Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Heute, 17:19

Forenbeitrag von: »Sandman«

Kawasaki ZXR 400 Hinterrad Einbau

Du hast das Rad ohne die Distanzstücke eingebaut . . . ? Die gehören auf jeden Fall zwischen Rad und Schwinge. Welches nach rechts und welches nach links kann ich nicht sagen, aber die Schleifspuren von den Dichtringen sind gut zu sehen, genau so müssen die wieder da hin.

Gestern, 22:30

Forenbeitrag von: »Sandman«

Offroad ?? --> Roadbook Touren

Klasse, dann sieht man sich da, der Kollege wird (wenn er kann) mit der X-Trainer kommen.

Gestern, 17:58

Forenbeitrag von: »Sandman«

Rantasten an MX

Das liest sich wirklich gut, alles dabei und scheint besonders auch für Einsteiger geeignet zu sein. Der Hinweis auf frische Unterwäsche ist sicher nicht umsonst, gerade als Anfänger kommt man da sehr schnell ins Schwitzen . . Nach dem ersten Training ist man sicher noch w e i t von MX entfernt, da wird erst einmal das Fahren im Gelände geübt, ohne an Tempo, Sprünge etc. zu denken. Es hängt auch viel von der eigenen Kondition, dem Geschick und der Ausdauer ab. Meistens haben die jüngeren da eine...

Sonntag, 23. September 2018, 15:09

Forenbeitrag von: »Sandman«

Geschichte von mir und meinen NTVs

Zitat von »blahwas« ... und jetzt habe ich Platz für eine MT09 (naked) und oder Leichtenduro Mach das mal, bringt noch mehr Spass als auf der Strasse

Sonntag, 23. September 2018, 14:54

Forenbeitrag von: »Sandman«

Offroad ?? --> Roadbook Touren

Hier die nächste Möglichkeit zum Offroad Fahren. Die Strecke ist echt gut, schön lang und auch von Anfängern gut zu fahren. http://www.drive-emotions.de/endurotraining

Sonntag, 23. September 2018, 14:14

Forenbeitrag von: »Sandman«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »kleiner Chris« GORE-TEX Pro Laminat Sicher ein hervorragender Regenschutz . . muss man sich aber auch leisten können (wollen). Ich bevorzuge da einen klassischen Regenkombi oder für Offroad eine BW Tarn-Latzhose.

Sonntag, 23. September 2018, 09:29

Forenbeitrag von: »Sandman«

Fazer 1000 läuft bis 3000 Touren wie auf 2-3 Zylindern

Zündkerzenstecker vom nicht laufenden Zylinder mit einem der anderen tauschen . . .

Sonntag, 23. September 2018, 09:00

Forenbeitrag von: »Sandman«

Fazer 1000 läuft bis 3000 Touren wie auf 2-3 Zylindern

Macht sie das immer, also im kalten Zustand und auch wenn sie warm gefahren ist ? Zündung und/oder Benzinzufuhr (Vergaser) dürften die Ursache sein. Schon mal die Temperatur der Krümmer überprüft wenn sie nur auf 2-3 Zyl. läuft? . . damit läßt sich das Problem schon mal eingrenzen.

Sonntag, 23. September 2018, 08:39

Forenbeitrag von: »Sandman«

Bericht vom Enduro-Training im Rahmen des Touratech-Travel-Event West

Zitat von »Standard94« .. weder hab ich viel Übung noch eine leichte Maschine... Dann sind solche Veranstaltungen wie von Touratech und BMW (Hechlingen?) sicher die beste Möglichkeit für einen Einstieg . . . Spass macht das auf jeden Fall

Samstag, 22. September 2018, 23:48

Forenbeitrag von: »Sandman«

Gsx 600 f Batterie Fach rotes Kabel

Zitat von »Lille« Wenn es am Pulspol angeschraubt ist, keine eigene Sicherung hat und dann auf Masse kommt...? Er schreibt doch, das das Kabel aus dem Strang kommt und nirgendwo angeschlossen ist . . . da dürfte also nix passieren. Zitat von »Angrist« abisolieren könnte man das Teil schonmal, nur zur Sicherheit oder? Wenn dann ISOLIEREN . .

Samstag, 22. September 2018, 23:41

Forenbeitrag von: »Sandman«

Bericht vom Enduro-Training im Rahmen des Touratech-Travel-Event West

Zitat von »Angrist« Mal so ganz blöd gefragt so Leute wie du müssten doch eigentlich so Touren nur einmal Mitfahren, übers handy etc GPS logger laufen lassen und dann hättet Ihr die Tourdaten doch vorhanden. (merken kann man es sich ja denke ich schlecht) wieso nimmst du also immer wieder an diesen organisierten und sicher nicht billigen Touren teil, oder gibts da dauernd neue interessante Routen? Der Holländer gibt nur die Roadbooks für ca 20€/Tag aus, die Fahrt selbst muss man dann in Eigenre...

Samstag, 22. September 2018, 21:29

Forenbeitrag von: »Sandman«

Bericht vom Enduro-Training im Rahmen des Touratech-Travel-Event West

Zitat von »Standard94« Weißt du ob es sowas auch in CZ hat? Im Grenzgebiet D/PL/CZ bin ich vor einigen Jahren gewesen und habe für 4 Tage eine Roadbook Offroad Tour gemacht. Das ist aber eher was für geübte Offroader mit relativ leichten Maschinen. Ich fahre solche RB Touren schon seit 20 Jahren, leider gibt es sowas in D nicht . . . bis auf ein paar organisierte Aktionen im Nord-Osten. Alle übrigen sind entweder Tagestouren in NL und B, oder 3-4 Tages Aktionen in F (Süd- Nord- Ost) oder PL/CZ....

Samstag, 22. September 2018, 17:46

Forenbeitrag von: »Sandman«

Gsx 600 f Batterie Fach rotes Kabel

Brauchst mir deswegen keine private Nachricht schreiben . . . So ein Kabelschuh ist niemals original. Vermutlich hat da jemand schon mal Hand angelegt und sich über dieses Kabel Strom von der Batterie geholt. Wenn das Teil vorher schon nirgends angeschlossen war und sonst alles funktioniert . . einfach so lassen und gut ist.

Samstag, 22. September 2018, 17:43

Forenbeitrag von: »Sandman«

Bericht vom Enduro-Training im Rahmen des Touratech-Travel-Event West

Jaaa, Offroad macht immer einen Mörderspass . . . deshalb erwarte ich eine Teilnahme an der nächsten RB Tour

Mittwoch, 19. September 2018, 20:47

Forenbeitrag von: »Sandman«

Gsx 600 f Batterie Fach rotes Kabel

Sicher das das nicht das + Kabel zur Batterie ist ? Ohne ein Foto wird eine Ferndiagnose schwierig, wenigstens eine bessere Beschreibung wäre nützlich. Wie dick ist das Kabel (oder einzelne Leitung), welche Form hat der Stecker, wo ist das andere Ende des Kabels angeschlossen, ist das original oder nachträglich verlegt . . .

Montag, 17. September 2018, 22:46

Forenbeitrag von: »Sandman«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Keyless go ist bei meinen KTM's schon seit vielen Jahren Standard . . . da gibt es kein Zündschloss, ergo keinen Zündschlüssel

Montag, 17. September 2018, 21:40

Forenbeitrag von: »Sandman«

Offroad ?? --> Roadbook Touren

Klasse wenns so viel Spass gemacht hat. Wir hatten auch drei tolle RB Tage in Frankreich, diesmal ohne Motorrad Klau. Haben die Dinger mit drei Schlössern und Alarmanlage zwischen Auto und Anhänger an einen Baum gekettet. Die Gegend an der Maas ist einfach genial zum offroad Fahren, sehr einsam, hügelig mit vielen Wald- und Feldwegen.

Dienstag, 11. September 2018, 23:13

Forenbeitrag von: »Sandman«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Zitat von »Lille« Typischer Offroad-einsatz wäre, wenn man irgendwo bergauf ins Stehen kommt und die Karre gewendet werden muss. Da klettert man normalerweise runter, stellt sich daneben und wendet das Motorrad bergabwärts. Wenn die Beine lang genug sind, einfach das Vorderrad nach rechts oder links einschlagen, den jeweiles bergauf Fuß absetzen und die Bremsen lösen . . das Moped rollt ein Stück rückwärts und macht dabei einen Bogen in Richtung abwärts. Noch besser ist es, bei erkennbarem nich...

Dienstag, 11. September 2018, 22:55

Forenbeitrag von: »Sandman«

Enduro-Tour durch Polen

Zitat von »zxcd« Zu mal so ein paar Tipps & Tricks von Zitzewitz, den ich persönlich schon für eine Enduro-Legende halte, auch nicht verkehrt waren Das ist in jedem Fall ein Argument. Ich hatte mal ein Training in Thüringen, mit einem ex Euro Meister . . . die Profs können einem echt was beibringen. Übrigens finde ich die Aktion mit Zitzewitz gar nicht zu teuer . . alles gut

Dienstag, 11. September 2018, 22:01

Forenbeitrag von: »Sandman«

Enduro-Tour durch Polen

Zitat von »zxcd« 445€ + 350€ Das ist schon mal eine Hausnummer, allerdings wird ja auch ein rundum Paket geliefert. Die Übernachtung auf dem Campingplatz in Polen hat uns 12€/Nacht (incl. Frühstück), das Roadbook 20€/Tag und die übrige Selbstversorgung incl Benzin ca 20€/Tag. Macht für 4 Tage RB Tour in Polen ca 220€ . . . ist aber mit viel Organisation und dem Transport des eigenen Mopeds verbunden.

Dienstag, 11. September 2018, 21:54

Forenbeitrag von: »Sandman«

[Motorkonzepte] längs eingebauter Reihenmotor

Kein längs verbauter Reihenmotor, aber die Honda CX und die Goldwing haben ebenfalls eine längs liegende KW . . und Kardan?! Ich fand die seltsame quer Rüttelei meiner ehemaligen Guzzu 1100 Sport schon immer etwas befremdlich. Für mein Verstandniss brauchts keine längs liegende KW, ich sehe da keinen Vorteil, die Kraft einmal umzulenken ist doch keine große Sache.

Dienstag, 11. September 2018, 19:53

Forenbeitrag von: »Sandman«

Heißes Pflaster . . . in Papenburg

Bei nur 4 Fahrern je Gruppe sollte ein Wechsel eigentlich kein Problem sein. Das hat zumindest bei den letzten Fahrten in Papenburg immer gut geklappt. Wer sich absolut unterfordert gefühlt hat, konnte leicht nach oben wechseln. Allerdings fahre ich meistens in Gruppe 3 oder 4, da sind die Gruppen eh meist kleiner und ein Wechsel oft leichter. Scheint mir auch immer vom Instruktor abhängig zu sein . . und der Tagesform. Ich konnte sogar schon mal den letzten Turn einer anderen Gruppe zusätzlich ...

Dienstag, 11. September 2018, 19:11

Forenbeitrag von: »Sandman«

Enduro-Tour durch Polen

Das sieht nach sehr viel Spass aus. Bin selbst schon mal in Polen zum Endurowandern (im Südwesten) unterwegs gewesen, tolle Gegend mit viel Wald. Wie bist du mit der exc 350 zurecht gekommen bzw. hast du sowas schon öfters gemacht?

Dienstag, 11. September 2018, 11:22

Forenbeitrag von: »Sandman«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Einfache Frage, aber gar nicht so eindeutige Antwort . . mit der Straßenmopette meist mit dem ausgeklappten Seitenständer, der geht lässig mit der Hacke auszustellen und beim Absteigen dann einfach auf den Ständer kippen lassen. Mit dem Ooffroad Moped bin ich schon öfter ohne den Seitenständer auszuklappen abgestiegen . . . allerdings unfreiwillig Ansonsten lenht man die gegen einen Baum, einen Zaun oder einfach nur im Gras ablegen . . an der Tanke dann doch eher mit Seitenständer, der wird aber...

Montag, 10. September 2018, 21:55

Forenbeitrag von: »Sandman«

Demnächst geht das Motorrad alleine auf Tour

Wo ist der Zweck dahinter? . . . nur um zu zeigen das es geht? . . . zuviel freie Zeit, zuviel Geld, Langeweile?

Sonntag, 26. August 2018, 16:11

Forenbeitrag von: »Sandman«

Offroad ?? --> Roadbook Touren

Mich hat es auch gewundert das wir keine weiteren Fahrer von #2 aufgeschnupft haben . . . sind wohl alle lange vor uns losgefahren. Naja, bis der alte Mann abfahrbereit war hat es gedauert, dann mussten 3 Tankstopps eingelegt vwerden am Kuchenstand hats auch einen längeren Aufenthalt gegeben. Achso, einen mussten wir nach ca 80km erst wieder suchen. Ist mit Spritmangel liegengeblieben und hat vergessen, das er ja einen Reservehahn hat . . . . . . genau der alte Mann mit der B-B Rakete, das Teil ...

Sonntag, 26. August 2018, 14:20

Forenbeitrag von: »Sandman«

Harley's Zukunftpläne

Zitat von »VierM« Aber wenn alleine bei mir im Viertel 3 Barbershops gerade eröffnet haben ... Mit Preisen für die Bartpflege, da fliegt dir das Blech weg. In meinem Viertel (nördlicher Pott) ist das nicht so . . da heißen die Friseure Ali oder Husuff . . sind nette Typen und der Haarschnitt (20mm rundum in 10 Minuten) kostet keine 10€. Bartpflege mach ich selbst . . so viel Zeugs im Gesicht um das ich mich auch noch zum Stylen kümmern muss . . . ne danke

Sonntag, 26. August 2018, 13:49

Forenbeitrag von: »Sandman«

Harley's Zukunftpläne

Zitat von »VierM« Ein mir auffallendes typisches Zeichen für die Leute: Bart tragen und das bei Toppflege. Hauptsache die Haare liegen . . Ich trage auch einen Bart (wenn auch keinen vollen) . . habe einige karierte Hemden . . aber keine karierte Jacke . . keine Tatoos (nur ein paar kleinere Narben) . . fahre kein Retro Bike . . wohne in einer mittel großen Stadt . . bin ich nicht wenigstens Hip? Ich kenne auch keinen so beschriebenen Hipster . . ist das nicht doch nur eine Erfindung der Werbei...

Sonntag, 26. August 2018, 13:27

Forenbeitrag von: »Sandman«

Superlight . . Beta X-Trainer 300

Bei den Einspritzern nennt sich das Teil Mapping Schalter . . gibts z.T. mit der Beschriftun: Stock - Mild - Wild Die X Trainer hat Vergaser, da ist das auf die Zündkurve beschränkt, mittels einem einfachen Umschalter am Lenker . . ein Symbol für Sonne und Regen steht drauf

Sonntag, 26. August 2018, 13:07

Forenbeitrag von: »Sandman«

Superlight . . Beta X-Trainer 300

Hier die ersten Fahreindrücke von der gestrigen RB Tour in NL. Wir haben auf den letzten 40km die Maschinen getauscht und ich konnte die XT mal richtig durchtesten. Fahrwerk: Überraschend gut, bügelt so ziemlich alles weg, wäre aber für mein Gewicht doch noch mal anders einzustellen (andere Feder . . .) Handling: Überragend, das Teil läßt sich sowas von leicht dirigieren . . und ist selbst auf flotten und sandigen Böden kaum aus der Ruhe zu bringen. Motor: Das Teil hat ordentlich Punsch und brau...

Sonntag, 26. August 2018, 12:51

Forenbeitrag von: »Sandman«

Offroad ?? --> Roadbook Touren

Sehr schön CHR.. ich habe leider keine Fotos gemacht. Seit ihr eigentlich auch die 210km Runde gefahren? Werde erst zum 15.09 aus dem Urkaub zurück sein, da wirds wahrscheinlich nix mit der nächsten RB Tour . . . wünsche Euch viel Spass und immer ordentlich Grip unter den Stollen

Sonntag, 26. August 2018, 12:46

Forenbeitrag von: »Sandman«

Kette für die NC gesucht

Nur mal als Beispiel: https://www.ebay.de/itm/ENUMA-Kettensatz…hoAAOSwCA5bbC2P https://www.ebay.de/itm/ENUMA-Kettensatz…tAAAOSwyjNbbCcQ Die Enuma sind sehr gut, halten auf meiner DD (V2-Power) bis ca 35000km . . und das Schloß ist genial gemacht. Gut und preiswert sind auch die Ketten von CZ . . verwende ich schon seit 15 Jahren auf den Offroadern.

Donnerstag, 23. August 2018, 22:35

Forenbeitrag von: »Sandman«

Lenker - E Nummer oder ABE ?

Warum hast du überhaupt einen anderen Lenker gekauft? Passte der originale dir nicht, oder war er krumm? Twenty macht gutes Zeug auch wenn da keine ABE dabei ist. Wenn der Lenker nicht besonders auffällig ist (Farbe und Form) und der nächste TÜV noch etwas hin ist . . . würde ich den dran lassen und es drauf ankommen lassen . . . . aber letztlich musst du selbst entscheiden.

Mittwoch, 22. August 2018, 18:36

Forenbeitrag von: »Sandman«

Tankanzeige nachträglich einbauen?

Also wenn die VN900 eine Anzeige im Cockpit eine Anzeige hat, dann wird sie auch einen Geber im Tank haben. Danach würde ich mal suchen, evtl. läßt der sich ja für die VN800 verwenden ohne gleich den ganzen Tank tauschen zu müssen.

Dienstag, 21. August 2018, 21:57

Forenbeitrag von: »Sandman«

Yamaha sr 500 geht nicht mehr an

Dann hier noch ein Tipp zum EInstellen der GRS (Gemisch Regulierschraube): Motor anlassen und warmlaufen lassen (muss ohne Choke laufen) . . Standgasschraube soweit rausdrehen, das der Motor gerade nicht ausgeht . . . GRS langsam in die Richtung drehen in der die Leerlaufdrehzahl wieder ansteigt . . . Leerlaufschraube wieder auf ein Minimum zurück drehen . . . GRS nochmal nochmal etwas nachstellen, so das sich die Drehzahl wieder erhöht (mit Gefühl) . . Leerlaufschraube nochmal nachstellen . . ....

Montag, 20. August 2018, 22:37

Forenbeitrag von: »Sandman«

Superlight . . Beta X-Trainer 300

So, die kleine Boden-Boden Rakete ist etwas antschärft und für die RB Tour aufgerüstet. Lenkerstrebe und elektr. RB Halter, Halterung fürs Tripy (optional), Fernbedienung am Lenker, Blinker, Spiegel, großes Kennzeichen (der Kollge muss ab und zu etwas Straße fahren), Übersetzung von 13 auf 14 vorne geändert. Schwingenschutz und Auspuffschutz angebracht, Zündkurvenschalter versetzt . . . . am Samstag kommt der erste Einsatz.

Montag, 20. August 2018, 22:20

Forenbeitrag von: »Sandman«

Neue GS ab 2019

Zitat von »bdr529« Das "GS" stand nie für Sport sondern für Gelände / Straße Aha, ich hatte immer GeländeSport in Erinnerung . . na dann darf das GS bleiben

Montag, 20. August 2018, 21:40

Forenbeitrag von: »Sandman«

Neue GS ab 2019

Zitat von »bratwurst« Eine Theorie hätte ich noch. Man kauft sich eine GS, weil man eine GS haben möchte. Und nicht, weil man eine lange, ausgefeilte Liste mit allen realen (und nicht eingeredeten) Pros und Contras macht, wo die GS auf der landet. Wie jede Therorie . . eine Theorie! Ich denke, das es schon einige gibt, die sich im leicht fortgeschrittenen Alter wieder ein Motorrad kaufen möchten und sich mit ausreichendem Budget ausgestattet durchaus von Statistiken, Werbung, Händler (Verkäufer...

Montag, 20. August 2018, 17:27

Forenbeitrag von: »Sandman«

Hoope Park - Ride4Fun

Sehr schön . . im Hoopepark war ich auch schon 2mal. Bei der Hitze sicher kein reines Vergnügen, aber am Samstag soll es deutlich kühler werden . . in Brabant.

Samstag, 18. August 2018, 23:15

Forenbeitrag von: »Sandman«

Neues Dreirad

Zitat von »kleiner Chris« Das 2 Rennfahrer der Meinung sind, dass das Ding ne Wucht ist findest du nicht beeindruckend? Nein, warum sollte ich, nur weil das zwei Rennfahrer sind? Die sind üblicherweise auch nicht die besten Tester, weil die in erster Linie an schnellen Rundenzeiten interessiert sind. Solange ich das Teil nicht selbst gefahren habe oder mich auf die Aussage eines guten Bekannten (hier Manuel) verlassen kann . . .