Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 22:07

Forenbeitrag von: »Sandman«

Highlights aus dem Schrauberleben

Die Freeride ist schon klasse, für Einsteiger, kleinere Menschen oder schon etwas ältere . . . Aber für einen zünftigen Offroad Rit in NL dann doch etwas zu viel Trial als Sport Enduro . . der Federweg ist deutlich kürzer, der Motor (im original Zustand) etwas schwach und das Getriebe extrem kurz übersetzt (keine 100km/h), außerdem packt die nur 5L in dem Tank.

Gestern, 22:00

Forenbeitrag von: »Sandman«

Highlights aus dem Schrauberleben

Ja, mit die beste Sport Enduro die man kriegen kann, zumal ich dafür noch jede Menge Teile habe. Nach der dritten BEsichtigung habe ich dieses 2013 Modell einer EXC 350-F SixDays (Saxonia) gefunden. Wenig gefahren, kein Rennen, nur Hobby, sehr guter Zustand, viele Extras mit Rekluse Kupplung.

Gestern, 20:50

Forenbeitrag von: »Sandman«

Highlights aus dem Schrauberleben

So, nachdem ich Ersatz für meine geklaute EXC gefunden habe, musste diese erst einmal auf meine Nutzungsvorgaben (Gewicht, Größe, . .) eingestellen. Der Lenker um 30mm erhöht und nach vorne versetzt, eine Feder für Erwachsene (95-105kg) und den Durchhang richtig eingestellt . . dann noch ein paar Kleinigkeiten (die flache Sitzbank wird noch durch eine hohe ersetzt) und dann kann es zur ersten Testfahrt gehen . . . ich freu mich schon.

Gestern, 10:42

Forenbeitrag von: »Sandman«

Was für Garagen oder Stellplätze nutzt ihr ?

Zitat von »kleiner Chris« in die theoretisch das Auto und 4 Motorräder passen. Und was steht tatsächlich da drin . . . ?

Samstag, 23. Juni 2018, 09:46

Forenbeitrag von: »Sandman«

Was für Garagen oder Stellplätze nutzt ihr ?

Mit so einem Stellplatz würde ich nicht glücklich werden, da würde ich mir eher eine andere Wohnung suchen, aber eine Garage (wo soll man denn sonst schrauben!) gehört zwingend dazu. In meiner hat in den letzten 20 Jahren noch nie ein Auto gestanden (die stehen an der Straße). allenfalls die Winterräder werden geduldet. Die Garage wird von 2-3 Motorrädern bewohnt, einer Werkbank, einem großen Werkzeugwagen, einem Schrank mit Teilen und einem Regal für sonstige Teile (auch fürs Auto). Für die EXC...

Freitag, 22. Juni 2018, 21:19

Forenbeitrag von: »Sandman«

Ölverlust an Schraube nach Ölwechsel (Trockensumpfschmierung)

Also wenn die Schraube keinen Druck auf das Gehäuse ausüben kann (steckt da was im Gewinde?) weil sie nicht anliegt, wird auch die eigentliche Deckeldichtung nicht gleichmäßig belastet und könnte etwas Öl in Richtung Schraube durchlassen (besonders wenn das Öl heiß und der Druck bei laufendem Motor ansteht). Also einfach die Dichtung tauschen und die Schraube ggf. etwas kürzen damit sie wieder am Gehäuse anliegt.

Donnerstag, 21. Juni 2018, 22:06

Forenbeitrag von: »Sandman«

Was unterscheidet eine Tagestour von einer flotten Hausrunde?

Meine Hausrunde läßt sich in zwei unterschiedliche "Arten" aufteilen: Kurvenkratzen und/oder Ausflug ins Münsterland Kurvenkratzen: Wenn das Wetter (es muss trocken und wenigstens 15 Grad haben) eszulässt und der Verkehr möglichst dünn . . fahre ich ein paar Runden durch das lokale AB-Kreuz. Erst wird die Strecke inspiziert und die Reifen angewärmt, nach einigen Runden kannst dann auch mal flotter durch die Kuven gehen. So läßt sich (relativ gefahrlos) auf den Auf- und Abfahrten eine ordentliche...

Donnerstag, 21. Juni 2018, 18:14

Forenbeitrag von: »Sandman«

KTM 790 Duke

Na also, geht doch . . . Wobei: Worüber ich mich als Kundin auch sehr wundere ist, das KTM ihrem Vertragshändler gerade mal 15 Minuten Arbeitszeit für den kompletten Wechsel des Federbeins einräumt. Inklusive einer umfangreichen Dokumentation (Fotos / Schreibarbeiten). Hier zahlt der Händler somit drauf. Das geht bei meiner EXC sogar innerhalb von 5 Minuten . . wobei das immer von der Konstruktion bzw. Zugänglichkeit abhängig ist. Viel mehr als 2 Schrauben zu entfernen ist das i.d.R. aber nicht.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 22:41

Forenbeitrag von: »Sandman«

Angenommen, ihr müsstet euch entscheiden...

Meine jetzige DD 750 ist schon ziemlich nah dran, evtl. auf die neue 900er umsteigen. Wahrscheinlich dann aber doch eine Caponord . . . alles Quatsch: es muss eine Sport Enduro sein, ala KTM EXC - - und wenn die im Alter zu hoch wird, dann eben eine Freeride. OFFROAD is the only way to go . . . .

Mittwoch, 20. Juni 2018, 21:06

Forenbeitrag von: »Sandman«

Euer erstes Motorrad - und warum?

Meine erste war eine Yamaha SR500 Bj. 1976 mit 27PS, die hab ich gebraucht gekauft, da war ich zarte 18 . . also 1981. Die hatte nicht mal einen E-Starter und konnte nur mit Übung und viel Kraft zuverlässig zum Laufen gebracht werden. In der Fahrschule gab es eine Honda CB250N . . . gruselig lahmarschig, 0 Drehmoment und keinerlei Charakter . . . da war die SR500 doch ganz anders. Die Kauf Argument als Lehrling (Azubi hieß das später) waren der Preis und die recht hohen Versicherungskosten . .

Dienstag, 19. Juni 2018, 22:32

Forenbeitrag von: »Sandman«

Welches war das seltenste von euch gefahrene Motorrad ?

Zitat von »biboty« Die Hypermotard 1100 macht da einen ganz anderen Eindruck. Na, ist wohl nix für Zwerge. Das ist wohl war, nix für Zwerge. Allerdings gibt es da noch die 821er als Monster . . die ist für eher kleine Menschen perfekt. Das seltenste Motorrad was ich je gefahren habe: Eine US-Honda 900 4Zyl. mit Verkleidung ala Highway Police aus den 80ern, die hatte ein Overdrive Getriebe . . also praktisch 10 Gänge, konnte man mit der Hacke schalten. Dann noch meine eigene Yamaha XV 900, ebenf...

Dienstag, 19. Juni 2018, 22:11

Forenbeitrag von: »Sandman«

KTM 790 Duke

Ich kann zu der Qualität bei KTM nur gutes berichten . . . allerdings nur für die EXC und Freeride Modelle. Hatte davon schon einige . . und auch über längere Zeit gab es solche Probleme nicht.

Sonntag, 17. Juni 2018, 20:34

Forenbeitrag von: »Sandman«

Sandmans Sauerlandtour

Ziemlich flotte (dreier) Runde heute, das Wetter optimal, relativ wenig los, . . können wir gerne mal wiederholen.

Samstag, 16. Juni 2018, 19:54

Forenbeitrag von: »Sandman«

Sandmans Sauerlandtour

Schön, das Wetter soll ja trocken bleiben, wenn auch kaum mehr als 20° . . .

Samstag, 16. Juni 2018, 14:16

Forenbeitrag von: »Sandman«

Sandmans Sauerlandtour

So, wie siehts morgen aus? . . . ich wäre um 10:10 an der Aral

Mittwoch, 13. Juni 2018, 07:06

Forenbeitrag von: »Sandman«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »timmae« Ich glaube der Punkt "bremsen in der Luft ohne Kupplung zu ziehen" ist für den Sandman der entscheidende, wäre doof im Sprung den Karren abzuwürgen. Das mit dem Springen ist nicht (mehr) so mein Ding, ein paar Meter schaffe ich noch, aber der Endurist braucht permanant Grip (Bodenkontakt), das Springen überlasse ich den jüngeren Crossern. Das wäre auch kein Grund für eine Rekluse, vielmehr ist es das nicht Abwürgen können in engen und steilen Passagen. Ich hatte in meiner 525...

Dienstag, 12. Juni 2018, 20:49

Forenbeitrag von: »Sandman«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Nachdem ich 2 Wochen ohne Offroad Moped auskommen musste . . wahrscheinlich brauche ich erst in 1-2 Monaten wieder eine . . . musste zur Linderung des Verlustschmerzen kurzfristig eine neue (gebrauchte) her. Nach Sichtung 4 verschiedener Angebote konnte ich bei der letzten nicht mehr nein sagen und habe zugeschlagen. Ist eine 350er Six Days aus 2013 geworden. Sehr guter Zustand, viele Extras (Rekluse Kupplung!) aus 1ter Hand und viele Verschleiß-Neuteile. So ähnlich sieht sie aus . . . der Schme...

Sonntag, 10. Juni 2018, 15:15

Forenbeitrag von: »Sandman«

Sandmans Sauerlandtour

Im Moment geht die Planung nicht viel früher . . . werde versuchen die nächste Runde früher einzustellen

Sonntag, 10. Juni 2018, 09:54

Forenbeitrag von: »Sandman«

E-Motorräder: Ideen, Vorschläge und Erfahrungen?

Konnte sowohl die Zero als auch die Freeride fahren, die KTM ist mehr ein Spassbike für die ganz kurze Strecke bzw. fürs Enduro/Trial Hobby in Wald und Wiese. Die Zero ist da mehr das "normale" Straßenmotorrad.

Sonntag, 10. Juni 2018, 09:44

Forenbeitrag von: »Sandman«

Erstes "Motorrad-Abenteuer" im Mai

Zitat von »Martin1990« Ich dachte da eher an ein leichteres Endurofahrgeug. Crf250rally Zitat von »Martin1990« Oder ich miete mir einfach mal ne 1000er Africa Twin Krasser Gegensatz, die kleine CRF mit dem fast schon pflegmatischen Motörchen (zumindest bei dem Gewicht) und dem (Über-) Power Twin der AT. Da wäre evtl. die CRF450L die optimale Wahl . . ?

Sonntag, 10. Juni 2018, 09:27

Forenbeitrag von: »Sandman«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »henne« Wirst du bei der nächsten Kiste was anders machdn? TK, Schloss, Abstellplatz? Naja, den Abstellplatz kann man nicht ändern, allenfalls mehr zwischen Auto/Anhänger und Zelt abstellen. Auf jeden Fall eine längere Kette die man dann noch am Anhänger befestigt. Es gibt auch für 10€ eine kleine lageabhängige Alarmanlage, die könnte man beim Abstellen in den Lufikasten legen und die würde Alarm schlagen wenn man die Kiste bewegt . . . und natürlich ein extra scharfes Campingbeil, gr...

Sonntag, 10. Juni 2018, 08:25

Forenbeitrag von: »Sandman«

Sandmans Sauerlandtour

Zitat von »Sandman« Wer hat morgen Lust auf eine Runde ins HSK . . . soll zwar ab Nachmittags im Raum Schmallenberg zu Regen kommen, aber die Wahrscheinlichkeit ist gering und die Temperaturen im HSK auf jeden Fall moderater als hier im Pott. Um 10:00 bin ich an der Aral Tankstelle an der Hüstener Straße. Abgesagt, die Aussichten sind mir zu nass, mache eine kleine Runde im Münsterland, Longinus . . .

Samstag, 9. Juni 2018, 23:19

Forenbeitrag von: »Sandman«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »blahwas« War TK drauf? Dann neues Modell aussuchen, im Kopf durchgehen was du umgebaut hattest, und die nächste Kiste ranholen. Wars denn wenigsten am Ende des Urlaubs? Wie seid ihr weiter verfahren? Keine TK, die Kosten für eine neue (gebrauchte) kann ich voll selbst tragen . . . habe mir in 20 Jahren aber genügend von der nicht angeschlossenen TK zurseite gelegt. Habe mir heute eine sehr interessante 350er Six Days angeschaut, guter Zustand, gepflegt von einm KFZ Meister mit Reklus...

Samstag, 9. Juni 2018, 21:36

Forenbeitrag von: »Sandman«

Sandmans Sauerlandtour

Wer hat morgen Lust auf eine Runde ins HSK . . . soll zwar ab Nachmittags im Raum Schmallenberg zu Regen kommen, aber die Wahrscheinlichkeit ist gering und die Temperaturen im HSK auf jeden Fall moderater als hier im Pott. Um 10:00 bin ich an der Aral Tankstelle an der Hüstener Straße.

Samstag, 9. Juni 2018, 16:07

Forenbeitrag von: »Sandman«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »Coyote« Vielleicht haben die Diebe nicht damit gerechnet, dass die Eigentümer im Zelt hocken bei dem Wetter? Hatten also quasi dann weniger Dreistigkeit und dagegen einiges Glück... Ich glaube, das die die Lage vorher ganz genau ausgekundschaftet haben. Der Campingplatz ist von jedermann zugägnglich und schräg gegenüber von unserem Platz steht ein kleines altes Tribühnenhäuschen vom anliegenden Sportplatz. Von da aus kann man den Halben Platz perfekt beobachten. Die haben dann nur au...

Samstag, 9. Juni 2018, 12:59

Forenbeitrag von: »Sandman«

Brems- und Kupplungshebel für KSR tr 125 sm

Schau doch mal bei Ebay, da gibts reichlich . . .

Samstag, 9. Juni 2018, 12:45

Forenbeitrag von: »Sandman«

Suzuki sv650x (-tracker)

Hab mir die SV650X jetzt auch mal näher angeschaut . . . nicht verkehrt, bis auf diese seltsame Lampenmaske, die runterhängenden Spiegel und der riesige Enddämpfer. Aber die hat sonst alles was Spass macht . .

Samstag, 9. Juni 2018, 09:48

Forenbeitrag von: »Sandman«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Ultra Tief³: Uns wurden vor 2 Wochen die KTM's vom Campingplatz in Frankreich geklaut. Wir haben am Sonntag die erste Offroad Tour gemacht und waren abends zurück auf dem Campingplatz. Grill angeworfen, Flasche Wein aufgemacht und dabei die Mopeds für den nächsten Tag vorbereitet. Die haben wir dann zwischen Zelt und Auto abgestellt und mit Lenkschloss und zusätzlichem Kabelschloß gesichert. Um ca 11:30 zog ein Gewitter auf, wir haben uns dann ins Zelt verkrochen und um ca 12:15 gabs dann den be...

Freitag, 8. Juni 2018, 19:19

Forenbeitrag von: »Sandman«

Wie elektronische Mofadrossel entfernen?

Hi, hi, . . . ich hatte keine Mofa, aber mit 16 ein Mockick (45km/h) . . . das konnte ich wahlweise mit max Beschleunigung (reichte damals um eine Klasse 4 zu verblasen) oder auf TopSpeed (ca 95km/h) "anpassen". Elektronik gabs da noch nicht, deshalb kann ich nicht helfen . . . wünsche frohes Schaffen.

Freitag, 8. Juni 2018, 19:10

Forenbeitrag von: »Sandman«

Motorrad zulassen, nur COC vorhanden

Danke für den Link, ich schreibe mal den Importeur an . . habe aber nicht viel Hoffnung. Man könnte sich ja einen Rahmen mit Brief besorgen und den Rest da einbauen . . . ist bei der EXC keine große Sache . . aber das braucht wieder viel Zeit und die Kiste muss dann für ganz kleines Geld zu bekommen sein.

Donnerstag, 7. Juni 2018, 21:11

Forenbeitrag von: »Sandman«

Motorrad zulassen, nur COC vorhanden

Zitat von »blahwas« Wie ist denn der Kilometerstand? Notfalls kann man natürlich eine Unfallkiste oder 'nen Rahmen dazu kaufen... Die hat nur 5 Betriebsstunden, also quasi nichts auf dem Tacho, hat von 2013-2018 nur als Deko in einem Showroom gestanden. Umbau mit neuem Rahmen wäre mir zu teuer, die Maschine ist ja quasi neu. Werde mich mal mit dem StVA, dem TÜV und dem Händler kurzschließen . . . und berichten.

Donnerstag, 7. Juni 2018, 19:42

Forenbeitrag von: »Sandman«

Motorrad zulassen, nur COC vorhanden

OK, sowas habe ich auch schon mal gehört. Kann der Hersteller hier evtl. weiterhelfen ? . . . habe sehr gute Kontakte zu einem Händler der Marke.

