Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Heute, 00:04

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

@Manuel Bei Stadler wie folgt... https://www.stadler-bekleidung.de/reparaturen.html Gesendet vom Schmartfon

Gestern, 23:03

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

@bdr Absolut, jeder muss das für sich passende finden. Wollte nur anmerken, dass 2000€ auf einen Schlag viel klingt. Aber 200€ pro Jahr + den Komfortgewinn ist dann gar nicht mehr so viel. Gesendet vom Schmartfon

Gestern, 22:02

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat Sicher ein hervorragender Regenschutz . . muss man sich aber auch leisten Es relativiert sich, wenn ein 2000 € Anzug 10 Jahre hält. Zuvor hatte ich etwa alle 3-4 Jahre 1000 € ausgegeben für Hosen, Jacken, Regenschutz und meist hatte ich dann genau wenn ich es brauchte das falsche dabei. Kein Regenkombi dabei wenn es regnet, Sommerjacke aber es war zu kalt, usw. Hagel und Gewitter ist bei mir auch der Punkt an dem ich nen Unterstand suche. Gesendet vom Schmartfon

Gestern, 19:03

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Bmw R 1250 Rt

Er ging im Hype der neuen R 1250 GS etwas unter, der Reisedampfer R 1250 RT. Die größte Neuerung ist auch hier der 1254 cm³ große und 136 PS starke Motor mit BMW ShiftCam Technik. Äußerlich bleibt die RT unverändert, in Sachen Ausstattung ändern sich ein paar Dinge. Serienmäßig stehen nun zwei Fahrmodi zur Verfügung, genau wie die automatische Stabilitätskontrolle, ABS Pro und der Berg-Anfahrassistent. Der Grundpreis liegt bei 18.000 Euro. Gegen Aufpreis gibt es zusätzliche Fahrmodi, Anfahrassis...

Gestern, 18:50

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

BMW Motorrad präsentiert „Rent A Ride“

Was bisher individuell von Händler zu Händler unterschiedlich angeboten wurde will BMW nun vereinheitlichen und einen zentralen BMW Motorrad Mietservice und ein "flächendeckendes Angebot über das weltweite BMW Motorrad Vertriebsnetzwerk" anstreben. Das gewünschte Modell soll leicht über die mobile Webseite https://rentaride.com/ gebucht werden können und wird passend zum gewählten Termin mit Einweisung übergeben. Die maximale Mietdauer beträgt laut Webseite 28 Tage. Quelle: BMW Motorrad

Gestern, 14:51

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

MotoGP WM-Saison 2018

Dieser Marquez... krasser Typ! Gesendet vom Schmartfon

Gestern, 13:52

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

GORE-TEX Pro Laminat und man fährt einfach immer weiter... egal welches Wetter Gesendet vom Schmartfon

Freitag, 21. September 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

KTM 790 Adventure und 1090 Adventure als Erlkönig erwischt

https://m.facebook.com/story.php?story_f…1135372780&_rdr Gesendet vom Schmartfon

Freitag, 21. September 2018, 17:15

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Forum entstauben

Ich habe die Tage ein Beitrag geschrieben, in dem ich Allerweltswort verwenden wollte, das aber per Wortfilter gesperrt war. Vielleicht sollte man sich mal die Blacklist anschauen und ggf. so Worte wie "Menschenmüll" und Co drauf setzen. Vielleicht laufen die Diskussionen im Feel Free dann etwas sachlicher!? Gesendet vom Schmartfon

Freitag, 21. September 2018, 13:45

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Frage zu Reifenfreigaben

Wenn der Reifenhersteller eine Unbedenklichkeitsbescheinigung anbietet ist das doch alles Wurst, oder?

Donnerstag, 20. September 2018, 10:51

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

KTM 1090 Adventure R

Das der Non R Duke lässt sich glaub überhaupt nicht einstellen, oder? Das Der R 5fach und in Verbindung mit dem M7 RR von Metzeler war das mit das Beste was ich bisher gefahren bin. Schräglage direkt auf Anhieb > 40°, was vorher immer so grob meine Grenze war. Und das obwohl die Reifen weniger breit sind als bei den 3 Motorrädern zuvor. Zitat Ja doch der ist schon recht groß, nannte meine nicht umsonst Schlachtschiff, gut auch wegen der Größe Zitat Ja, der Lenkeinschlag ist geringer. Eine Fahrsp...

Donnerstag, 20. September 2018, 09:04

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

KTM 1090 Adventure R

Die normale 690 sagte mir auch nicht so zu, am falschen Ende gepart. Während das Fahrwerk der 790er echt Bombe ist. Wieso ist der Wendekreis so hoch? Mit der GS konnte ich auf einer Fahrbahnspur drehen, geht mit der 1090er nicht? Ist der Lenkeinschlag geringer, oder warum? Ich würde das Display der 690 sofort tauschen! Bei greller Sonne sieht man da einfach nix... dann nervt immerhin dieser komische digitale Drehzahlmesser mit "Schaltblitz" nicht. Das ist meine einzige Kritik an der 690er Duke R...

Dienstag, 18. September 2018, 22:19

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Moto Guzzi V85 TT im ersten Fahrbericht

https://www.motorcyclenews.com/news/new-…moto-guzzi-v85/ Cruise Control \o/ Die V85 ist gerade auf meiner Reiseenduro Liste auf Position 1 gerutscht xD 400 km Reichweite. Auf das Gewicht und Handling bin ich jetzt noch gespannt... irgendwann machte mal 200 kg trocken die Runde, das halte ich aber nicht für real. Wohl eher 210-220 rum. Hoffentlich kommen bald Details zu 790 Adventure und Tenere 700. Gesendet vom Schmartfon

Dienstag, 18. September 2018, 19:59

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Bei Polizeikontrollen rund um die European Bike Week wurden 55 % der kontrollierten Motorräder beanstandet

Zitat Soll ja auch vorkommen, dass ein Auspuff im Laufe der Zeit "ausbrennt" und dadurch laut wird. Was meines Wissens dann auch nicht mehr legal ist. Schämen, freuen... weder noch würde ich sagen. Nur weil ich auch Motorrad fahre fühle ich mich da nicht zugehörig oder so. Gesendet vom Schmartfon

Dienstag, 18. September 2018, 15:16

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Bei Polizeikontrollen rund um die European Bike Week wurden 55 % der kontrollierten Motorräder beanstandet

Vorletzte Woche fand rund um den Faaker See die European Bike Week statt. Ein Pendant zur Daytona Bike Week. Über 100.000 Begeisterte Motorradfans, davon anteilig die Meisten der Marke Harley Davidson anhängig, kommen nach Kärnten um ihrer Leidenschaft zu frönen. Die Polizei in Österreich nahm das Event zum Anlass und führte an den 6 Tagen Polizeikontrollen durch. Von allen kontrollierten Motorrädern beanstandeten die Polizisten 55%, insgesamt kontrollierten die Beamten 465 Motorräder. Die meist...

Montag, 17. September 2018, 21:01

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Neue GS ab 2019

Basispreis 16057 € Freestyle Paket (u.a. goldene Felgen und andere optische Gimmicks) 2500 € Damit steigt der Basispreis um ~700 € Gesendet vom Schmartfon

Montag, 17. September 2018, 20:52

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Pende, ich habe keine Diebstahlsquoten zu Motorrädern genannt, sogar selbst "Zu Motorrädern habe ich nichts gefunden, hast du da Zahlen?" geschrieben. Was willst du jetzt haben? Das die Polizei allgemein vor Keyless Systemen warnt findet man unzählige Ergebnisse wenn man bei Google nach "keyless polizei" sucht. Gesendet vom Schmartfon

Montag, 17. September 2018, 19:54

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Wasserdichte Handschuhe

Habs schon mal irgendwo erwähnt, Rukka Virium Gesendet vom Schmartfon

Montag, 17. September 2018, 19:47

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Zitat Es gibt keinen ultimativen Schutz. Nö, behauptet wahrscheinlich auch keiner. Aber vor allem bei Premiummodellen so eine diletantische Lösung zu verbauen darf man trotzdem gerne benennen und bemängeln. Man kann Keyless-Systeme auch deutlich sicherer bauen, hab da per se auch überhaupt nichts gegen so ein System, das wäre auch schon vor 5 Jahren gegangen. Was mich nervt ist, dass die Firmen oft am falschen Ende sparen und das bei Modellen die sie Oberklasse nennen. Da fühle ich mich als Kun...

Montag, 17. September 2018, 18:51

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Zu Motorrädern habe ich nichts gefunden, hast du da Zahlen? Bei Autos sagt die Polizei, dass mit Keyless Auftragsdiebstähle sehr einfach zu realisieren sind. Finde ich im Speziellen bei BMW Motorrädern jetzt gar nicht so abwegig. Gesendet vom Schmartfon

Montag, 17. September 2018, 13:47

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Zitat Es gibt keinen Schutz gegen Profis und Amateure fangen keine Funksignale ab. Die Hardware kostet 100 €, also durchaus auch etwas was sich ein "Amateur" leisten kann. Ich muss z.B. im Cafe nur am Nachbartisch sitzen und das Signal dann zu meinem Komplizen schicken. Je nach Frequenzband liegt die Reichtweite der Keyless Systeme bei ~ 2-20 Meter. Es gibt sogar die Anforderung, dass ein Fahrzeug nur starten darf, wenn sich der Schlüssel mindestens x cm im Umkreis des Startknopfs befindet. Die...

Sonntag, 16. September 2018, 21:07

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

On-Off Beziehung mit Katy Am

Industrieromantik https://nerdanziehung.com/2018/09/16/industrieromantik/

Sonntag, 16. September 2018, 20:37

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

On-Off Beziehung mit Katy Am

Kopf freipusten in den Vogesen https://nerdanziehung.com/2018/09/16/kop…in-den-vogesen/

Samstag, 15. September 2018, 01:37

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

[Motorkonzepte] längs eingebauter Reihenmotor

Ich kann zumindest aus der Realität berichten, dass der Wasserboxer keine Reaktion mehr zeigt bei Gasstößen. Gesendet vom Schmartfon

Freitag, 14. September 2018, 08:49

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Neue GS ab 2019

Zitat Und je weniger man am Gas reißt, um so unmerklicher wird der Übergang. Oh, ich sehe die Aufregerkommentare im GS Forum schon vor meinem inneren Auge xD

Donnerstag, 13. September 2018, 18:37

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

[Motorkonzepte] längs eingebauter Reihenmotor

Uuuuh, coole Erklärung und ich habe es sogar verstanden. Dankeschön! Gesendet vom Schmartfon

Donnerstag, 13. September 2018, 17:37

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

KTM 790 Duke

Kilometerstand 13.925, 09/2018 Zitat ... Die KTM zuckt und ruckelt, als ob sie sagen möchte: „Los, gib Gas, ziiieh vorbei, rechts oder links – egal! Ignorier die 50 km/h innerorts, sch… auf den Blitzer!“ Das kann auch nerven, wahrscheinlich vor allem auf längeren Touren mit mehreren Ortsdurchfahrten und je nach Gemütslage... https://www.motorradonline.de/motorrad-d…est.835746.html

Donnerstag, 13. September 2018, 17:20

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

[Motorkonzepte] längs eingebauter Reihenmotor

Ich habe mal gelesen (schon lange her)... das deshalb eine Reihe 6 oder Boxer jeweils längs eingebaut jeweils die wenigstens Ausgleichsmomente bräuchten. Aber ich hatte ja die luftgekühlte R 1200 R und die hat bei jedem Gasstoß im Stand kurz nach rechts gezogen, ich mochte das ja... aber mit wenig Schwungmasse hat das dann ja nichts zu tun? Konnte das deshalb nie so ganz nachempfinden. Oder ich habe es damals beim lesen auch einfach nicht richtig verstanden. Was wäre denn für ein Motorrad so die...

