Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DerohneLaufwerk

Mo24-Probefahrer

  • »DerohneLaufwerk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registriert: 29. Januar 2013

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Z440

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 21. Dezember 2015, 22:25

Anzugsmomente Z440 Motor Kawasaki

Hallo liebe Gemeinde!

Ich habe jetzt die gelegenheit endlich meinen Motor komplett zu demontieren und alles zu checken und auszutauschen was defekt ist.
Austauschmotor liegt bereit, Transporter kommt am Mittwoch und wir schippen meine Maschine dann in eine sehr gut ausgestattete Privatwerkstatt eines Freundes.

Nur habe ich ein Problem, bzw. mein Vater, er bat mich darum nach allen möglichen Anzugsmomenten für den "KZ440" - Motor zu suchen, nur leider finde ich nicht´s speziell für diesen, sondern nur für den nächst- kleineren und -größeren Motor.

Er hat seinen Motor schon soweit das er wieder zusammengesetzt werden kann, und würde den dann gerne am Mittwoch mit mir wieder in seine Maschine einbauen.
Mir kommt es dann wenn alles geschafft ist natürlich auch passend wenn ich keine Schrauben abreisse oder mir der Motor wieder undicht wird :(

Also kann mir jemand direkte Quellen, Bilder, oder Daten geben über sämtliche Anzugsmomente des Motors? Er hat zwar ein paar, aber wir würden gerne komplett alles von vornherein richtig machen.


Wenn mir einer helfen kann, vielen vielen lieben Dank dafür! Ist leider wirklich dringend :S Sind mit dem Transporter auch jedesmal 150Km :S

Dankeschön im voraus!
Die linke zum Gruß
Matthias

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 301

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: R1150GS, SR500

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Dezember 2015, 08:51

Hallo, die Anzugmomente von metrischen Schrauben gibt es in jedem Tabellenbuch Metall oder mit einer schnellen Suche über x-beliebige Suchmaschine im Internet....http://www.schrauben-normen.de/anziehmomente.html

Anzugmomente für Stehbolzen etc. sind Vorgaben vom Hersteller und immer eng bezogen auf das jeweilige Modell. Entweder Du besorgt Dir ein Reparaturbuch für die Z440 oder Du fragst mal höflich bei Kawasaki nach falls nicht noch jemand hier das passende Datenblatt hat.

Wichtige Verschraubungen bitte vorher einölen und das Gewinde sauber machen damit das Moment auch sauber übertragen werden kann.
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

hawkeye

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 372

Registriert: 6. Februar 2009

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Triumph Sprint ST 955i

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Dezember 2015, 15:42

Hallo,

hier gibt es eine Reparaturanleitung für die Z 440 zu kaufen. Da sind die relevanten Anzugsdrehmomente drin. Ansonsten gibt es von Haynes eine englischsprachige Reparaturanleitung für die Baureihe.

Bei einem so alten Baujahr sollte ein Gewindereparatursatz zur Hand sein. Erfahrungsgemäß zerstört man schon das eine oder andere Gewinde im Alublock beim Zerlegen.

Grüße

Hawkeye
Mein Brötchengeber: Onlineshop für Moppedteile

rasch

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 81

Registriert: 12. Juni 2009

Wohnort: Hessen

Motorrad: BMW K1100 LT

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Dezember 2015, 23:23

Falls noch nicht zu spät:
Hier: Manual 440 kann man das WHB online lesen.

DerohneLaufwerk

Mo24-Probefahrer

  • »DerohneLaufwerk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registriert: 29. Januar 2013

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Z440

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Dezember 2015, 01:00

Hey Leute!




Nach einem herzlichen Dank, und viele liebe Grüße das ich genau das
schon gesehen hatte, dafür aber bei mir, und vier verschiedenden
Rechnern nur bis Seite 80 angezeigt wird.... Schade





Ich hätte bis jetzt noch gerne das Gewinde der Rotorschraube vom Anlasser gehabt, denn da steht nix drin.

Motor läuft so, Schraube dreht sich demnach auch in die andere Richtung
fest. Doch dazu steht nix im Handbuch. Soll ich jetzt die Schraube
loßreissen, oder mein Glück hier versuchen?

Rückmeldung zu allem gibt es später wenn ich Zeit habe. Sorry :(
Grob; ist das Gewinde der Anzugsschraube vom Anlasergewinde jetzt links- oder rechtsdrehend? :S





Vielen vielen lieben dank von mir schonmal!

MfG

Matthias

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung