Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Samstag, 10. März 2018, 13:24

Ich habe mein Motorrad vor ca. einem halben Jahr verkauft (Vertrag vorhanden). Jetzt wurde die Steuer für 2018 abgebucht. Ich vermute der Käufer hat die Maschine nicht umgemeldet, oder? Wie bekomme ich das am schnellsten und mit wenig Aufwand gelöst? ?(


Hast Du mal deine Kontoauszüge kontrolliert ob die Versicherung auch für das Kennzeichen abgebucht hat?
Wenn das alles noch am laufen ist, kann man davon ausgehen dass das Fahrzeug noch nicht abgemeldet wurde. Deshalb sage ich immer: Vor dem Verkauf abmelden !!!

Hatte das auch in einem anderen Thread bereits erwähnt.

Frank-RE

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 523

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

42

Samstag, 10. März 2018, 14:00

Wer will eine absolut seriöse Adresse haben, wo ein Nummernschild nur ca. 8,- Euro inklusive Versand kostet und man damit noch Menschen bei einer Beschäftigung hilft?

HIER:
https://www.kennzeichenprofis.de/shop/shop_kfzschilder.php


Nicht am Ende der Bestellung irritieren lassen, die liefern sogar auf Rechnung.
Mal schauen! :)

Frank-RE

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 523

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

43

Samstag, 10. März 2018, 14:02



Hast Du mal deine Kontoauszüge kontrolliert ob die Versicherung auch für das Kennzeichen abgebucht hat?
.............

:grin: Keine Versicherung bucht Geld für ein Kennzeichen ab.

PS.: Bei so einer Vorlage kann man ja nicht anders!
Mal schauen! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank-RE« (10. März 2018, 14:11)


Lille

Café & Pension

Beiträge: 31 575

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

44

Samstag, 10. März 2018, 14:21

:grin: Keine Versicherung bucht Geld für ein Kennzeichen ab.
Mofa-Versicheurngskennzeichen. Ätsch! :supercrazy:
*Lille*

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 077

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

45

Samstag, 10. März 2018, 14:39

:grin: Keine Versicherung bucht Geld für ein Kennzeichen ab.
Mofa-Versicheurngskennzeichen. Ätsch! :supercrazy:

Die musste ich immer direkt beim Abholen bezahlen - also nix mit Abbuchen :blah:
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 22 976

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

46

Samstag, 10. März 2018, 15:33

@mario: Lille hat es bereits geschrieben: Kennzeichen vorher reservieren. Viele Fahrzeuge von mir haben Wunschkennzeichen. Und hinter fast jeden ist auch ein Sinn.
Außer bei der Kawa als die nach Essen umgemeldet wurde, da hab ich eins von der Stange genommen.

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 077

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

47

Samstag, 10. März 2018, 19:24

Wunschkennzeichen kostet in Berlin auch schon 12,80 - mal ganz davon abgesehen das da eh keine Kombinationen groß verfügbar sind die mich reizen würden.

Aber gut dann lag ich ja richtig, das ich normal das Kennzeichen nicht kenne (altes übernehmen bzw. gegen Gebühr eine Kombination gekauft mal abgesehen) und somit gar kein fertiges Kennzeichen mitbringen kann schon ;-)

Frage wäre auch -> Welche Kennzeichengröße (18/20/22) , da hat sich die Zulassungsstelle hier auch ein wenig ... hat auch damit zu tun das bei 18er nur 4 Stellen gehen und die werden halt knapp hier (von Wunschkombinationen kann man sich da ganz trennen)
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 22 976

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

48

Samstag, 10. März 2018, 23:20

Ist doch eigentlich ein weiterer Grund in das Umland von Berlin zu ziehen? Also außerhalb der A10?

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 077

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 11. März 2018, 08:54

Hab mich da vielleicht auch ungelücklich ausgedrückt, klar geht Wunschkennzeichen - nur die Verfügbaren kombination, naja wer da noch irgendwas brauchbares findet super.

Ich bin mir aber nicht so sicher ob ins Umland ziehen und die Zeit für den Arbeitsweg womöglich verdoppeln so die goldene lösung ist, ich denke mal Zulassen passiert dann doch selten genug als das es ein Argument für eine Region wäre ;-)
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

50

Sonntag, 11. März 2018, 10:53

:grin: Keine Versicherung bucht Geld für ein Kennzeichen ab.


:sostupid:



Die Versicherung bucht immer für das jeweilige Kennzeichen ab, es steht immer auf dem Abbuchungsauftrag drauf.
Erst kommt die Versicherungsgesellschaft, dann "Folgelastschrift" Versicherungsnummer und dann das Kennzeichen.

darunter dann der Betrag. Es wird IMMER für das Kennzeichen abgebucht.