Donnerstag, 13. September 2018, 14:19

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Neue GS ab 2019

Ich glaub BMW baut da schon für Euro 5 vor, kommt ja glaub 2020.

Donnerstag, 13. September 2018, 14:19

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Zitat Habt ihr keine Angst das beim Absteigen der Seitenständer wegklappen könnte? Ich glaube, dass kommt auf das Motorrad an. Es gibt welche da rastet der Ständer in der Position unten nicht ein, wenn man als nicht mit dem Fuß dagegen hält schnappt der wieder hoch. Bei meinen Motorrädern der letzten 10 Jahre hatte ich das aber nicht mehr, da stelle ich den Ständer aus und der bleibt in dieser Position, selbst ein leichtes vorrollen reicht da nicht, dass der wieder einklappt.

Mittwoch, 12. September 2018, 15:53

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Moto Guzzi V85 TT im ersten Fahrbericht

Die offizielle Webseite ist am Start! http://discoverv85.motoguzzi.com/en/ Ich bin ja schon etwas angefixt! Auffällig ist die Konstruktion der Hinterradaufhängung

Mittwoch, 12. September 2018, 15:49

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Wieso sichert man einen USB Port mit 30A ab? Wenn das 1mm² ist dürfte das für die kurze Starthilfephase bei einem Motorrad noch grade so hinhauen, aber es gibt empfohlenere Vorgehensweisen.

Mittwoch, 12. September 2018, 15:45

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

BMW präsentiert BMW G 310 RR Konzept

Nach G 310 R und G 310 GS folgt wohl demnächst ein Supersportler auf Basis des kleinen von TVR produzierten Einzylinders für den indisch/asiatischen Markt. Einige Stückzahlen dürften aber auch wieder auf den europäischen Markt überschwappen. All zu schlecht soll sich die kleine GS gar nicht verkaufen... was man so hört beim Händler. Optisch erkennt man an der Mini RR durchaus das Gesicht des großen Bruders, der Underseat-Auspuff und Carbon werden wohl der Serie zum Opfer fallen, macht beim Konze...

Mittwoch, 12. September 2018, 15:12

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Als Starthilfe würde ich definitiv abraten. Mit wieviel Ampere ist die Steckdose denn abgesichert, wahrscheinlich mit max. 10 Ampere. Bei Starthilfe fließt wohl eher das doppelte.

Mittwoch, 12. September 2018, 13:27

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

du müsstest dann jemanden finden der sein Auto über 6-12h neben dein Motorrad parkt, damit du deine Batterie laden kannst. Mit "mal helfen" ist es glaube ich nicht getan, ist ja nicht überbrücken bzw. Starthilfe geben. Zudem muss dein Motorrad auch erlauben über den KFZ Stecker zu laden. Wenn der am Bussystem hängt kann es sein, dass es nicht funktioniert. Wenn es direkt an der Batterie hängt und das Motorrad über ein Bussystem verfügt wäre ich auch eher vorsichtig. Da gibt es durchaus Erfahrung...

Mittwoch, 12. September 2018, 12:07

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Die Ladeleistung über so ein Kabel ist sicherlich sehr begrenzt, nach einer Stunde wirst du da noch nicht viel merken. Hast du keine Steckdose in der Nähe für ein "richtiges" Ladegerät?

Mittwoch, 12. September 2018, 12:04

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Rumpeln und hin und wieder kein Anzug

Jetzt ist sie ja repariert und läuft sicher die nächsten 3 Jahre völlig tadellos!

Mittwoch, 12. September 2018, 11:53

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Zitat Da ist ganz klar Variante 2 im Vorteil. Risikoabwägung... du bist halt ein Draufgänger

Dienstag, 11. September 2018, 19:54

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Enduro-Tour durch Polen

Wie viele Tage waren es denn insgesamt? Was kostet der Spaß, wenn man fragen darf? Gesendet vom Schmartfon