfen. Um 16.15 Uhr befuhr ein 35-Jähriger aus Aldenhoven mit seinem Pkw die B 55 von Bergheim in Richtung Jülich. In Höhe der Brücke am Abzweig Rödingen / L12 war der Schrecken bei Fahrer und Beifahrer dann groß, als plötzlich ein unbekannter Gegenstand auf dem Autodach aufschlug. Nach dem Knall sahen die Insassen, dass zehn bis zwölf Jahre alte Kinder sich aufs Fahrrad schwangen und von der Brücke aus in Richtung Oberembt flüchteten.


So etwas ist kein Lausbubenstreich. Zwar war in diesem Fall keine Beschädigung am Wagen feststellbar, doch hätte alleine die plötzliche Ablenkung des Fahrers einen unheilvollen Verlauf provozieren können.



http://www.honnef24.de/cms/modules.php?n…rticle&sid=4541
Sitzenbleiben hilft :P

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung