Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 15:31

Forenbeitrag von: »Lille«

Passknacker Spiel für Pässejunkies

Mmmhhh... gab's "Fernweh" schon immer? Ich war 2014 "Gewohnheitstäter" - und ich dachte, ich hätte über 750 Pässe gehabt. Muss ich mal zuhause nachkucken.

Gestern, 15:28

Forenbeitrag von: »Lille«

Durchschlängel im Stau verboten?!

Das hat mich in Irland verwundert - da sind wir an zwei schweren Unfällen vorbeigekommen, und keine Spur von Gaffern. Vielleicht doch eine andere Mentalität?

Gestern, 15:26

Forenbeitrag von: »Lille«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Kopfweh finde ich immer am übelsten unterm Helm. Und das auf langweiliger Strecke - Autobahn - da kann man sich nicht mal anlenken. Ich hau mir in so ner Situation halt legale Drogen rein... Was die Apotheke so her gibt (oder in UK auch der Supermarkt )

Gestern, 13:27

Forenbeitrag von: »Lille«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Um die 20tkm ist ja normalerweise das, was eine Erstausstatterkette schafft. Bei der NC hab ich jetzt auch das erste Mal gewechselt. Die hatte jetzt 30tkm drauf, und am schluss hätte ich auch dauernd nachspannen könnem. Ritzel und Kettenrad sahen auch noch gut aus, aber die Kette war extrem ungleichmäsig gelängt. Aber da die NC mit dem DCT so materialsparend mit dem Hinterreifen umgeht, ist das vielleicht auch schonender für die Kette. Das DCT verhindert ja größere, ruppige Lastwechsel.

Gestern, 13:23

Forenbeitrag von: »Lille«

Durchschlängel im Stau verboten?!

Ich stehe selten mal mit dem Auto im Stau - zur Zeit ab und an nach Feierabend, weil mal wieder wegen Baustellen und Sperrungen mehrere Strecken auf eine zusammenkommen und mehr Verkehr ist als sonst. Aber selbst da orientieren sich bei schleichendem Verkehr, auf einer normalen Bundesstraße mit einem Fahrstreifen je Richtung, die Autos gleich nach rechts zum Rand hin. Wenn wir mit dem Auto auf der AB unterwegs sind, fährt meist mein Mann. Und da fahren die meisten schon auch am Rand und bilden a...

Gestern, 13:18

Forenbeitrag von: »Lille«

Passknacker Spiel für Pässejunkies

Urkunde gibt's ab 150 Pässen = Passknacker.li Dann sind weitere Stufen bei 250, 500 und 1000 Pässen.

Gestern, 13:11

Forenbeitrag von: »Lille«

Durchschlängel im Stau verboten?!

Zitat von »Coyote« Ich frage deshalb, weil Halten und Parken auf Autobahnen verboten ist. Ich schätze, streng genommen darfst du im Stau auch nicht aussteigen. Uhi.. jetzt wird's kompliziert. Dann gibt's halt ein Ticket wegen Falschparken (ist nur leider nicht teuer genug, für dämliches Rumstehen in der Rettungsgasse) Zitat von »Coyote« Man muss Leute nicht zwangsweise filmen, anschauen und bei einer Gegenüberstellung wiedererkennen hilft auch. Ist halt die Frage, ob ein RTW-Fahrer, der sich au...

Gestern, 13:07

Forenbeitrag von: »Lille«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »tremor« Ich hab's gestern geschafft, auf der KTM endlich mal den neuen Kettensatz zu verbauen. Ritzel und Kettenrad sahen noch sehr gut aus. aber die Kette hatte es definitiv hinter sich. Wieviel km hat der Satz gehalten?

Gestern, 09:49

Forenbeitrag von: »Lille«

Durchschlängel im Stau verboten?!

Da das Fahrzeig im Stau ja steht, ist es ruhender Verkehr...

Gestern, 09:47

Forenbeitrag von: »Lille«

Passknacker Spiel für Pässejunkies

Muss ich mir mal ankucken Ich hab noch mehrere Pässe auf Handys rumgammeln, sollte die mal runterziehen und hochladen. Bin dieses Jahr irgendwo voll demotiviert.

Gestern, 07:44

Forenbeitrag von: »Lille«

Durchschlängel im Stau verboten?!

Das mit dem Abstand halten und Durchschlängeln für die Rettungsfahrzege hatten wir mal in einem Stadttunnel. Nicht lustig! - Vor allem da man im Tunnel noch viel schlechter sieht, was die Fahrzeuge rundum treiben bzw. was das Rettungsfahrzeug vor hatte. Warum der RTW sich aber durch den Tunnel vorgearbeitet hat und nicht drumherum durch die Stadt gefahren ist, weiß ich auch nicht. Sie wollten nicht IM Tunnel zu einem Patienten, sondern nur durchfahren. Im Tunnel war halt wegen 20cm hoher Bordste...

Gestern, 07:32

Forenbeitrag von: »Lille«

Durchschlängel im Stau verboten?!

Zitat von »Coyote« Strafzettel für zu schnelles Fahren gehen auch an den Halter. Auch bei Motorrädern. Natürlich geht es erstmal an den Halter - und der sagt dann "Ich war's nicht" - und dann? Von daher bringt halt eine Videoaufnahme, bei der die Rettungsgassen-Blockierer von hinten gefilmt werden, wenig. Da wird sich sehr schnell rumsprechen, daß man einfach nur Widerspruch einlegen muss. Dann müsste von hinten und vorne gefilmt und ausgewertet werden - aber dann sind wiederum Mitfahrer im Fah...

Gestern, 06:39

Forenbeitrag von: »Lille«

Durchschlängel im Stau verboten?!

Zitat von »Viking« Ich würde da eh härter durch greifen bei Rettungsgassenmuffeln, Kamera ans Einsatzfahrzeug (und da zähle ich auch Abschlepper dazu) und jeder der im Weg steht kriegt im Anschluss an den Einsatz eine Anzeige. Das scheitert wieder man an der deutschen Fahrerhaftung. Schuld ist der Fahrer des Fahrzeuges - im Ausland geht das Knöllchen an den Halter. Deswegen gibt es ja dieses beliebte "Wer ist mit meinem Motorrad mit 200 durch die Stadt gefahren? Also ICH war das nicht! Muss sic...

Gestern, 06:34

Forenbeitrag von: »Lille«

Wenig bekannte Fakten über die StVO (Serie)

Zitat von »Coyote« Kleines Faktum am Rande, zur Vollständigkeit: Motorräder mit Beiwagen gelten trotzdem als einspurig. Cooool - ich darf den Bootsmann also im Überholverbot versägen?

Gestern, 06:29

Forenbeitrag von: »Lille«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »hackstueck« Ich bin zuversichtlich, dass ich morgen die 350 km nach Hause schaffe. Das ist dann ja überschaubar. Komm gut nach Hause!

Gestern, 06:28

Forenbeitrag von: »Lille«

Bei Polizeikontrollen rund um die European Bike Week wurden 55 % der kontrollierten Motorräder beanstandet

Jupp - letztendlich ist jeder Fahrer selbst dafür verantwortlich, daß sein Fahrzeug verkehrsicher und regelkonform ist. Und wenn sich etwas am Originalzustand von alleine (Verschleiß) offensichtlich verändert, muss man danach kucken. Deswegen finde ich dieses "Der DB-Eater fehlt? Der muss gerade rausgefallen sein" so putzig Wenn mein Motorrad von jetzt auf gleich 20 dB zulegt, würde ich anhalten und die Ursache suchen.

Dienstag, 18. September 2018, 19:37

Forenbeitrag von: »Lille«

Bei Polizeikontrollen rund um die European Bike Week wurden 55 % der kontrollierten Motorräder beanstandet

Schwer zu sagen - aber das Touratec Travel Event hat schhon um die 20.000 Besucher. Und das ist jaim Vergleich zum Faaker See noch überschaubar.

Dienstag, 18. September 2018, 19:04

Forenbeitrag von: »Lille«

Bei Polizeikontrollen rund um die European Bike Week wurden 55 % der kontrollierten Motorräder beanstandet

Na Manipulation kommt von Manus, also Hand angelegt Da ist nichts von alleine rausgefallen. Zu 99% wohl "Oups, wo ist mein DB-Eater denn hingekommen? Eben war er noch da!" Und nun kann man warten, bis wieder ein Aufschrei durch die Szene geht: "Die Polizei ist soooooo gemein!!!"

Dienstag, 18. September 2018, 15:49

Forenbeitrag von: »Lille«

Bei Polizeikontrollen rund um die European Bike Week wurden 55 % der kontrollierten Motorräder beanstandet

Zitat von »Viking« Und da sind bestimmt weitaus mehr als 465 Motorräder vorbei gefahren die nach Erachten der Beamten nicht in ihr Beute Schema fallen. Oder wenn, dann nur knapp. Könnte mir vorstellen, daß da immer noch "Augenzudrücken" dabei ist und nur die krassesten Fälle rausgezogen wurden, die offensichtlich waren.

Dienstag, 18. September 2018, 15:28

Forenbeitrag von: »Lille«

Bei Polizeikontrollen rund um die European Bike Week wurden 55 % der kontrollierten Motorräder beanstandet

Nuja - die 55% beziehen sich ja nur auf die kontrollierten. Und da wird sicher bezüglich der Lautstärke schon mal eine "Vorauswahl" betroffen worden sein. Zieht ja keiner ein Ebike (übertrieben gesagt) raus, um zu testen, ob der Auspuff zu laut ist. Zitat von »kleiner Chris« Zudem wurden 32 Strafverfahren wegen Verdachts des Kennzeichenmissbrauchs und ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Das fällt unter Dämlichkeit und denjenigen geschieht's doch grad recht.

Dienstag, 18. September 2018, 13:01

Forenbeitrag von: »Lille«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Luzern/Lugano dürfte die Übernachtung halt teurer sein als Como.

Dienstag, 18. September 2018, 10:09

Forenbeitrag von: »Lille«

Wasserdichte Handschuhe

Zitat von »Manuel« Was mit langer Stulpe damit es eben nicht reinläuft. Kommt halt drauf an, ob drüber oder drunter getragen, bzw. auf die Armhaltung. Ich habe lieber kürzere Stulpen und trage diese in den Ärmeln. Sonst läuft das Wasser bei der aufrechten Sitzhaltung vom Ärmel runter und in die Stulpen rein. Bei mir schließen die Ärmelmanchetten so eng ab, daß da nichts am Handschuh hoch und in den Ärmel läuft.

Dienstag, 18. September 2018, 10:06

Forenbeitrag von: »Lille«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »hackstueck« Erstens ist das keine Aktion für nachts und zweitens ist nicht die Matte undicht, sondern in der Matte sind die Kammern geplatzt. Ist jetzt ein unförmiger Sitzsack statt einer Matratze Autsch. Falls Du sie nicht morgens aufgeblasen und dann bei 30°C im Zelt hast liegen lassen (da passiert das auch), dann ist es ein Garantiefall! - Ich kenne mehrere, denen das passiert ist. Und da hat Exped die Matrazen selbst nach ein 2 Jahren noch ersetzt. Probieren kannst Du es zumindes...

Dienstag, 18. September 2018, 09:22

Forenbeitrag von: »Lille«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Die SynMats kann man gut flicken. Da sollte in dem Täschen in der Hülle Flickzeugs und eine Anleitung sein.

Dienstag, 18. September 2018, 08:28

Forenbeitrag von: »Lille«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Ich hab schon mal die Preise rausgesucht.. Es geeeht eigentlich noch - wird nicht so schlimm werden.. hoffe ich... Ich hasse es nur, schrauben zu MÜSSEN. Da hab ich einfach keinen Bock drauf.

Dienstag, 18. September 2018, 07:09

Forenbeitrag von: »Lille«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Wie's aussieht, hat's den Regler der Versys auch erwischt. Bin zusammen mit einem Freund noch an der Fehlersuche, bzw. mal schauen, wie groß der Schaden ist. Wenn's nur der Regler ist, wäre es halb so schlimm. Hab ich noch einen neuen rumliegen. Hoffe mal, der Stator hat noch nichts abbekommen. Mal sehen...

Montag, 17. September 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »Lille«

Motorrad-Wallfahrt Altötting 23. September 2018

Bei mir ist der Terminkalender leider propevoll - das bekomme ich nicht mehr unter Muss auch auf 2019 vertagen.

Montag, 17. September 2018, 20:15

Forenbeitrag von: »Lille«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Die einzige sinnvolle Lösung: Teilkasko.

Montag, 17. September 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »Lille«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Ich sehe das Keyless-System in erster Linie als Gimmick & Komfort. Aber als Sicherheitsfeature wird es so gut oder schlecht sein wie jedes andere System.

Montag, 17. September 2018, 15:05

Forenbeitrag von: »Lille«

Motorradfahren in der Schweiz

Zitat von »Manuel« Und das soll ich während des Überholens wahr nehmen? Indem Du VOR dem Überholen überlegen sollst, ob die freie Strecke lang genug ist und ob es ausreicht, um gefahrlos zu überholen. WÄHREND des Überholens ist es zu spät, sich darüber Gedanken zu machen.

Montag, 17. September 2018, 15:02

Forenbeitrag von: »Lille«

Motorradfahren in der Schweiz

Zitat von »BiO-HaZaRd« Da sollte man aufpassen, moderne Tachos sind sehr präzise Aber sie eilen noch immer vor. Wenn man als nicht mehr auf dem Tacho hat als auf den schildern steht, ist man immer noch im sicheren Bereich Man sollte halt nicht auf "Tempolimit plus Mehrwertsteuer" pokern. Das könnte schief gehen.

Montag, 17. September 2018, 13:45

Forenbeitrag von: »Lille«

Motorradfahren in der Schweiz

Wenn Du bei 1kmh drüber zur Kasse gebeten wirst, dann hast Du aber in Wirklichkeit 86kmh drauf, bzw. nach Tacho vermutlich 90kmh. In DE hättest Du bei 86kmh nur 3kmh Toleranzabzug und würdest damit auch zahlen - weniger, das ist klar. Mir ist es prinzipiell egal, wer in die Schweiz fährt oder wer nicht - ich will auch niemanden überreden. Bleibt bloß alle weg! - Mehr Straßen für mich. Ich verstehe halt nur nicht die "Panik", die manche vor der Schweiz schieben - aber dann locker flockig durch an...

Montag, 17. September 2018, 12:56

Forenbeitrag von: »Lille«

Motorradfahren in der Schweiz

Ich war halt vorletztes Wochenende in F - und mir ist weit öfters der Fragen geplatzt, als ich das von der CH kenne. Ich war sicher einige Mal knapp an den 1500€ weil mit dieses elendige Rumgegurke echt auf die Eierstöcke ging! In den Vogesen ging es wieder - weniger Verkehr und selten mal ein Schnarcher vorweg. Aber auf der Ebene echt unerträglich. Von "entspannt" keine Spur. Zitat von »Viking« Die Strafen sind bei unseren anderen Nachbarn auch nicht billig aber nicht gleich bei 1km/h wird man ...

Montag, 17. September 2018, 12:30

Forenbeitrag von: »Lille«

Motorradfahren in der Schweiz

Die Tempo 80 gelten landesweit in Frankreich. Seit dem 1.Juli Schlägt mit 68€ zu Buche, wenn Du noch mit munteren 90kmh unterwegs bist. Übrigens... wer in Frankreich mal einen "lustigen Moment" hat und am Hahn dreht, sollte im Hinterkopf haben, daß 130kmh auf der Landstraße 1500€ kosten.

Montag, 17. September 2018, 12:21

Forenbeitrag von: »Lille«

Motorradfahren in der Schweiz

Zitat von »Manuel« Und ja in F und IT haben die viel höhere Sätze. Wieviel Polizei hast du in F gesehen? Nicht mehr als in der CH. Auf den Pässen stehen weder in CH noch in F irgendwelche blauen Männchen. Am meisten sind mir die bisher in IT aufgefallen. Aber auch eher auf den langen Geraden, wo sie gelasert haben. Zitat von »Manuel« Außerdem ist das fahren da viel entspannter, solange man auch mal auf sein Recht verzichtet. Seitdem in F 80 gilt, ist es nicht mehr entspannt. Da traut sich nämli...

Montag, 17. September 2018, 12:17

Forenbeitrag von: »Lille«

Wasserdichte Handschuhe

Ich kucke mal, was ich heute Abend finde. Ansonsten Pende fragen. Der hat das aktuelle Modell, denke ich. Meines war ja aus einem Sonerverkauf und ist ggf aus dem Programm.

Montag, 17. September 2018, 11:56

Forenbeitrag von: »Lille«

Wasserdichte Handschuhe

Ich sag's ja ungerne... Aber meine besten Erfahrungen habe ich bisher mit den Sommer-Tourenhandschuhen von BMW. Hab schon den zweiten Satz - der erste hat nach fünf, sechs Jahren aufgegeben, davon viele Regenfahrten. Irgendwann wurde es nach den Jahren dann innen klamm - nicht feucht/nass, dann wurden sie ausgemustert. Was ich daran schätze, ist die Leder-Handinnenseite. Dadurch auch für Griffheizung geeignet. Oberseite Stoff. Haben jeweils um die 120€ gekostet. Einmal beim Saisonstart gekauft, ...

Montag, 17. September 2018, 10:59

Forenbeitrag von: »Lille«

Geschichte von mir und meinen NTVs

Ich hab dich noch nie auf der NTV gesehen.

Montag, 17. September 2018, 10:58

Forenbeitrag von: »Lille«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Im Normalfall (Abstellen in der Garage) mache ich's auch übern Schlüssel. Ist bei mir wirklich ausnahme bei "unschönem Parkplatz"