Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 94.

Dienstag, 19. Februar 2013, 00:39

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Lichter mit Ladespannung

Thema Licht: Die besten Lampen helfen nichts, wenn die Spannung nicht stimmt. Den / die Scheinwerfer mit Relais und stärkeren Leitungen direkt (mit Sicherung) an die Batterie anschließen, dann geht dir ein Licht auf. Jetzt sind es Flutlichtscheinwerfer.

Sonntag, 14. November 2010, 20:12

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Albernes Urteil

Wie war das, der Getroffene ist vom Ort und Vereinsmitglied? Wurde er bestraft, weil er nicht Anwesend war, oder weil er sich nicht für den ordnungsgemäßen Zustand des Zauns gekümmert hat, oder........... Dann ist er ja mit 30% noch gut über die Runden gekommen. Vielleicht hatte jemand vom Gericht bei dem Spiel mitgespielt, es kann aber auch sein, daß der Richter selber Motorrad fährt, und daher weiß, daß wenn man aufmerksam fährt, solche Gefahrenpunkte meidet, weil, wenn man mit dem Auto fahrt,...

Dienstag, 14. September 2010, 00:46

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Provozierende Autofahrer

Hm? Ich lese jetzt nicht alle Aussagen durch, darum kann ich nur eins sagen, unser Herrgott hat einen großen Tiergarten, darum benötigen wir auch unseren Schilderwald und so was wie Vorschriften und Gesetze, damit sich die verschiedensten „Sozialwesen“ einigermaßen zusammen mit den verschiedensten Hilfsmittel unter Einfluss vielfältiger Gegebenheiten einigermaßen zivil (mich eingeschlossen) ruhelos das Leben gestalten können, weil man meint, bestimmte Orte erreichen und Entfernungen zurücklegen ...

Dienstag, 13. Juli 2010, 19:35

Forenbeitrag von: »Knattermax«

CB 500 - Fehlzündungen nach Entdrosselung

Ja, so ist das, es gibt viele Meinungen und viele sprechen von Erfahrung, und vor allem; man lernt nie aus. Wenn Du nur deine Leerlaufdrehzahl veränderst, kannst auch Du das Patschen verändern oder beheben. Wenn Du das willst. Zum Punkt. Erst letzten habe ich ein Motorrad gekauft, an dem nur die Werkstatt und der TÜV zwecks AU geschraubt hat. Besser gesagt vermurkst hat. Ich musste die Vergaser ausbauen, weil die Plombe zur Leerlaufgemischschraube nur durchbrochen war und die Stellschraube vermu...

Dienstag, 13. Juli 2010, 00:32

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Hahntennjoch

Schon mal was von Fahrbahnlesen gehört? Jungs und Mädls, wer Rennen fahren will, sollte auf den Ring gehen. Und außerdem, meinem Freund musste ich am Sonntag auch die Technik erklären, damit er in der Kurve kein Lastwechselrucken am Hinterrad hat, wenn er in der Kurve das Gas aufzieht. (Hatte auch Ausbrecherscheinungen am Hahntennjoch als er mir folgte, obwohl er Sportreifen fuhr.) Es gibt aber noch schlechtere Fahrbahnbeläge in diesem Gebiet. Also, lieber mal zu langsam als zu schnell. Zudem wa...

Dienstag, 13. Juli 2010, 00:03

Forenbeitrag von: »Knattermax«

CB 500 - Fehlzündungen nach Entdrosselung

Nun mal Langsam mit der Panik. Sei doch froh, wenn sie mager läuft. Einspritzer haben im Schiebebetrieb Schubabschaltung. Meine Motorräder stelle ich immer so ein daß sie im Schiebebetrieb Magerpatschen. Aber wenn Du es anders haben willst, dann mach mal. Du wist dann sehen, daß der Verbrauch, aber nicht die Leistung steigt. Ich bin mit meinen Mopeds so schon über 200000km gefahren. Ohne deswegen irgendwelchen Schaden gehabt zu haben.

Montag, 12. Juli 2010, 13:19

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Ist die Helmfarbe wichtig?

Nun ja, Mann oder auch Frau kann über alles verschiedene Meinungen haben. Jedenfalls wenn man als Anfänger keine Jahrelange Erfahrung über verschiedene Verkehrs- und Gefahrensituationen hat, finde ich es besonders wichtig gesehen zu werden. Ich denke, ich weiß von was ich schreibe, selber bin auch schon zum Absteigen gezwungen worden. Darum bin seit 25Jahren Rentner, und ich kann euch versichern, lieber ausschauen wie ein Kasperle, als, als solcher behandelt zu werden. Es ist für mich kein Spaß,...

Dienstag, 1. Juni 2010, 01:45

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Sechs Tage Touren rund um den Gardasee, hat noch jemand Tipps?

Hallo Dieter, ja , schöne Gegend, gehört zu den Ausläufern von meinem Motorradeldorado. Für schnelle Wochenendtouren, 3 und mehr Tage, fahre ich gerne in das Zentrum der südlichen Alpen. Auch für mich ist das bei Bozen. Und weil mir Bozen zu heiß ist, gerade im Sommer, habe ich eine tolle Bleibe in der Berggegend südlich davon gefunden. Das ist in Casignano, einem Naturschutzgebiet, dem Trudener Horn. Einfach toll für meine Vorstellung. Es liegt ca. 1000m hoch, immer angenehme Luft, auch in der ...

Samstag, 8. Mai 2010, 13:15

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Frage zum Batteriezustand

Schnurrt die XJ nun schon? Willi

Mittwoch, 5. Mai 2010, 01:22

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Frage zum Batteriezustand

Ferndiagnosen ohne eigene Einsicht ist nicht Leicht. Abgesehen davon, kenn ich den Motor nicht, - hat er eventuell eine Ansaugverbindung zu den anderen Zylindern? Also, was braucht dein Benzin-Motor/Zylinder: Kompression, Luft, Kraftstoff, einen Zündfunken und den Auslass. Das mit dem Zündfunken ist ja vermutlich schon geklärt. An der Batterie kann es hier nicht liegen, abgesehen davon ist es ganz normal daß die Spannung beim Starten abfällt. – Auch 10,5V müssten noch im Grenzbereich sein. Die K...

Mittwoch, 5. Mai 2010, 00:06

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Motorbremse bei der CBF 600 S ?

Hm, das Bremsen mit dem Motor beim Motorradfahren dürfte wegen der Reihenschaltung ja eindeutig geklärt sein. Nur ne Anmerkung, wer das beim Auto genauso macht, macht der Automobilindustrie einen großen gefallen; wenn ich dabei an den Verschleiß von Kupplung der Synchronkörper im Getriebe bedenke. Ich denke, dagegen sind ein paar Tropen Kraftstoff und Bremsbeläge eine Bagatelle. Abgesehen davon sollte die Bremse regelmäßig Bewegung haben und im Winter vor dem Parken warm werden, damit die Bremss...

Donnerstag, 8. April 2010, 01:19

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Alte Kettenverkleidungen

Abgesehen von Scherz, mein Moped besser gesagt Kleinkraftrad, eine Kreidler RSH hatte ja auch eine Kette, und wenn ich mich recht erinnere, war die voll gekapselt. Und selbst höchster Leistungsausbeute hatte ich diese Kette selten spannen müssen. Dieses Gefährt hatte es ja auch als Moped (40km/h) gegeben. Und ich könnte mir vorstellen, daß da die selbe Kettenart dann die genannten km ohne Spannen überleben hätte können. Solche Kettenversiegelungen hat es ja auch von mehreren Herstellern gegeben....

Donnerstag, 8. April 2010, 00:19

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Ein bisschen Spaß muss sein

Na ja, ab und zu gibt es ja sehr interessante Beiträge, ab und zu auch ganz lustige. In einem Radiosender gibt es auch den Nils, die Auflösung lautet dann, Sie sind in „Antenne Bayern“. - Was kommt in diesem Fall?

Mittwoch, 7. April 2010, 23:44

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Welche Reifen für Honda CBF600S

Hallo Biker, ich weiß nicht wie Dunlop heute ist, vor mehreren Jahren waren Dunlop Reifen nach 3 Jahren hart. Also nichts für Wenigfahrer. Michelin hatte ja auch schon „Holzreifen“ gebaut, welche jedoch bei richtiger Temperatur 1 Sahne waren. Der Pilot Road war auf meiner Maschine auch etwas unruhig. Jedenfalls sollten Motorradreifen warmgefahren sein, damit sie gut halten, bei Kälte und Nässe sind es wenige, welche gut halten. In solchen Fällen ist es ratsam, den Luftdruck um 0,2 bar zu senken,...

Sonntag, 21. Februar 2010, 18:49

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Wandstärke Shadowtank - Rost entfernen gut möglich?

Hi, das mit dem Rostentfernen ist so ne Sache, der Mensch geht auf das was er sieht. Das ist ja auch alles gut gemeint und gemacht. Doch was ist mit dem Rost zwischen den Blechen? Dazu müsste der Zwischenraum mit Rostumwandler gründlich behandelt /imprägniert werden, und anschließend mit gutem Korrosionsschutzöl versiegelt werden. Dann kommt der sichtbare Teil dran. Dazu wäre es Sinnvoll, mit Zinkspray zu grundieren. Auf der Rostschutzfarbe hat vermutlich keine Arbeit mit Karosserielack Sinn. Wi...

Donnerstag, 18. Februar 2010, 22:57

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Wandstärke Shadowtank - Rost entfernen gut möglich?

Hallo, ja wenn das Motorrad einen Tank mit ein paar mm Wandstärke hat, wäre es auf Gas umgebaut (Benzintank hat ca. 0,5mm). Jedenfalls ist er bestimmt nicht mehr zulässig und gefährlich wenn er solche Roststellen aufweist, und die Lackierung wäre sehr wohl unrentabel. - Aber so ein Gasumbau ist bestimmt interessant, kann man das Moped auch mit Biogas fahren?.......... Wäre eine Geschäftserweiterung für die Landwirtschaft – Biogastankstelle. Bikergruß Knattermax

Freitag, 21. August 2009, 00:37

Forenbeitrag von: »Knattermax«

vfr lenkerumbau

Hallo Schrauber, ich habe gute Erfahrung mit dem „Telefix 111“ gemacht. Er lasst sich perfekt einstellen. Anbei noch Bilder. [IMG]D:\Eigene Dateien\Eigene Bilder\Motorrad\VFR\IMG_1122.JPG[/IMG] [IMG]D:\Eigene Dateien\Eigene Bilder\Motorrad\VFR\IMG_1121.JPG[/IMG] [IMG]D:\Eigene Dateien\Eigene Bilder\Motorrad\VFR\IMG_1123k.JPG[/IMG]

Donnerstag, 20. August 2009, 23:14

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Wer kennt gute Reha-Klinik in Bayern?

Zitat Original von Rosewolve Ich rede ja nicht von mir ICH bekomme immer was ich will und wo ich es will Aber Ottonormalbürger wehrt sich meistens nicht gegen Versicherungen. Und wenn ich nach einer guten Reha-Klinik suchen müsste, würde ich es in einem Reha-Klinik- oder Ärzte-Forum etc. tun, und nicht in einem Motorradforum Hm, nach intensiver Erfahrung würde ich in solchem Fall schon etwas auf Mundwerbung geben, weil´s eben doch die Praxis ausmacht. Dazu würde ich aber auch noch ein persönlic...

Donnerstag, 16. April 2009, 22:38

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Sudelfeld...Geschwindigkeitskontrollen

Eine kleine Erfahrung mit grünen Uniformen, davon ein Scheiben an eine Zeitung: Betreff: Diskriminierung von Motorradfahrern Sehr geehrte Damen und Herren, wie Besprochen, hier meine Geschichte als Ansporn für eine Initiative für das Recht der Motorradfahrer Schöne Mittwochabenddämmerung 17.5.06, 19:00 Uhr, und ich freue mich mit dem Moped (CB 750) zu meiner Freundin fahren zu können. 2km schmale Landstraße, dann auf die OAL3 (Kreisstraße). Mist, habe ich meine Papiere eingepackt? – Da vorne ist...

Donnerstag, 16. April 2009, 21:57

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Anfängertipps

Hallo, jetzt habe ich den Artikel mal kurz überflogen. Etwas habe ich nicht gesehen, vielleicht auch übersehen. – Als betagter Fahrer habe ich meinen Kindern zum Führerscheinbeginn das Buch „Die obere Hälfte des Motorrads“ als Pflichtlektüre überreicht. - Das ist nicht nur für alle Verkehrsteilnehmer ein interessantes Buch. – Sie waren davon begeistert, als sie es gelesen hatten. Und ich würde jedem anderen dies auch zur Wissenserweiterung empfehlen. Ich würde ja auch für alle, welche irgendeine...

Donnerstag, 16. April 2009, 21:10

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Meine ... *lufthol*

Hallo zusammen, mal ne Frage, da war doch etwas für Führerschein – Fahranfänger, daß Honda einen Sonderrabatt gibt. - Ist er da schon dabei, oder ist das übersehen worden? Ansonsten natürlich viel Spaß mit dem Motorrad. – Fährt ja wie ein Fahrsimulator, - einfach toll. Gruß Willi

Mittwoch, 15. April 2009, 23:50

Forenbeitrag von: »Knattermax«

RE: CBR600 Kosten

Hi Eule Mal ne Frage, Wer vor 9 Jahren mit SF 0 (250%) angefangen hat, ist nach fast 10 Jahre doch bei SF9 oder SF8. Das wären dann ca.45% beim Auto. Wie kommst Du beim Auto auf 100%? Hast Du das öfters nur unter einem ½ Jahr zugelassen, oder war das 10 Jahre fast Unfallfrei? Ein Zweitfahrzeug fängt weiter unten an. Auto ca. SF1=100% und bei Moped SF ½ = ca. 70%. – soweit ich mich erinnern kann. Gruß Willi

Mittwoch, 15. April 2009, 22:35

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Kettenschmierer im Eigenbau

Ist ja OK wenn er Bastelt, kann ich gut nachfühlen. Trotzdem ist das Biokettenöl nicht geeignet, und das günstigste wird, denke ich das mineralische Fichtenmoped – Kettenöl sein. Ich verwende nichts anderes. Außerdem, es reicht, wenn soviel Öl auf die Kette kommt, daß die Kette benetzt ist. Sonst ist es Eine Reifenschmierung, welche sich bis zum Nummernschild ausweitet. Was nicht vergessen werden sollte, bei Regenfahrt wird mehr Öl benötigt. Dazu ist ein Feuchtigkeitssensor zu empfehlen, der meh...

Mittwoch, 15. April 2009, 22:04

Forenbeitrag von: »Knattermax«

RE: CBR600 Kosten

Na Eule, ich habe meine ganzen Fahrzeuge bei HDI Versichert. Die sind ganz günstig. Da kannste einfach unter 0511 / 3993393 Anrufen oder im Internet Preisinfos einholen. Soweit ich noch richtig Info bin, fängst mit Zweitfahrzeug beim Moped mit SF ½ an. Es gibt auch andere günstige Versicherungen, frag doch mal beim ADAC an. Gruß Willi

Montag, 13. April 2009, 23:48

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Kettenschmierer im Eigenbau

Hallo Zusammen, Ich habe an 2 Maschinen McCoi – Öler angebaut. Wunderbare Sache. Ich denke, vor man sich die Arbeit mit der Materialbeschaffung macht, nimmt man am besten diesen Bausatz, da sind alle guten Teile dabei. - Da ist auch die Ölfrage geklärt. Seines und meines Wissen nach, greift Bio- Kettenöl Gummi an. Wenn das so ist, ist es billiger auf die Schmierung ganz zu verzichten. – Dann hält die Kette länger. Außerdem ist das Bioöl dünnflüssiger.

Montag, 13. April 2009, 22:51

Forenbeitrag von: »Knattermax«

RE: Cbr 125 r Problem bei zündung

Hallo hotblack, mit den ganzen neuen Modellen bin ich in keiner Weise vertraut, ich bin auch mit den CO werten nicht auf dem laufendem. Und wenn ein Kat eingebaut ist, dann wird es eh anstrengender. – Was wurde schon alles vermessen, weil der Lufi zu war, oder der Filter am CO- Messer verrußt war, und noch was der Teufel alles nicht beachtet wurde. – Dann war immer noch ein gutes Gespür, Nase und Augen wichtig, um das Problem zu finden. Wie Du sagst, wenn man richtig liest, von neuer Zündkerze w...

Freitag, 10. April 2009, 01:07

Forenbeitrag von: »Knattermax«

RE: Cbr 125 r Problem bei zündung

Ich habe bereits den Vergaser gereinigt sowie die Zündkerze erneuert, dennoch ist es nicht besser geworden. Ich hoffe mir kann jemand helfen und kennt dieses Problem oder hat trozdem eine Idee was es sein könnte. Ah, Einspritzer, ist ja gut daß sich Hotblack in der Modellserie und den Kunden auskennt.

Dienstag, 7. April 2009, 23:36

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Neutral funzt net wenn man den choke drosselt

Osterhasi! Ich denke, du hast ne Betriebsanleitung, da steht es genau drinnen, was Du bei was für Temperaturbereichen welches Öl nehmen sollst. Also nicht das Ol welches der Papa fürs Auto verwendet, sondern ein Motorradöl, weiches dünnflüssiger ist. Und ein 10W-40 Motorradöl ist dünner als ein 20W-40 Motorradöl. Wir haben doch erwähnt, daß es leichter gehen soll? Ich habe dem Nachbarjungen mal an seinem Wassergekühlten Moped den Zylinderkopf wegen Dichtungsdefekt abgeschraubt, dabei hatte er ab...

Dienstag, 7. April 2009, 22:56

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Cbr 125 r Problem bei zündung

Hm, eine Ferndiagnose ist natürlich immer schwer. Jedenfalls wenn ich es richtig verstanden habe, wird das Gemisch nicht gezündet. –genial gell. Klartext, Vergaservereisung macht die selben mucken. – Aber das bekommste erst wenn Du fährst. Also könnte es am verdreckten Vergaser liegen (eventuell Wasser), – Wenn er abends läuft? Kann es ja Feuchtigkeit sein, z.B. Zündkabel, dreckiger Zünderzenisolator, Kerzenstecker, oder Zündspule. Wo steht denn das Krad in der Nacht? In der Laternengarage? Es k...

Samstag, 4. April 2009, 21:18

Forenbeitrag von: »Knattermax«

RE: CBR 600 FS Auspuffanlage

Hi LOL, versuch doch mal Tests zu bekommen, weil, bei vielen Herstellern sich die Leistung verändert. Und das nicht immer zu positiv, eher selten. Wenn das Dämpfervolumen zu klein ist, geht meistens die Leistung zurück, solange die vorgeschriebene Lautstärke eingelten wird. Und wenn Du daran was änderst, könnte es sein, daß Du das Moped irgendwo stehen lassen darfst. Viele machen dann auch irgendwo ein Loch in die Drehmomentkurve. Ps. Wenn ich mit meiner Hawk (Riwaki Auspuff) lange unterwegs bin...

Samstag, 4. April 2009, 20:53

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Neutral funzt net wenn man den choke drosselt

Hi Jungspunt, wenn wie Du sagst, das Schalten bei stehendem Moror klappt kann es genau das mit dem Öl sein. Gruß Willi

Samstag, 4. April 2009, 20:45

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Neutral funzt net wenn man den choke drosselt

Hi Legende, das Problem mit dem Motorenöl ist Erfahrungssache. Das Nichtmotorradöl haftet etwas besser, darum rutscht ja auch die Kupplung eventuell. Und weil es besser haftet, trennen sich die Lamellen auch nicht so gut. Also eher das verhalten wie bei Fett zu vergleichen. Gruß Willi

Donnerstag, 2. April 2009, 00:18

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Neutral funzt net wenn man den choke drosselt

Hallo Jany, wenn ich richtig lese, verbindest Du ein Problem mit einer Nothife. Ich würde auch mal zur Kupplung gehen: Einstellen wie schon geschrieben. Dann, ist der Kupplungshebel auch nicht verbogen? Sonst kannste vielleicht gar nicht ganz drücken. Weiter, was ist für ein Öl im Motor? Wenn Autoöl drinnen ist, bekommst du schwierigkeiten mit der Trennung von dem Lamellen. – Also einfach mal einen Wechsel mit richtigem Motorradöl machen, aber mit Filter. Dann ist der Fehler vielleicht weitgehen...

