Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Freitag, 20. Juli 2018, 10:58

Forenbeitrag von: »bratwurst«

My gosh - a warm welcome to Street Triple RS 765 2017

Zitat So hat's echt was Gruß, Thomas

Freitag, 20. Juli 2018, 08:38

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »henne« Der geilste Sommer seit langem. Und ich fahre noch weniger Mopped als im verregneten Sommer letzten Jahres. Irgendwie keine Lust mehr. Ich freu mich schon richtig wenn ich aml mittm Mopped zur Abreit fahren muss.... Geht mir ähnlich, aktuell. Problem bei mir: zu viel los auf der Arbeit. Gruß, Thomas

Freitag, 20. Juli 2018, 08:36

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Kennt Ihr das auch: Anfängerfehler und anderes dummes Zeug, auch nach längerer Fahrpraxis

Zitat von »Angrist« Am Sitzschloss. Hatte ich auch schon paar Mal. Kam aber noch rechtzeitig auf die Idee, bevor ich den Herzinfarkt bekommen hätte. Gruß, Thomas

Donnerstag, 19. Juli 2018, 09:25

Forenbeitrag von: »bratwurst«

On-Off Beziehung mit Katy Am

Ein Hoch auf Shin-Yo! Gruß, Thomsa

Donnerstag, 19. Juli 2018, 09:16

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Ich habe Bambi getötet...

Puh Glück gehabt. Manchmal läuft's aber auch... Hoffe, das mit der Prellung wird nicht so schlimm. Gute Besserung und Gruß, Thomas

Mittwoch, 18. Juli 2018, 10:37

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

In der Fahrschule lernt man in erster Linie, die Prüfung zu bestehen. Mein damaliger Moppedfahrlehrer meinte, dass er bei guten Schülern ca. 40-50 Stunden allein im Auto bräuchte, um halbwegs fahren zu können. Auf dem Mopped nochmal eine ordentliche Schippe mehr. Was der Spaß dann kosten würde, kannst Du dir selbst überlegen. Die Fahrschulen würde es sicher freuen. Gruß, Thomas

Mittwoch, 18. Juli 2018, 10:05

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Kennt Ihr das auch: Anfängerfehler und anderes dummes Zeug, auch nach längerer Fahrpraxis

Ist halt die Frage, wie eng die Träger am Heck anliegen. Wenn sie wirklich dicht anliegen, no Problem. Hab' da aber schon andere Kisten gesehen, erst recht, wenn der Auspuff etwas höher liegt. Gruß, Thomas

Mittwoch, 18. Juli 2018, 10:04

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Verbandpäckchen

Zitat von »Lille« Der durchschnittliche Hinterwäldler: "Oups.. jetzt isch d' Finger ab.. egal.. erscht moal no d'Viacher füttern, dann Obenbrod und ins Krangahaus kann mi morga d'Zenzi fahra" In der Verwandtschaft hatten wir mal einen Fall, wo die Patientin trotz akutem Kammerflimmern darauf bestanden hat, dass der Doc sie erst dann mit ins Krankenhaus nehmen durfte, nachdem die Haare gemacht wurden und nochmal ordentlich Schminke aufgespachtelt wurde. Gruß, Thomas

Mittwoch, 18. Juli 2018, 10:01

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Kennt Ihr das auch: Anfängerfehler und anderes dummes Zeug, auch nach längerer Fahrpraxis

Zitat von »BiO-HaZaRd« Ich stelle mir das auch ziemlich schwierig vor mit seitlichen Koffern durch einen Stau zu fahren. Was hast Du denn für Kofferträger? Hatte mal nachgemessen, das Motorrad ist bei mir nur minimal breiter. Da sind die nach außen geklappten Lenkerendenspiegel schlimmer. Zitat von »hackstueck« Ich schaffe es regelmäßig morgens auf dem Arbeitsweg in voller Motorradkleidung, Helm schon auf und mit Rucksack im Hof vor meinem Motorrad zu stehen - die Handschuhe liegen noch in der ...

Mittwoch, 18. Juli 2018, 07:47

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Kennt Ihr das auch: Anfängerfehler und anderes dummes Zeug, auch nach längerer Fahrpraxis

Zitat von »Rob« Gestern nach einer kurzen Pause bei 80km/h gedacht, warum der Helm nicht richtig sitzt: Kinnriemen vergessen Ich hab es daran gemerkt, dass irgendwas hin und wieder gegen meinen Helm schlug. Gruß, Thomas

Dienstag, 17. Juli 2018, 15:40

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »Gin« nennt man Sowas nicht "dumm"? Wenn Du es unbedingt irgendwie pessimistisch nennen willst: unperfekt (was jetzt eine Woche nach bestandener Prüfung auch nicht sonderlich verwunderlich ist. Wäre es auch 10 Jahre nach der Prüfung nicht). Dumm wäre es, den Fehler nicht zu bemerken, bzw. einzusehen. Gruß, Thomas

Dienstag, 17. Juli 2018, 14:19

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »Gin« Hab mich derartig verjagt. Bin erstmal 15 min wie auf rohen Eiern gefahren. Uncool. Kopf hoch. Am Anfang hat mich sowas auch immer erschrocken. Aber sowas sorgt mitunter auch dafür, dass man besser wird. Gruß, Thomas

Dienstag, 17. Juli 2018, 11:04

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

@biboty und loted: Danke für die Genesungswünsche Im Normalfall merke ich fast nichts davon, er tut nicht weh, außer ich belaste ihn ungewöhnlich, ist nur etwas blau. Habe mich auf nassen Fliesen lang gemacht, das hätte durchaus schlimmer ausgehen können. Gruß, Thomas

Dienstag, 17. Juli 2018, 08:40

Forenbeitrag von: »bratwurst«

On-Off Beziehung mit Katy Am

Was ein Blödsinn. Aber mal abwarten, was es am Ende wird. Die Ämter schießen ja auch nicht immer sofort aus den Vollen. Gruß, Thomas

Montag, 16. Juli 2018, 22:34

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Hoch: Meine Japanerin hat die nächsten zwei Jahre wieder Ruhe mit dem TÜV Tief: Kann nicht fahren, weil ich mich so am Zeh verletzt habe, dass es beim Hochschalten wehtut. Gruß, Thomas

Montag, 16. Juli 2018, 15:40

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Startprobleme / Kawasaki EL 250 B /

Klingt nicht so, als würde die Batterie davon kaputtgehen. Was aber nicht auszuschließen ist. Gruß, Thomas

Montag, 16. Juli 2018, 13:19

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Startprobleme / Kawasaki EL 250 B /

Zitat von »GinSilver« Ich bestelle mir ein entsprechendes Meßgerät - hast Du eine Empfehlung für mich? Dafür reicht ein einfaches Gerät aus dem Baumarkt oder so: https://www.bauhaus.info/messgeraete/pro…2500/p/22183127 Es muss nichts Besonderes können. Weißt Du, wie alt die Batterie ist? Gruß, Thomas

Montag, 16. Juli 2018, 11:31

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Startprobleme / Kawasaki EL 250 B /

Heyhey und willkommen im Forum Mein erster Tipp: die Batterie ist im Eimer. Auch die haben eine begrenzte Lebensdauer. Mach mal bitte Folgendes: 1) Batterie voll laden. 2) Spannung messen. Sollte über 12,0 V liegen, eher richtung 13 V oder 13,5 V. Wenn die Spannung nur bei knapp über (oder gar unter) 12 V liegt, hat die Batterie ihr Ende erreicht. 3) Motor starten und mal bei erhöhter Drehzahl messen. Die Spannung muss grob zwischen 13 und 15,5 V liegen. Liegt die Spannung drunter oder drüber, i...

Montag, 16. Juli 2018, 08:11

Forenbeitrag von: »bratwurst«

hilfe!!!

@Ralph: Der Thread ist über 9 Jahre alt.... Gruß, Thomas

Montag, 16. Juli 2018, 08:09

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Jägermeister Ersatz

Was will man mehr? Viel Spaß mit dem neuen Mopped und gut drauf aufpassen. Gruß, Thomas

Donnerstag, 12. Juli 2018, 09:49

Forenbeitrag von: »bratwurst«

MO24 putzt!

ääääh, sollte so jetzt stimmen. Gruß, Thomas

Donnerstag, 12. Juli 2018, 09:32

Forenbeitrag von: »bratwurst«

MO24 putzt!

Hab's mal ausgegliedert. Gruß, Thomas

Mittwoch, 11. Juli 2018, 08:30

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Hörgeräte untern Helm?

Zitat von »Deafmobil« 2x hab ich fast Unfall gehabt weil ich ja von hinten nichts höre dass ein Fahrzeug gerade schneller und andere Spur wechselt. Das hörst Du auch mit gesunden Ohren nicht. Gruß, Thomas

Dienstag, 10. Juli 2018, 09:40

Forenbeitrag von: »bratwurst«

SV 650 (AV) Knubbel - Die Hummel

Viel Spaß mit der SV! Gruß, Thomas

Dienstag, 10. Juli 2018, 09:37

Forenbeitrag von: »bratwurst«

On-Off Beziehung mit Katy Am

Wann kommt der kleine Fisch ins Aquarium? Ansonsten sehr schönes Mopped! Wünsche viel Spaß damit. Gruß, Thomas

Dienstag, 10. Juli 2018, 08:42

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Preiswertes Komplettset für Sozia

Zitat von »Martin1990« Wir waren am Wochenende shoppen. Sind nun knapp 400€ geworden für Jacke, Handschuhe und Helm. Sie zieht dazu ihre (Leder)Wanderschuhe an, Hose wollte sie irgendwie nicht. Haben auch schon ne Tour gemacht, macht ihr Spaß Mal sehen ob man dann mit nem Tourer doch noch auf große Fahrt geht Das sind doch gute Nachrichten! Schuhe und Hose kommen bei Zeiten auch noch dazu. Zum Herbst gibt's bei Polo/Louis wieder 20%aufallesundso und da kann man nochmal nach 'ner schönen Motorra...

Montag, 9. Juli 2018, 08:06

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Kennzeichen unkenntlich machen auf Fotos fürs Internet

Beim eigenen Blech mache ich es auch. Muss nicht Jeder wissen. Das reicht mir schon als Begründung. Gruß, Thomas

Freitag, 6. Juli 2018, 13:27

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Wann war eure erste längere Tour?

@bikerfranz: Naja, das war vor xx Jahen garantiert mal ein Kawa-Stammtisch, wo die Kerls mit 20 Jahren auch bei Eisregen mit dem Mopped hingedüst sind. Jetzt sind sie halt aus dem Alter raus, überhaupt noch richtig* Motorrad zu fahren (was auch immer "richtig Motorrad fahren" heißen mag), aber die treffen sich halt immer noch. 80 km ist schon arg wenig. Ich wäre da länger mit abspannen und aufladen beschäftigt, als mit der Fahrt auf dem Anhänger. Sei's drum, hauptsache die Leute sind glücklich d...

Freitag, 6. Juli 2018, 08:11

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Südfrankreich Kompakt Plus - Edition 2018 (inklusive Regenpaket)

Vielen Dank nochmal für den tollen Bericht und die tollen Bilder! Wie gut, dass ich in einem Monat da bin! Gruß, Thomas

Freitag, 6. Juli 2018, 08:07

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Forum entstauben

Ich nehme es mal auf. Zottel ist aktuell mit der Startseite gut beschäftigt Gruß, Tho0mas

Freitag, 6. Juli 2018, 08:06

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »biboty« Mir ist auch in der Stadt in einem der etwas verrrufenen Viertel nichts abhanden gekommen. Bei sowas geht es immer um Wahrscheinlichkeit. Ist quasi wie mit dem Rauchen. Nur weil Helmut Schmidt fast hundert Jahre alt geworden ist und seine Lunge besser geteert als unsere Straßen sind, ist Rauchen auch nicht gesünder..... Gruß, Thomas

Freitag, 6. Juli 2018, 08:02

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Kennt Ihr das auch: Anfängerfehler und anderes dummes Zeug, auch nach längerer Fahrpraxis

Zitat von »Manuel« Da sind schon Finger drauf gegangen beim Kette fetten mit laufenden Motor und Gang drin.... Beim Fetten sicher nicht. Nur beim Saubermachen. Gruß, Thomas

Donnerstag, 5. Juli 2018, 16:17

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Kennt Ihr das auch: Anfängerfehler und anderes dummes Zeug, auch nach längerer Fahrpraxis

Zitat von »hackstueck« Zitat von »loted« Beim cruisen den Ganghebel nicht sauber getreten und zwischen den Gängen gelandet? - Na Klaro Ist mir mit der XJ tatsächlich auch öfters passiert. Mit der Bandit noch nie, egal wie nachlässig geschaltet. Ich würde fast sagen, dass es da unmöglich ist. Man bleibt höchstens mal wegen zu wenig Nachdruck beim Schalten auf dem Weg von 1 zu 2 im Leerlauf hängen - ist ja auch ein Klassiker Meine CB macht das auch mal alle Jubeljahre. Und jedes Mal frage ich mic...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 13:37

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Musst ja nicht das ganze Topcase mit Dir rumschleppen. Wenn ich mein Mopped irgendwo auswärts parke und das Topcase dranlasse, ist es in den allermeisten Fällen leer. Sieht man auch nicht von außen. Im Gegensatz zu (fast) allen Taschen. Gruß, Thomas

Mittwoch, 4. Juli 2018, 13:33

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Ist halt die Frage, wo man unterwegs ist. In der Pampa ist es relativ egal, oder wenn man das Mopped noch in Reichweite abstellt. Wenn man aber in der Großstadt im mittelmäßigen Viertel an der Straße parken muss, ist die Diebstahl-Wahrscheinlichkeit eine andere. Gruß, Thomas

Mittwoch, 4. Juli 2018, 10:12

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Der Honda NC700/750 Thread :)

Bist ja gut in der Zubehörhölle angekommen. Aber die Hauptsache ist, dass es funktioniert. Gruß, Thomas

Dienstag, 3. Juli 2018, 13:39

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Norton Atlas - 650er Premium Scrambler

Zitat von »Lille« Ich warte ja noch immer auf DEN Scrambler, der wirklich das kann, wofür Scambler dermaleinst gebaut wurden: Zumindest schlechte, unbefestigte Straße ohne Probleme meistern. Naja, das kann ja (eigentlich) jedes Motorrad. Ansonsten findest Du das, was Du suchst, eher hier. Spoiler Quelle: https://2yrh403fk8vd1hz9ro2n46dd-wpengin…ers-guide-3.jpg Eine schlechte Enduro braucht niemand. Und genau das wäre meiner Meinung nach das, was zwischen so einer Urbanhipsterenduroscramblergedö...

Montag, 2. Juli 2018, 21:34

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Norton Atlas - 650er Premium Scrambler

Zitat von »Sandman« Was mich bei solchen Premium und High End Bezeichnungen immer stört Schlimmer finde ich, dass die, die damit werben, es in den allermeisten Fällen nicht sind. Zumindest nach meinem Gefühl. Gruß, Thomas

Montag, 2. Juli 2018, 21:31

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Preiswertes Komplettset für Sozia

Gruß, Thomas

Montag, 2. Juli 2018, 20:15

Forenbeitrag von: »bratwurst«

Norton Atlas - 650er Premium Scrambler

@Sandman: Da hast Du vollkommen Recht. Ich fürchte, die einzigen Moppeds, die "richtig" Offroad können, sind eben leichte Enduros. Und das wird auf sehr lange Sicht auch so bleiben. Der Rest ist halt Style. Klingt vielleicht böse, ist es aber tatsächlich nicht. Manche machen auch auf der Straße Spaß. Gruß, Thomas