Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 187.

Donnerstag, 5. Februar 2015, 10:47

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Suche für einen Yamaha XC 125 Cygnus 4NB ein Windschild

Hallo, hat vielleicht jemand eine Scheibe (Windschild) für einen Yamaha Cygnus 125 Typ 4NB zu verkaufen ? Kann auch für den MBK Flame 125 sein, sind baugleich. Anbaumaterial ist noch vorhanden.

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 16:50

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Hallo aus Niedersachsen

von mir auch ein herzliches hallo, meine Erfahrung mit Heizgriffen ist: Die Daumen werden schnell gefühllos und leiden unter Erfrierungen Stulpen ist natürlich der Hit aber bei der Jugend "uncool" kenne ich von meinem Junior. Ich fahre mit ganz normalen gefütterten Lederhandschuhen, wenn es zu kalt wird, wird eine Pause gemacht. Fast vergessen: Warme Füße sind genauso wichtig zum Winter-Motorrad-Fahren. .

Sonntag, 23. September 2012, 09:55

Forenbeitrag von: »Zanussi«

yamaha xj600s läuft nur auf drei zylinder

und dabei gleich kontrollieren ob die Zündkerze (von dem Zylinder der nicht läuft) nass oder trocken ist. Wenn trocken, dann kein Sprit, also Vergaser. Wenn ganz nass, dann zuviel Sprit, auch Vergaser. Aber wie schon geschrieben wurde, Kerzen kontrollieren. Zieh dir dafür einen Handschuh über oder nimm eine isolierte Zange zum abziehen der Kerzenstecker. Könnte sonst ein wenig kitzelen .

Freitag, 21. September 2012, 09:55

Forenbeitrag von: »Zanussi«

GPZ 600 Batterie läd nicht

du kannst die Kabel raus ziehen na gut, wenn es so ist mußt du an die Lichtmaschiene ran. Aber dafür würde ich den passenden Abzieher kaufen, so teuer wird der nicht sein. Du kannst es auch mit einem Prellschlag versuchen aber nur, wenn du Erfahrung damit hast. Sonst kann einiges kaputt gehen. .

Freitag, 14. September 2012, 05:55

Forenbeitrag von: »Zanussi«

GPZ 600 Batterie läd nicht

hast du denn mal die Spannung gemessen? Also bei stehenden und auch bei laufenden Motor. Wenn da Ladespannung angkommt, den Motor aus machen, das "Minus-Kabel" von der Batterie abklemmen und ein Amperemeter dazwischen hängen. Dann kannst du sehen ob Strom gezogen wird, ohne das ein Verbraucher eingeschaltet ist. .

Mittwoch, 12. September 2012, 20:16

Forenbeitrag von: »Zanussi«

GPZ 600 Batterie läd nicht

Hallo Eselger, da hast du einen bekannten Fehler der GPz und auch der GPx 600. Die Regler geben gerne den Geist auf. Nimm mal eine Messgerät und kontolliere die Spannung an deiner Batterie, dann starte den Motor und guck auf dein Messgerät. Da sollten bei laufenden Motor etwa 13,8 Volt stehen. Ich könnte wetten, da stehen nur etwa 11 Volt. .

Samstag, 8. September 2012, 08:08

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Sachs Halboffen zulassen?

hmm, hat die Sachs nicht einen Yamaha TZR Motor? Oder hast du den 4-Takter? .

Donnerstag, 6. September 2012, 20:49

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Mein Reifen ist ECKIG...

hört sich gut an .

Donnerstag, 6. September 2012, 17:57

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Sachs Halboffen zulassen?

Dann hast du ja Papiere mit eingetragenen 15 PS. Zur Not mal beim TÜV anfragen. .

Mittwoch, 5. September 2012, 09:13

Forenbeitrag von: »Zanussi«

problem zx9r

Hallo andy .

Dienstag, 4. September 2012, 10:15

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Mein Reifen ist ECKIG...

hmm, seltsame Auskunft von dem Mechaniker Ich habe gestern wieder eine defekte Gabel gehabt, ist zwar Stollenprofil aber man erkannt glaube ich gut die Auswaschung im Profil. In den Gabelholmen waren übrigens unterschiedliche Mengen an Gabelöl. .

Sonntag, 2. September 2012, 14:14

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Mein Reifen ist ECKIG...

du schreibst es sind nur Beulen. Da ist doch bestimmt ein Unterschied in der Profiltiefe. Also vor der "Beule" und an anderen Stellen. Ich tippe immer noch auf dein Gabel, wenn du sie runter drückst, kommt sie bestimmt sofort wieder hoch und wippt etwas nach. .

Sonntag, 2. September 2012, 12:16

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Mein Reifen ist ECKIG...

das sieht aber doch nach dem Dämpfer aus. Sehe ich das richtig das es nur das Vorderrad betrifft? Ich hatten einen Kunden mit einer XJ 900 mit AntiDive System, da sah das auch so aus. Beim bremsen "poltert" das Rad auf der Straße, weil der Dämpfer mal nachgegeben hat und mal nicht. .

Sonntag, 2. September 2012, 10:19

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Mein Reifen ist ECKIG...

Moin Sahjhan, dein Reifenbild hört sich an wie defekte Stoßdämpfer! Wenn die Dämpfer nicht mehr in Ordnung sind passiert genau das was du schreibst. Der Reifen hat keinen festen Kontakt mehr zur Straße, die Stoßdämpfer wirken nur noch als Federung. Dadurch "springt" das Rad auf der Straße und das Profil wird "ausgewaschen" sieht dann fast so aus wie ein Sägeblatt. .

Samstag, 25. August 2012, 21:58

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Batterie mau?

nein, da ist das nicht der Fall. .

Samstag, 25. August 2012, 21:23

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Batterie mau?

hört sich nach Schwebeteilchen zwischen den Platten an. Das kann hin und wieder einen Kurzschluß zwischen den Palatten der Batterie verursachen. Ist blöd zu messen, wenn es mal geht und mal nicht. Das erklärt auch die 75 % Ladung und nicht mehr. .

Montag, 13. August 2012, 07:51

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Sachs XTC 125 Bremsscheibe Schrauben

Hallo Pyton, mit dem gedanken der Sicherheit liegst du ganz richtig. Edelstahlschrauben haben eigentlich nichts an den Bremsscheiben zu suchen. Auch wenn sie schön aussehen und nicht rosten, sind sie sehr hart und dehen sich nicht sondern brechen weg. Wenn du ein Werkstatthandbuch hast, dann nimm bitte die Schrauben die da angegeben sind. Im normal Fall 8.8er bzw. besser 10.9er Schrauben mit selbstsichernden Muttern oder Sicherrungsblechen. Schrauben und Muttern bekommst du im Baumarkt auch einz...

Donnerstag, 1. März 2012, 07:49

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Bremsenentlüfter (ebay)

Ich kann es nur empfehlen Es funktioniert super einfach und gut. Aber, den Entlüfternippel echt nur ein ganz wenig aufdrehen! Sonst zieht Luft durch das Gewinde ins Bremssystem. Wir haben das Ventil am Ende von einem Schlauch gesteckt. Das ganze Ventil liegt in sauberer neuer Bremsflüssigkeit, einfach nur aufstecken, das Entlüfterventil etwas öffnen und pumpen. Einfacher und günstiger geht es wohl nicht. .

Dienstag, 28. Februar 2012, 08:21

Forenbeitrag von: »Zanussi«

kawasaki 250 el Schrauberhilfe gesucht

hmm, erst einmal ein herzliches willkommen hier. Das mit deinem Vergaser klingt nach klemmenden Schwimmer, falsch eingestellter Schwimmer oder Schwimmernadelventil. Das Luftblasen aus dem Ablasschlauch kommt, ist normal. Aus dem Gewinde der Ablasschraube kommt etwas Luft in den Schlauch dazu. Bau die Vergaser ab, die Tassen runter und die Vergaser umdrehen. Die Schwimmer müssen Paralell zum Gehäuse liegen. Hängt einer der Schwimmer ist da das Problem. Sind die Schwimmer frei und bewegen sich lei...

Freitag, 3. Februar 2012, 21:26

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Guzzi California - here I come...

Zitat von »Der Töff« "Schön" hörte meiner Meinung nach mit der Ablösung der "Ur" - V 7 Nachfolgerin "V 7 850 GT" auf...! ich gebe dir voll kommen Recht. Obwohl, habe ich es jetzt falsch verstanden? Die V 7 850 GT Bj. 70-74 waren die schönsten. Irgendwann kamen dann diese Legosteine als Schalter, wo man eine Guzzi nicht mehr vor einem Kindergarten abstellen durfte. Die Gefahr war zu groß, dass Kinder an den Schaltern knabbern

Samstag, 17. September 2011, 14:44

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Frage an die Schrauber

na klar ist das Moped ein Viertakter Mir ging es um den Beitrag von Araxx wegen fetter einstellen Gehört eigentlich nicht hier her, ich weiß Aber wenn ich so etwas lese, muß ich meinen Kommentar dazu abgeben. . .

