Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

harry28

unregistriert

1

Freitag, 16. Dezember 2005, 15:58

motor

hallo!ich würde gerne meinen motor bei meiner 900rr,sc28,bj.4/94.komplett überholen und dabei gleich ein bißchen schneller machen.der motor hat 80.000km.die steuerkette mach nämlich schon ein geräusch.drum würd ich gerne alles oder besser gesagt einiges im zuge dieser rep erneuern.was soll ich alles erneuern?kolbenringe,neu lagern usw.würd mich freuen wenn mir wer helfen könnte.
mfg harry

2

Freitag, 16. Dezember 2005, 17:20

Re: motor

Hallo,
ich bin jetzt nicht der allwissende Motorenmann, da gibt es hier viel bessere.

Aber in einen Motor mit 80 tkm. noch groß investieren. ich weiß nicht. da ist wahrscheinlich ein neuer Gebrauchter mit wenig Kilometer billiger. Den was das Honen und Zylinderkopf überarbeiten kostet dafür kriegst auch schon was anständiges neueres Gebrauchtes!

Es sei den du willst basteln, aber dann brauchst ohnehin eine Reparaturanleitung und in der steht dann was du alles austauschen sollst!

NipponBiker

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 014

Registriert: 12. Dezember 2005

Wohnort: Sachsen

Motorrad: zur Zeit keins

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 16. Dezember 2005, 17:57

Re: motor

Hallo Harry28
ist es denn definiziv die Steuerkette?? Wenns nur der Kettenspanner ist kann der ausgetaucht werden und gut is.
Wenn die Kette allerdings raus muß ist eh eine totalzerlegung des Motors fällig, vorher würd ich allerdings mal ein paar Vorarbeiten machen, z. B. Ölverbrauch feststellen, Kompression messen. Ist die innerhalb der Toleranz und von Zylinder zu Zylinder annähernd gleich gibt es eigendlich keinen Grund an Zylinder/Kolben etwas zu machen. Anderenfalls: Hohnen oder Schleifen, Übermaßkolben, neue Ringe, incl. Ölabstreifringe....
Zylinderkopf: gegebenenfalls planschleifen, Ventilsitze schleifen, Ventilschaftdichtungen erneuern (Ölverbrauch).
Wenn der Motor einmal komplett zerlegt ist z.B. wegen eben diesem Wechsel der Steuerkette bietet es sich natürlich an beim Zusammenbau neue Kurbelwellenlager und Pleullagerschalen zu verwenden.
Alles in allem wäre der Motor dann nahezu neuwertig, Du siehst es kommt immer darauf an wie weit man gehen will - oder muß.
Wenn Du das Motorrad noch ein paar Jahre fahren willst und nahezu alles selbst machen kannst, kann sich die Sache lohnen.
Wenn´s die Werkstatt macht wirst Du dabei arm, das sollte klar sein.
Egal wie, hinterher hast Du die Gewissheit das der Motor in Ordnung ist und Du weist was Du hast.

Ein gebrauchter Tauschmotor kann auch eine Alternative sein aber dann müsste man schon genau wissen wie der mechanische Zustand ist. Das geht wohl nur wenn man ihn vorher laufen hört oder besser fährt. Von einem Gebrauchtteil was jemand im Keller liegen hat und niemand etwas genaues darüber weiß würd ich abraten, wenn Du Pech hast stehst Du nach einem halben Jahr wieder mit dem gleichen Problem da.

Wie gesagt,überprüfe Deinen Motor erstmal und stell dann fest was gemacht werden muß und was nicht.

harry28

unregistriert

4

Freitag, 16. Dezember 2005, 20:55

Re: motor

danke schön für die info.ich bin eh mechaniker,aber ich hab noch nie ein motorradmotor zerlegt.kann ja nicht so viel anders sein.ich warbei 2 werksta
ätten und die haben mir meinen verdacht bestätigt.hab gleich gefragt was es kosten würde als info!na ja mehr brauch ich eh nicht schreiben.ist angeblich ein honda leiden(ca.50.000km).keine ahnung ob das stimmt.die sachen was du mir geschrieben hast hatte ich eh vor zu machen.plus kupplung wenn ich das schon alles zerlegt hab.nächste frage:was soll ich ändern das ich mehr leistung bekomm?
der ölverbrauch ist nicht schlimm ausser wie ich am ring gefahren bin da hat sie viel mehr öl gebraucht.nächste frage:reifen?welcher ist gut?den was ich damals hatte der war zu hart.der hatte nicht so wirklich viel grip.denn was ich jetzt hab ist wenn er kalt ist ur sch...wenn er warm ist ist er gut.lebensdauert ist nicht lang.fahre eigendlich meistens normal.

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 335

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 19. Dezember 2005, 11:23

Re: motor

Sieh zu eine Unfallmaschine mit wenigen km zu finden....eine komplette Überholung ist nur dann wirklich sinnvoll wenn man fast alles selber machen kann....

Es sei denn man hat einen echten Klassiker dem man die Originalität erhalten möchte.


harry28

unregistriert

6

Donnerstag, 22. Dezember 2005, 22:19

Re: motor

DANKE für die info.
ich werd mal die preise vergleichen.hab mir eine reparaturanleitung gekauft.wegen dremomente,ventilspiel usw.
bis zu welchen baujahr soll ich schauen?die werden ja auch änderungen am motor gemacht haben.
das alter des motor spiel ja auch eine rolle und wer weiß was da demnächst kaputt wird!

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung