Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 350

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 11. November 2017, 13:24

Highlights aus dem Schrauberleben

Hier mal was aus der eigenen Werkstatt (Garage) ^^

Was stimmt hier nicht?


Endlich auch ABS an der exc:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

CHR_

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 839

Registriert: 30. März 2012

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: BMW G650GS Sertao, Yamaha WR250R

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 11. November 2017, 14:08

Hmmm...die Mutter vom Reifenhalter hat sich aus dem Staub gemacht.

Und entweder ist der Ventilstutzen sehr kurz und die Ventilmutter zu weit angeschraubt - aber vermutlich einfach nur der Reifen platt.

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 350

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 11. November 2017, 14:24

Hätte ich bei dem Bild auch vermutet, aber hier hat der Kollege die Kappe auf den Reifenhalter geschraubt :pinch: , das Ventil ist mit Dreck gefüllt und sieht somit aus wie der Reifenhater, der Reifen ist ansonsten vollkommen i.O. :)
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 283

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 11. November 2017, 15:02

Der Stift zwischen den beiden rechten Speichen gehört da hin?

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 350

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 11. November 2017, 18:12

Das ist das Ventil, wird im Offroad Bereich nicht verschraubt und ist hier nach schlammiger Fahrt mit Dreck gefüllt, sieht tatsächlich aus wie ein Stift der da nicht hingehört. Das verschraubte Teil links ist ein Reifenhalter, den hat der Fahrer (schon etwas älter und nur mit Brille scharf sehend) mit dem Ventil verwechselt und die Kappe einfach da drauf geschraubt.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 283

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 11. November 2017, 18:16

Das ist das Ventil, wird im Offroad Bereich nicht verschraubt und ist hier nach schlammiger Fahrt mit Dreck gefüllt, sieht tatsächlich aus wie ein Stift der da nicht hingehört. Das verschraubte Teil links ist ein Reifenhalter, den hat der Fahrer (schon etwas älter und nur mit Brille scharf sehend) mit dem Ventil verwechselt und die Kappe einfach da drauf geschraubt.


Ist ja nett, Danke für die Beschreibung. :)

Beiträge: 297

Registriert: 15. Januar 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: F800GS CRF250 TE510

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 13. November 2017, 17:25

sorry, ich kann im ersten Post kein Bild sehn?
Bremse erst wenn Du Gott siehst. RC. :angel:

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 375

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 13. November 2017, 17:47

:grin: Keine Ahnung wofür das gut sein soll :whistling: für mich sieht das aus als ab da einer ein Nagel durch die Felge gekloppt hat
Der Stift zwischen den beiden rechten Speichen gehört da hin?

Das hab ich mich auch gefragt, hab sowas noch nie gesehen, oder nicht drauf geachtet
Sag mal einen unwissenden wofür ein Reifenhalter gut ist ? ?(

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 289

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 13. November 2017, 18:00

Der geneigte Endurist fährt gerne mit etwas weniger atü...äh bar....nee psi...oder Pascal. Na ja mit weniger als eben normal und damit trotzdem alles dort bleibt wo es bleiben soll wird eben der eine oder andere Fixpunkt hergenommen. Das ist im Prinzip eine Halbschale die von innen die Reifenflanke an die Felge presst.
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 375

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 13. November 2017, 18:18

Ok danke :grin: ich hab mal Tante Google gefragt und weiß schon wie das aussieht, trotzdem Danke :thumbsup:

RollerIngi

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 201

Registriert: 18. März 2017

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda NC750S DCT

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 13. November 2017, 18:33

Die sparen sogar an der Luft, diese Enduristen. Sie könnte ja was wiegen :grin: :P
:moped: always on the bright side of life
Operative Hektik ist ein Zeichen von geistiger Windstille.

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 375

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 13. November 2017, 18:46

Ich dachte immer die fahren mit viel Luft, damit der dreck besser fliegt :grin: :whistling:, aber lustig ist das schon,das man die reifen anschrauben muß damit die nicht wegfliegen :grin: :grin: 8o

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 350

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 13. November 2017, 18:51

Sie könnte ja was wiegen


Korrekt, wird von vielen sogar duch Helium oder Wasserstoff ersetzt :rolleyes:

Ohne Reifenhalter kann es bei niedrigem Reifendruck (ggf. < 1bar) passieren, das der Mantel beim Gasgeben nicht auf der Felge bleibt und durchrutscht. Das bringt nicht nur keinen Vortrieb mehr, man kann sich auch schnell das Ventil vom Schlauch abreißen. Außerdem hat es noch einen Vorteil wenn man einen Platten hat. Man fährt einfach (langsam) weiter, der Mantel bleibt durch den Halter auf der Felge. Manche Profis fahren sogar mit 2 Reifenhaltern.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 375

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 13. November 2017, 18:57

Hört sich gut und einleuchtend an :thumbup: Wieder was gelernt, ich schlage mich schon lange mit den Gedanken rum ,mir ne kleine Dreckfräse zu holen, so 350 irgendwas :grin: kann mich aber nicht so wirklich dazu durchringen

gnome

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 142

Registriert: 7. August 2012

Wohnort: Schweiz

Motorrad: Zwei- und Dreirädriges

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 13. November 2017, 19:31

Korrekt, wird von vielen sogar duch Helium oder Wasserstoff ersetzt :rolleyes:
Letzteres Element wohl kaum oder es würde divere "heisse" Erlebnisse erklären - Stickstoff wäre da wohl sinnvoller ;) :whistling:
Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

Beiträge: 297

Registriert: 15. Januar 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: F800GS CRF250 TE510

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 13. November 2017, 19:59

trotz eines Reifenahlters pro Rad. verdreht es mir immer wieder den Vorderreifen, da ich das Ventil nicht an der Felge festmache sieht man das rechtzeitig, da sich das Venbtil dann schräg stellt und ich kann es korrigieren.
Am Vorderrad kommt das vom Landen nach Sprüngen. Wenn die Rad Umfangsgeschwindigkeit ungleich des GroundSpeed ist.

Gute Abhilfe aber teuer: Tubeliss System, das ist wie ein kleiner Klappradreifen der ganz innen die Wulst des Reifens in die Felgenhörner drückt und festhälkt auch wenn kein Luft mehr drinn ist und die fetzen vom Reifen weghängen, das passiert schon mal.
mit Tubliss kann man dann bei flotter fahrt weiterfahren solange die Felge nicht aufn Boden kommt.
Bremse erst wenn Du Gott siehst. RC. :angel:

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 289

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 14. November 2017, 09:31

Im Trialsport kommt das vom kurzen harten Stoppen und hinten vom Fahren mit abartigem Drehmoment bei Geschwindigkeiten unterhalb der Schrittgeschwindigkeit :cool:
Es gibt ja schließlich noch mehr schöne Dinge die man mit einem Mopped machen kann außer dem Waschbrett oder der Rennstrecke.
Allerdings gab es damals als ich noch aktiv war sowas nicht, ich hab seinerzeit mit Silikon und sogar Pattex experimentiert, klingt übel aber so eine Trial hat im Prinzip auch keine Laufleistung, da hält ein Reifen wesentlich länger als eine Klebestelle.
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 375

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 14. November 2017, 10:21

Trial ist gut, hab ich mal ende 60ger jahre bis mitte 70ger versucht, allerdings Gelände Trial :grin: war recht spassig .Das mit wenig luft und festkleben kannte da wohl niemand, jedenfalls nicht da wo ich gefahren bin.War ja auch Keine Trialmaschine, sondern 50ger Zündapp und 400ter Maiko ( schweine schwer ) aber lustig wars schon :grin: .Jau, es stimmt aber, die Reifen sind bei extrembelastung öffter von der felge geflogen :grin: :grin: :grin: :grin: (bei der 50ger aber eher nicht, da gabs nix mit viel extrem belastung :whistling: )

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 350

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 14. November 2017, 19:26

Tubeliss System,


. . . oder Tire Balls, da werden eine ganze Batterie von einzeln aufgepumpten Gummibällen statt des Schlauchs montiert
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 283

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 14. November 2017, 19:41

Tubeliss System,


. . . oder Tire Balls, da werden eine ganze Batterie von einzeln aufgepumpten Gummibällen statt des Schlauchs montiert


Da könnte man doch gleich Vollgummibälle nehmen! :)

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung