Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Smiley-Code wird in Deinem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Die letzten 10 Beiträge

17

Mittwoch, 6. März 2019, 21:47

Von Red_Beauty

Liebe Leute,
nochmal danke für alle Antworten - hat alles geklappt und heute hab ich sie aus dem Winterschlaf geweckt und eine Runde gedreht.
@Don Carlos - ich konnte mich anmelden ^^

Gut war auch der Hinweis auf die PRI-stellung, ich hätte natürlich drauf vergessen :grin:

16

Dienstag, 15. Januar 2019, 18:38

Von bikerfranz

Ist doch so, das die allermeißten bei der Wartung die Schwimmernadeln vergessen /Vernachlässigen, und wenn die nicht mehr richtig dicht sind, dann passiert sowas.Beim fahren merkt man das eher weniger, aber beim abstellen schon,aber mal erlich, wer stellt auf PRI und fahrt ?

15

Dienstag, 15. Januar 2019, 17:36

Von Fischi

Ich würde mal sagen, wenn der Tank bei Pri leerläuft, dann läuft auch der Vergaser z.B. im Standgas im Stau oder bei langsamer Fahrt über. Aber wenn dann der Vergaser nicht überläuft sondern die Brühe auch noch in den Motor schwappt, dann ist es höchste Eisenbahn sich das Motorradfahren ganz abzugewöhnen und auf irgendwas umzusteigen bei dem man auch nichts warten kann oder muss....Strassenbahn, Reisebus, Spazierstock

Ich kenn eine ganze Menge Ratten....davon ist keine Einzige in so einem technischen Müllhaufenzustand :thumbdown:

14

Montag, 14. Januar 2019, 15:45

Von bikerfranz

Wenn man vergisst von Pri wieder auf on bzw Res. zu stellen , kann es passieren das der tank komplett leer läuft und die ganze brühe ist im Motor, und es gibt Leute die merken das nicht und schon hat man ein Kapitalen Motorschaden. Hatten wir letzte Woch auch gehabt. Kolege hat vergessen von Pri umzuschalten und wundert sich das die Kiste läuft wie ne rolle Draht. ich hab aber gerochen das es derbe nach Sprit roch, noch rechtzeitig gemerkt was da nicht stimmt. !0 liter Verdünntes öl abgelassen Filter raus , sogar der lufi war getränkt, Mit Druckluft ausgeblasen. Ölfilter draußen gelassen und mal eben mit dem öl vom letzten wechses durchgespühlt (warmgefahren ). wieder alles abgelassen und neuen filter und öl rein.Ist nochmal gutgegangen.

13

Montag, 14. Januar 2019, 14:45

Von Owit1955

Wenn mehr herauskommt, wie es in das Glas passt, kann der Kraftstoffhahn undicht sein.

12

Montag, 7. Januar 2019, 21:10

Von Don Carlos

@bdr529
Ich muss zugeben, die Fehlermeldung noch nie gesehen zu haben. Ob ich die konfigurieren kann, müsste ich mal überprüfen. Ich lasse hotmail vorerst zu. Mal schauen, ob da immer noch so gespammt wird.

11

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:22

Von bdr529

@DonCarlos
Vielleicht könnte man die Fehlermeldung bei Hotmail- und gmail-Adressen miteinen Hinweis auf eine Kontaktmöglichkeit für die betroffenen User ergänzen (wenn es die nicht schon gibt).

10

Sonntag, 6. Januar 2019, 09:49

Von Don Carlos

hotmail ist gesperrt. Ich nehme es einmal für heute und morgen raus, damit Du Dich anmelden kannst.

9

Samstag, 5. Januar 2019, 14:22

Von Sandman

Noch eine Frage: Wenn ich sie im Frühjahr das erste Mal starte, soll ich da den Benzinhahn auf PRI stellen, damit der Vergaser sich wieder vollsaugt? Hab ich das richtig verstanden?


PRI bedeutet fluten, d.h. der Sprit läuft an dem ansonsten geschlossenen Benzinhahn vorbei direkt in den Vergaser. Das wäre im Frühjar nicht verkehrt, es sollte aber nur einen Moment dauern bis der Vergaser (bzw. die Schwimmerkammer) wieder voll ist, dann den Benzinhahn wieder auf ON stellen. Übrigens läuft der Sprit ganz von allein (die Schwerkraft machts) in den Vergaser, da wird nichts angesaugt. Sobald der Motor dreht (auch schon beim Anlassen), wird der im Ansaugtrakt erzeugte Unterdruck dazu verwendet den Benzinhahn zu öffnen. Steht der Motor, schließt sich auch der Benzinhahn wieder . . deshalb keine OFF Stellung.

8

Samstag, 5. Januar 2019, 10:29

Von Stoppel

Das mit Pri hast du richtig verstanden.

Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk