Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Freitag, 12. Oktober 2018, 16:29

Forenbeitrag von: »hackstueck«

MO24-Treffen Luxemburg

Lille (Blümchenpflückerin) Gin (Blümchenpflückerin) Littleelk (pflückt Blümchen beim Knieschleifen) Manuel (Knieschleifer) Loted Martin1990 Freakshow2410 (Knieschleifer-Guide?) Bratwurst (Blümchenpflücker-Guide) Blahwas Rob (Blümchenpflücker) Bdr529 Gnome Standard94 Angrist (Blümchenpflücker) RollerIngi ( Blümchenpflücker) Cold Ice (Blümchenpflücker) hackstueck (mal gucken, ob ich Blümchen pflücken oder Knie schleifen will )

Freitag, 12. Oktober 2018, 16:00

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Gute Besserung! Was machst du auch für Sachen?

Dienstag, 9. Oktober 2018, 14:48

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Oh ja, das kann ich bestätigen Nächstes mal einfach mit dem Motorrad runter fahren

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 12:25

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Lidar-Scan, der Schrecken aller Biker

Zitat Ich wäre ja schon zufrieden, wenn endlich mal ein Blitzdingens auf den Markt kommen würde, bei dem ich nicht auf den Bildern aussehe wie eine Mischung aus Catweazle und Waschbär. Aber die wirklich wichtigen Dinge interessieren die Herren Hersteller ja nicht. Ist doch gut, so lange du auf deinem Personalausweis nicht auch aussiehst, wie eine Mischung aus Catweazle und Waschbär Einfach darauf hinweisen, dass die Person am Steuer eindeutig nicht man selbst ist

Donnerstag, 27. September 2018, 14:32

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Durchschlängel im Stau verboten?!

Gibt ja noch die "blauen Autobahnen" in Italien. Das sind sehr gut ausgebaute (2 Spuren pro Fahrtrichtung, Mittelleitplanke, regelmäßig Nothaltebuchten, aber kein Seitenstreifen) Strada Stadale mit Tempolimit 110.

Montag, 24. September 2018, 15:48

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »Manuel« Ich weiss wir hatten das Thema Membran und Heizgriffe neulich erst... aber wieder war das nochmal? Die Membran hält in genau eine Richtung dicht - von kälter nach wärmer. Normalerweise ist innen wärmer, der Schweiß kann raus und der Regen kommt nicht rein. Mach jetzt außen wärmer als innen (Heizgriffe), dann kann der Schweiß nicht mehr raus, dafür der Regen jetzt rein

Montag, 24. September 2018, 07:17

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Lille, es ging in dem Kommentar um bdr

Sonntag, 23. September 2018, 23:07

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Wenig bekannte Fakten über die StVO (Serie)

Zumindest in Rumänien sind die allgegenwärtig. Ich glaube in Ungarn und der Slowakei auch welche gesehen zu haben.

Freitag, 21. September 2018, 22:47

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Und dabei hatte ich nicht mal ne gültige grüne Karte, nur die von der alten Versicherung Rein kommt man trotzdem

Freitag, 21. September 2018, 17:50

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Durchschlängel im Stau verboten?!

Ne lustige Aktion mit ner Baustellenampel hatte ich auf dem Heimweg aus dem Urlaub am Gotthard. Ampel mit Countdown, vorne ein Wohnmobil ganz links auf dem Mittelstreifen, 3 Meter vor der Ampel, hintendran ein anderes Auto. Ich also rechts am Wohnmobil vorbei vor die Ampel. Als die auf grün schaltet, fahre ich los und werden von hinten fast von dem anderen Auto umgefahren, dass den Countdown abgepasst hat und 2 Sekunden vor Los einfach links am WoMo vorbei gefahren ist

Donnerstag, 20. September 2018, 23:53

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Durchschlängel im Stau verboten?!

Ich kann da eine kleine Tour ins Zentrum von Rom empfehlen

Mittwoch, 19. September 2018, 16:48

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

So, zu Hause und geduscht, jetzt ist mein Bett mein bester Freund So ne Rückreise brauch ich nicht nochmal.

Dienstag, 18. September 2018, 22:12

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Danke für die ganzen Genesungswünsche Ich bin zuversichtlich, dass ich morgen die 350 km nach Hause schaffe. Mit etwas Glück bin ich sogar fit genug für ein paar Kurven. Nur noch so einen Ritt wie heute (590km, 10 Pausen und jetzt nach Essen und nem kleinen Schläfchen immer noch kaputt) brauch ich nicht mehr

Dienstag, 18. September 2018, 20:03

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Immerhin hab ich es noch gut nach Luzern geschafft, nur der Nacken mag das Autobahnfahren gar nicht. Dafür ist die laufende Nase einem starken Husten gewichen Egal, hab ein festes Bett für die Nacht und ne Dusche hinter mir. Man glaubt gar nicht, wie viel Gepäck man dabei hat. Bis man ein ganzes Vierbettzimmer im Hostel damit ausfüllt

Dienstag, 18. September 2018, 14:00

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Dafür halt näher an zu Hause. Was soll ich denn krank im Hostel rumsitzen, wenn ich auch mit den gleichen Symptomen noch ein paar Kilometer schrubben kann. Ist halt beides scheiße, aber so lange ich nicht komplett fertig bin, fahre ich gen Heimat. Und ich kann mich wieder verständlich machen. Die sprechen in Luzern ja so was ähnliches wie deutsch. Mein Italienisch reicht halt gerade so aus um Nasenspray in der Apotheke zu bekommen, das war es aber auch Die Fahrerei ist zwar nicht schön, aber irg...

Dienstag, 18. September 2018, 12:57

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat Fahren mit Erkältung auf dem Motorrad ist richtig blöd. Könntest du noch länger Urlaub nehmen und dich ggf. im Ausland krank schreiben lassen? Urlaub hab ich noch diese Woche. Wollte aber spätestens Donnerstag zu Hause sein. Immerhin fühlt es sich so an, als würde der Schädel allmählich wieder in den Helm passen. Bin jetzt bei Verona, 110 auf italienischen Schnellstraßen können ganz meditativ sein. Wenn alles glatt geht, fahre ich heute im Bummel-Autobahn-Modus bis Luzern und orientiere m...

Dienstag, 18. September 2018, 10:19

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Sind eigentlich schon auf dem Rückweg. Hab jetzt erstmal Nasenspray organisiert, dann gehts jetzt Richtung Alpen, heute abend gibts ne feste Unterkunft und morgen wird dann geschaut, wie ich nach Hause fahre (Autobahn CH oder sonstwie). Rückholung bei Krankheit ist versichert, aber ist auch Aufwand. Mal sehen, wie die Fahrerei heute wird.

Dienstag, 18. September 2018, 09:32

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Erstens ist das keine Aktion für nachts und zweitens ist nicht die Matte undicht, sondern in der Matte sind die Kammern geplatzt. Ist jetzt ein unförmiger Sitzsack statt einer Matratze

Dienstag, 18. September 2018, 09:02

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Mega-Tief: gerade bei Ravenna im Urlaub, hat mich die verschleppte Erkältung von der Fähre Dubrovnik-Bari eingeholt. Weil krank sein nicht reicht, ist auch noch meine SynMat kaputt gegangen und ich hab auf dem Boden geschlafen (oder besser gelegen, geschlafen hab ich fast nicht)... Noch über 900 Kilometer bis nach Hause, mal sehen

Mittwoch, 12. September 2018, 12:05

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat Küstenstrasse Kroatien ist der Hammer. Autos/ Busse einfach überholen wie ein Irrer. Dann gehts Ich sag dazu mal nix Wir sind gut voran gekommen gestern

Sonntag, 9. September 2018, 18:11

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Hoch: richtig geile Anfahrt in den Urlaub gehabt. Mit Großglockner Hochalpenstraße, Gailbergpass, Nassfeld, Passo di Predel mittlerweile in Slowenien Tief: Mir ist in einer Bergab-Rechtskehre das Vorderrad eingeklappt. Keine Ahnung, was passiert ist, irgendwie hab ich es geschafft, nicht auf die Schnauze zu fallen Das reicht dann an Adrenalin für diesen Urlaub.

Mittwoch, 5. September 2018, 13:58

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

Soweit ich gesehen hab, hat er einfach nur gemütlich Pause gemacht, als wir vorbei gefahren sind.

Dienstag, 4. September 2018, 18:14

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Routenplanung kurviger.de

Das Datenmaterial ist Openstreetmap - da kann jeder mitmachen. Ich pflege z.Bsp. regelmäßig die Änderungen an den Straßen in meinem Umkreis ein. Das machen sehr viele Leute, daher ist das Kartenmaterial überraschend gut.

Sonntag, 2. September 2018, 16:43

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

Ich bin auch seit kurz nach 3 wieder zu Hause. Super treffen, darf gerne wiederholt werden.

Freitag, 31. August 2018, 12:14

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Wie gut schwimmt so eine Versys eigentlich?

Freitag, 31. August 2018, 09:52

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Genau, das heben wir uns für den Campingplatz auf. Wär ja auch langweilig, umzufallen wenn nicht noch mindestens 10 Leute dabei zusehen

Donnerstag, 30. August 2018, 21:46

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

Dann mach ich die rote Laterne - vor 20 Uhr wird eine arge Heizerei

Donnerstag, 30. August 2018, 16:59

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

Sehr gut Und natürlich ein dickes für die Organisation..

Donnerstag, 30. August 2018, 11:11

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

Wieso schieben? zwei Abschleppseile, zwei Motorräder und man kann einen Streitwagen-Start machen

Donnerstag, 30. August 2018, 10:56

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

Campingstuhl werde ich mir einen mitbringen Eine Powerbank werde ich auch dabei haben, da darf gerne Strom abgezapft werden.

Mittwoch, 22. August 2018, 16:28

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Durchschlängel im Stau verboten?!

Zum Üben einfach mal durch Frankreich fahren, da wird man geradezu genötigt, vorbei zu fahren

Sonntag, 12. August 2018, 19:32

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Welcher Tourenreifen passt zu meinem Fahrstil?

Reifensatz in 4.000 runter ist kein Problem. Als ich die Bandit gekauft habe, war Pilot Power drauf, erst 500km jung und nahezu volles Profil. 4.000km später war der so runter, das Profil hätte einem in ner Kontrolle mit nur einem Blick direkt nen Punkt in Flensburg eingebracht. Und das waren meine ersten Kilometer auf nem Motorrad mit mehr als 34 PS. Wenn man will, dürfte man den auch in 3.000 platt fahren können. Dagegen hält der Z8, den ich seit dem fahre, gut 10.000km der Satz. Hinten erstau...

Freitag, 10. August 2018, 13:30

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Zeigt her eure Schlüsselanhänger

Ganz einfaches Suzuki-Zeichen. Auf der Rückseite ist der Name und die Telefonnummer vom Händler aufgestickt, bei dem der Vorbesitzer die Bandit neu gekauft hatte (und wo die Bandit bis jetzt fast immer zur Wartung war).

Freitag, 10. August 2018, 10:26

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

@Manuel: Ring gucken und Eis futtern klingt gut

Donnerstag, 9. August 2018, 16:16

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

Ich werde wohl erst ab 20 Uhr aufschlagen, weil ich an dem Freitag noch arbeite. Haltet mir ein paar Bier kalt

Montag, 6. August 2018, 19:07

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Da sag ich nur ein Hoch auf verkleidungsfeste Spiegel mit großer Auslage

Montag, 6. August 2018, 09:59

Forenbeitrag von: »hackstueck«

abriebfeste Protektorenweste?

Zitat von »blahwas« Ansonsten gilt wohl, dass sich Abriebfestigkeit und Luftigkeit gegenseitig ausschließen, außer du trägst Kettenhemd Das wär doch mal was Und das Trinkhorn gleich auch noch an den Gürtel, man soll ja viel Trinken

Donnerstag, 2. August 2018, 14:04

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

Dann mach ich schnell Nummer 3 und helfe noch ein wenig Guide Manuel 1. blahwas (ich gucke ob er das auch richtig macht) 2. Standard (ich drücke den Alterschnitt) 3. hackstueck 4. Lille (ich fahre gerne hinten ) Zitat von »Standard94« hoffentlich schon mit neuem Töff Dann kann man ja hinter dir herfahren ohne einen Ölfilm aufs Visier zu bekommen

Donnerstag, 2. August 2018, 09:19

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Kennt Ihr das auch: Anfängerfehler und anderes dummes Zeug, auch nach längerer Fahrpraxis

Zitat von »Lille« Ich weiß selten, in welchem Gang ich bin (bei Guzzi/Kawa) - wozu auch? Beim Auto denke ich da auch nicht aktiv drüber nach. Ist der Motor zu hochtouring, schalte ich hoch. Ist er zu biedertourig, schalte ich runter. Das ist so lange egal, solange es nicht um die Frage 1., 2. oder N geht. Gerade wenn da ein etwas größerer Motor mit Lastwechselreaktionen dran hängt, will man in einer heiklen Kehre nicht unvorbereitet den Einser erwischen. Oder man will bei einem hakeligen Getrie...

Donnerstag, 2. August 2018, 08:29

Forenbeitrag von: »hackstueck«

Suzukirf600r bj94 Halteplatte gesucht

Schau mal hier. Du meinst den Rastenträger rechts (Nummer 16 auf der Explosionszeichnung)? Suzuki-Teilenummer wäre 4351121E00000. Damit lässt sich eventuell bei den von blahwas genannten Quellen was günstiges finden.