Samstag, 17. September 2011, 12:06

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Frage an die Schrauber

Zitat Was ich übrigens noch gemacht habe: Ich fahre sie nicht mehr mit 1:25, sondern mit ca. 1:33, lieber etwas fetter. Seitdem läuft der Motor viel ruhiger und so Sachen wie auf der Landstraße ausgehen (nach längerer Vollgasfahrt) sind passé. Bei 1:33 läuft sie aber nicht fetter, sondern im Gegenteil zu mager. .

Donnerstag, 15. September 2011, 21:04

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Frage an die Schrauber

klingt eher nach Vergaser! Entweder Dreck vor der Leerlaufdüse und vielleicht auch vor der Hauptdüse. Könnte auch Wasser in der Schwimmerkammer sein. .

Montag, 12. September 2011, 21:12

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Merkwürdiges Klopfen nach Reifenwechsel

Das die Kette da schleift, wenn die Maschine auf dem Hauptständer steht ist normal. Aber du schreibst die Kette ist "strammer" wie vorher! Das hatte ich ja geschrieben, wenn jetzt die Kette nicht ganz rund läuft und an einer Stelle zu stramm ist kann es zum "klopfen" oder gar zum kurzen abbremsen kommen. Wir hatten das bei einem Kundenmoped mit einer komplett trockenen Kette. Da drehte sich das Hinterrad kaum noch. Etwas Kettenfließfett und die Kette wurde in der Tat wieder etwas länger. Hört si...

Freitag, 9. September 2011, 19:51

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Merkwürdiges Klopfen nach Reifenwechsel

das hört sich nach der Kette an. Manche Ketten "exentern" das heißt, mal ganz stramm mal locker. Da dann das Mittelmaß bei der Kettenspannung einstellen. .

Donnerstag, 25. August 2011, 19:05

Forenbeitrag von: »Zanussi«

TZR 125 , DT 125, TDR 125 Zylinder gesucht

Hat jemand einen Zylinder von einer TZR 125 oder DT 125, von einer TDR 125 geht natürlich auch. Unser TZR Zylinder war beschichtet, dass heißt nach dem schleifen müsste er wieder beschichtet werden. Jetzt suche ich einen Zylinder mit Buchse, 4DL oder BU. .

Dienstag, 19. Juli 2011, 20:12

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Yamaha DT 250 und 400

hmm, wo wohnst du? Was sollen sie kosten? Welche Baujahre, welche CDI's sind verbaut (rote oder schwarze) ? Eventuell am Tausch interessiert? .

Dienstag, 19. Juli 2011, 16:03

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung

Heute kam ein Brief von der Justizbehörde Hildesheim. Das Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde eingestellt. Naja, dann ist ja alles in Ordnung. Nur hat seine Freundin immer noch Angst aufs Moped zu steigen. Bis jetzt ist sie noch nicht wieder mitgefahren. Aber das wird bestimmt wieder. .

Montag, 18. Juli 2011, 21:33

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Sfera NSL 50 nimmt kein Gas an und Zuppelt

Hallo Christian, leider habe ich erst jetzt deine Anfrage gelesen. Aber du hast ja schon selber das Problem bzw. den Fehler gefunden. Wichtig ist jetzt das alle Reste vom Riemen entfernt werden, die Vario sollte ganz sauber sein. .

Sonntag, 17. Juli 2011, 20:56

Forenbeitrag von: »Zanussi«

AKTUELLE User-Liste der Niedersachsen

ich auch :-) Zanussi aus Lehrte Ab August wieder in Hannover gemeldet. .

Sonntag, 17. Juli 2011, 20:42

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Ein Hallo aus Celle

Ein Hallo von Lehrte nach Celle. Viel Spaß im Forum. .

Sonntag, 3. Juli 2011, 12:03

Forenbeitrag von: »Zanussi«

MK2 Fahren nur mit über 4000 U/M

Hi, schraub mal den Kerzenstecker vom Kabel dann das Zündkabel mit etwas Abstand an den Zylinderkopf halten. Jetzt drehst du am Polrad und guckst ob ein Funke kommt. Der Funke sollte regelrecht knallen. Wenn er das macht, dann kontrollieren ob der Zündzeitpunkt stimmt (Markierung am Polrad) OT ist für den oberen Totpunkt die andere Markierung ist der Zündzeitpunkt. Eventuell ist auch der Halbmond abgeschert sodass sich das Polrad auf der Kurbelwelle verdreht hat. Kann auch die Zündspule sein (gu...

Freitag, 3. Juni 2011, 07:24

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Aprilia Mojito Custom 50 ccm springt nicht mehr an

Hallo, bist du dir sicher das du 3 bar gemessen hast? Prüf das noch einmal, denn damit wird der Motor wohl kaum laufen. Sollten es bei 3 bar bleiben kann es die Kopf - oder Fußdichtung sein. Wenn es ganz schlimm ist, Kolben, Kolbenringe, Zylinder. Wie klingt den der Motor beim runter treten von dem Kickstarter? Klappern im Motor zu hören? Du kannst auch mal die Verkleidung von dem Lüfterrad runter nehmen und von Hand den Motor durch drehen. Dann merkst du schon ob das schwer geht oder leicht. .

Mittwoch, 1. Juni 2011, 20:42

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung

naja, dann wollen wir mal abwarten. Wir haben zu der Beschuldigung schriftlich Stellung genommen. Das Moped fährt wieder, nur die Verkleidung konnte ich nicht ganz so wieder hin bekommen. Kaputt war nur der Kupplunghebel, Schalthebel, die Scheibe, die hintere linke Fußraste mit Halter (gebrochen) Verkleidung linke Seite, Bürzel kaputt aber mit GFK-neu geformt, Sozia-Sitz und das Rücklicht. Vielen Dank für die vielen Antworten. .

Dienstag, 31. Mai 2011, 18:57

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung

@blahwas mir wurde gesagt das die Krankenhauskosten eventuell nicht von der Krankenversicherung übernommen wird. Wenn jemand dafür zur Rechenschaft gezogen werden kann.

Dienstag, 31. Mai 2011, 18:22

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung

Das ist ja das beste überhaupt. Junior hatte mich gleich angerufen, er hatte einen Unfall, ich sollte doch den Mopedhänger anhängen und die TZR abholen. Als ich eingetroffen bin, kam auch die Polizei. Die stellten auch eine Ölspur fest und nahmen das im Protokoll auf. Aber keiner hat etwas für die Beseitigung der Ölspur in die Wege geleitet. Ich habe vorsichtshalber ein paar Fotos davon gemacht, man weiß ja nie. 1 Std. später sind wir da noch einmal hin gefahren um ein paar Trümmerteile aufzusam...

Dienstag, 31. Mai 2011, 17:43

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung

da wurde sie gleich vor Ort nach gefragt. Sie hat natürlich keinen Strafantrag gestellt. Aber einen Schreck bekommt man ja doch, wenn so ein Brief kommt. .

Dienstag, 31. Mai 2011, 17:11

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung

ok, es geht nicht um Schmerzensgeld. Aber ich rechne jetzt noch mit einer Krankenhausrechnung. Das haben wir auch gesagt, sie wollte unbedingt so fahren (ist doch so warm heute). Den Ärger haben wir jetzt trotzdem. Und Junior hat Angst wegen einer Nachschulung.

Dienstag, 31. Mai 2011, 16:39

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung

Habt ihr so etwas schon mal gehört Mein Junior ist mit unserer TZR 125 auf einer Ölspur weggerutscht und dann gestürzt. Es ist nicht viel passiert, nur seine Freundin die als Sozia mitgefahren ist, hat sich einige Hautabschürfungen ( Knie offen, Hände offen, Ellenbogen Abschürfung ) zugezogen. Jetzt kommt ein Brief von der Polizei mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung Die verletzte Person wurde in unpassender Bekleidung als Sozia mitgenommen: Sie trug zum Unfallzeitpunkt keine Sc...

Samstag, 14. Mai 2011, 08:59

Forenbeitrag von: »Zanussi«

Vespa Vergaser-Problem

hmm, warum sitzt der Filzring im Vergaser ? Der gehört doch auf den Ansaugstutzen, da wird der Vergaser gegen geschoben. Der hier sieht schon ganz schön zerfleddert aus, lieber einen neuen, schön einfetten und auf den Stutzen schieben, dann den Vergaser dagegen. Oder einen passenden O-Ring suchen. Ab Baujahr ? wurde dann ein O-Ring in den Vergaser eingesetzt der soll den Vergaser am Ansaugstutzen abdichtet. .