Donnerstag, 7. Juni 2018, 19:08

Forenbeitrag von: »Sandman«

Motorrad zulassen, nur COC vorhanden

Ich habe ein Motorrad angeboten bekommen, Bj 2012 aber noch nie angemeldet. Es ist nur die COC vorhanden . . was gibt es zu beachten, wer kennt sich aus? Danke für Eure Hinweise.

Dienstag, 5. Juni 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »Sandman«

Sommerjacke und Bikerjeans für "Kräftige"

Evtl. ist hier was dabei. http://www.big-joy.de

Sonntag, 3. Juni 2018, 13:41

Forenbeitrag von: »Sandman«

Motorrad-News

Zitat von »tremor« Aber ich such eigentlich was für mal ne Stunde nach Feierabend "in die Natur" und nicht erst aufm Hänger 250km durch die Gegend gondeln. DAS kann ich nachvollziehen, sowas fehlt mir auch hier in der Gegend (wie fast überall in D). Naja, bei mir ist es mehr ein Hobby . . da investiert man gerne etwas mehr (Anhänger, längere Anfahrten . . .)

Sonntag, 3. Juni 2018, 11:13

Forenbeitrag von: »Sandman«

Klapperndes Geräusch im bereich Motor und Getriebe

Zitat von »StengelD« Aus logischer Sicht gehe ich davon aus, dass es am Getriebe liegt, denn das Getriebe wurde im Leerlauf schneller warm als der Auspuff... Aus logischer Sicht ist das völliger Quatsch (sorry, muss ich mal hier so sagen). Getriebe und Motor dürften im gleichen Ölkreislauf liegen . . bis das einigermaßen warm ist dürften sicher mal 10-15 km mit mittlerer Drehzahl vonnöten sein. Dem Getriebe macht eine kurzfristig höhere Drehazhl (im kalten Zustand) nicht viel aus . . dem Zylind...

Sonntag, 3. Juni 2018, 10:57

Forenbeitrag von: »Sandman«

Neues Dreirad

Zitat von »Manuel« kleiner Chris´ war mal 15k wert, Das zählt nicht, meine ehemalige RSV Mille R hat vor 18 Jahren im Laden auch mal eben 30000DM gekostet . . habe sie dann 2009 für 5000€ gebraucht gekauft. Da hatte ich schon eine KTM EXC als Zweitmotorrad, die mich etwa das gleiche gekostet hat. Die teuerste Kombination waren die Dorsoduro (6 Monate alt, 1200km auf dem Tacho) für 6200€ und die EXC 350 (7 Monate alt, 650km auf dem Tacho) für 6400€. Macht in Summe 12600€ für zwei fast neue Motor...

Samstag, 2. Juni 2018, 18:21

Forenbeitrag von: »Sandman«

Neues Dreirad

Zitat von »Coyote« Doch, die 15000 darf man IMO getrost außer Acht lassen. IMO ist jedes einzelne Motorrad (ob 2 oder 3 rädrig) für >8000€ ein unnützer Luxus . . . auch wenn ich es mir durchaus leisten könnte, wäre ich einfach nicht bereit für nur ein Motorrad 15t€ auszugeben. Wenn ich dann noch mit der Optik so gar nicht klarkomme . . . fällt das Ding schon raus . . . was aber eine Probefahrt nicht ausschließt. Ein Kaufentscheidung wäre davon aber nicht abhängig . . . so ein tolles Motorrad ka...

Freitag, 1. Juni 2018, 15:46

Forenbeitrag von: »Sandman«

Neues Dreirad

Zitat von »Frank-RE« Umkippen kann die NIKEN leider auch. Hättest du Interesse wenn sie "unkippbar" wäre . . .

Freitag, 1. Juni 2018, 12:35

Forenbeitrag von: »Sandman«

Motorrad-News

Zitat von »tremor« Momentaner Favorit ist für mich die 350er Freeride. Aber es ist eben ne Menge Geld für Sachen, die nicht erlaubt sind... Die Freeride ist klasse, schön leicht und mit minimalem Aufwand (Lufi, Mapping, Übersetzung) hat die auch ausreichend Dampf für eine Enduro Runde. Solche Sachen sind nicht überall verboten . . . RB Touren in NL, BE, F sind legal machbar. Dann gibts noch Trainingsmöglichkeiten in Werl, Hoope Park, Meppen und demnächst evtl. . . . auch was im nördlichen Ruhrg...