Frank-RE

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 523

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

51

Sonntag, 11. März 2018, 12:02

Junge, Junge! Da packt man sich ja an den Kopf! :whistling:

Somit bist du der einzige Versicherungsnehmer in Deutschland der Versicherungsbeiträge für ein Kennzeichen bezahlt.
Gratulation! :thumbsup:
Hast du dein Kennzeichen teilkasko oder vollkasko versichert?? ;) :grin:

PS.: Ich kann nicht anders! :angel:
Mal schauen! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Frank-RE« (11. März 2018, 12:06)


Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 5 327

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

52

Sonntag, 11. März 2018, 12:38


Somit bist du der einzige Versicherungsnehmer in Deutschland der Versicherungsbeiträge für ein Kennzeichen bezahlt.
Gratulation! :thumbsup:
Hast du dein Kennzeichen teilkasko oder vollkasko versichert?? ;) :grin:


Sehr schöne Wortklauberei, Du hast ja auch fast, auch nur fast ganz recht. :)

Denn wenn das Motorrad Vollkasko versichert ist, bekommt er auch ein neues Kennzeichen von der Versicherung bezahlt, wenn das Motorrad gestohlen wird. Somit ist auch sein/dein/mein/unsere Kennzeichen versichert. :) Und ja, ein kleiner Teil der Prämie ist dann auch für das Kennzeichen fällig. :)

Falls der Fall des TE sich so zugetragen, wie man vermutet, bestätigt das meine Ansicht. Immer alles abmelden, bevor man es beim Gebrauchtverkauf übergibt.

Frank-RE

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 523

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

53

Sonntag, 11. März 2018, 13:52



....
Denn wenn das Motorrad Vollkasko versichert ist, bekommt er auch ein neues Kennzeichen von der Versicherung bezahlt, wenn das Motorrad gestohlen wird. Somit ist auch sein/dein/mein/unsere Kennzeichen versichert. :) Und ja, ein kleiner Teil der Prämie ist dann auch für das Kennzeichen fällig. :)
...........
:) Genau genommen und das sollte man schon, ansonsten kann man sich gleich alles Geplauder ersparen, ist es die Teilkasko die bei Diebstahl zum Zuge kommt.
Der Versicherungsgegenstand ist u. bleibt das Fahrzeug. Für das man den Versicherungsbeitrag zahlt und nicht "ein Kennzeichen".
Mal schauen! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank-RE« (11. März 2018, 13:54)


54

Sonntag, 11. März 2018, 15:33

Junge, Junge! Da packt man sich ja an den Kopf! :whistling:

Somit bist du der einzige Versicherungsnehmer in Deutschland der Versicherungsbeiträge für ein Kennzeichen bezahlt.
Gratulation! :thumbsup:
Hast du dein Kennzeichen teilkasko oder vollkasko versichert?? ;) :grin:

PS.: Ich kann nicht anders! :angel:



Bevor du hier Stuss zusammen laberst, solltest du dich mal informieren. Du bezahlst Versicherung für dein Kennzeichen XY dahinter verbirgt sich das Fahrzeug dass demzufolge versichert ist. Zumal auch das Kennzeichen als solches separat gegen Verlust versichert ist/versichern lassen kann.
Ich hoffe dass das jetzt in dein Kopf gegangen ist.

bdr529

Platzhirsch

Beiträge: 4 474

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

55

Sonntag, 11. März 2018, 15:47

Es wird Zeit, dass der Frühling kommt...
VG
Michael

Frank-RE

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 523

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

56

Sonntag, 11. März 2018, 17:05

Junge, Junge! Da packt man sich ja an den Kopf! :whistling:

Somit bist du der einzige Versicherungsnehmer in Deutschland der Versicherungsbeiträge für ein Kennzeichen bezahlt.
Gratulation! :thumbsup:
Hast du dein Kennzeichen teilkasko oder vollkasko versichert?? ;) :grin:

PS.: Ich kann nicht anders! :angel:



Bevor du hier Stuss zusammen laberst, solltest du dich mal informieren. Du bezahlst Versicherung für dein Kennzeichen XY dahinter verbirgt sich das Fahrzeug dass demzufolge versichert ist. Zumal auch das Kennzeichen als solches separat gegen Verlust versichert ist/versichern lassen kann.
Ich hoffe dass das jetzt in dein Kopf gegangen ist.
Wau! Muss ja echt wehtun zwischen den Ohren??!? :thumbsup:
Mal schauen! :)

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 854

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: 2 Zyl., 1386 cm³... verteilt auf 2 orangefarbene Motorräder

  • Private Nachricht senden

57

Sonntag, 11. März 2018, 17:42

*wuuuusaaaaaaa*

Was war nochmal das Thema

Gesendet vom Schmartfon

sir lonn

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 505

Registriert: 20. Mai 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 1000

  • Private Nachricht senden

58

Sonntag, 11. März 2018, 17:46

ich glaube die ursprüngliche frage wurde schon ziemlich zu anfang beantwortet. der rest weicht jetzt irgendwie vom thema ab. ?(
ICH LASSE NICHT VON ANDEREN ÜBER MEINE LAUNE BESTIMMEN!

Lille

Café & Pension

Beiträge: 31 575

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

59

Sonntag, 11. März 2018, 18:00

Es wird Zeit, dass der Frühling kommt...

Jou.

ich glaube die ursprüngliche frage wurde schon ziemlich zu anfang beantwortet. der rest weicht jetzt irgendwie vom thema ab. ?(

Isso. Wäre sonst nicht Mo24 :grin:
*Lille*

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 22 976

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

60

Sonntag, 11. März 2018, 20:19

ich glaube die ursprüngliche frage wurde schon ziemlich zu anfang beantwortet. der rest weicht jetzt irgendwie vom thema ab. ?(


Also mich überrascht das nicht... :smirk: :thumbsup:

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung