Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Samstag, 13. Oktober 2018, 09:38

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Allen Verletzten wünschen ich gutes Heilfleisch. Gruß - Pendeline

Freitag, 28. September 2018, 21:25

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Basecamp City Navigator Karten werden nicht angezeigt

Welche Kartenliste meinst du? Die der installierten Apps im Betriebssystem oder den Menüpunkt in Basecamp, wo man die Karten wählen kann? Gruß - Pendeline

Montag, 24. September 2018, 18:37

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »Manuel« Zitat von »hackstueck« Zitat von »Manuel« Ich weiss wir hatten das Thema Membran und Heizgriffe neulich erst... aber wieder war das nochmal? Die Membran hält in genau eine Richtung dicht - von kälter nach wärmer. Normalerweise ist innen wärmer, der Schweiß kann raus und der Regen kommt nicht rein. Mach jetzt außen wärmer als innen (Heizgriffe), dann kann der Schweiß nicht mehr raus, dafür der Regen jetzt rein Also entweder kalte oder nasse Hände? Na toll... Du stellst mit den...

Montag, 24. September 2018, 13:17

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Bmw R 1250 Rt

Na ja, auch Software ist ein Ware, die entwickelt werden will und die es zunächst mal nicht für umme gibt. Gruß - Pendeline

Montag, 17. September 2018, 21:01

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Zitat Pende, ich habe keine Diebstahlsquoten zu Motorrädern genannt, sogar selbst "Zu Motorrädern habe ich nichts gefunden, hast du da Zahlen?" geschrieben. Was willst du jetzt haben? Das die Polizei allgemein vor Keyless Systemen warnt findet man unzählige Ergebnisse wenn man bei Google nach "keyless polizei" sucht. Gesendet vom Schmartfon Ok, verstehe. Dann findet die Diskussion weniger von Fakten gestützt statt, sondern ist ein bissel mehr von Meinungen gefärbt. Chris, ich kann es auch nicht...

Montag, 17. September 2018, 20:35

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Zitat Zitat Es gibt keinen ultimativen Schutz. Nö, behauptet wahrscheinlich auch keiner. Aber vor allem bei Premiummodellen so eine diletantische Lösung zu verbauen darf man trotzdem gerne benennen und bemängeln. Man kann Keyless-Systeme auch deutlich sicherer bauen, hab da per se auch überhaupt nichts gegen so ein System, das wäre auch schon vor 5 Jahren gegangen. Was mich nervt ist, dass die Firmen oft am falschen Ende sparen und das bei Modellen die sie Oberklasse nennen. Da fühle ich mich a...

Montag, 17. September 2018, 19:28

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Zitat Zitat von »Pendeline« Nach deinen Angaben betrifft 66 % aller Diebstähle Fahrzeuge mit konventionellen Schlüsseln. Und nun? Wieviel Prozent der Fahrzeuge haben das Keyless System? Ich schätze mal, dass es nicht die Mehrzahl ist. Das relativiert die Zahlen. Es geht auch nicht um ultimativen Schutz. Aber ein dermaßen unsicheres System darf auch so benannt werden. Ob das jetzt beim Motorrad eine große Rolle spielt, glaube ich auch nicht wirklich. Da bin ich Vikings Meinung. Hallo ZottelC4, G...

Montag, 17. September 2018, 19:03

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Hi Chris, Nach deinen Angaben betrifft 66 % aller Diebstähle Fahrzeuge mit konventionellen Schlüsseln. Und nun? Dritte Option ist, ein Ringschloss. Lieber nicht. Es gibt Bolzenschneider. Vierte Option Bremsscheibenschloss. Autsch, Skateboard und ab in den Sprinter. Option fünf: Gar nicht mehr abzuschließen? Es gibt keinen ultimativen Schutz. Gruß - Pendeline

Montag, 17. September 2018, 12:59

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Motorradfahren in der Schweiz

Zitat Ich war halt vorletztes Wochenende in F - und mir ist weit öfters der Fragen geplatzt, als ich das von der CH kenne. Ich war sicher einige Mal knapp an den 1500€ weil mit dieses elendige Rumgegurke echt auf die Eierstöcke ging! In den Vogesen ging es wieder - weniger Verkehr und selten mal ein Schnarcher vorweg. Aber auf der Ebene echt unerträglich. Von "entspannt" keine Spur. Du brauchst einen Tempomat. Das ist mal sicher. Gruß - Pendeline

Montag, 17. September 2018, 12:47

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Zitat Zitat von »Pendeline« Ich habe selbst noch nicht ausprobiert, wie lange der Motor ohne Funkschlüssel in Reichweite läuft. Wenn ich das Handbuch richtig lese, sollte der Motor so lange laufen, bis man ihn abstellt. Ein erneutes starten, dann ohne Funkschlüssel, wird nicht möglich sein. Macht ja auch Sinn. Ein "Funkschlüssel ausser Reichweite" hat man immer dann, wenn dessen Batterie zu schwach geworden ist. Und bevor jemand fragt: Ja man kann den Motor starten, auch mit zu schwacher Funksc...

Montag, 17. September 2018, 08:06

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Ich habe selbst noch nicht ausprobiert, wie lange der Motor ohne Funkschlüssel in Reichweite läuft. Wenn ich das Handbuch richtig lese, sollte der Motor so lange laufen, bis man ihn abstellt. Ein erneutes starten, dann ohne Funkschlüssel, wird nicht möglich sein. Macht ja auch Sinn. Ein "Funkschlüssel ausser Reichweite" hat man immer dann, wenn dessen Batterie zu schwach geworden ist. Und bevor jemand fragt: Ja man kann den Motor starten, auch mit zu schwacher Funkschlüsselbatterie. Das geht dan...

Sonntag, 16. September 2018, 20:20

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Zitat Zitat von »Viking« Es muss sich zumindest rechtzeitig ankündigen, schlagartig darf das nicht passieren man könnte ja gerade in Schräglage sein, das könnte unschön werden. Ich denke ja, es geht nicht aus, sondern läuft so lange, bis man es abstellt. Und dann springt es nicht mehr an. @Pendäääääääääääääääääääääääääääline!!!! Du hast dein Navi mit dem Mopped und dem Helm gekoppelt. So kommen die Warnsignale (z.B. Spritreserve) als Gong in den Helm. Ok, du hast zusätzlich Keyless. Mopped steh...

Freitag, 14. September 2018, 13:56

Forenbeitrag von: »Pendeline«

plötzlich aus

Seitenständerschalter/Zündunterbrecher ist schwergängig, oder die Kabel/Stecker dahin sind korrodiert oder gebrochen. Meine Vermutung als Inspiration für deine Suche. Gruß - Pendeline

Donnerstag, 13. September 2018, 12:39

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Rumpeln und hin und wieder kein Anzug

Zitat von »Lille« Zitat von »bikerfranz« ( von Guzzi/ Aprilia ) Hähä... soll ich die Breva mitbringen *diabolisch grins* Ich habe wieder mal Kopfkino. Der Aprilia-Guzzi-Schrauber legt Hand auf Brevinchen, schließt die Augen, nickt anerkennend, demontiert daraufhin den Killschalter und tauscht die lasche Feder durch ein strammeres Exemplar aus. Damit wäre jetzt verhindert, dass die Breva-Vibrationen den Killschalter für einen winzigen Moment auslösen..... Gruß - Pendeline

Donnerstag, 13. September 2018, 07:16

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Hauptsache man kommt runter, und das Mopped bleibt stehen. Jeder wie er kann. Gruß - Pendeline

Donnerstag, 13. September 2018, 07:12

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Rumpeln und hin und wieder kein Anzug

Ein Schrauberkurs ist keine schlechte Idee. Ein Putz- und Pflegekurs wäre jetzt angebrachter, nachdem das Mopped inzwischen wieder hergestellt ist. Gruß - Pendeline

Dienstag, 11. September 2018, 17:44

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Zitat Zitat von »Lille« (und wehe, Pende kommt jetzt wieder mit seinem ESA um die Ecke!!! ) Ich hab fei auch ESA ;-) Ich hatte schon die Finger auf der Tastatur. Lille, Federvorspannung auf die Beladung einzustellen ist das 1x1 der Fahrwerksjustierung, mal per Hakenschlüssel, mal per Drehrädchen, mal elektrisch per ESA I, mal automatisch per ESA II. Immer schön 1/3 Negativfederweg einstellen. Gruß - Pendeline

Dienstag, 11. September 2018, 13:06

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Demnächst geht das Motorrad alleine auf Tour

Zitat von »blahwas« Zitat von »Pendeline« Euch ist aufgefallen, dass der Seitenständer rechts ist? Muss eine Entwicklung für den Markt in Japan sein. Ich finde den Seitenständer links mörderisch unpraktisch im Rechtsverkehr. Rechts am Rand parken, und man landet beim absteigen im Verkehr statt am Rand... Ich habe gerade Kopfkino. blahwas fräst durch den städtischen Verkehr. Irgendwann fährt er an den rechten Fahrbahnrand zum Fahrtende. Dann klappt er seinen RECHTEN Seitenständer aus, kippt das ...

Montag, 10. September 2018, 16:46

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat Eine hat danach das erste Mal ihr Motorrad alleine aus der Garage geholt und ist alleine eine Runde gefahren. Sonst hat sie immer auf den Service ihres Mannes gewartet und sich nicht getraut. Die war total happy Frau denk, "das geht nicht" bis die es einfach macht. Gruß - Pendeline

Montag, 10. September 2018, 11:25

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Demnächst geht das Motorrad alleine auf Tour

Euch ist aufgefallen, dass der Seitenständer rechts ist? Muss eine Entwicklung für den Markt in Japan sein. Gruß - Pendeline

Sonntag, 9. September 2018, 21:56

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat Kehren sind oft überraschend rutschig, weil glatt gefahren. Kehren sind daher für mich kein Ort für Heldentaten... Ach neee....

Mittwoch, 5. September 2018, 17:52

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Rumpeln und hin und wieder kein Anzug

Zitat Macht man so, wenn man ein fettes Sparschwein hat. Das hat keine Chance, fett zu werden. Gruß - Pendeline Es kann nicht Sinn des Lebens sein, später mal die wohlhabendste Leiche auf dem Friedhof zu sein.

Mittwoch, 5. September 2018, 12:59

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Rumpeln und hin und wieder kein Anzug

An technischen Systemen kann immer etwas kaputt gehen oder verschleißen. Ich habe dafür mein Sparschwein für unerwartetes. "Hier ist der Schlüssel. Bring es in Ordnung. Machs nicht zu teuer. Und heute Abend hätte ich es gerne zurück" Gruß - Pendeline

Sonntag, 2. September 2018, 20:02

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

Das war mal ein klasse Treffen. Danke Timmea, dass du das ermöglichst hast. Das hast du toll gemacht, und danke für meine Aufnahme in eurer Runde als Überraschungsgast. Und diejenigen, die dem Manuel auf seiner Tour durch seinen Hinterhof gefolgt sind, werden eine Ahnung mitnehmen, welche tolle Mopped-Strecken diese Gegend zu bieten hat. Ich freue mich auf die Wiederholung. Gruß - Pendeline und vom moeple

Freitag, 31. August 2018, 21:18

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

Der gemütlich Teil....

Freitag, 31. August 2018, 19:06

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

Es füllt sich.....

Donnerstag, 23. August 2018, 07:51

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Kurvenreiche Strecke Tom Tom

Du willst "kurvig". Das Navi bietet "kurvig" an. Du bekommst "kurvig". Und wenn du die angebotene Kurve nicht magst, fähst du sie halt nicht. Gruß - Pendeline

Dienstag, 21. August 2018, 07:45

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Neue GS ab 2019

Das ist es, was eine GS ausmacht. Im Vergleich zu einem Spezialisten in dessen speziellen Einsatzgebiet wird ein Allrounder wie die GS immer verlieren. Chris braucht die kleine Duke fürs Kurzsteckenlandstraßenräubern, sein 150kg-Hopser für die Matschepampe, seine Goldwing fürs Reisen mit Anhänger über die Autobahn, sein LC8 für den Kringel und seine Diavel zum posen. Und die Garage wird immer enger Ich frage mich immer wieder, wenn den GS-Fahrern vorgehalten wird, dass sie moneten-triebgesteuert...

Montag, 20. August 2018, 22:19

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Neue GS ab 2019

Zitat Bei deiner aktuellen? Oder der davor? Ich tausche öfter mal. Es gibt also immer mal wieder Gelegenheit, sich anders zu entscheiden. Fast wäre es nach einer Probefahrt z.B. die KTM geworden. An der Einfahrt zurück beim Händler bin ich damit vertrauensvoll über den Bordstein geräubert. Das dabei entstandene Geräusch hat mir deren Kettenantrieb wieder in den Fokus gerückt. Das war dann das Zünglein an der Waage. Gruß - Pendeline

Montag, 20. August 2018, 22:00

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Neue GS ab 2019

Zitat Zitat von »Sandman« Wie jede Therorie . . eine Theorie! Ich denke, das es schon einige gibt, die sich im leicht fortgeschrittenen Alter wieder ein Motorrad kaufen möchten und sich mit ausreichendem Budget ausgestattet durchaus von Statistiken, Werbung, Händler (Verkäufer-) Taktik usw. beeinflussen lassen und nicht erst x-Modelle selbst testen. Das gilt sicher nicht nur für BMW, aber der Anteil derer wird beim GS Modell sicher etwas größer sein als der Durchschnitt . . so meine Theorie. So...

Montag, 20. August 2018, 17:26

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Neue GS ab 2019

Zitat Und wo ist der Sinn dahinter zu theoretisieren in welcher Kategorie die Kiste einzuordnen ist? Ist doch absolut lulu was man fährt. Gekauft wird was einem selbst passt, wenn ich die Yamaha vorziehe weil sie weder eine BMW noch eine KTM ist dann kauf ich halt die Yamaha. Wenn ich der Ansicht bin, dass ich eine GS Adventure brauche, dann nehm ich halt die. Der Sinn hinter Werbung ist bekannt, oder? Die Hersteller wollen ihre Produkte verkaufen, wenn das besser geht wenn man einer GS einen A...

Samstag, 18. August 2018, 19:33

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Neue GS ab 2019

Du bringst hier ein abgedroschenes Vorurteil nach dem anderen.... ....unzutreffende Werbung .....wird sofort wieder verkauft ....ist ein Stehzeug. .... GS wird nur von alten Säcken gefahren ....die sich damit nur auf der Straße zur Eisdiele bewegen. Worauf ich jetzt noch warte, ist .... braucht kein Mensch ..... bring mich Werkstatt .....wird nur in Vollausstattung gekauft. .... reift beim Kunden. .....was nicht dran ist, geht nicht kaputt .... Ich sach nur "Streetsurfing". http://www.falkman.de...

Samstag, 18. August 2018, 18:02

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Neue GS ab 2019

Sach mal Chris, was wirfst du der GS eigentlich vor? Gruß - Pendeline

Freitag, 17. August 2018, 21:29

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Neue GS ab 2019

Zitat Ich würde mal behaupten, die wenigsten GSen sehen Offroad-Pisten abseits des Schotter-Parkplatzes. Gruß, Thomas "Die wenigste" von "unheimlich viel" ist immer noch eine stattliche Anzahl. Frag mal Chris und Bommel, wo die sich mit ihren so rumgetrieben haben. :=) Gruß - Pendeline

Freitag, 17. August 2018, 15:47

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Neue GS ab 2019

Zitat In einschlägigen Foren und fb Gruppen warten ja verdammt viele auf die Tenere 700 und 790 Adventure. Kenne ich gut. S`Moeple geiert auch auf so eine zierliche Tenere. Und gedanklich schmiedet sie schon Pläne, was für Teile anschließend dranzubauen sind, um damit entspannt in die französischen Alpen auf Urlaub zu fahren. Ich sach da nix, und denke nur "tschüß 200 kg." Zitat Ich denke es ist durchaus möglich auch bequem mit einer 200 kg schweren Reiseenduro in die französischen Alpen zu fah...

Freitag, 17. August 2018, 13:29

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Neue GS ab 2019

Zitat von »kleiner Chris« Jetzt sind wir wohl bei 250 kg angekommen und auch wenn sie GS super handlich ist sobald sie rollt ist eben in unwegsamen Gelände 250 kg schwieriger zu handeln als 150 kg einer Enduro. Na ja, jetzt sind wir wieder beim Thema, wo ein Spezialist (150 kg-Enduro) mit einem Allrounder vergleichen wird. Wenn man denn ins unwegsame Gelände will, ist natüüürlich so ein Spezialist die bessere Wahl. Aber so ein Allrounder trägt einem den ganzen Weg bis zu diesem unwegsamen Gelän...

Freitag, 17. August 2018, 12:31

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Neue GS ab 2019

Erstmal den Ball flach halten, bis offizielle Daten vorliegen. Und eine eigene Meinung wird umso nachvollziehbarer, je mehr diese von eigener ErFAHRung gestützt wird. Wer nach weniger Gewicht und moderatere Leistung Ausschau hält, darf auch im Programm der Münchner interessantes erwarten. Gruß - Pendeline

Mittwoch, 15. August 2018, 07:18

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat Zitat von »loted« ganz zu schweigen vom schönen Boxer-Tango, die wackelt noch so schön im Leerlauf Darf ich da mal einhaken? Wieso wackelt ein doch massenausgeglichener Boxer so deutlich? Ist doch Sinn des Motors, dass er eben das nicht tut? Mal im Leerlauf einen Gasstoß geben. Dann nimmste wahr, was gemeint ist. Pures Entertainment. Gruß - Pendeline

Montag, 13. August 2018, 19:19

Forenbeitrag von: »Pendeline«

Ich habe Bambi getötet...

Glückwunsch zum Neuerwerb und viel Spaß mit Katy. Ach übrigens, hat sie schon einen Namen? Gruß - Pendeline