Mittwoch, 1. April 2009, 22:55

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Reifen und ihr Ende

[IMG]C:\Dokumente und Einstellungen\admin\Eigene Dateien\Eigene Bilder\Motorrad\NTV\IMG_007.JPG[/IMG] Frage an alle, wer kennt sich aus? Es gibt bei der Bundeswehr ein Gerät , oder Munition, welche sich wie ein eine Schraube eindreht, - habe ich gehört, - schneidet aber in der Mitte so ca. 3mm großes Loch heraus. Das Ganze teil mit Lochgummi löst sich dann irgendwann während der Fahrt, und na ja, innerhalb sehr kurzer Zeit fehlt dann die Luft. Das hat natürlich einen etwas größeren Überraschungs...

Mittwoch, 1. April 2009, 22:18

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Reifen und ihr Ende

[IMG]C:\Dokumente und Einstellungen\admin\Eigene Dateien\Eigene Bilder\Motorrad\Seven Fifty\IMG_03.JPG[/IMG] Das sind ungefähr 6000Km, auch etwas Autobahn. kein Ring. Denke dae ist auch ferig.

Mittwoch, 1. April 2009, 11:09

Forenbeitrag von: »Knattermax«

RE: Wer kennt gute Reha-Klinik in Bayern?

Hallo erst mal, Für das zusammenflicken und dessen Reha ist z.B. Murnau (BG -Klinik) erste Sahne. Letztlich liegt es nicht nur an der Klinik, sondern an dem wie es kommen soll, und am Willen des Patienten. Reha für Kopf und Nerven kann ich nur Schmieder Kliniken in Gailingen / Allensbach empfehlen. Kann ich nach Gehirnquetschung und Gehirnblutung, Knochen und WS- Frakturen, und Aufenthalt in verschiedenen Kliniken nach einem erzwungenem Motorradabsteigen nur wärmstens weitergeben. Das ist 24 Jah...

Dienstag, 31. März 2009, 21:04

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Alternative Antriebsarten

Ja, so ist das, wenn du mit der Masse gehst bist du immer dabei. Aber, nur wenn du gegen den Strom schwimmst, kommst du an die Quelle. Natürlich, wenn man hier ein paar Sterne haben will, muß man schon ein bisschen Zeit opfern. Aber es ist auch ohne manchmal ganz interessant, vor allem die Reaktionen am Sternenhimmel. Ich dachte, das heißt 4 gegen Willi. Schönen Abend noch

Dienstag, 31. März 2009, 20:26

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Alternative Antriebsarten

Zitat Original von Dirk U. Zitat Original von Knattermax Wenn Du Krebs ansprichst, weiß Du was Krebs ist? –Vermutlich nicht.- Krebs ist, wenn die Zelle wegen Sauerstoffmangel auf Gärung umstellt. Und warum ist Sauerstoffmangel? – Hat auch wieder mehrere Uraschen. Das erste ist Luftmangel, weil uns wegen der Psychen Belastung die Luft genommen wird. Dann kommt unsere Ernährung zum tragen, weil wir uns von Überlebensmitteln, anstatt Nahrungsmitteln ernähren. Von zuwenig Bewegung ganz zu schweigen...

Dienstag, 31. März 2009, 13:59

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Alternative Antriebsarten

Hallo Fischi, ich verkaufe niemanden etwas, das einzige was ich auch mache ist, unser Leben und tun etwas zu beobachten, und wie wir und die Umwelt von unseren Machtgiganten benützt werden. Es gäbe für die meisten Technischen Sachen enorme Verbesserungssprünge, nur, die Menschheit und unser System ist dafür zu träge. Es wurde z.B. in der Schweiz ein vor Jahren ein perfektes Hybridfahrzeug entwickelt. Welches eine bekannte Autofirma aufkaufte, der Technik beraubte und uns als neues Kultfahrzeug e...

Dienstag, 31. März 2009, 01:11

Forenbeitrag von: »Knattermax«

Alternative Antriebsarten

Zitat Original von Eckes So viel Pflanzenöl gibt es nicht - selbe Thematik wie beim Ethanol Zudem ist Pflanzenöl schon lange im Gebrauch - und CO2 entsteht trotzdem...Verbrennung bleibt nunmal Verbrennung - und Wenn Kohlenstoffmoleküle verbrannt werden, entsteht das böse CO2 Mit Wasser wird man nie fahren können - höchstens mit Wasserstoff. Wir wiederholen: Das ganze wäre sinnvoll, wenn sich viele Menschen hinter die Erfinder stellen würden. Aber dazu ist nicht Schulwissen gefragt, sondern Geis...