Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

RazorsEdge

Mo24-Kultanhänger

  • »RazorsEdge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 515

Registriert: 12. Januar 2019

Wohnort: sonstiges

Motorrad: Zwei

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Januar 2019, 17:34

Suzuki LS 650 Savage Projekt

Da ich mir letztes Jahr das erste Mal in meinem Leben ein nagelneues Motorrad
geleistet hab, fehlt mir ein wenig das Basteln und Schrauben.
Also gibt es jetzt ein Bastelobjekt in meiner Garage.
Entweder Caferacer oder Bobber... ich überlege noch 8|






Es wird auf jeden Fall von Grund auf neu aufgebaut


Fortsetzung folgt :thumbsup:

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 930

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Januar 2019, 18:52

Sehr geile Basis! Viel Spass und bitte viele Bilder...

Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"


bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 8 895

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 28. Januar 2019, 13:52

Cool! Man darf gespannt sein. :)

Viel Spaß und bitte viele Bilder...

Dem schließe ich mich an. :)

Gruß,
Thomas

Angrist

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 430

Registriert: 9. Juli 2015

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSF 1250S Bj07

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 28. Januar 2019, 23:21

sind gespannt

Lille

Café & Pension

Beiträge: 31 575

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Januar 2019, 09:54

Boah! Da hat Dich der Verkäufer aber voll verarscht! - Da fehlt ja die Hälfte! :cursing:

:rofl:

Viel Spaß beim Basteln! :thumbup:

Aber ernsthaft - Rest ist vorhanden? :rolleyes: In Kisten gekauft, oder schon selbst soweit zerlegt?
*Lille*

freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 033

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Bayern

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Januar 2019, 10:32

würde zu café racer tendieren ^^

RazorsEdge

Mo24-Kultanhänger

  • »RazorsEdge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 515

Registriert: 12. Januar 2019

Wohnort: sonstiges

Motorrad: Zwei

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Januar 2019, 11:00


würde zu café racer tendieren
Ich im Grunde auch... Dagegen spricht, dass ich einen anderen Tank und eine andere Felge für vorne bräuchte .. Mal sehen.


Boah! Da hat Dich der Verkäufer aber voll verarscht! - Da fehlt ja die Hälfte!



Viel Spaß beim Basteln!

Aber ernsthaft - Rest ist vorhanden? In Kisten gekauft, oder schon selbst soweit zerlegt?
:rofl:

Alles vorhanden und zum Glück selbst zerlegt.
Ist aber einiges unbrauchbar, da gibt es viel neu zu bauen :thumbup:

Lille

Café & Pension

Beiträge: 31 575

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 29. Januar 2019, 14:16

Erstmal alles abbauen, was nicht nach Cafe Racer aussieht, und dann kucken, was übrig bleibt. :grin:
*Lille*

bikerfranz

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 680

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 29. Januar 2019, 14:18

café racer baut doch zur Zeit fast jeder , finde ich Persönlich etwas ungemüdlich :grin:
Bobber. find ich schöner , gerade aus einer LS sieht das genial aus :grin:

hollerboller

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 517

Registriert: 5. Juli 2010

Wohnort: Thüringen

Motorrad: harley davidson (Umbaupause), Yamaha XS 650 (Caferacer), BMW R 1200 S (Kilometerfresser)

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 29. Januar 2019, 15:43

Bei nem' Eintopf würde ich immer zum Bobberstyle tendieren, schon wegen dem Klang. Passt irgend wie nicht zum Cafe-Racer. Gerader Lenker drauf, Weißwandreifen, noch ein paar Umbauten, fertig !
Wer nicht schwimmen kann der taucht Faber

RazorsEdge

Mo24-Kultanhänger

  • »RazorsEdge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 515

Registriert: 12. Januar 2019

Wohnort: sonstiges

Motorrad: Zwei

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 29. Januar 2019, 17:09

café racer baut doch zur Zeit fast jeder , finde ich Persönlich etwas ungemüdlich
Bobber. find ich schöner , gerade aus einer LS sieht das genial aus
Das wird eh nur was um zur Eisdiele zu fahren ;)
Aber ich hab mich mal durchs Netz gewühlt, eine eLSe macht als Bobber deutlich mehr her als ein Caferacer.

bikerfranz

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 680

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 29. Januar 2019, 18:07

:thumbsup: :thumbup: sag ich doch :wub: da geht auch mehr als nur zur Eisdiele :grin:

RazorsEdge

Mo24-Kultanhänger

  • »RazorsEdge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 515

Registriert: 12. Januar 2019

Wohnort: sonstiges

Motorrad: Zwei

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 29. Januar 2019, 18:38

... da geht auch mehr als nur zur Eisdiele...
Ich bin zwei Jahre Intruder gefahren, im Grunde ist das nicht unbedingt meine Art Mopped zu fahren :grin:

hollerboller

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 517

Registriert: 5. Juli 2010

Wohnort: Thüringen

Motorrad: harley davidson (Umbaupause), Yamaha XS 650 (Caferacer), BMW R 1200 S (Kilometerfresser)

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 29. Januar 2019, 21:19

Für längere Strecken ist so ein Eintopf sicherlich nichts, aber Landstraße tuckern macht mit der Savage sicher Spaß. Der Motor ist ein kleiner Dampfhammer.
Wer nicht schwimmen kann der taucht Faber

bikerfranz

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 680

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 30. Januar 2019, 14:10

Ne trude und ne LS, da sind aber welten zwischen :grin: Eigendlich bin ich Chopperfahrer, liegt mir und passt zu mir :grin: Aber gerne auch mal was anderes, ich komm eigendlich sofort mit allen zurecht.Jetzt eben Zephyr.
Für längere Strecken ist so ein Eintopf sicherlich nichts, aber Landstraße tuckern macht mit der Savage sicher Spaß. Der Motor ist ein kleiner Dampfhammer.
Ich bin mit son Teilchen auch schonmal 650 km am stück gefahren ( nur tankstop sonst keine Pause ) und ich sag mal... es geht :grin: . Das ist ja auch das geile, 650ger eintopf macht gut druck wenn man am seil zieht - aber man muß auch abstriche machen können, Rennsemmel ist was anderes, aber zum tuckern so 130 recht passabel :grin:

hawkeye

Ehrenuser

Beiträge: 2 588

Registriert: 6. Februar 2009

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Triumph Sprint ST 955i

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 1. Februar 2019, 09:54

Wie wäre es mit einem Umbau in Richtung Flattracker, oder in Richtung Speedwayrenner? Das würde auf jeden Fall zum Motor passen. Der Radumbau sollte doch nicht so schwer sein. Brauchst ja nur Felgenringe und Jemanden der Einspeichen kann.
Grüße
Hawkeye

RazorsEdge

Mo24-Kultanhänger

  • »RazorsEdge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 515

Registriert: 12. Januar 2019

Wohnort: sonstiges

Motorrad: Zwei

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 1. Februar 2019, 15:22

Für den möglichen Felgenumbau hab ich eine Firma in Hagen ausfindig gemacht.
Die Harley hat zum Beispiel 40 Speichen, die LS nur 36... da wird es unter Umständen
schon schwierig einen 17 Zoll Felgenring zu finden, der dann auch passt.
Die Firma Henze in Hagen vertreibt die Ringe, bohrt sie passend, speicht ein und pulvert
noch bei Wunsch.... also alles aus einer Hand.

Im Moment befasse ich mich schwerpunktmäßig mit der Elektrik.
Mein ursprünglicher Plan einen neuen, entschlackten Kabelbaum anzufertigen werde ich
eventuell wieder über Bord werfen.
Elektronikbox ist das Zauberwort.
Da muss ich mich aber nochmal in Ruhe mit befassen.

Man kann halt ne Menge Kohle in sein Projekt pumpen, ich hab mir allerdings ein Budget
gesetzt damit das Ganze nicht ins Uferlose driftet.

Nachtrag:
Hat hier irgendwer schonmal eine Fußrastenanlage selbst gebaut und auch getüvt bekommen?
Was ich an Rastenanlagen im Netz finde gefällt mir nicht oder ist unfassbar teuer....
1000 Euro für ne Rastenanlage an nem 650 Euro Mopped find ich schon sportlich :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RazorsEdge« (1. Februar 2019, 17:09)


blahwas

Leisereitung

Beiträge: 32 004

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Bayern

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 2. Februar 2019, 11:27

Was ich an Rastenanlagen im Netz finde gefällt mir nicht oder ist unfassbar teuer....
1000 Euro für ne Rastenanlage an nem 650 Euro Mopped find ich schon sportlich

Aliexpress hat diverse gefräßte Rastenanlagen zwischen 60 und 100 Euro, nicht einklappend, ohne TÜV. Vielleicht kannst du die dem TÜV als Eigenbau verkaufen.

RazorsEdge

Mo24-Kultanhänger

  • »RazorsEdge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 515

Registriert: 12. Januar 2019

Wohnort: sonstiges

Motorrad: Zwei

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 2. Februar 2019, 11:45

@ blahwas
Aliexpress kannte ich gar nicht, musste ich erstmal googlen.
Was passendes für die LS hab ich da jetzt nicht gefunden. Ich werde nächste Woche
erstmal mit meinem TÜVtler quatschen, ob ich die selbst bauen kann und was er da
im Speziellen sehen will.
Für einen selbst gebauten seitlichen Kennzeichenhalter hat er mir schon sein okay gegeben.

bikerfranz

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 680

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 4. Februar 2019, 12:38

Ich hab Damals an meiner Harley ne selbsgebaute rastenanlage gehabt- Auspuff auch eigenbau, war aber etwas aufwendig und darf man hier so öffendlich nicht erzählen :grin: wie das gemacht wurde :sostupid:

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung